Anzeige

Keine Linkker E-Busse mehr

Das innovative Elektrobus-Startup Linkker Oy hat beim Bezirksgericht Päijät-Häme einen Antrag auf Einleitung eines Vergleichsverfahrens eingereicht. Anfang April wurde vom Amtsgericht Päijät-Häme als zuständiger Rechtsanwalt Jussi Laakkonen von Fenno Attorneys...

mehr lesen

Modellbus von Ebusco

Ebusco bekommt den ersten kleinen Ebusco. 87-fach verkleinert soll rechtzeitig zum Weihnachtsfest ein Modellbus des Ebusco 2.2 unter dem Baum liegen bzw. im Sack stecken. Und weil die Niederländer das Kerstmis-Fest anders feiern, dürfte der Modellbus schon Anfang...

mehr lesen

Regiobus mit eVito-Bus

Ab dem 02. Juni 2020 erschließt Regiobus mit einer neuen Buslinie E30 die Werderaner Insel ohne Lärm und Schadstoffe: Ein Mercedes-Benz E-Vito wird für diese umweltfreundliche Verbindung vom Plantagenplatz zum Markt und weiter im Rundkurs über das schöne Altstadtareal...

mehr lesen

E-Busse stark im Kommen

Bloomberg L.P. ist ein Informationsdienstleistungs-, Nachrichten- und Medienunternehmen mit Hauptsitz in New York City. Mit entsprechenden Studien auf Grundlage der vielen Zahlen und Fakten planen Hersteller dann ihre Zukunft. Der jetzt veröffentlichte Electric...

mehr lesen

Volvo Bus startet wieder

Der Service- und Ersatzteilbetrieb von Volvo Bus wurden die ganze Zeit während der Corona-Pandemie aufrechterhalten, jetzt fahren die Schweden ihre Produktion schrittweise an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt wieder hoch. Volvo Bus ist weltweit der...

mehr lesen

Krakau stromert weiter

Der Krakauer ÖPNV-Dienstleister Miejskie Przedsiębiorstwo Komunikacyjne S.A. hat bei Solaris 50 Urbino 18 electric bestellt. Zusätzlich wurden noch 50 Steckerladegeräte bestellt. Der Wert des Auftrags beläuft sich auf 165.435.000 PLN (ca. 40 Millionen Euro). Miejskie...

mehr lesen

Klassenfahrten ohne Bus?

Das private Omnibusgewerbe leidet derzeit bundesweit massiv unter den Folgen der Ausbreitung des Corona-Virus: Der Anmiet- und Busreiseverkehr ist komplett auf null zusammengebrochen, auch Neubuchungen bleiben aus. Nun kommt die nächste Hiobs-Botschaft auf...

mehr lesen

RKI nutzt Medibus

Die von VDL Bus & Coach gebauten Medibusse der Deutschen Bahn AG (DB) werden derzeit in einer umfassenden Studie des Robert Koch-Instituts (RKI) zur Verbreitung von COVID-19 in Deutschland eingesetzt. Mit den Medibussen verfügen Forscher und Ärzte über...

mehr lesen

Die nächste Frage, bitte…

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) ist als Lobbyist in Berlin aktiv. Auch im Parlament ist der oberste Verband gut vernetzt. Um auf die dramatische Lage der Busbranche aufmerksam zu machen, hatte der BDO viele Politiker zur Bus-Demo, die mit einer...

mehr lesen

BUS TV live aus Berlin

 Jetzt ist er da, der neue Film von BUS TV! Eine gute halbe Stunde bewegter Bilder von der Bus-Demo im Berliner Regierungsviertel hat zeigt Sascha Böhnke jetzt auf Youtube online gestellt. Nach wie vor ist die Lage der Bustouristik katastrophal, wie der Redakteur...

mehr lesen

Neue O-Busse

Seit Ende April sind sie auf den Straßen Esslingens unterwegs: Die neuen Elektro-Hybridbusse des Städtischen Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE). Besonders auffallend ist das schicke Design der neuesten Generation der O-Busse. Der Esslinger Illustrator Florian Bayer hat...

mehr lesen

Die Frage aller Fragen

Hunderte Reisebusunternehmen haben gestern in mehreren deutschen Städten mit Protestfahrten erneut auf die Not ihrer Branche in der Corona-Krise aufmerksam gemacht. Allein in Berlin waren 300 Busse ins Regierungsviertel gefahren. Alle quält zur Zeit die Frage aller...

mehr lesen

Politische Gespräche

Lobbyarbeit leistet der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer vor allem in Berlin. Und ist damit genau an der richtigen Stelle, denn eine Lobby ist in britischen Parlamentsgebäude die Halle bzw. der Ort, in der die Abgeordneten mit Wählern und Interessengruppen...

mehr lesen

Nicht zu übersehen

Beim bundesweiten Aktionstag zur Rettung der Busbranche setzte der Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) auf den Rheinwiesen vor dem Düsseldorfer Landtag ein Zeichen, das für die Politik nicht zu übersehen war: Mit ihren Fahrzeugen formten die...

mehr lesen

Nachgefragt bei Julien Figur

Hanse Mondial hat sich nicht nur mit der bundesweiten Gestellung und Vermittlung von Reisebus-Transferleistungen einen Namen gemacht, sondern auch mit ersten organisierten Bus-Demonstrationen für Aufsehen gesorgt. Rüdiger Schreiber hat für omnibus.news dazu bei Julien...

mehr lesen

Ausgezeichneter Torsus

Der Torsus ist nach eigenen Angaben des Herstellers der weltweit erste 4×4-Omnibus für unebenes Gelände. Und der erste seiner Art, der ausgezeichnet wurde: Für seine herausragende Designqualität wurde der Torsus jetzt mit einem renommierten Red Dot Award in der...

mehr lesen

Alles unter Kontrolle

Irizar hat jetzt für Linien- und Reisebusse eigene Lösungen zur Umsetzung von Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus vorgestellt, wie die Basken voller Stolz mitteilen: Beim Einsteigen muss der Fahrgast an einer...

mehr lesen

Bus2Bus vom 14.-15.4.21

Ein Hallenwechsel, eine Verkürzung der Laufzeit auf zwei Tage sowie digitale Veranstaltungskomponenten: Das sind die Antworten der Bus2Bus auf die Folgen der Corona-Krise, mit der sich die Busbranche und die Messebranche gleichermaßen auseinandersetzen müssen. Die...

mehr lesen

Aktuelles von Elise

16 Elektrobusse haben die Verkehrsbetriebe Hamburg Holstein (VHH) seit Anfang 2020 im Liniendienst im Einsatz. Ob Bergedorf oder Billstedt, ob in den Vier- und Marschlanden oder bis in die Hamburger Innenstadt, in vielen Hamburger Stadtteilen sind die Elektrobusse der...

mehr lesen

Unter Verdacht

Am Wochenende beherrschte in den Niederlanden das Thema Elektrobus die Medien. Nicht nur überregionale Tageszeitungen, sondern sogar die Nachrichtensendungen mehrerer TV-Anstalten berichteten von "frauduleuze sideletters" im Zusammenhang mit dem Kauf von 259...

mehr lesen

Neuheiten-Vorschau

Brekina hat im Rahmen des Newsletters einen ersten Ausblick auf die Formneuheit des in Nürnberg im Januar 2020 auf der Spielwarenmesse gezeigten Büssing Senator 12D gegeben. Die Fotos, die direkt in China aus der laufenden Produktion stammen, verstärken den Eindruck,...

mehr lesen

EuMoExpo verschoben

Die Transport Publics, die jetzt auf den Namen European Mobility Expo hört, wird verschoben: Statt 23.-25. Juni 2020 trifft sich die Branche nun vom 15.-17. Dezember 2020. Der Ort bleibt, das Messegelände von Paris ist nach wie vor der Treffpunkt, an dem die...

mehr lesen

Neustart bei Flixbus

Nach ersten Lockerungen bei Reisebusfahrten meldet sich auch Flixbus zurück: Gut zwei Monaten Corona-Pause (seit dem 18. März standen die Flixbusse still) sollen die grünen Fernbusse von Donnerstag an wieder fahren. Zunächst seien knapp 50 Haltepunkte im Angebot, vor...

mehr lesen

Klimatisieren & Corona

Beim Betrieb von Stadt-, Überland und Reisebussen hat die Gesundheit von Fahrgästen und Fahrern höchste Priorität. Das gilt im Zeitalter des Corona-Virus umso mehr. Neben den allgemein geltenden Abstands- und Hygienevorschriften kommt dabei der richtigen Nutzung der...

mehr lesen

Für Bus- & Bayern-Fans

Majorette hat jetzt den auf der diesjährigen Spielwarenmesse als Formneuheiten vorgestellten MAN Lion's Coach L als Mannschaftsbus an den hauseigenen Fanshop des FC Bayern München ausgeliefert. Der Modellbus bringt im wahrsten Sinne Spielfreude für kleine und große...

mehr lesen

128 Hybride für Brüssel

Volvo Buses hat einen weiteren Großauftrag erhalten: 128 Hybridbusse hat die Société des Transports Intercommunaux de Bruxelles (STIB) bzw. bzw. Maatschappij voor het Intercommunaal Vervoer te Brussel (MIVB) bestellt, die den ÖPNV in der belgischen Hauptstadt...

mehr lesen

Busreisen: Wann, wo und wie?

Mal eben mit dem Reisebus eine Gruppe von A nach B befördern? Kaum möglich, wenn die Grenze eines Bundeslandes überschritten wird. Äußerst unübersichtlich ist die Lage beim Neustart des Reisebusverkehrs innerhalb Deutschlands, während man in Hamburg, Hessen,...

mehr lesen

40. Mio € Soforthilfe

Als bislang erstes und einziges Bundesland will Baden-Württemberg die Busunternehmen konkret mit Finanzmitteln unterstützen. Im Rahmen der Corona-Soforthilfen II sind 200 Millionen Euro für den ÖPNV und 40 Millionen Euro für die Bustouristik vorgesehen. Dies teilen...

mehr lesen

Preview Sprinter City 65

Minibusse im Maßstab 1/87 sind etwas Besonderes. Kastenwagen mit Hochdach und Ausstattung für die Personenbeförderung sind bei vielen Modellfahrzeug-Herstellern schon im Angebot. Ein eigenes Blechkleid auf Transporterbasis im kleinen Maßstab ist schon eine echte...

mehr lesen

Narrenhände…

Narrenhände beschmieren Tisch und wände, so der Volksmund. Aktuell bittet HVB Wiest + Schürmann aus Hechingen über soziale Netzwerke um Hilfe, um die Urheber des mit Graffiti verzierten Omnibusses zu finden. Bei Graffiti scheiden sich die Geister. Unumstritten ist,...

mehr lesen

Schutzscheiben beim AVV

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) installiert in allen AVV-Regionalbussen zusätzliche Schutzscheiben, wie der AVV mitteilt. Neben der Pflicht eines Mund-Nasen-Schutzes stellen Schutzscheiben in Zeiten von Corona bei vielen Verkehrsbetrieben einen...

mehr lesen

Miteinander statt…

Die Buswelt ist klein, klein und überschaubar. Groß scheint der Graben zu sein, der aktuell in eben dieser kleinen Buswelt da ist. Verbände auf der einen Seite, Initiativen, teilweise mit Mitgliedern der Verbände, auf der anderen Seite. Die Kluft wird stündlich...

mehr lesen

Buskorsos am 27.5. in Berlin

Arbeitsplätze, Wirtschaftskraft und die Zukunft des klimafreundlichsten Verkehrsmittels sind akut in Gefahr: Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO), die Gütegemeinschaft Buskomfort (GBK) und der RDA Internationaler Bustouristik Verband veranstalten daher...

mehr lesen

CeTrax geht in Serie

Um die Umstellung zum lokal emissionsfreien Nahverkehr möglichst einfach und flexibel zu gestalten, unterstützt ZF die Nutzfahrzeug-Hersteller mit seiner breiten Technologie-Expertise und Systemkompetenz. Weltweit setzen bereits diverse Hersteller auf die Portalachse...

mehr lesen

Elektrischer Lohrliner?

Zu Testzwecken hat Sommer-Reisen einen rein elektrischen Atak von Karsan auf den Linien des Lohrliner in Lohr am Main auf die Straße geschickt. Bereits Ende der 90er Jahre wurde das Stadtbusprojekt in Lohr zur Probe eingeführt, nach drei Jahren des Testens in der...

mehr lesen

13 Ebusco für Traffic

Die Transdev-Gruppe, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, hat jetzt die Ausschreibungen für den Betrieb zweier großer Linienbündel im städtischen Busverkehr von Frankfurt/Main gewonnen. In zwei Etappen wird die Transdev Rhein-Main GmbH über 100 Busse auf...

mehr lesen
Anzeige