Anzeige

Sommerpause 2019

Sommer, Sonne, Strand – omnibus.news startet nun in eine Sommerpause, erst Ende Juli gibt es dann wieder täglich neue Meldungen aus der Welt der Omnibusse. Sie können omnibus.news auch während der Sommerpause Ihre Infos, Texte und Bilder sowie Informationen mailen,...

mehr lesen

Förderung für 70 E-Busse

Die Verkehrsunternehmen aus Aachen, Bochum, Duisburg und Offenbach am Main haben jetzt offiziell die Förderung für die Beschaffung von etwa 70 Elektrobussen vom Bundesumwelt-ministerium (BMU) erhalten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergab die Förderbescheide...

mehr lesen

eCiatro für BLT

Die Baselland Transport AG (BLT) schrieb die Beschaffung von fünf Elektro-Normbussen inklusive Ladeinfrastruktur und Betriebsdaten-Managementsystem am 7. Februar 2019 öffentlich aus. Drei Angebote wurden bis am 12. April 2019 fristgerecht eingereicht. Das Angebot von...

mehr lesen

Karsan Atak Electric

Vom Erfolg des elektrischen Microbusses Jest inspiriert legt Karsan den Atak Electric auf. Auch für den 8-Meter Stromer haben die Türken wieder mit der BMW Group zusammengearbeitet. Karsan ist in der Autobilbranche gut vernetzt: So wird für Hyundai der Transporter...

mehr lesen

Navya und ESMO

Navya, im Breich autonom und rein elektrischer Shuttle aktiv, will weiter expandieren. Der 2015 vorgestellte Arma soll das erste fahrerlose Serienfahrzeug für den Verkehr im öffentlichen Raum werden. Als „intelligenter“ fahrerloser Shuttlebus kann das Fahrzeug schon...

mehr lesen

E-Doppeldecker für TfL

BYD und ADL haben in Großbritannien die ersten von insgesamt 37 neuen emissionsfreien, vollelektrischen Enviro400EV-Doppeldecker für den London vorgestellt. Die ersten fünf Fahrzeuge wurden jetzt von Metroline im Auftrag von Transport for London auf der Linie 43 in...

mehr lesen

EMT setzt auf Erdgas

Neben dem allgemeinen Elektrobus-Hype gibt es noch einen schnellen und kostengünstigsten Weg zu weniger Emissionen im öffentlichen Personennahverkehr mit Omnibussen, wie der Verkehrsbetrieb EMT Madrid (Empresa Municipal de Transportes de Madrid) beweist. In der...

mehr lesen

Neuer Knotenpunkt

Gut Ding will Weile haben – nach etwas mehr als 1,5 Jahren Bauzeit ist der Bahnhof Kupferdreh nun fertig und betriebsbereit. Die Stadt Essen und die Ruhrbahn investierten rund 5,8 Millionen Euro in diesen Vorzeige-Bahnhof. „Der Bahnhof Kupferdreh ist für uns ein...

mehr lesen

Solaris E-Mobilty-Event

Solaris lud Ende Juni zum E-Mobility-Event ins polnische Gdynia, eine Hafenstadt vor den Toren Danzigs. Hintergrund war die Premiere des Trollino 24, der aber noch ohne Straßenzulassung nur wenige Meter auf einem Betriebshof erfahren werden konnte. Damit erklärt sich...

mehr lesen

Daseinsvorsorge

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), Branchenverband des Öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs in Deutschland, machte anlässlich des Tages der Daseinsvorsorge am 23. Juni deutlich, dass ländliche Räume nicht weiter von zentralen Leistungen...

mehr lesen

Kleine Brennstoffzelle

Auf dem UITP Global Public Transport Summit in Stockholm zeigte Van Hool Anfang Juni 2019 mit dem A 330 FC das große Vorbild, Holland Oto kündigt jetzt den entsprechenden Modellbus in 87-facher Verkleinerung an. Van Hool hat einen Großauftrag von der Regionalverkehr...

mehr lesen

Batterie gerät in Brand

Leicht verletzte Personen und Sachschaden - möglicherweise in Millionenhöhe. So lautet die vorläufige Bilanz der Kriminalpolizei nach einem Feuer Ende letzter Woche beim Busunternehmen Brodschelm in Burghausen. Die Untersuchungen zur Brandursache laufen noch, wie es...

mehr lesen

Spillmann-Citaro

Längst sind die auffällig gestalteten Linienbusse vom Omnibusverkehr Spillmann zum Aushängeschild eines modernen Linien­verkehrs geworden. Mit emotionalen Designelementen und Fahrzeugnamen macht das Bietigheimer Unternehmen jeden Stadtbus zum echten Unikat. Am 28....

mehr lesen

Autonom als Ergänzung

Autonom fahrende Kleinbusse werden die Mobilität in Zukunft maßgeblich verändern. Der autonome Bus in Bad Birnbach hat gezeigt, dass schon heute ein sinnvoller Einsatz dieser Technologie im Linienverkehr möglich ist. Dieser erfährt hohe Akzeptanz in allen...

mehr lesen

Aus Diesel wird Trolley

Im Rahmen des Entwicklungsvorhabens AOSA plus (Automatisches Oberleitungs-Stromabnehmersystem für Hybrid-Oberleitungsbusse) wurde ein ursprünglich mit Diesel betriebener Bus zum Batterie-Oberleitungsbus umgebaut. Der Elektrobus dient als Technologieträger für den...

mehr lesen

Elektrobusse für Chile

Nachschlag: Wie BYD mitteilt, konnten sich die Chinesen einen zweiten Auftrag aus Chile für die Lieferung von Elektrobussen sichern. Jetzt kommen noch einmal 183 Elektrobussen in die chilenische Hauptstadt, wie die chilenische Ministerin für Verkehr und...

mehr lesen

Erdgas-Mobilität

Am 25. und 26. Juni gingen die CNG Mobility Days in Berlin über die Bühne. Mit dabei ist auch MAN Truck & Bus. „Das Thema Erdgas treibt uns seit mehr als 75 Jahren an und um. Nicht umsonst sind wir Markt- und Technologieführer im Segment der gasbetriebenen...

mehr lesen

Drei Neuheiten

Das niederländische Unternehmen Tribus wird auf der Busworld 2019 drei Neuheiten präsentieren: Allen voran einen elektrischen Stadtbus namens Movitas. Außerdem wird das Team von Tribus noch einen Niederflur-Kleinbus namens Civitas Economy und eine neue Version des...

mehr lesen

Wasserspender

Auf über 35 Grad klettert das Thermometer in diesen Tagen. Da ist es wichtig, viel zu trinken – das gilt insbesondere auch für die Busfahrerinnen und Busfahrer, die in ihrem Job eine hohe Verantwortung für die Fahrgäste tragen und daher jederzeit konzentriert sein...

mehr lesen

Kleines Schmuckstück

Der 42-fach verkleinerte Modellbus eines Elektrobusses von Yutong hat es in sich, und das im wahrsten Sinne: Öffnet man die Türen der Miniaturen, dann geht das Licht im Fahrgastraum an! Und nicht nur da strahlt der kleine Chinese, sondern auch die Armaturentafel ist...

mehr lesen

Easymile ganz autonom

EasyMile, mittlerweile mit 230 Projekten im autonomen Fahren weltweit aktiv, hat auf dem UITP Summit in Stockholm die Einführung eines neuen, auch wieder rein elektrischen und fahrerlosen Shuttles EZ10 angekündigt. Es wird das weltweit erste Fahrzeug dieser Art sein,...

mehr lesen

e-Kent C kommt 2020

Der türkischer Omnibushersteller Otokar hat auf dem UITP-Kongress in Stockholm den Elektrobus der Kent-Baureihe vorgstellt. Ab 2020 soll der Elektrobus ausgeliefert werden, schon jetzt nehmen die Türken mit dem e-Kent C an Ausschreibungen in ganz Europa teil, wie in...

mehr lesen

Bus-Pool

Keine Frage, Kunst kann Menschen berühren, verstören, in ihren Bann ziehen und beglücken. Kunst kann noch mehr, Kunst kann auch erfrischend sein, wenn es nach Benedetto Bufalino und seinem neuesten Kunstwerk geht. Den Inhalten eines Kunstwerkes auf die Spur zu kommen...

mehr lesen

Easymile in Osnabrück

Osnabrücks erster autonom fahrender Minibus geht in den Testbetrieb: Seit gestern dreht der „Hubi“-Shuttle seine festgelegte Runde auf dem Gelände der Stadtwerke-Zentrale. Das automatisierte Fahrzeug der Firma EasyMile ist ein zentraler Baustein des Förderprojektes...

mehr lesen

H2-Urbino

Solaris hat als einer der ersten Omnibushersteller auf alternative Antriebstechnik gesetzt. Fast ein Jahrzehnt nach der Premiere des ersten Elektrobusses aus polnischer Produktion hat Solaris den Urbino 12 hydrogen auf dem UITP Summit im Juni 2019 präsentiert. Der...

mehr lesen

Ruhrbahn testete eCitaro

Die Ruhrbahn testete erneut einen Elektrobus. Diesmal war es der eCitaro von Mercedes-Benz, der in Essen und auch Mülheim zum Einsatz kam. In Essen fuhr er den Linienweg der Buslinie 142, in Mülheim war er auf dem Linienweg der Buslinie 133 unterwegs. Der eCitaro hat...

mehr lesen

Kanada feiert im Bus…

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen, offiziell FIFA Women’s World Cup, ist ein Frauenfußballturnier für Nationalmannschaften, das seit 1991 im vierjährigen Turnus immer ein Jahr nach dem Turnier der Männer stattfindet. Die Endrunde der 8....

mehr lesen

FC- & E-Bus von Geely

Geely ist ein chinesischer Automobilhersteller, der hierzulande vor allem durch die Übernahme des legendären London Taxis sowie der Volvo Pkw-Sparte bekannt wurde. Und mit sieben Milliarden Euro ist Geely größter Einzelaktionär des Daimler Konzerns. Gemeinsam mit...

mehr lesen

E-Busse für PostAuto

PostAuto und Repower wollen gemeinsam in eine saubere ÖV-Zukunft investieren. Sie haben eine Absichtserklärung zur Förderung der Elektromobilität unterzeichnet. Die Partner wollen in den nächsten Jahren in einer Region Graubündens eine größere Zahl von Elektrobussen...

mehr lesen

Pinkbus fährt vor

In der Fernbuswelt muss man sich an eine neue Farbe gewöhnen: Pink! Nach BlaBlaBus kommt nun mit Pinkbus ein weiterer neuer Anbieter auf Deutschlands Straßen hinzu. Ein Kölner Startup schickt die auffällig folierten Neoplan Skyliner auf die Straße. Keine andere Farbe...

mehr lesen
Anzeige