Anzeige

Bus ein Teil von Truck

Im Sommer letzten Jahres beschlossen Vorstand und der Aufsichtsrat der Daimler AG eine divisionale Weiterentwicklung des Unternehmens mit dem Ziel, unternehmerische Freiheiten in den einzelnen Betätigungsfeldern zu stärken. Jetzt haben gestern die Aktionärinnen und...

mehr lesen

E-Bus für Paris

Für den Einsatz in Paris wurde von der Régie Autonome des Transports Parisiens (RATP) ein Urbino 8,9 LE electric bei Solaris bestellt. Der unterzeichnete Auftrag ist bereits ein weiterer, den der polnische Hersteller vom Pariser ÖPNV-Betreiber in letzter Zeit bekam....

mehr lesen

Premiere in Stockholm

Von 9. bis 12. Juni 2019 wird Stockholm Gastgeber des Global Public Transport Summit, der alle zwei Jahre von UITP (franz. L'Union internationale des transports publics) veranstaltet wird. Das ist die größte und älteste internationale Organisation für öffentliches...

mehr lesen

Bedford-Kino-Bus

Getreu des Marken- und Firmennamens Autocult haben es sich das Team um Thomas Roschmann zum Ziel gemacht, längst vergessene Automobile, die über ihre außergewöhnliche Form oder ihre innovative Konstruktion auszeichnen, in Miniatur umzusetzen. Dabei geht es uns nicht...

mehr lesen

36 E-Busse für KVG

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat entschieden, dass die KVG Kieler Verkehrsgesellschaft eine Förderung in Höhe von 21 Mio. Euro erhält. Der Förderantrag mit dem Bewilligungsbescheid umfasst 36 vollelektrische...

mehr lesen

50 APTIS für RATP

Nach dem Auftrag der Communauté des Transports Strasbourgeois hat nun auch Régie autonome des transports Parisiens einen Auftrag für den Aptis von Alstom geschrieben. Gleich 50 Elektrobusse hat der Pariser Verkehrsbetrieb bestellt. Die 12m langen Aptis-Busse mit...

mehr lesen

Easymile bei OPR

Nach mehrmonatiger Verspätung startet in Brandenburg der erste autonom fahrende Shuttle auf öffentlichen Straßen. Das Verkehrsministerium in Potsdam teilt mit, dass der französische EZ10 von Easymile in Wusterhausen/Dosse bei der Ostprignitz-Ruppiner...

mehr lesen

E-Busse für Radom

Zehn Solaris Urbino 12 electric und die dazugehörige Ladeinfrastruktur wurden von dem Städtischen Amt für Straßen und öffentlichen Verkehr in Radom bestellt. Der Auftrag im Wert von 26 Mio. PLN wird bis Mitte Juni 2020 abgewickelt. Der in den Solaris High...

mehr lesen

Tag des Busfahrers

Busfahrer René Scheuba brachte es im Interview mit dem Schwabacher Tagblatt auf den Punkt. „Wir haben keine Kartoffelsäcke an Bord, sondern Menschen.“ Aber nicht nur hinten sitzen in einem Bus Menschen - auch vorne am Steuer sitzt jemand aus Fleisch und Blut....

mehr lesen

ieTram für Amiens

Seit dem 11. Mai betreibt Keolis im Auftrag von Amiens Métropole in der französischen Stadt 43 vollelektrische Busse. Die entsprechenden Fahrzeuge hat Irizar geliefert, keine Frage, für ein BHNS-Angebot musste es die ieTram sein. Die Gelenkbusse im Straßenbahn-Design...

mehr lesen

Länge läuft

Volvo Elektro-Gelenkbusse waren in Göteborg bis mehr als 4.500 Stunden im Einsatz und legten ohne größere Betriebsstörungen insgesamt 62.000 Kilometer auf einer der verkehrsreichsten Strecken der Stadt zurück. "Dies ist ein hervorragendes Ergebnis “, so Peter Nordin,...

mehr lesen

Auf Nummer sicher

Der Name ist Programm: Wenn ein Bus als Defender angeboten wird, dann bietet er als Verteidiger entsprechend Schutz. Der Mars Defender vom isralischen Hersteller Merkavim wurde gemäß den strengsten Anforderungen der israelischen Streitkräfte entwickelt und...

mehr lesen

Die E-Busse kommen

Hamburgs neuester Busbetriebshof Alsterdorf hat Platz für mehr als 240 Busse und wird zukünftig der Start in den ÖPNV der Hansestadt für 600 Fahrerinnen und Fahrer sein. Der neue Busbetriebshof ist der erste, mit dem die Hamburger auf E-Mobilität setzen. Ab 2020...

mehr lesen

E-Tretroller im Bus

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen teilt mit, dass die Mitnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (E-Tretroller) in Bussen und Bahnen grundsätzlich möglich ist, wenn gewisse Rahmenbedingungen beachtet werden. Anderslautende Meldungen, nach denen die...

mehr lesen

Aus China nach Israel

Busse aus China prägen das Traßenbild in Israel. Was in groß zu sehen ist, gibt es auch im kleinen Maßstab: 60-fach verkleinert hat Welly den Travego der 1. Generation im Programm, in Israel ist ein entsprechendes Modell in den Farben von Egged in vielen Geschäften...

mehr lesen

BYD für EMT Madrid

Der Verkehrsbetrieb EMT der spanischen Hauptstadt Madrid hat bei BYD 15 Elektrobusse bestellt. Nach Barcelona, Valencia und Badajoz können die Chinesen jetzt auch EMT und damit die spanische Hauptstadt in die Liste der Referenzen aufnehmen. Die 12m langen...

mehr lesen

Tschüss Tel Aviv…

Der 64. Eurovision Song Contest ist vorbei, mit dem 24. Platz fährt Deutschland zurück. Wer in Tel Aviv dabei war, den haben vielmehr die Busse in der Stadt beeindruckt: Die 2.000 Busse sind das zentrale Verkehrsmittel, denn die Metropole verfügt noch weder über eine...

mehr lesen

Spice Girls-Hotelbus

Die Spice Girls haben als Girl Group die 90er-Jahre geprägt. Und: Sie drehten sogar einen Film: Spice World. Wie es sich für Briten gehörten, hatten sie einen Doppeldecker als Tourbus. Wer glaubt, dass der im Film explodierte Bus wirklich "gesprengt" wurde, der irrt:...

mehr lesen

Bus Stop

Anlässlich des 64. Eurovision Song Contest (ESC), der vom 14. bis zum 18. Mai 2019 im Tel Aviv Convention Center  stattfindet, blickt die Welt nach Israel. Die jüngsten Gewaltausbrüche in den Palästinensergebieten und Angriffe auf Israel überschatteten die...

mehr lesen

Einfach tierisch…

Die Endhaltestelle der Elektrobus-Linie 14 der Stadtwerke Münster warten nun Pinguin, Elefant und Zebra auf den Bus. Tierisch, oder? Im Auftrag der Stadtwerke hat der Warendorfer Künstler Andreas Plautz die ehemals graue Station in ein täuschend echt aussehendes...

mehr lesen

Mikro-Bus

Jetzt geht das autonome Fahren in die Mikromobilität: Renault hat mit dem EZ-POD einen rein elektrisch betriebenen Mikrobus für die Beförderung von zwei Personen vorgestellt. Der voll automatisierte Versuchsträger nimmt eine Grundfläche von lediglich drei...

mehr lesen

Fahrermangel ? !

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) teilt mit, dass der Beruf des Busfahrers noch immer nicht in die Engpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit aufgenommen worden sei, weil zu wenig offene Stellen gemeldet worden wären. Dadurch wird eine...

mehr lesen

Ankai fährt autonom

Busse aus China liegen im Trend. Allen voran Elektrobusse, keine Frage. Das Reich der Mitte ist – politisch gewollt und entsprechend unterstützt – weltweit führend. Ankai hat auf der letzten Busworld Kortrijk vor zwei Jahren für Aufsehen gesorgt, und das nicht nur im...

mehr lesen

Sportliche Leistung

Die Weltmeisterschaften der International Ice Hockey Federation beginnen an diesem Wochenende in der Slowakei. Czech Hockey hat Scania zum offiziellen Busunternehmen der Nationalmannschaft ernannt. Als 2005 das letzte Mal ein Scania-Bus die Mannschaft beförderte,...

mehr lesen

H2 Doppeldecker-Premiere

Wasserstoff ist ein echtes Powerpaket: Ein Kilogramm Wasserstoff enthält ungefähr dreimal so viel Energie wie ein Kilogramm Erdöl. Spätestens mit der begrenzten Reichweite eines Elektrobusses ist der Wasserstoffantrieb wieder in den Fokus des ÖPNVs der Zukunft...

mehr lesen

Neues von Akasol

Auf der Battery Show Europe 2019 in Stuttgart präsentiert Akasol das Portfolio an neuen Lösungen: Das zukünftige Flaggschiff des Unternehmens ist dabei die neue Hochenergiebatterie AKASystem AKM CYC, deren Batteriemodul und -system sich nun in Serienentwicklung...

mehr lesen

Scania Bus +2 Prozent

Scania meldet für die Bussparte im Jahr 2018 ein leichtes Plus: Die Auslieferungen stiegen um 2 Prozent und beliefen sich auf insgesamt 8.482 Einheiten. Im Jahr 2017 konnten die Schweden 8.305 Einheiten absetzen. In Europa punktete Scania mit Lieferungen nach...

mehr lesen

Drei EZ10 für EVA

Das Karlsruher Projekt EVA-Shuttle erreicht eine wichtige Etappe in der Vorbereitung für die Tests von autonomen Mini-Shuttles im Öffentlichen Personennahverkehr im Raum Karlsruhe. „Wir freuen uns, im Projekt EVA-Shuttle einen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben....

mehr lesen

Trollino 24 in Sicht

Solaris hat für die Busworld die Premiere des Trollino 24 angekündigt. Vorab gibt es bei einem hauseigenen Event für die Fachpresse eine Preview. Noch vor diesen beiden Ereignissen ist jetzt ein erstes Foto im Internet bei Transinfo bzw. Infobus aus Polen und...

mehr lesen

Volvo in Indonesien

„Wir freuen uns sehr, unser neuestes Produkt, den Volvo B8R und den Volvo B11R, in Indonesien vorzustellen. Diese Busse haben sich bei anspruchsvollen Kunden in mehreren Ländern bewährt und werden mit Sicherheit auch die Anforderungen des indonesischen Busmarktes...

mehr lesen
Anzeige