Seite wählen
Anzeige
eChassis von Daimler Buses

eChassis von Daimler Buses

Der rein batterieelektrisch angetriebene Stadtbus Mercedes-Benz eCitaro ist bereits seit 2018 in Serie. Seit 2023 wird das Fahrzeug auch mit einer wasserstoffbasierten Brennstoffzelle als Range Extender angeboten. Zudem plant Daimler Buses, ab der zweiten Hälfte des...

mehr lesen
Busworld Digital Award für…

Busworld Digital Award für…

Zum Modelljahr 2024 wertet MAN Truck & Bus seine gesamten Busbaureihen mit vielen neuen Features deutlich auf. Das neue digitale Cockpit für alle MAN und Neoplan Busse hat die Busworld Organisation nun mit dem „Digital Award“ prämiert. Erstmals vergab eine...

mehr lesen
Bus liefert Pakete aus

Bus liefert Pakete aus

Die Rissener Dorfkutsche, wie die Linie 388 im Stadtteil genannt wird, transportiert ab dem 28. Oktober nicht mehr nur Fahrgäste, sondern jeweils dienstags und samstags zwischen 10 und 13 Uhr zusätzlich auch Einkäufe der Rissenerinnen und Rissener aus den lokalen...

mehr lesen
Böhnke auf großer Fahrt

Böhnke auf großer Fahrt

Omnibusse sind sein Leben, schon als Student saß Sascha Böhnke hinter dem Steuer eines Linienbusses, nicht nur, um das Studium zu finanzieren. Der Test- und Technikredakteur der Omnibusrevue lebt Omnibusse ist zudem der kreative Kopf hinter dem Youtube-Channel BusTV,...

mehr lesen
Premiere in Paderborn

Premiere in Paderborn

Mit dem Mercedes-Benz eCitaro fuel cell geht PaderSprinter den nächsten Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Zur offiziellen Fahrzeug-Abnahme reisten die zuständigen PaderSprinter-Ingenieure nun nach Mannheim. ”Der Termin war auch für die Herstellerfirma Mercedes-Benz...

mehr lesen
Projekt ELCH im Daimler-Talk

Projekt ELCH im Daimler-Talk

Was hat es auf sich mit dem Projekt ELCH? Wie lässt sich die Reichweite des elektrischen Reisebusses erhöhen und gleichzeitig der Energieverbrauch reduzieren? Wie und warum wird die Ökobilanz zukünftige Kaufsentscheidungen beeinflussen? Diese und weitere Fragen zum...

mehr lesen
Neues bei Ebusco

Neues bei Ebusco

Ebusco hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Ende des Jahres 2023 zwischen 250 und 300 Fahrzeuge auszuliefern. Als Umsatz nannten die Niederländer auf der Busworld in diesem Zusammenhang eine Größe von 145 und 165 Millionen Euro. Marktanalyst Wim Chatrou von Chatrou CME...

mehr lesen
eCitaro für Ferry Cars

eCitaro für Ferry Cars

Das Regionalverkehrsunternehmen Ferry Cars aus Belgien hat fünf neue Niederflur-Stadtbusse Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb in Betrieb genommen. Der Betreiber mit Sitz in der Stadt Eeklo, die im Norden der belgischen Provinz Ostflandern in der Region...

mehr lesen
MAN TGE Next Level

MAN TGE Next Level

Der erfolgreiche Van von MAN Truck & Bus erhält eine umfassende Modellaufwertung. Damit werden auch die MAN Minibusse Maßstäbe setzen in puncto Sicherheit und Fahrerkomfort im Van-Segment setzen. Aus diesem Grund erhält der Transporter von MAN Truck & Bus den...

mehr lesen
40 Jahre unfallfrei

40 Jahre unfallfrei

Es ist ein verantwortungsvoller und herausfordernder Job: Täglich auf Hamburgs Straßen unterwegs, im dichten Berufsverkehr mit bis zu 21 Meter langen Bussen und mehr als 120 Fahrgästen an Bord. Im Durchschnitt sind dies pro Jahr 25 000 Kilometer. Zusammen leisten die...

mehr lesen
Kompakter BEV-Reisebus

Kompakter BEV-Reisebus

Mit der Präsentation des Novo Volt auf der Busworld Europe in Brüssel hat Anadolu Isuzu am 6. Oktober 2023 einen bedeutenden Meilenstein in einem wichtigen Segment erreicht. „Wir freuen uns, Ihnen heute unseren ersten Elektro-Reisebus vorzustellen: den Novo Volt,...

mehr lesen
Neu: Ebusco 3.0 18 in 1/87

Neu: Ebusco 3.0 18 in 1/87

Holland Oto überraschte die Messebesucher der Busworld: Nicht nur Werbemodelle der bekannten Modellbusse in den Maßstäben 1/87, 1/76 und 1/50 waren in den Vitrinen ausgestellt, sondern auch eine Formneuheit! Bram Sevens, der kreative Kopf hinter den Modellen von...

mehr lesen
Temsa zeigt FCEV-Reisebus

Temsa zeigt FCEV-Reisebus

2025 will Temsa einen FCEV-Reisebus an Kunden ausliefern. 1.000 km Reichweite und auf Basis der HD-Baureihe sowie mit Unterstützung von Caetano Bus ist das ein echter Knaller - wenn man den Antrieb sieht - im Portfolio von Temsa. Damit aber nicht genug, wie Tolga Kaan...

mehr lesen
Deutliches Plus bei Solaris

Deutliches Plus bei Solaris

Javier Iriarte, CEO von Solaris, verwies auf der Busworld auf die führende Rolle der Marke Solaris, die u.a. auch durch unterschiedliche BEV- und FCEV-Linienbus-Angebote entstanden sei. Urbino-Elektrofahrzeuge machten im ersten Halbjahr 2023 16,4% aller neu...

mehr lesen
Yutong will hoch hinaus

Yutong will hoch hinaus

Yutong kann Doppeldecker, konventionell und batterieelektrisch angetrieben. Auf der Busworld wurde der eigens für Großbritannien entwickelte U11DD präsentiert. Ja, Yutong kann Doppeldecker, selbst bei Karosseriegestaltung sind die Chinesen flexibel, wie sie...

mehr lesen
Irizar: FCEV für Reisebusse

Irizar: FCEV für Reisebusse

Irizar hat mit dem i6S Efficient Hydrogen auf der Busworld ein Proof-of-Concept-Fahrzeug eines brennstoffzellenelektrischen Reisebusses vorgestellt und ist damit wieder einmal der Zeit voraus. Ähnlich war es 2011, denn da entschied sich der spanische...

mehr lesen
ZF AxTrax 2 LF vorgestellt

ZF AxTrax 2 LF vorgestellt

Auf der Busworld hat ZF die neue Elektroportalachse AxTrax 2 LF für Niederflurbusse vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgängermodell weist die neue Achse wesentliche Verbesserungen auf. Sie ist Teil des hauseigenen modularen E-Antriebsbaukastens und nutzt deren...

mehr lesen
Freude über sechs Preise

Freude über sechs Preise

Daimler Buses ist auf der Busworld 2023 insgesamt sechs Mal prämiert worden. Die Fachjury der Busworld Awards würdigte den eCitaro mit dem Grand Award Bus und dem Comfort Label. Der S 516 HDH der Setra TopClass erhielt den Grand Award Coach sowie die beiden...

mehr lesen
BYD zeigt neue E-Busse

BYD zeigt neue E-Busse

Build Your Dreams (BYD) zählt zu den Pionieren im Bereich der Elektrobusse und ist weltweit die Nummer 1 – mit Blick auf die bisher gelieferten Elektrobusse. Der chinesische Batteriehersteller ist seit 2010 über die Sparte BYD Auto auch im BEV-Omnibusmarkt aktiv. Nach...

mehr lesen
BUS TV auf der Busworld

BUS TV auf der Busworld

Am vergangenen Samstag hat die Busworld in Brüssel ihre Türen geöffnet. Sascha Böhne, Test- und Technikredakteur der Omnibusrevue, ist nicht nur für die gedruckte Ausgabe der Fachzeitschrift, sondern auch für BUS TV, den Youtube-Kanal der Omnibusrevue, mit der...

mehr lesen
Iveco Bus: A Modo Mio

Iveco Bus: A Modo Mio

"Wir wollen die Wandlung hin zu emissionsfreier Mobilität nicht nur mitgehen, sondern anführen", so Domenico Nucera, der das Busgeschäft unter dem Dach der Iveco Group verantwortet, auf der Busworld. A Modo Mio, bei Iveco Bus hat man einen eigenen Weg gefunden und...

mehr lesen
Daimler: Kritik an EU-Plänen

Daimler: Kritik an EU-Plänen

Die EU-Kommission bereitet derzeit neue CO2-Vorgaben für Busse vor. Daimler Buses unterstützt den Plan, die CO2-Emissionen von neu zugelassenen Bussen zu reduzieren, wie Till Oberwörder, Chef der Bussparte von Daimler Truck, auf der Busworld deutlich machte. Als einer...

mehr lesen
Die Busworld 2023 startet

Die Busworld 2023 startet

Am Samstag hat die Busworld den roten Teppich ausgerollt: Aus 38 Ländern sind 526 Ausstellern nach Brüssel angereist - davon 75 (2019: 66) Omnibushersteller mit 251 Fahrzeugen, wie Mieke Glorieux gegenüber omnibus.news erklärte. In diesem Jahr seien 182 Erstaussteller...

mehr lesen
Und der Gewinner ist…

Und der Gewinner ist…

Die Sustainable Bus Awards 2024 werden im Rahmen der feierlichen Gala Night auf der Busworld Europe 2023 (Bruxelles Expo, 7.-12. Oktober) verliehen. In der Kategorie "Urban" ging die höchste Auszeichnung an den MAN Lion's City 10 E. Der MAN Lion's City 10 E wurde zum...

mehr lesen
E-Busse günstiger

E-Busse günstiger

Der Betrieb der Elektrobusflotte der HEAG mobilo ist für die Wissenschaftsstadt Darmstadt günstiger als bislang angenommen. Aus diesem Grund wird eine Magistratsvorlage an die Stadtverordnetenversammlung wieder zurückgezogen, in dem eine Erhöhung der Verbandsumlage an...

mehr lesen
Aufbruchstimmung

Aufbruchstimmung

In den Hallen der Brüsseler Expo, die bekanntlich das Erbe der Weltausstellung von 1935 in der Hauptstadt Belgiens sind, und heute der Hotspot der Busworld, laufen Vorbereitungen für das Öffnen der Tore am kommenden Samstag auf vollen Toruen. Vom 7. bis 12. Oktober...

mehr lesen
Flix nach Chile…

Flix nach Chile…

Flixbus, weltweit mit grünen Fernbussen unterwegs, kündigt seine lang erwartete Ankunft in Chile an. Ziel des Unternehmens ist es, den lokalen Reisemarkt durch Digitalisierung, äußerst wettbewerbsfähige Preise und höchste Sicherheitsstandards neu zu beleben. Die...

mehr lesen
23 E-Löwen für Hülsmann

23 E-Löwen für Hülsmann

Größter privat-wirtschaftlicher Auftrag für Elektrobusse für das MAN-Busgeschäft: Hülsmann Reisen aus Voltlage hat sich für 23 MAN Lion's City 12 E batterieelektrische Niederflur-Solobusse entschieden. Diese Entscheidung ist ein Schritt in Richtung einer nachhaltigen...

mehr lesen
BUS TV stellt Tourliner vor

BUS TV stellt Tourliner vor

Vor 20 Jahren startete mit dem Reisebus Tourliner eine neue Einstiegklasse in die Premiummarke NEOPLAN. Kurz nach der Übernahme der Gottlob Auwärter GmbH & Co KG in Stuttgart-Möhringen durch MAN, war dieser einer der ersten Busse, die auf gemeinsamer MAN...

mehr lesen
Setras Spiegelkabinett

Setras Spiegelkabinett

Thorsten Wagner, Chefredakteur der deutschen Fachzeitschrift Busblickpunkt, war als Jurymitglied für das Thema Digitale Sicherheitssysteme im Rahmen der neuen Busworld Digital Awards, zu denen jeder Aussteller, der eine vollständige oder teilweise digitale Lösung...

mehr lesen
Let`s go to Busworld

Let`s go to Busworld

It's almost time, just three more sleeps and then it's Busworld time again! Finally, after the pandemic break two years ago, Busworld opens its doors in Brussels from 7 to 12 October. without a doubt the fair the bus industry has been waiting for. Do business. Learn....

mehr lesen
BigBusTours & Equipmake

BigBusTours & Equipmake

Equipmake hat sich mit dem weltgrößten Sightseeing-Unternehmen Big Bus Tours zusammengetan und einen Flottenvertrag abgeschlossen, der die Umrüstung von zunächst zehn offenen Doppelstockbussen auf die lokal emissionsfreie Elektroantriebstechnologie von Equipmake...

mehr lesen
BYD & Unvi E-Doppeldecker

BYD & Unvi E-Doppeldecker

Für die Busworld haben BYD und Unvi die Premniere eines E-Doppeldeckers angekündigt. Unvi übernimmt den Aufbau, BYD liefert der Blade Battery eBus-Plattform die rollende Basis. Der BYD-UNVI DD13 ist 13,7m lang, 2,55 breit und 3,99m hoch. 77 Fahrgäste können mitfahren,...

mehr lesen
Neu: MAN Lion’s Explorer E

Neu: MAN Lion’s Explorer E

Die MAN Lion´s Explorer-Buskarosserie, die einzige OE-hergestellte Buskarosserie in Südafrika, gibt es in Längen von 12,5m (2 Achsen), 13,9m (drei Achsen) und 22m (vier Achsen, Gelenkbus). Mit an Bord sind die bekannten Common-Rail-Dieselmotoren von MAN, die...

mehr lesen
Hybride für Kyma Mobilità

Hybride für Kyma Mobilità

Kyma Mobilità, der ÖPNV-Betreiber in der Hafenstadt Tarent in der südostitalienischen Region Apulien, hat 56 Niederflur-Stadtbusse Mercedes-Benz Citaro hybrid in Empfang genommen. „Für uns ist dies die wichtigste Anschaffung neuer Busse seit Jahrzehnten“, so Giorgia...

mehr lesen
VDL: E-Busse aus Roeselare

VDL: E-Busse aus Roeselare

Im Mai 2021 hatte VDL Bus & Coach anlässlich der Preview der neuen Elektrobus-Baureihe Citea bekanntgegeben, die neue Generation in einem CO2-neutralen Werk im belgischen Roeselare zu bauen. Das Vorhaben war schon im Herbst 2019 angekündigt worden, dann aber wegen...

mehr lesen
Details zum VDL Futura 2024

Details zum VDL Futura 2024

Details zum VDL Futura 2024? Das, was VDL zur Zeit noch „Vision Futura“ nennt, ist 2024 als Wachablösung der Futura-Baureihe gedacht. Weniger ist mehr war das Motto, als das Unternehmen in dieser Woche die versammelte europäische Fachpresseinformierte. Bevor am...

mehr lesen
Captain Future ist zurück

Captain Future ist zurück

Im September 1982, vor vier Jahrzehnten, lud der holländische Bushersteller BOVA (der 2003 Teil von VDL wurde) zur Vorstellung eines neuen Omnibusses. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, wenn da auf der Einladung nicht „Ein Omnibus der Zukunft, schon jetzt konstruiert“...

mehr lesen
Ein Setra für Oma und Opa…

Ein Setra für Oma und Opa…

Die Steidl Reisen GmbH & Co. KG wird 50 Jahre alt – und feiert dieses Jubiläum mit der Übernahme von zwei neuen Setra Omnibussen. Die schwarz-lackierten S 515 HDH der modellgepflegten TopClass sind mit 44 Sitzplätzen ausgestattet und werden die Gäste des...

mehr lesen
Jeder 5. VHH-Bus ein E-Bus

Jeder 5. VHH-Bus ein E-Bus

Auf dem Weg zur emissionsfreien Busflotte hat Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) ihren 135. E-Bus in Betrieb genommen. Damit können nun rund 20 Prozent der VHH-Flotte emissionsfrei betrieben werden – oder anders ausgedrückt: Nahezu jeder fünfte VHH-Bus, der...

mehr lesen
Oberwörder folgt Kuchta

Oberwörder folgt Kuchta

Die Mitgliederversammlung des VDV-Industrieforums hat turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt: Till Oberwörder, Geschäftsführer Daimler Buses, folgt Rudi Kuchta als Vorstandsvorsitzenden. Ebenfalls neu im Vorstand ist der gewählte stellvertretende Vorsitzende Dr....

mehr lesen
Gegen den Trend

Gegen den Trend

Nach fünf online Ausgaben des Sustainable Bus Magazins hat sich das Team um Fabio Zammaretti und Riccardo Schiavo aus dem Verlag Vado e Torno Edizioni entschieden, das Magazin mit der jetzt verfügbaren 6. Ausgabe auch in gedruckter Form anzubieten. Während anderswo...

mehr lesen
Anzeige