Anzeige

Mobiles Impfzentrum

Daimler Buses hat ein mobiles Impfzentrum auf die Räder gestellt: Auf Basis eines Setra S 415 LE business wurde ein Innenraumkonzept mit einem durchgängig digitalisierten Impfverfahren der Huber Group in Mühlhausen realisiert. Es ermöglicht die effiziente Planung...

mehr lesen

Mehr Tourismo geht nicht…

Platz brauche man schon, wie Bertram Petzoldt zu seinem Foto des Tourismo-Modellbusses anmerkt. Inspiriert vom Ikarus-Modellbus in 1/12 vom DeAgostini-Verlag, über das omnibus.news am 2. März berichtet hat, hat Bertram Petzoldt sich gleich an seinen Mercedes-Benz...

mehr lesen

Daimler Buses bleibt Nr. 1

Beim Jahrespressegespräch von Daimler Buses präsentierte Till Oberwörder, der die Bussparte unter dem Dach der Daimler Trcuk AG verantwortet, nicht nur die Zahlen des Jahres 2020 und die aktuelle Situation im Unternehmen, sondern äußerste sich auch zum wenige Tage...

mehr lesen

Neuer Rekord, neuer Bus

Auch Solaris hatte im letzten Jahr mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen, wie heute im Rahmen einer Online-Pressekonferenz deutlich wurde, bei der die Polen, die die Bussparte der spanischen CAF Group sind, ihre Zahlen für das Jahr 2020 präsentierten. Im...

mehr lesen

Midi-Busse für Rom

Am Februar wurden die ersten 15 von insgesamt 30 Indcar Mobi City L7 an die ATAC in Rom ausgeliefert. Die feierliche Übergabe fand bei Romana Diesel statt, dem Vertriebskanal von Iveco. Die rollende Basis des Indcar Mobi liefert Iveco, auf dem 70C18-Chassis hat der...

mehr lesen

Fünf BYD für DB RegioBus

Nach mehreren Elektrobussen von Ebusco hat DB RegioBus nun auch BYD einen ersten Auftrag erteilt. Fünf 12m Elektrobusse der neuesten Generation sollen bis Jahresende in Ettlingen im Bundesland Baden-Württemburg in Betrieb genommen werden. Ebusco und BYD liefern beide...

mehr lesen

70 Jahre Setra

Not macht bekanntlich erfinderisch: 1950 hatte Otto Kässbohrer ein Problem, denn die rollende Basis für seine Omnibusse wurden nicht mehr in dem Maße geliefert, wie benötigt. Das Wirtschaftswunder führte dazu, dass die aufstrebende Bundesrepublik viele Lastwagen und...

mehr lesen

Neuer Fahrerplatz bei VDL

VDL Bus & Coach hat für den Herbst diesen Jahres die neue Citea-Generation angekündigt. Die Niederländer werden bei der neuen Baureihe mit vielen Neuheiten aufwarten und gehen dabei einen in ihrer Philosophie konsequenten Schritt: Die neuen Citea-Linienbusse wird...

mehr lesen

K(l)eine Sternenkunde ?!

Versprochen ist versprochen, es gibt noch weitere Fotos des Erlkönigs, der in der letzten Woche entdeckt wurde! Viele E-Mails an omnibus.news haben den getarnten Reisebus als eindeutig für den US-amerikanischen Markt identifiziert, heute kommt mit dem nächsten Foto...

mehr lesen

Erste autonome Versuche

Der neue ID. BUZZ soll als erstes Fahrzeug im Volkswagen Konzern auch autonom fahren. Vor diesem Hintergrund treibt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) die Entwicklung und Umsetzung des autonomen Fahrens konsequent und schnell voran, wie es in einer entsprechenden...

mehr lesen

Kleiner Ikarus ganz groß

Keine Fotomontage, der Ikarus 260 misst wirklich stolze 91,4 Zentimeter! Wahnsinn, oder? Um in den Genuss dieses Modellbusses zu kommen, muss man aber in Ungarn wohnen oder dort einen Freund haben, der sich den Ikarus 260 im Maßstab 1/12 in einzelnen Bauteilen vom De...

mehr lesen

Fahrstrom aus Müll

Während der Wintereinbruch manchen Betreiber von Elektrobussen zur Verzweiflung brachte, blickt man in Frankfurt positiv auf die Zahlen, die keinerlei Einschränkung erkennen lassen. Jetzt wurde der Frankfurter Stadtbusverkehr noch umweltfreundlicher, wie es aus der...

mehr lesen

15 eVito für Fips

Ab 1. März steht in den Mannheimer Stadtteilen Almenhof, Neckarau, Niederfeld, Lindenhof und abends auch in Seckenheim ein sogenannter „On-Demand-Shuttle“ der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) namens "Fips" (Abkürzung für flexible individueller Personenshuttle) zu...

mehr lesen

Premiere: E-Bus-Betriebshof

Im Nordosten Hamburgs entsteht Deutschlands erster Busbetriebshof, auf dem nur noch emissionsfreie Busse starten werden. Der Baubeginn ist für Mitte 2022 geplant. Ende 2024 sollen dann rund 130 Solo- und Gelenkbusse von dort aus vornehmlich den Hamburger Nordosten...

mehr lesen

Neue autonome E-Busse

Längst war es kein Geheimnis mehr, dass der türkische Bushersteller Karsan seinen Elektrobus der Atak-Baureihe zu einem autonom fahrenden Elektrobus weiterentwickelte und zusätzliche Pfeile im Köcher hat. Nachdem nun erste Videos im Internet auftauchten und selbst der...

mehr lesen

Erlkönig entdeckt!

Eigentlich ist ja gerade Schonzeit, das Fangen und Töten ist laut Jagdgesetz verboten, die Jäger bleiben zuhause. Doch für Erlkönig-Jäger gilt das nicht, sie sind unterwegs. Und siehe da, ein wahrer Blattschuss ist so in dieser Woche entstanden. Und das sogar mehr...

mehr lesen

Brekina März-Neuheiten

Brekina hatte im letzten Jahr auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ein wahres Modellbus-Neuheitenfeuerwerk gezündet und scheint das auch in diesem Jahr fortsetzen zu wollen: Was macht man in Zeiten einer Pandemie und abgesagter Messen mit Neuheiten? Genau, man stellt...

mehr lesen

Solaris testet U15LE electric

Am 20. Oktober 2020 stellte Solaris im Rahmen  Online-Weltpremiere einen Low-Entry-Elektrobus mit 15 Meter Länge vor. Nun wurde der Solaris Urbino 15 LE electric zur Erprobung nach Norwegen geschickt. Betreiber, die ein Interesse daran haben, bekommen so die...

mehr lesen

H2-Doppeldecker von ADL

Alexander Dennis Limited (ADL) hat heute bekannt gegeben, dass man einen Doppelstock-Wasserstoff auf die Räder stellen werde, der eine Reichweite von bis zu 300 Meilen (knapp 500 Kilometer) habe. Er werde von einem Ballard-Brennstoffzellen-Leistungsmodul über ein...

mehr lesen

Studie gestartet

Nach dem positiven Votum der Ethikkommission hat die Research Organisation der Berliner Charité in der 7. Kalenderwoche mit ihrer unabhängigen wissenschaftlichen Studie zur Untersuchung des COVID-19-Infektionsrisikos im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) begonnen....

mehr lesen

Daimler & Cummins

Die Daimler Truck AG und der US-amerikanische Motorenhersteller Cummins Inc. (NYSE: CMI) haben heute die Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) bekannt gegeben. Inhalt ist eine globale strategische Partnerschaft für...

mehr lesen

BZ-Forschung seit 30 Jahren

Die Automobilität wird immer elektrischer. Mercedes-Benz fährt derzeit und in den kommenden Jahren mehrgleisig in diese Richtung: Die Marke bietet insbesondere bei den Personenwagen und mit kontinuierlich wachsenden Anteilen batterieelektrische Fahrzeuge sowie...

mehr lesen

Urbino 18 electric für SWB

„Die Zukunft fährt elektrisch. Wir halten an dem Plan fest, die Busflotte sukzessive auf emissionsfreie und komfortable Elektrobusse umzustellen, die lokal CO2-neutral und geräuscharm angetrieben werden”, sagt Anja Wenmakers, Geschäftsführerin der SWB Bus und Bahn aus...

mehr lesen

Test- und Impfbus-Idee

Alle Menschen wünschen sich eine schnellstmögliche Rückkehr zur Normalität. Wie lange wir noch mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen haben, mag aktuell kein Virologe und Politiker sagen. Vor diesem Hintergrund sind Initiativen gefragt, so wie die der SEKIRA GmbH aus...

mehr lesen

VDL: 67 Citea für Kiel

Mit weiteren 20 Citea Electric von VDL Bus & Coach unterstreicht die KVG Kieler Verkehrsgeselschaft (KVG) ihre Klima-Ambitionen und setzt weiter auf den ökologischen Umbau des öffentlichen Personennahverkehrs. Zusätzlich zu den 47 elektrischen Gelenkbussen, deren...

mehr lesen

In der Kürze liegt…

Alexander Dennis Limited (ADL) und BYD UK werden den Elektro-Doppeldecker des Typs Enviro400EV jetzt auch mit einem kompakteren Radstand sowie einer Länge von 10,3 m anbieten. So werde die Manövrierfähigkeit erhöht, vom 10,8 m langen Enviro400EV wurden in...

mehr lesen

Osnabrück testet ieTram

Die Stadtwerke Osnabrück zählen in Deutschland zu den Pionieren, wenn es um Elektromobilität im ÖPNV geht. Insgesamt plant Osnabrück bis 2022 insgesamt 62 Elektrobusse in den Linienbetrieb zu integrieren. Und der Verkehrsbetrieb ist auch Projektpartner im EU-Projekt...

mehr lesen

FirstBus testet Arrival E-Bus

Der Name ist Programm: Firmengründer Denis Sverdlow hat sein StartUp für Elektromobilität “Arrival” genannt, was sich mit Ankunft übersetzen lässt. Und angekommen ist das anfangs belächelte StartUp, wie der Auftrag von UPS über 10.000 elektrisch angetriebene...

mehr lesen

Barkas Express 800

Getreu des Marken- und Firmennamens Autocult haben es sich das Team um Thomas Roschmann zum Ziel gemacht, längst vergessene Automobile, die sich über ihre außergewöhnliche Form oder ihre innovative Konstruktion auszeichnen, in Miniatur umzusetzen. Dabei geht es uns...

mehr lesen

Ein-Jahres-Fazit positiv

Der Jenaer Nahverkehr hat jetzt ein positives Fazit nach dem ersten Betriebsjahr von drei Elektrobussen des Typs eCitaro von Mercedes-Benz getroffen. Nachdem die Straßenbahnen in Jena bereits seit fast 120 Jahren mit Strom fahren, startete das Unternehmen vor einem...

mehr lesen

E-Bus-Zahlen 2020

Mit Spannung erwartet werden die Zahlen für die neu zugelassenen Elektrobusse des Jahres 2020. Aber auch die übrigen Neuzulassungen in der Omnibuswelt sind für das durch die Corona-Pandemie krisengeschüttelte Jahr 2020 interessant, denn alle Bushersteller eint, dass...

mehr lesen

BVG tanzt Jerusalema

Heute schon mit dem Bus gefahren oder getanzt? Beides macht glücklich, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) jetzt bewiesen haben. Ja, auch die BVG konnte sich des Gute Laune-Songs namens Jerusalema nicht verwehren. Aus Südafrika von DJs Master KG stammt das, was...

mehr lesen

30 E-Busse für DSW21

Auch die Stadtwerke Dortmund (DSW21) haben Elektromobilität im ÖPNV fest im Blick: Seit mehreren Jahren hat DSW21 die Entwicklungen der Bushersteller genauestens verfolgt und sieht nun den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in die Elektromobilität gekommen. „Unsere...

mehr lesen

Daimler Buses Minus 38 %

Turbulente Zeiten bei Daimler: Erst wird die Aufspaltung des Konzerns in die Geschäftsfelder Pkw & Van sowie Truck & Bus verkündet, dann meldet die Bussparte im Corona-Krisenjahr 2020 einen Absatzrückgang von 38 Prozent. Dennoch habe der Konzern die...

mehr lesen

55 weitere E-Busse für DK

Dass die Keolis S.A. mit Sitz in Paris international im Personenverkehr tätig ist, zeigt die jünsgte Pressemitteilung: In Dänemark sind weitere 55 Elektrobusse des Typs E12 von Yutong für den künftigen Verkehr in Odense sowie auf den Inseln Seeland und Falster südlich...

mehr lesen

Shuttle-Modellregion

Der Mobilitätssektor in Deutschland steht aufgrund des Klimawandels und der Reaktion von Gesellschaft und Politik vor großen Herausforderungen. Die Kombination von digitalen Innovationen und lokal emissionsfreien Antrieben gewinnt zunehmend an Bedeutung und kommt in...

mehr lesen

Kostenlos zum Impfen

Auch im niedersächsischen Salzigitter hat endlich das Impfen begonnen. Der verantwortliche Oberbürgermeister Frank Klingebiel informierte die Impfberechtigten (d.h. Personen über 80 Jahre und älter) über den Impfbeginn in Salzgitter sogar noch gesondert per Brief. Und...

mehr lesen

REVG testet H2-Bus

Bis zum 21. Februar 2021 testet die Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH (REVG) aus Kerpen einen Brennstoffzellenbus des Herstellers Solaris auf ihren Buslinien im Rhein-Erft-Kreis. Der Aufsichtsrat der REVG berät am 16.02.2021 über zukünftig hauptsächlich...

mehr lesen

Volvo 7900 EA bei BUS TV

Seit Mitte Dezember 2020 ist der Volvo 7900 EA "auf Echtbetrieb" bei der SSB, keine zwei Monate später gibt es schon ein filmisches Porträt des batterielektrische Gelenkbus von BUS TV. Sascha Böhnke, der Test- und Technikredakteur der Fachzeitschriften Omnibusrevue...

mehr lesen

Mobile Impfstation

Schnell und viel impfen – das ist die Maxime in diesen Tagen. In manchen ländlichen Gegenden kann das für Betroffene aber schwer werden, weil der Weg zum Impfzentrum weit ist und die Gesundheit längere Anreisen erschwert. Die Lösung ist der Malteser Impfbus. „Wenn der...

mehr lesen

Reisebusse auf der Linie?

Damit Schüler nicht in überfüllten Bussen in den Unterricht fahren müssen, fordert die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) den Einsatz von Reisebussen im Linienverkehr. Mit solchen Verstärkerfahrten kann nicht nur das Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus auf dem...

mehr lesen

Akasol: Freundliche Übernahme

In Börsenkreisen und unter Anlegern ist eine freundliche Übernahme die Übernahme eines Unternehmens mit dem Einverständnis durch dessen Management und der Belegschaft. In der Regel ist dies für Aktienbesitzer von Vorteil, da das Management meistens einen deutlich...

mehr lesen
Anzeige