Anzeige

Cherokee mit Proterra & TBB

Spannend, die US-Bundesstaaten gehen die Verkehrswende gemeinsam an. Together steht auch auf dem Heck der neuen Elektrobusse der Cherokee Nation, die jetzt in Dienst gestellt wurden. Die Cherokee genannten Stämme in den Vereinigten Staaten sind heute das größte noch...

mehr lesen

Die TopClass-Schule

Die Allgäu Akademie Wild GmbH in Bad Wurzach schult Fahranfänger mit der Setra TopClass. Mit einem neuen S 515 HDH der Allgäu Akademie Wild GmbH werden Fahrschüler von Beginn ihrer Ausbildung an mit den aktuellen Fahrerassistenzsystemen vertraut gemacht. Dazu zählen...

mehr lesen

Berliet Dépanneuse Artis

Als der Hachette-Verlag in Frankreich vor fünf Jahren die legendäre Modellbus-Sammelserie "Autobus et Autocars du Monde" startete, gab es als Zugabe nur für Abonnenten der Reihe einen Berliet GLM 10 RATP Depanneuse. Weil dieser Modellbus nicht am Kiosk erhältlich war,...

mehr lesen

Spannende Basisarbeit

Schon vor zwei Jahren, also mehr oder weniger wahlkampfvorbereitend, hatte die Demokratische Partei, die größere der beiden großen Volksparteien, die Verkehrswende der USA vorbereitet. Auch wenn das Thema den Wahlkampf nicht primär beherrschte, die US-Demokraten...

mehr lesen

Aussichtsbus wird 70

Für viele ist er das Sinnbild der Hippie-Kultur, dabei war er schon lange vor der Generation Flower-Powerein beliebter Kleinbus: Vor 70 Jahren wurde ein 8-Sitzer Kleinbus schlicht als „Sonderausführung“ auf der ersten Nachkriegs IAA in Frankfurt vorgestellt. Heute ist...

mehr lesen

Batterie-Update für eCitaro

Mehr oder weniger direkt nach der Premiere des eCitaro als Gelenkbus folgt ein Batterie-Update für die Baureihe und die erste Kundenauslieferung: Mercedes-Benz wechselt auf die nächste, leistungsstärkere Generation der Akasol–Batterien. Die Üstra in Hannover hat die...

mehr lesen

Neuer Super Padron

Mercedes-Benz do Brasil erweitert sein Fahrzeugportfolio mit dem neuen Super Padron O 500 R 1830. Das Fahrgestell kann Stadtbus-Aufbauten mit einer Länge von bis zu 14 Metern aufnehmen und bietet Platz für bis zu 100 Fahrgäste. Der Super Padron ist besonders für...

mehr lesen

E-Quartierbusse für VBZ

Seit Auflösung der NAW Nutzfahrzeuge AG vor acht Jahren ist Carosserie Hess der letzte verbliebene Bushersteller in der Schweiz. Das hat einen Grund, denn neben normalen Omnibussen haben sich die Schweizer in der Nische der Elektro- und Trolleybusse einen Namen...

mehr lesen

Mit Start-ups kooperieren

Daimler Buses arbeitet seit dem vergangenen Jahr mit dem österreichischen Start-up EBA Bus Alliance GmbH zusammen. Das Wiener Unternehmen betreibt in Österreich erfolgreich die Bus-Charter-Vergleichsplattform www.busfinder.com. Die Plattform bietet Busbetreibern eine...

mehr lesen

Schnelltest im Linienbus

Omnibusse, die bei vielen Busunternehmern zur zeit auf dem Hof stehen und auf ihren Einsatz warten, werden mehr und mehr zu rollenden Teststationen umgebaut, wie jetzt auch das Reisebüro Der Schmidt aus Wolfenbüttel mit einem Corona-Testbus zeigt. Der umgebaute...

mehr lesen

Routemaster retires

Londons rollende Ikone, der legendäre AEC Routemaster, der zuletzt als Oldtimer auf der Linie 15 zwischen Tower Hill und Trafalgar Square unterwegs war, fährt nicht mehr. Nie mehr, denn Transport for London hat entschieden, die zehn Fahrzeuge des historischen...

mehr lesen

Mobilitätsdienste kommen an

Vor allem am Stadtrand oder in ländlichen Regionen Deutschlands existiert ein großer Wunsch nach Ergänzungen zum öffentlichen Nahverkehr über neue Sharing-, Pooling- oder Ridehailing-Angebote, so eine aktuelle Studie des ITK-Verbandes Bitkom. In der Corona-Pandemie...

mehr lesen

Neuer H2-Midi von Rampini

Die italienische Busschmiede Rampini kündigt für das laufende Jahr gleich zwei Neuheiten an: Der Elektro-Midibus E80, der mittlerweile schon seit zehn Jahren im Angebot ist, soll optisch und auch technisch auf den Stand der Dinge gebracht werden, wie das...

mehr lesen

Bus2Bus digital

Nach und nach wurden im letzten und in diesem Jahr alle Messen, die für die Busbranche von Relevanz sind, pandemiebedingt abgesagt. Auch die Bus2Bus 2021 als physische Messe findet in diesem April nicht statt. Stattdessen gab es heute mit der so genannten "Bus2Bus...

mehr lesen

Jeder Fahrgast zählt

Seit die Corona-Pandemie die Buswelt beherrscht, sind weltweit die Fahrgastzahlen im ÖPNV rückläufig. Auch in der Schweiz, wie PostAuto mitteilt: Erstmals sind seit Jahrzehnten weniger Menschen unterwegs gewesen, 127 Millionen Fahrgäste fuhren 2020 mit PostAuto, ein...

mehr lesen

10m E-Bus von Ebusco

Ebusco ist mit seinen Elektrobussen europaweit gut im Geschäft. Dem Solowagen folgte eine LE-Variante mit verlängertem Radstand und ein Gelenkbus, jetzt werden die Niederländer ihre Elektrobusbaureihe 2.2 um einen Midi-Elektrobus mit 10m Länge ergänzen, wie Peter...

mehr lesen

Euro Bus Expo erst 2022

Angesichts der dynamischen Lage rund um die Corona-Pandemie und der damit verbundenen mangelnden Planungssicherheit wurde nach der Busworld nun auch die Euro Bus Expo, die dieses Jahr vom 26. bis 28. Oktober 2021 stattfinden sollte, auf das Jahr 2022 verschoben. Die...

mehr lesen

BUSFahrer 1/21 erschienen

Das erste Heft des Jahres 2021 des Magazins BUSFahrer aus dem Verlag Heinrich Vogel ist erschienen. Neben aktuellen Nachrichten aus der Buswelt (z.B. neuer Reisebus von Mercedes-Benz für Amerika) geht es im Servicebereich um das Thema Stress und Entspannung und...

mehr lesen

Neues aus Eindhoven

Brainport Eindhoven ist eine innovative und wirtschaftlich starke Region in den Niederlanden, in der sich unzählige Hightech-Unternehmen, darunter auch multinationale Konzerne, angesiedelt haben. Alle haben ein Ziel: Die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von...

mehr lesen

Starke Leistung: 100% Citaro

Sieben Jahre nach der ersten Auftragserteilung geht die Erfolgsgeschichte des Mercedes-Benz Citaro in Wien weiter. In einem Ausschreibungsverfahren über die Neubeschaffung von Omnibussen im Zeitraum vom 2022 bis 2027 über insgesamt von mehr als 400 Fahrzeuge hat er...

mehr lesen

Neuer Modellbus von BYD

Der Kooperation mit der Dickie Spielzeug GmbH aus Fürth, bei der gleich zwei Omnibusse als Spielzeug für Kinder verkleinert wurden (siehe Meldung auf omnibus.news vom 19. März), lässt der chinesische Elektrobus-Primus eine weitere folgen: Diesmal ist 76-fach...

mehr lesen

Auf neuen Wegen in Bochum

Nach mehr als fünf Monaten und fast 300.000 gefahrenen Kilometern wird es für die 20 Elektrobusse der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (kurz Bogestra) an der Zeit, neue Wege „zu erfahren“ und die bisherigen - nach Angaben des Verkehrsbetriebes - positiv...

mehr lesen

Neues Fahrgestell für Brasilien

Als weltweit führender Anbieter von Bussen und Mobilitätslösungen hat Daimler Buses ein globales Produktions- und Vertriebsnetzwerk, das durch Regional Center mit großer Kundennähe optimal ergänzt wird. Trotz weltweit rückläufiger Absatzzahlen aufgrund der...

mehr lesen

Lion’s E für Kopenhagen

In Kopenhagen werden schon bald in 25 MAN Lion’s City 12 E fahren. Geordert hat die vollelektrischen Stadtbusse Anchersen A/S. Das Nahverkehrsunternehmen aus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hat MAN damit den ersten eBus-Auftrag aus Dänemark beschert. „Vor wenigen...

mehr lesen

11 Jahre Ebusco

Wie kann nachhaltige Mobilität mit weniger Emissionen und mehr Lebensqualität in den Städten gestaltet werden? Mit Elektrobussen, da sind sich heute die meisten Experten einig. Internationale Verpflichtungen zum Klimaschutz und nationale Grenzwertdebatten fördern...

mehr lesen

eSprinter ab 2023

Ende 2020 hat Mercedes-Benz Vans die nächste Generation des eSprinter auf Basis der neu entwickelten Electric Versatility Platform angekündigt. Mit dieser will das Unternehmen weitere Kundensegmente und Märkte - unter anderem die USA und Kanada – erschließen....

mehr lesen

VDL MidEuro Electric

Die Mini- und Midibus-Produktpalette von VDL Bus & Coach wird um den MidEuro Electric für den niederländischen und deutschen Markt erweitert. Das vollelektrische Fahrzeug, das auf einem Volkswagen e-Crafter basiert, ist für den Shuttleverkehr geeignet. Die...

mehr lesen

1.500 H2-Busse geplant

Die französische Société Albigeoise de Fabrication et de Réparation Automobile (kurz SAFRA) wurde 1955 gegründet, im Jahr 2019 erzielte die SAFRA-Gruppe einen Umsatz von 29 Millionen Euro und beschäftigte 245 Mitarbeiter, die verschiedenen Geschäftsbereiche verteilt...

mehr lesen

Beste Aussichten bei Scania

Mit der Premiere der neuen Citywide-Generation auf der Busworld 2019 in Brüssel läutete Scania die Zukunft urbaner Mobilität ein. Nicht ohne Grund hatte sich die Schweden entschieden, die Premiere mit dem Elektrobus zu feiern. Vieles wurde neu gedacht, so wie der...

mehr lesen

Autonom in die Zukunft?

Heimspiel in Passau: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sitzt für Passau als Abgeordneter im Bundestag und ist bekanntlich in Sachen autonomes Fahren ambitioniert unterwegs, jetzt hat er zusammen mit der ZF Friedrichshafen AG an deren Standort in Patriching den...

mehr lesen

Der Impfbus bei BUS TV

Keine Frage, schon vor einem Jahr beim 1. Lockdown war Sascha Böhnke, der Test- und Technikredakteur der Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer, für seine bewegten Bilder das Youtube-Kanals BUS TV bei mehreren Busunternehmern im Stillstand und den sich...

mehr lesen

32 neue Citea für Hermes

Mit einer Bestellung von 32 neuen Citea ist die Hermes Group der erste Großkunde der mit Spannung erwarteten nächsten Citea-Generation von VDL Bus & Coach.  Die Hermes Groep N.V. ist der Betrieber des Stadt- und Regionalbusverkehrs in Eindhoven sowie Helmond und...

mehr lesen

Scania E-Busse für RBS & BSU

Elektrobusse der neuen Citywide-Baureihe von Scania, die 2019 auf der Busworld ihre Premiere mit dem Elektrobus feierte, sind, wie die der Konzernschwester MAN, noch selten auf dem Markt vertreten. Nachdem die schwedische Stadt Östersund im Herbst letzten Jahres zehn...

mehr lesen

Hyzon-H2-Busse leasen

Hyzon-Motors, US-amerikanischer Neuling im Brennstoffzellen-Nutzfahrzeugmarkt, hat einen Leasing-Service für Brennstoffzellen-Nutzfahrzeuge für Kunden in der Europäischen Union aufgelegt. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben interessierten Kunden in Europa...

mehr lesen

51 Citea SLFA-181 für KVB

Zum dritten Mal in Folge haben die Kölner Verkehrs-Betriebe KVB VDL Citea Elektrobusse bei VDL Bus & Coach bestellt. Diesmal handelt es sich um 51 Gelenkbusse in BRT-Ausführung. Wenn diese Citea SLFA-181 Electric im Jahr 2022 alle ausgeliefert sind, wird die...

mehr lesen

198 Doppeldecker für BVG

Test bestanden! Die BVG hat jetzt den Auftrag für die Serienlieferung der neuen Doppeldecker bei Alexander Dennis ausgelöst. Ab Anfang 2022 werden nun insgesamt 198 neue Doppeldecker von Alexander Dennis nach Berlin geliefert werden. Alle neuen Doppeldecker für Berlin...

mehr lesen

Frohe Ostern!

Obwohl aufgrund der Covid-19-Pandemie vieles abgesagt wurde oder ausfällt – für das Osterfest ist das nichts Neues, schon im letzten Jahr war es nach dem ersten Lockdown ein ganz besonderes Osterfest. Wer hätte gedacht, dass das in diesem Jahr noch einmal so ist? So...

mehr lesen

O-Reisebus gesichtet

(Update 2.4., siehe unten!) Oberleitungs-Lkw, auch O-Lkw oder E-Lkw genannt, sind elektrisch angetriebene Lkw, der durch eine Oberleitung mit Strom versorgt werden. Die Lkw sollen so zu einer Dekarbonisierung des wachsenden Straßengüterverkehrs beitragen. Im...

mehr lesen

E-Bus-Förderung freigeben

Das Bundesministerium für für Verkehr und digitale Infrastruktur will Elektrobusse, die Infrastruktur sowie flankierende Studien fördern. Aber: Noch gibt es die dafür benötigte Freigabe aus Brüssel nicht. Angesichts der weiter ausstehenden Notifizierung der...

mehr lesen

MAN-Busse „made in Turkey“

Kein April-Scherz: Mit der Neuausrichtung des Konzerns ist die Busgeschichte von MAN in Deutschland beendet. Zum heutigen 1. April 2021 gibt es das Bus Modification Center in Plauen und damit die hauseigene Edelschmiede für Aus- und Umbauten nicht mehr, mit dem...

mehr lesen

Autonom durch Paris

Nach früheren Versuchen in La Défense, Europas größter Bürostadt, und in Vincennes hat Keolis jetzt in enger Zusammenarbeit mit Saint-Quentin-en-Yvelines nach eigenen Angaben einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von autonomen Shuttle-Bussen gestartet: Erstmals...

mehr lesen

Erste Ebusco für Nobina

Ebusco meldet einen Auftrag über 13 Elektrobusse aus Dänemark. Die Elektrobusse des Typs 2.2 werden im November 2021 an den Betreiber Nobina in der Hauptstadt Kopenhagen geliefert und werden im Großraum Kopenhagen in Betrieb gehen, fünf Busse werden im Vorort Holte...

mehr lesen
Anzeige