Anzeige

eCitaro REX kommt 2022

Das Verkehrsunternehmen SWEG mit Hauptsitz in Lahr/Schwarzwald wird den ersten Mercedes-Benz eCitaro REX (Range Extender) aus der Serienproduktion im Laufe des Jahres 2022 auf die Straße bringen. Der eCiatro mit Reichweitenverlängerer (engl. Range Extender) ist der...

mehr lesen

Kleiner Bus ganz groß

Kleiner Bus ganz groß 1955 sorgte Kässbohrer auf dem Automobilsalon in Genf mit dem S6 für Aufsehen. 60 Jahre später stellte Schuco pünktlich den S6 in 18-facher Verkleinerung auf die Räder. Der kleine Setra von Schuco ist mehr als nur ein Modellbus, er ist mit 235...

mehr lesen

Appell an die Politik

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat am 27. März aktuelle Zahlen einer Branchenbefragung zu den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise veröffentlicht. Die Ergebnisse aus mehr als 1.000 teilnehmenden Betrieben zeigen ein düsteres Bild der Lage in...

mehr lesen

A330 FC für Aalborg

Aalborg hat die ersten Brennstoffzellen-Busse Dänemarks in Dienst gestellt. Drei Van Hool A330 wurden mit Mitteln des EU-Projekts 3Emotion finanziert. Dessen Ziel ist es, für die Zukunft eines emissionsfreien ÖPNV aufzuzeigen, dass dieser mit Brennstoffbussen...

mehr lesen

Clubbus-Jubiläum

Vor 65 Jahren stellte Kässbohrer mit dem Setra S 6 den ersten selbsttragenden Kompaktbus vor. eine der technisch interessantesten Omnibusbaureihen feierte im Jahr 1955 seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon. „Einen Omnibus mit den Fahreigenschaften eines...

mehr lesen

2. Sitz bleibt frei

Zeichen setzten: Bremerhaven Bus hat die Linienbusse auf die einzuhaltende Abstandsregelung eingerichtet und jeden 2. Sitzplatz mit einem großen gelben X aus Klebeband markiert. Ab sofort bleibt jeder 2. Sitzplatz frei, um der weiteren Verbreitung des Corona-Virus...

mehr lesen

Akasol arbeitet weiter

Akasol wird trotz der aktuellen Corona-Krise ihre Serienproduktion sowie den Prototypen- und Musterbau unter verschärften Hygiene- und Gesundheitsschutzvorkehrungen für die Mitarbeiter vorerst aufrecht erhalten, wie der Lieferant vieler Batterien für elektrobusse...

mehr lesen

Nettoumsatz gesteigert

Auch wenn die Corona-bedingte Produktionspause für zunächst zwei Wochen entsprechend Einfluss auf die Zahlen des laufenden Geschäftsjahres von Scanias Bussparte nehmen wird, das, was die Schweden für 2019 und die Bussparte jetzt veröffentlicht haben, kann sich trotz...

mehr lesen

Hilfsmittel reichen nicht

Am 25. März 2020 wurde im Deutschen Bundestag ein Rettungspaket zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise beschlossen. Aus Sicht des Mittelstands im Busgewerbe lassen die Maßnahmen des Bundes eine entscheidende Hilfslücke für Unternehmen, die zwischen...

mehr lesen

Robur Kombi-Bus

Neben der Brief- und Paketbeförderung waren die Postanstalten im Westen wie im Osten auch in der Personenbeförderung aktiv, wie Busch im Rahmen der Neuheitenauslieferung des Jahres 2020 zum Robur Garant K 30 Kombiwagen schreibt. Die von der Kraftpost für die...

mehr lesen

Fünf Hybride für RVE

Scania hat die ersten Hybridbusse in Deutschland ausgeliefert. Die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH, RVE, in Annaberg-Buchholz stellte fünf Scania Citywide Hybrid Low Entry in den Dienst. Die Zwölf-Meter-Busse kommen inzwischen auf verschiedenen Linien im gesamten...

mehr lesen

Zur Seite stehen

MAN Truck & Bus hält für seine Marken MAN und Neoplan das Servicenetz auch in Krisenzeiten weiter aufrecht, um so Einsatzfahrzeuge, Lieferketten sowie den öffentlichen Personennahverkehr am Laufen zu halten. Dies gilt auch für die MAN-eigenen Servicebetriebe sowie...

mehr lesen

Service trotz Corona

Daimler setzt alles daran, den Omnibus-Kunden in der aktuellen Situation weiterhin mit Ersatzteilen und Instandhaltungsleistungen zu versorgen. Wo immer organisatorisch möglich – und vorbehaltlich der jeweiligen gesetzlichen und behördlichen Auflagen – soll der...

mehr lesen

Zeit zum Puzzeln

Wir bleiben zuhause, zeigen uns solidarisch und nutzen die Zeit mit der Familie. Mitunter eine Herausforderung, wenn home office und Kinderbetreuung aufeinandertreffen. Doch wie wäre es in dieser Zeit mit einem Puzzle? Das Angebot ist riesig, kaum eine Altergruppe,...

mehr lesen

DB-Gebrauchtbusbörse

Fast alle Omnibus-Hersteller haben einen hauseigenen Gebrauchtbushandel, die Deutsche Bahn für ihre DB RegioBus-Sparte auch. Doch statt auf das klassische Gespräch zwischen Händler und Kunden setzt die Deutsche Bahn beim Verkauf gebrauchter Omnibusse auf der Höhe der...

mehr lesen

Heywood führt CHN

Völllig überraschend hat der italienische Mischkonzern CNH Industrial, zu dem auch Iveco Bus und Heuliez gehören, den bisherigen deutschen Geschäftsführer Hubertus Mühlhäuser mit sofortiger Wirkung abberufen. Außerdem habe mit Max Chiara auch der Finanzchef das...

mehr lesen

1. Motor-Omnibus

Vor 125 Jahren, am 12. März 1895, lieferte der Automobilhersteller Benz & Cie. Rheinische Gasmotoren Fabrik den ersten Omnibus mit Verbrennungsmotor aus. Die große Jubiläumsfeier, die letztes Wochenende stattfinden sollte, wurde in Zeiten des Coronavirus versoben,...

mehr lesen

BerlKönig fährt Helden

Sondereinsatz für den BerlKönig: Die Berliner Verkehrsbetriebe und ViaVan haben beschlossen, das gemeinschaftlich betriebene Ridepooling-Angebot ab Mittwoch, den 25. März, bis zum 19. April 2020 in den Dienst des Berliner Gesundheitswesens zu stellen. Der reguläre...

mehr lesen

Aptis-Premiere in Spanien

Der verantwortloche ÖPNV-Dienstleister der Stadt Aranjuez, AISA, hat mit Alstom einen Vertrag über den Einsatz eines Alstom Aptis unterzeichnet. Die Vertragsunterzeichnung folgt einem ausführlichen Test, bei dem derAptis seine Alltagstauglichkeit in der historischen...

mehr lesen

Busreisen ab 20. April?

Beharrlichkeit zahlt sich aus, wie der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V. (WBO) in einer Mitteilung an die Presse schreibt: Busreisen sind nun auch für Unternehmen aus Baden-Württemberg vorerst nur bis 19. April 2020 verboten. Ursprünglich hatte...

mehr lesen

“Hubi” muss warten

Der autonom fahrende Shuttlebus „Hubi“ muss seinen Testeinsatz in Bad Essen verschieben. Ursprünglich wollten die Stadtwerke Osnabrück und die weiteren Partner des Förderprojektes „Hub Chain“ den Minibus ab Mai als Zubringer- und Abholshuttle im Kurort testen. Wann...

mehr lesen

68 kleine E-Busse

Karsan hat auf der 8. Busworld Türkei nicht nur den Mini-Elektrobus Jest für Probefahrten zur Verfügung gestellt, sondern auch einen Einblick in die Produktionskapazitäten für das stark nachgefragte Segment der Mini- und Midi-Elektrobusse gegeben: Muzaffer Arpacıoğlu,...

mehr lesen

Kulante Regelung

Die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH - Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen – hat mit nahezu allen Versicherern, die Busse versichern, eine Regelung erreicht, dass auch ohne amtliche Abmeldung Busse ab sofort von den Kfz-Versicherungskosten weitgehend...

mehr lesen

Abstand mit Anstand

Jetzt bekommt die einst zum Schutz für Fahrradfahrer gedachte Abstandsregel auf einmal eine ganz andere Diemension: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern in ihrem Statement auch an die Abstandsregeln erinnert: "So retten wir Leben", betonte sie. Mit einem gewissen...

mehr lesen

MOIA setzt ab 1.4. aus

Der Ridepooling-Dienst MOIA stellt sein Angebot in Hamburg und Hannover ab dem 1. April vorübergehend ein. Das Unternehmen reagiert damit auf die Corona-Krise und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens, in deren Folge sich die Nachfrage nach Fahrten drastisch...

mehr lesen

e-Bulli stromert 200 km

Ein bisschen in der Vergangenheit schwelgen aber auf der Höhe der Zeit oder vielleicht sogar vorausschauend denken, das ist in diesen Tagen gar nicht verkehrt. Optimistisch in die Zukunft Blickt man bei Volkswagen, wohlwissend wie positiv das Image des T1 konnitiert...

mehr lesen

Fahrer-Schutztür

Nachdem die Wuppertaler Stadtwerke GmbH (WSW) vergangene Woche wegen des Coronavirus den Einstieg über die hinteren Türen eingeführt hatten, wurden die Fahrerarbeitsplätze provisorisch mit Flatterband abgesperrt. Dieses wird nun durch Plastiktüren ersetzt, die den...

mehr lesen

Mobiler Ticketverkauf

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind viele Verkehrsbetriebe dazu übergegangen, die vordere Tür nicht für das Einsteigen freizugeben und den Ticketverkauf im Bus einzustellen. Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) schloss sich damit den Schutzmaßnahmen an,...

mehr lesen

Produktionspause

Aufgrund der sich zuspitzenden COVID-19-Pandemie hat sich auch Daimler für eine Produktionspause entschieden. Daimler wird den Großteil seiner Fertigung sowie die Arbeit in ausgewählten Verwaltungsbereichen in Europa für zunächst zwei Wochen zu unterbrechen. Der...

mehr lesen

Pragmatische Finanzhilfe

Das ist ganz pragmatisch und zu Zeiten der Corona-Krise ein wünschenswertes Handeln: Um die Liquidität der niedersächsischen ÖPNV-Verkehrsunternehmen trotz der aktuellen Einnahmeverluste infolge der Corona-Krise zu sichern, wird das Land Niedersachsen die monatlichen...

mehr lesen

Kurzarbeit bei MAN

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus sowie der Maßnahmen und Beschlüsse in nahezu allen Ländern sieht MAN Truck & Bus sich gezwungen für seine deutschen Werke Kurzarbeit zu beantragen. Omnibusse wurde zuletzt...

mehr lesen

Pinkbus als Paketbus?

Die rapide Ausbreitung des Coronavirus stellt die Fernbusbranche vor große Herausforderungen. Auch Pinkbus sieht sich gezwungen zu handeln und wird zeitnah den Betrieb einstellen, wie das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung schreibt. Jedoch versucht das...

mehr lesen

Neuer DB Regio Bus-Chef

Frank Klingenhöfer wird zum 1. April 2020 neues Vorstandsmitglied von DB Regio für die Bussparte. Ein Blick auf seinen Werdegang zeigt, dass nicht nur die das 25-jährige Treue zum Unternemen, sondern auch das strategische Denken diesen Schritt rechtfertigt. Frank...

mehr lesen

Neuer Chefredakteur

lastauto omnibus -Das ist die ganze Welt der Nutzfahrzeuge und Omnibusse. Das Fachmagazin erscheint in diesem Jahr im 97. Jahrgang, allein das verdient Respekt! Die Redakteure berichten kritisch über Innovationen in diesem Segment, wie es seitens des Verlages in der...

mehr lesen

BYD & Mundschutz

Angebot und Nachfrage: BYD rühmte sich bis zuletzt damit, der weltgrößte Hersteller von Elektrobussen zu sein. Am 18. Januar 2019 meldeten die Chinesen voller Stolz den 50.000sten Elektrobus. Ja, die Chinesen haben seit Produktionsgebinn vor zehn Jahren mittlerweile...

mehr lesen

IT-Trans 1.-3.12.2020

Erfreuliche Meldung in Corona-Zeiten: Die Messe Karlsruhe blickt zusammen mit der UITP ganz positiv in die Zukunft und meldet für die IT-Trans, die eigentlich vom 3. bis 5. März hätte stattfinden sollen und mit Blick auf die Sicherheit und das Wohlergehen aller...

mehr lesen
Anzeige