Anzeige

Autonom ins Busdepot

Am 12. November 2019 demonstrierten Keolis und Volvo im Keolis-Depot in Göteborg einen 12 Meter langen Elektrobus, der völlig autonom zum Parken, Waschen und Laden fährt. Dank einer von Volvo entwickelten Software kann der Bus von einem Kontrollraum aus gesteuert und...

mehr lesen

Flixbus will klagen

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, nun hat Flixbus die Initiative ergriffen und will vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. Es geht um die geplante Senkung der Mehrwertsteuer im Schienenverkehr, die nach Ansicht von Flixbus so nicht rechtens sei. Außerdem...

mehr lesen

E-Busse mit 100% Zuwachs

Jetzt ist es dokumentiert: Elektrobusse sind europaweit auf der Überholspur! Europaweit waren es bis September diesen Jahres insgesamt 1.123 Elektrobusse. Von einem Elektrobus-Boom zu sprechen wäre etwas übertrieben, denn allein mit Blick auf Deutschland zeigt sich,...

mehr lesen

Quantron vertreibt Karsan

Auf der Roadshow mit den elektrischen Mini- und Midibussen im Sommer diesen Jahres hatte Okan Baş, der Geschäftsführer von Karsan, angekündigt, zum Jahresende einen Vertriebspartner für Deutschland zu präsentieren. Als Partner für den Vertrieb und den...

mehr lesen

Testphase Zwei

Der autonom fahrende Shuttlebus „Hubi“ macht sich bereit für Testphase Zwei: Ab Dezember wird der vollautomatisierte Minibus seine Runden am InnovationsCentrum Osnabrück (ICO) drehen – erstmals auch im öffentlichen Straßenraum. Bevor „Hubi“ startet, müssen die...

mehr lesen

Designer Timmich lobt…

Auf der Busworld in Brüssel war Jens Timmich, der seit Jahren das Design der Solaris-Busse und -Bahnen verantwortet, mit offenen Augen unterwegs, um die Neuheiten der Branche und natürlich auch des Wettbewerbs zu sichten. Gleich zwei neue Omnibusse haben dabei sein...

mehr lesen

227 neue Busse für ATAC

Der türkische Bushersteller Karsan hat alle 227 Stadtbusse vom Typ Citymood für Rom ausgeliefert. Der Auftrag ist vor dem Hintergrund der Partnerschaft mit der Industria Italiana SpA (IIA) zu sehen, denn die Türken halten 28,6% der Aktien an der IIA. Die von der Stadt...

mehr lesen

E-Schulbus von Volkswagen

Auch Volkswagen will seinen Schulbus unter Strom setzen, und zwar schneller als der Wettbewerb. "In zehn bis 15 Jahren könnte jeder dritte Lkw und Bus unserer Marken mit alternativen Antrieben fahren", sagte Andreas Renschler als Verantwortlicher der...

mehr lesen

Start-up mit E-Bus

Weltpremiere auf der Busworld in Brüssel: Der Mark E von Deltabus. Deltabus? Ja, diesen Namen sollte man sich merken, denn ganz optimistisch geht Christoph Giesauer als Geschäftsführer von Deltabus in den Markt der Elektrobusse: Zusammen mit Volgabus, ZF und Siemens...

mehr lesen

23 BYD für Unibuss

BYD meldet den ersten Auftrag von einem der wichtigsten norwegischen ÖPNV-Anbieter: Unibuss hat insgesamt 23 Elektrobusse bestellt. Der Auftrag folgt auf einen weiteren kürzlich abgeschlossenen Vertrag für BYD-Produkte in Norwegen - insgesamt 55 Elektrobusse werden...

mehr lesen

Neues bei Solaris

Wie Solaris mitteilt, wurde in den letzten Wochen das intelligente Bremsunterstützungssystem CMS (Collision Mitigation System) in Bussen der Urbino-Familie implementiert. Die EU-Gesetzgebung hat viele Assistenzsysteme ab 2022 in die Liste der obligatorischen...

mehr lesen

Heute ist Martinstag

Sicherlich wäre der Bischof Martin von Tours ganz im Sinne von Papst Franziskus mit dem Bus gefahren. Und Martin von Tours hätte im Sinne seiner eigenen Bescheidenheit auch einen 9700 statt 9900 aus der neuen 9000er Baureihe von Volvo gewählt. Martin von Tours gilt...

mehr lesen

In der Kürze…

 In der Kürze liegt die Würze, so ursprünglich Shakespeares in seinem Hamlet. Was das in Bezug auf einen Omnibus bedeutet, erklärt Sascha Böhnke, der anlässlich der Van Hool Press Days die Gunst der Stunde nutzte, um für BUS TV, den bewegten Teil der...

mehr lesen

Feuerwehr mit Interlink

Seit Herbst 2019 ergänzt ein Scania Interlink HD die Flotte des Oberösterreichischen Landes-Feuerwehrverbands. Der maßgeschneiderte Bus wird zukünftig für logistische und taktische Einsätze genutzt. Der Bus wurde über die Ausschreibung der Bundesbeschaffung GmbH (BBG)...

mehr lesen

Kleiner Vorfeldriese

in der französischen Kiosk-Serie "Autobus et Autocars du Monde" ist jetzt ein Vorfeldbus erschienen, wie Konrad Pernetta vom Modellbusmarkt in Oberammgergau mitteilt. IXO hat für den Hachette-Verlag den Cobus 300 als Modellbus in 43facher Verkleinerung produziert....

mehr lesen

Doppeldecker für Europa

Endlich, endlich kommt der Volvo-Doppeldecker, der seit 2018 in Mexiko im Angebot ist, auch nach Europa. Im nächsten Jahr soll der Reisebus mit zwei Ebenen und einer imposanten Höhe von 4,25 Metern präsentiert werden. Grund für die Markteinführung sei auch die stete...

mehr lesen

Förderung kritisiert

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) kritisiert die Ankündigung des baden-württembergischen Verkehrsministeriums, das Busförderprogramm im Jahr 2020 lediglich wieder mit 15 Millionen Euro auszustatten. „Das Verkehrsministerium betont immer...

mehr lesen

Transdev ordert 157 E-Busse

Volvo Buses hat den größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa erhalten: Ab 2020 werden die Schweden 157 elektrische Gelenkbusse an Transdev liefern. Die Busse werden in Göteborg eingesetzt. Mit ihrer Einführung werden Emissionen und Lärm erheblich reduziert,...

mehr lesen

Das Movitas-Konzept

Auch wenn er auf der Busworld in Brüssel ganz in der Ecke in Halle 9 stand, der elektrische Tribus Movitas war einer der Hingucker auf der Messe. Der niederländische Hersteller aus Utrecht warb gleich zu Beginn der Busworld damit, dass das Design für den Movitas im...

mehr lesen

Korea fährt auf MAN ab

Zum Herbstbeginn lieferte MAN Truck & Bus Korea vier Busse an das koreanische Verkehrsunternehmen Kyung Nam Bus. „Damit sind nun über 100 der beliebten MAN Doppeldecker-Busse auf Koreas Straßen unterwegs“, sagt Rudi Kuchta, Head of Product & Sales Bus sowie...

mehr lesen

22 E-Busse für Nantes

Nantes hat 22 Doppelgelenkbusse im Tram-Design von Hess in Dienst gestellt. Die Elektrobusse sind auf der Linie 4 im Einsatz und verbinden die City mit den Vororten südlich der Loire. Betreiber der sieben Kilometer langen Linie ist die Société d’Economie Mixte des...

mehr lesen

Volvo 9900 in 1/43

Eligor hat den neuen Volvo 9900 Reisebus als Modellbus in 43-facher Verkleinerung hergestellt. Erste Miniaturen wurden schon auf der Busworld in Brüssel an Kunden und Freunde der schwedischen Marke verteilt. Der Modell trägt die Premierenlackierung, mit der die...

mehr lesen

Flixbus mit E-Bus von MCI

Frankreich, Deutschland und die USA - drei Märkte, in denen Flixbus aktiv ist. Noch etwas ist den drei Märkten gemeinsam: Die grünen Fernbusse fahren hier im Rahmen einer Fahrerprobung rein elektrisch. Während in Frankreich und Deutschland die eingesetzten...

mehr lesen

Innovationspreis für ZF

Einen besseren Messestart auf der Busworld in Brüssel zu finden wäre schwer: ZF gewinnt am Vorabend der Fachmesse den Innovationspreis der Fachjury. In der Kategorie für Einzelkomponenten und Peripherie setzte sich der elektrische Zentralantrieb CeTrax gegen ein...

mehr lesen

Fünf Überflieger

Alexander Dennis (ADL) hat fünf Panorama-Doppeldeckerbusse der Marke Plaxton an West Coast Motors geliefert. Sie werden für Scottish Citylink als Zubringerbusse von Glasgow zum Flughafen Edinburgh eingesetzet. Der Fahrgastraum wurde den Bedürfnissen von...

mehr lesen

Zweites Batterie-Leben

Irizar hat zusammen mit Ibil einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der den Batterien von Elektrobussen ein zweites Leben garantiert. Enttsprechend der von den Unternehmen unterzeichneten Vereinbarung werden die von Irizar hergestellten und in die Elektrobusse...

mehr lesen

Daimler tritt neu auf

Der Daimler-Konzern ist wie geplant am 1. November 2019 mit einer neuen Unternehmensstruktur gestartet. Die Ausgliederung des Geschäfts mit Pkw, Vans sowie Lkw und Bussen in die Tochtergesellschaften ist Ende Oktober durch Eintragung in das Handelsregister wirksam...

mehr lesen

Wrightbus gerettet

Wrightbus, bekannt als Hersteller des so genannten “Boris Bus”, dem roten Doppeldecker für London, der als Wahlversprechen unter der Amtszeit von Boris Johnson als Bürgermeister von London angeschafft wurde, hat im Sommer diesen Jahres Insolvenz anmelden müssen und...

mehr lesen

Mit Setra übers Land

Insgesamt 44 neue Setra Low Entry Busse stärken die Linien­flotten von Busunternehmen in Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern. Davon fahren im öffentlichen Nahverkehr im Landkreis Diepholz demnächst 30 neue Setra Linienbusse. Kurz Omnibusverkehr im Landkreis...

mehr lesen

Ende des Lade-Dilemmas

Elektromobilität gilt als wichtiger Baustein für zukünftige Verkehrskonzepte. Im Bereich innerstädtischer Beförderungsangebote ist ein elektrischer Antrieb für Linienbusse schon gesetzt. Doch bisher hapert es noch, denn die Reichweite der Elektrobusse liegt noch unter...

mehr lesen

Geheime Streichliste?

Der Bund will die Mehrwertsteuer für Bahntickets von 19 auf sieben Prozent senken. Damit wird die Deutsche Bahn wieder ein ernster Konkurrent für den Fernbus. Eine erste Reaktion seitens Flixbus soll es schon geben, wie die Bild-Zeitung erfahren haben will: Als...

mehr lesen

Gewinnwarnung bei BYD

Keiner hat mehr Elektrobusse ausgeliefert und in Europa auf der Straße als BYD. Auf der Busworld in Brüssel verkündete Isbrand Ho, Managing Director von BYD Europe, dass sich mit der Bogestra auch ein erster deutscher Verkehrsbetrieb für Elektrobusse von BYD...

mehr lesen

Grisslys im Skyliner

Das Profi-Eishockeyteam der Grizzlys Wolfsburg erhielt einen neuen Mannschaftsbus. Die offizielle Übergabe des Neoplan Skyliner fand in der Autostadt Wolfsburg statt. Mit einer Gesamtlänge von insgesamt 14 Metern bietet der Doppeldecker auf zwei Etagen insgesamt 73...

mehr lesen

Spanischer Hingucker

Wow, bei den zur Busworld in Brüssel ausgelieferten dei Modellbus-Formneuheiten (2x VDL und 1x Irizar) scheint bei Holland Oto der Beginn einer Modellbus-Offensive eingeläutet worden zu sein: Wie Bram Sevens, Geschäftsführer von Holland Oto, gegenüber omnibus.news...

mehr lesen

Förderung für BZ-eCitaro

Update für den Mercedes-Benz eCitaro: Nach der Markteinführung der batterieelektrischen Einzel- und Gelenkbusvarianten sowie der Erweiterung des Portfolios um eine Feststoffbatterie ab 2020, wird die Reichweite voraussichtlich ab 2022 durch eine Brennstoffzelle zur...

mehr lesen

E-Busse überzeugen

Im November letzten Jahres stellte die Hamburger Hochbahn AG den ersten serienreifen emissionsfreien Bus vor. Ein knappes Jahr später ist die komplette erste Bestellung geliefert und mittlerweile emissionsfrei und leise im täglichen Einsatz auf Hamburgs Straßen...

mehr lesen
Anzeige