Hybridbus



Über 200 Hybrid in 2018

Über 200 Hybrid in 2018

30. November 2018

Auf der IAA hat der Mercedes‑Benz Citaro hybrid mit der Teilelektrifizierung seines Antriebs die begehrte Auszeichnung zum „Bus of the Year 2019“ erhalten. Die aktuellen Fahrzeuglieferungen von weit über 200 Fahrzeugen der Hybridversion des Stadtbusses zeigen, wie gut das Konzept aus Elektro- und Verbrennungsmotor bei städtischen Kommunen ankommt. Mit der Symbiose aus Wirtschaftlichkeit und Ökologie ist der Citaro hybrid auf dem besten Weg zum Bestseller innerhalb der Citaro-Familie. Allein im... mehr lesen
Saubere Flotte der SWK

Saubere Flotte der SWK

29. November 2018

Mit ihrer „Sauberen Flotte für Krefeld“ zeigt die SWK seit 2010, dass sie innovative Mobilitätslösungen zur Vereinigung ökonomischer und ökologischer Ziele vorantreibt. Hybridbusse, die sich die Stadtwerke Krefeld vor acht Jahren als eines der ersten Verkehrsunternehmen angeschafft und im täglichen Einsatz hat, gehören im Bereich des ÖPNV zu eben dieser “Sauberen Flotte”. Mittlerweile ist die Entwicklung auch bei der Hybrid-Technologie weiter vorangeschritten, und so hat die SWK... mehr lesen
8,9 Mio. für E-Busse

8,9 Mio. für E-Busse

27. November 2018

Um die Umstellung der Citybusflotten von Diesel- auf Elektrobetrieb voranzutreiben, hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst heute einen Bewilligungsbescheid für die Beschaffung von 20 elektrisch angetriebenen Linienbussen an die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (Bogestra) übergeben. Bewilligt wurde die Förderung in Höhe von rund 8,9 Millionen Euro durch den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in Abstimmung mit dem NRW-Verkehrsministerium. Das Land fördert neben der... mehr lesen
Hybridbusse für SWU

Hybridbusse für SWU

19. November 2018

SWU hat sechs neue Mercedes-Benz-Gelenkbusse in Dienst gekauft, darunter fünf Busse des Typs Citaro hybrid. Drei davon sind schon in Ulm eingetroffen, wie die Ulmer in einer entsprechenden Mitteilung schreiben. Mit Blick auf zukünftiges rein elektrisches Fahren sei der Hybrid in den Augen der Ulmer so etwas wie eine Vorstufe, denn der Euro-6-Antrieb werde durch einen Elektro-Motor entlastet. Dieser schalte sich zum Beispiel beim Anfahren des Busses zu und steuere Antriebskraft dann bei, wenn... mehr lesen
Angebot und Nachfrage

Angebot und Nachfrage

15. November 2018

Als Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn den neuen Expressbus auf die Linie schickte, sollte volle Busse im Fünf-Minuten-Takt dazu beitragen, die Luftbelastung in der schwäbischen Landeshaupotstadt zu senken. “Mit einem Katzensprung in die Innenstadt” warben die Stuttgarter Straßenbahnen SSB. Um dem X1 freie Fahrt zu ermöglichen, wurden auf 800 Metern auf der stauträchtigen Cannstatter Straße Sonderspuren eingerichtet und Ampelschaltungen umprogrammiert. Doch die Expressbusse... mehr lesen
Für alle Fälle

Für alle Fälle

13. November 2018

ZF treibt die Elektrifizierung von Fahrzeugen konsequent voran und gilt mit seinen integrierten Systemlösungen inzwischen als Weltmeister der Vielfalt: Der Technologiekonzern bietet bereits heute unterschiedlichste Hybrid- und rein elektrische Antriebslösungen für nahezu jedes Fahrzeugsegment in Serie. Das automatische Getriebesystem TraXon Hybrid beispielsweise macht 40-Tonnen-Lkw und Reisebusse um bis zu sieben Prozent sparsamer: Eine elektrische Maschine samt integrierter Übersetzungsstufe... mehr lesen
Neue Hybride

Neue Hybride

12. November 2018

Das Nahverkehrsunternehmen Stadtbus Gütersloh in Nordrhein-Westfalen beschafft für seine Busflotte zwei Mercedes-Benz Citaro hybrid. Damit schlägt die Stadt eine neue Richtung ein: Wirtschaft­lichkeit und Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt, wie es in der entsprechenden Pressemitteilung heißt. Die Busse sind die ersten Citaro hybrid im Fuhrpark von Gütersloh und wurden von Alexander Kols (links), Vertrieb Omnibusse Region Nord-West, an Simon Brüggemann, Leiter Kfz-Technik der Stadtwerke... mehr lesen
Weltpremiere

Weltpremiere

1. November 2018

Die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) nimmt die ersten Mercedes-Benz Citaro Gelenkbusse NGT hybrid in ihrer Flotte auf. Die neuartige Kombination von Effizienz und Umweltschutz: „Aus Liebe zu Oldenburg“. Erst 2016 feierte die VWG die komplette Umrüstung ihrer Linienbusse auf Bio-Erdgasbusse und betreibt damit Deutschlands umweltfreundlichste Busflotte. Die damalige Kampagne lief unter dem Slogan „Aus Liebe zu Oldenburg“. Die Stadt Oldenburg und die VWG ruhen sich jedoch auf den Erfolgen von 2016... mehr lesen
Verbrauchsoptimiert

Verbrauchsoptimiert

30. Oktober 2018

Auf der 14. Transexpo, der polnischen Messe für ÖPNV, hat Solaris drei Linienbusse ausgestellt. Im Fokus stand dabei nicht nur das Facelift der Stadtbus-Baureihe, sondern der Urbino 12 LE lite hybrid, der sich nach Herstellerangaben durch niedrige Betriebskosten und eine – im Vergleich zur Standardvariante – leichtere Konstruktion auszeichnet. Der „kalorienarme” Name des Fahrzeugs bezieht sich auf den größten Vorteil – den geringen Spritverbrauch. Dies bedeutet niedrigere... mehr lesen
143 Citea für RET

143 Citea für RET

30. Oktober 2018

Am 25. Oktober 2018 haben RET Rotterdam und VDL Bus & Coach den Vertrag über die Lieferung von 143 Citea-Bussen unterzeichnet. Im Rahmen des Übergangs zu einem nachhaltigeren öffentlichen Personenverkehr umfasst dieser Auftrag 103 VDL Citea SLE-120 Hybrid und 40 VDL Citea LLE-120 mit sparsamem Euro-6-Motor. Schon im August dieses Jahres haben VDL Bus & Coach und RET die Lieferung von 55 VDL Citea Electric einschließlich Ladeinfrastruktur vereinbart. Ab Ende 2019 sollen die... mehr lesen