Seite wählen
Anzeige
6 FCEV-Busse für Weimar

6 FCEV-Busse für Weimar

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz unterstützt die Anschaffung von sechs neuen Wasserstoff-Brennstoffzellenbussen und die Erweiterung der dafür erforderlichen Infrastruktur für den Stadtverkehr in Weimar. Der entsprechende...

mehr lesen
Retro Classics 2024

Retro Classics 2024

Mit der Retro Classics in Stuttgart fand nach der Techno Classica vom 25. bis 28. April 2024 die nächste große Oldtimer-Messe statt. Fans historischer Omnibusse kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, denn Stuttgart ist immer wie ein Heimspiel für Konrad Auwärter....

mehr lesen
Happy Birthday, D-Ticket!

Happy Birthday, D-Ticket!

Happy Birthday, D-Ticket! Seit einem Jahr gibt es das D-Ticket. Wer monatlich 49 Euro zahlt, kann bundesweit den ÖPNV und Regionalverkehr nutzen. Das Ticket gilt von Nord bis Süd und West bis Ost. Busse und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr sowie U-Bahnen, S-Bahnen...

mehr lesen
Brandrisiko bei E-Scootern

Brandrisiko bei E-Scootern

Immer mehr ÖPNV-Dienstleister haben e-Scooter von der Beförderung in ihren Linienbussen ausgeschlossen. Der TÜV-Verband und unabhängige Gutachten der ÖPNV-Branche kommen zu ähnlichen Einschätzungen: Die Sicherheitsanforderungen von Batterien bei E-Scooter müssen auf...

mehr lesen
SWO: 94 Prozent E-Busse

SWO: 94 Prozent E-Busse

„Durch die neuen Busse steigern wir den Elektrobus-Anteil in unserer Flotte auf 81 von insgesamt 86 Fahrzeugen. Damit erreichen wir eine Elektrobus-Quote von 94 Prozent“, betont André Kränzke, Geschäftsführer der SWO Mobil. Die Tochter der Stadtwerke Osnabrück,hat 19...

mehr lesen
Kleiner FCB-Bus ganz groß

Kleiner FCB-Bus ganz groß

32 Sitze, 13,9m lang und 500 PS - der neue Mannschaftsbus von MAN im Kader der Bayern, der 2018 auf dem Münchner Odeonsplatz feierlich übergeben wurde, läutete eine Zeitenwende ein. Auch das Auslaufen der Patente der bekannten Klemmbausteine aus Dänemark läutete eine...

mehr lesen
MAN & FCB verlängern…

MAN & FCB verlängern…

MAN Truck & Bus und der FC Bayern München haben ihre langjährige Partnerschaft um drei weitere Jahre bis 2027 verlängert. Diese besteht bereits seit 2008 und ist damit die längste Kooperation, die die Marke mit einem Fußballclub verbindet. „Der FC Bayern ist eine...

mehr lesen
Neuer E-Transit Minibus

Neuer E-Transit Minibus

Ford hat die vollelektrischen E-Transit-Modellfamilie um einen Minibus erweitert. Dank einer größeren Batterie beträgt die künftig bis zu 402 Kilometer. Außerdem könne man schneller laden, wie Ford mitteilt. Die Bestellbücher sollen noch 2024 öffnen, erste...

mehr lesen
354 Solaris für ATAC Rom

354 Solaris für ATAC Rom

Für Solaris läuft es gut in Italien, über 1.800 Omnibusse wurden bisher von Polen nach Italien geliefert. Vor einigen Monaten gewann Solaris eine Ausschreibung für die Lieferung von 110 Mild-Hybrid-Bussen für die ATAC Rom. Nun konnte Solaris sich zudem noch den...

mehr lesen
eCitaro G für Konstanz

eCitaro G für Konstanz

Seit Anfang April 2022 gehören sechs Mercedes-Benz eCitaro Standardbusse zur Busflotte der Stadtwerke Konstanz. 23 weitere, diesmal Gelenkbusse mit Elektroantrieb und Platz für bis zu 127 Personen, kommen nun hinzu. In 2024 werden 16 dieser E-Gelenkbusse ausgeliefert...

mehr lesen
FCEV-Busse für Cottbus

FCEV-Busse für Cottbus

Wrightbus meldet einen Auftrag von Cottbusverkehr GmbH über die Lieferung von 46 Wasserstoffbussen. Der Auftrag folgt auf die Ankündigung der Bundesregierung, ein 350-Millionen-Euro-Programm zur Förderung der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff umzusetzen. Die...

mehr lesen
Bus2Bus: Omnicar E-Midi

Bus2Bus: Omnicar E-Midi

Seit 1998 ist Omnicar als Händler für Gebrauchtbusse aktiv, mit dem Vertrieb von Mini- und Midibussen auf Kastenwagenbasis, die in Polen und in der Türkei gefertigt wurden, hat das Unternehmen aus Bühl das Portfolio erweitert. Es folgte der Vertrieb von Neufahrzeugen...

mehr lesen
Wissing eröffnet Bus2Bus

Wissing eröffnet Bus2Bus

Der Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing, hat heute in Berlin die Bus2Bus mit dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes offiziell eröffnet. Im Rahmen des Messerundgangs informierte sich der Bundesminister nicht nur über das, was deutsche...

mehr lesen
Prevost feiert 100 Jahre

Prevost feiert 100 Jahre

Während heute in Berlin auf der Bus2Bus in die Zukunft einer Branche geblickt wird, können sich Kanadier ganz entspannt zurücklehnen und feiern: Für Prevost markiert das Jahr 2024 den 100. Jahrestag der Firmengründung und der ersten von Eugène Prévost gebauten Kutsche...

mehr lesen
Bus2Bus: Am Puls der Zeit

Bus2Bus: Am Puls der Zeit

Heute und morgen trifft sich die Buswelt auf dem Event des Jahres 2024: Bus2Bus! Letzte Aufbauarbeiten wurden bis in die Nacht hinein abgeschlossen, heute - zum ersten Mal im HUB27, der größten und modernsten Halle des Berliner Messegeländes - startet die perfekte...

mehr lesen
Spannende Partnerschaft

Spannende Partnerschaft

Daimler Buses und der Batterie-System-Experte BMZ Polen, ein Unternehmen der BMZ Holding, haben eine strategische Partnerschaft für die Entwicklung und Lieferung der nächsten Generation von E-Bus-Batterien vereinbart. BMZ wird die bisherige Batterietechnologie...

mehr lesen
Bus2Bus 2024

Bus2Bus 2024

Ab morgen ist die Bus2Bus 2024 der Ort, an dem sich die Busbranche trifft. Über 140 Unternehmen aus 20 Ländern präsentieren unter dem Motto „Die Zukunft ist unser Antrieb!" innovative und nachhaltige Mobilitätslösungen. Was sind die Trends?Mobilitätswende, KI und die...

mehr lesen
Teambusse der Euro 2024

Teambusse der Euro 2024

Daimler Buses hat im April 2024 insgesamt 24 Mercedes-Benz Tourismo 15 RHD in Neu-Ulm an die Autobus Oberbayern GmbH aus München und die Bus-Verkehr Berlin KG (BVB) aus Berlin übergeben. Jedes der beiden Busunternehmen hat 12 der hochwertig ausgestatteten...

mehr lesen
Neuer RNV-Betriebshof

Neuer RNV-Betriebshof

Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) hat in Heidelberg ein neu errichtetes Busdepot in Betrieb genommen: 27 Mercedes-Benz eCitaro G mit Brennstoffzellen-Range-Extender, die im Rahmen des Förderprojekts H2Rhein-Neckar beschafft werden, sollen hier sowohl mit Wasserstoff betankt...

mehr lesen
Engpassberuf Busfahrer

Engpassberuf Busfahrer

Ein Engpass ist eine schwierige Situation, in der etwas knapp geworden ist. ÖPNV-Dienstleister und private Busunternehmer suchen seit längerer Zeit schon Nachfolger für ihre Busfahrer. Eine neue Studie macht nun eindrucksvoll deutlich, dass dieser Engpass so groß ist...

mehr lesen
Bus2Bus mit BEV-Streetway

Bus2Bus mit BEV-Streetway

Auf der Bus2Bus 2022 präsentierte Iveco Bus neben dem lokal emissionsfreien E-Way mit der Deutschlandpremiere des Streetway eine nachhaltig kosten- und betriebseffiziente Alternative. Die Streetway-Baureihe läuft im türkischen Werk in Sakarya vom Band, die Omnibusse...

mehr lesen
Update: Crossway hybrid

Update: Crossway hybrid

Nach der Vorstellung der neuen Crossway-Generation erweitert Iveco Bus das Angebot nun noch um eine Mild-Hybrid-Version für die Fahrzeuge im Überlandverkehr mit Hochboden. Für das neue Antriebskonzept greift Iveco Bus auf Voith und das DIWA NXT-Getriebe zurück. Das...

mehr lesen
MAN auf der Bus2Bus

MAN auf der Bus2Bus

„Die Zukunft ist unser Antrieb“ ist das Motto der diesjährigen Bus2Bus, die nächste Woche vom 24. und 25. April 2024 in Berlin stattfindet. Nationale und internationale Aussteller präsentieren an den beiden Tagen ihre neuesten Technologien und Produkte. Der Fokus der...

mehr lesen
AD-fähiges eVersum eShuttle

AD-fähiges eVersum eShuttle

Nach 15 Monaten kollaborativer Innovation und Tausenden von Entwicklungsstunden melden eVersum und der ZF-Konzern einen wichtigen Meilenstein in unserer projektbasierten Partnerschaft: die Lieferung der ersten AD-fähigen eVersum eShuttles für das sogenannte...

mehr lesen
Premiere in Estland

Premiere in Estland

Ab sofort sind die ersten Elektrobusse Estlands in der Hauptstadt des Landes unterwegs. Solaris hat 15 Elektrobusse an das größte estnische Verkehrsunternehmen Aktsiaselts Tallinna Linnatransport (TLT) geliefert. Der Auftragswert, einschließlich der Ladeinfrastruktur...

mehr lesen
ICB: Neun FCEV-Gelenkbusse

ICB: Neun FCEV-Gelenkbusse

Die In-der-City-Bus GmbH (ICB), der ÖPNV-Dienstleister in Frankfurt am Main, kann mit Landesmitteln neun Solaris Urbino 18 hydrogen anschaffen. Wie das Unternehmen mitteilt, fördert das hessische Verkehrsministerium den Kauf der Wasserstoff-Gelenkbusse mit 2,3...

mehr lesen
370 FCEV-Busse in 2023

370 FCEV-Busse in 2023

Hyundai hat im letzten Jahr in der Heimat 370 Brennstoffzellen-Busse auf die Straße gebracht. Eine stolze Zahl, denn in Europa (EU27+UK+ICE+NO+CH) wurden nach Angaben von Chatrou CME Solutions im Jahr 2023 insgesamt 207 neue FCEV-Busse zugelassen - mit 77 Fahrzeugen...

mehr lesen
Letenda & Forsee Power

Letenda & Forsee Power

Letenda aus Kanada setzt auf Batterien von Forsee Power. Die Franzosen werden ihre Zen Plus-Batteriesysteme für die Electrip-Baureihe liefern, in der entsprechenden Mitteilung nennt. Forsee Power vier Zen 82 Plus-Pakete und 308 kWh, die dem Elektro-Midibus eine...

mehr lesen
RMV: Autonom ab 2026?

RMV: Autonom ab 2026?

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) strebt eine Integration autonomer E-Shuttles an. Ab 2026 sollen mehrere Shuttles von Holon im Testbetrieb zur Verfügung stehen, wenn das Vorhaben gefördert wird. Nach Hamburg hat Holon nun eine weitere Kooperation mit einem großen...

mehr lesen
Gegen die Wand gefahren

Gegen die Wand gefahren

Ein Crashtest ist eine reale Kollision von Fahrzeugen unter kontrollierten Bedingungen. Solche Tests sind im Zeitalter des Computers in der Nutzfahrzeugindustrie üblich, aber heute nicht mehr als echter Test bei jedem Hersteller Teil der Entwicklung einer neuen...

mehr lesen
Werkself feiert im Setra

Werkself feiert im Setra

Vor knapp einem Jahr bekam der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen einen neuen Mannschaftsbus. Die Premiere feierte der schwarz lackierte und mit markanten Leverkusener Fankurven-Motiven folierte Setra S 517 HDH beim Heimspiel der Werkself gegen Hertha BSC. Am...

mehr lesen
Kurzschluss beim Bund?

Kurzschluss beim Bund?

Wie bitte? Während das Elektrobus-Subventionsprogramm (für die Beschaffung von lokal emissionsfreien Omnibussen) der Bundesregierung drei Runden geschafft hat, kommt für das erst im September initiierte Bundesförderprogramm für gewerbliche Schnelllader jetzt schon das...

mehr lesen
Bus & Lkw europaweit laden

Bus & Lkw europaweit laden

Elektromobilität ist bei Nutzfahrzeugen keine Zukunftsvision mehr, sie ist Teil der Gegenwart. Nur: Es fehlt die entsprechende Ladeinfrastruktur, die dies Lkw und Bussen europaweit möglich macht. Das Joint Venture (zwischen Daimler Truck, der Traton Group und der...

mehr lesen
Van Hool ist verkauft

Van Hool ist verkauft

Die Konkursverwalter des insolventen Busherstellers Van Hool haben sich entschieden: Das Angebot des Duos VDL-Gruppe & Schmitz Cargobull sei das -beste Angebot, um den Fortbestand zu sichern. Als Begründung heißt es u.a., man befürchte, dass bei anderen...

mehr lesen
HH: Neue Busdrehkreuze

HH: Neue Busdrehkreuze

Im Frühsommer 2024 startet die Hamburger Hochbahn AG fünf Großprojekte, um die Mobilität in Hamburg nachhaltig zu verbessern und weiter auszubauen. Darunter fallen die Neubauten von zwei Betriebshöfen sowie der Neubau der Busanlagen in Harburg und Rahlstedt. Beim...

mehr lesen
VDL eröffnet E-Bus-Fabrik

VDL eröffnet E-Bus-Fabrik

VDL Bus & Coach aus den Niederlanden hat in Belgien in Roeselare heute offiziell die neue E-Bus-Fabrik eröffnet. Neben Kunden, Lieferanten und Journalisten waren auch der flämische Ministerpräsident Jan Jambon und die flämische Ministerin für Mobilität, Lydia...

mehr lesen
Folgt Ebusco ..?

Folgt Ebusco ..?

Folgt Ebusco auf Van Hool? Eine Frage, die aktuell im Zusammenhang mit der unabwendbaren Pleite von Van Hool die Busbranche bewegt. Die Antwort ist auch schnell gefunden: Nein! Warum? Die Zahlen bei Ebusco sind zwar nicht die, die die Verantwortlichen bei Ebusco und...

mehr lesen
6. Bonner E-Bus-Test

6. Bonner E-Bus-Test

Der E-Bus-Test der Fachzeitschrift Omnibusspiegel geht im Jahr 2024 in die sechste Runde. Diesmal stellen Ebusco, MAN, Mercedes-Benz und Solaris je einen Elektro-Gelenkbus, der im direkten Vergleich vor Ort und im wahrsten Sinne erfahren werden kann. Die Bonner Runde...

mehr lesen
Van Hool: Doch nicht VDL?

Van Hool: Doch nicht VDL?

Alles im Fluss bei der Übernahme von Van Hool, oder? Nach der Betriebsversammlung schien es gestern so, als sei die Übernahme durch die VDL-Gruppe zusammen mit Schmitz Cargobull nur noch reine Formsache. Aber nein, es ist noch nicht besiegelt, dass die...

mehr lesen
Van Hool meldet Konkurs an

Van Hool meldet Konkurs an

Neues aus Koningshooikt: Was am Freitag noch Spekulation war, ist nun amtlich -  Van Hool ist in den Konkurs gegangen! Heute Morgen hat das Amtsgericht in Mechelen über den Konkursantrag entschieden. Alle Mitarbeiter werden entlassen. „Wir bereiten uns auf einen...

mehr lesen
VDL 2023: Licht & Schatten

VDL 2023: Licht & Schatten

Aktuell ist die VDL Gruppe als möglicher Übernahmekandidat des insolventen belgischen Busherstellers Van Hool in aller Munde. Wer sich fragt, ob sich die Niederländer das leisten können, wirft einen Blick auf die Bilanz des Geschäftsjahres 2023 und den Ausblick auf...

mehr lesen
VDL kauft Van Hool

VDL kauft Van Hool

Wenn, dann scheint wohl die VDL Group die Bussparte von Van Hool zu übernehmen. Zum Ende dieser Woche haben die, die über die Zukunft der belgischen Traditionsfirma zu entschieden haben, nach dem Ausscheiden anderer Bieter die niederländisch-deutsche...

mehr lesen
Anzeige