Technik



Jetzt & als nächstes

Jetzt & als nächstes

24. September 2020

Nicht nur, weil es scheinbar Dank vieler Anglizismen in der Werbung allgemein verständlich ist, sondern vielmehr, weil Daimler Buses ein weltweit agierendes Unternehmen ist, wurde für die IAA-Ersstzpressekonferenz der Titel “NOW & NEXT” gewählt. Wenn es dann noch Versalien sind, bahnt sich im wahrsten Sinne etwas Großes an. Bevor Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsführung der EvoBus GmbH die neuen Produkte präsentierte, ließ er die... mehr lesen
MAN & Schaltbau-Holding

MAN & Schaltbau-Holding

22. September 2020

Die Schaltbau Holding AG hat über ihre Tochtergesellschaft SBRS, einen Spezialisten für DC-Hochleistungs-Ladetechnik, mit MAN Truck & Bus eine Vertriebskooperation vereinbart. Demnach bietet MAN Truck & Bus im Rahmen ihres Vertriebs von batterieelektrischen Nutzfahrzeugen hochmoderne Ladeinfrastruktur von SBRS mit bis zu 300 kW Ladeleistung in 28 Ländern Europas an. “Mit diesem Schritt bauen wir unsere Marktpräsenz in Europa weiter konsequent aus”, sagte Thomas Milewski,... mehr lesen
Kamera statt Spiegel

Kamera statt Spiegel

8. September 2020

Connexxion hat 156 Elektrobusse bei Ebusco bestellt. Das ist in Zeiten einer wachsenden Elektromobilität an sich keine Sensation mehr, doch die Niederländer haben die Elektrobusse alle mit einem Kamerasystem ausstatten lassen. Kameras und Monitore statt Spiegel, das sei der Wunsch von Transdev gewesen, so Ebusco in einer entsprechenden Mitteilung. Die Entscheidung für die neue Technik sei mit Blick auf die Fahrer gefallen, Kameras und Monitors würden es den Fahrern angenehmer machen und zudem... mehr lesen
Aktivfilter gegen Covid-19

Aktivfilter gegen Covid-19

8. September 2020

Der Omnibus gilt als eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt. Dann kam der Covid-19-Virus und mit der Corona-Pandemie hat sich das Busreisen von einem Tag an den anderen verändert. Nach staatlich verordnetem Stillstand ist es nun die Unsicherheit vieler potentieller Fahrgäste und Unternehmer, die die Busbranche lähmt. Wie kaum ein anderer Hersteller hat Mercedes-Benz viel Verantwortung für die Sicherheit von Bussen übernommen. Viele der Neuerungen, die heute Standard sind, feierten in... mehr lesen
Kontaktloses Ticketing

Kontaktloses Ticketing

7. September 2020

Mit BONNsmart führt Bonn als erste Stadt in Deutschland ein neues Abrechnungssystem für kontaktloses und mobiles Ein- und Auschecken in Bussen und Bahnen der SWB Bus und Bahn ein. Damit folgt die Stadt dem Beispiel von Metropolen wie London und New York, wo sich dieses moderne Ticketing-System bereits bewährt hat. Insgesamt werden für das bereits im März angekündigte Projekt 230 Busse und 99 Bahnen der SWB mit der notwendigen Technik ausgestattet, um die Fahrgäste entspannt und immer zum... mehr lesen
Der Überflieger

Der Überflieger

4. September 2020

Ganz schön abgehoben: Erst schwebt die Gondel über die Straße und den Verkehr hinweg, bevor sie dann ganz autonom zum Ziel fährt. Geht nicht? Doch, ein Startup aus Aachen hat urbane Mobilität neu gedacht und will den Seilbahnbus auf die Straße bzw. in die Luft bringen. Ein modulares Kopplungssystem aus der Raumfahrt sollte das möglich machen, was bisher undenkbar schien. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Verbindung zwischen einem Seilbahnsystem und bodengestützten Systemen wie Bussen, bei... mehr lesen
Rollende Ladestation

Rollende Ladestation

2. September 2020

Toyota und Honda haben einen wasserstoffbetriebenen Elektrobus vorgestellt, der als mobiles System zur Notstromversorgung konzipiert wurde. Toyota steuert für das Moving e genannte Konzept einen den Bus der Sora-Baureihe bei, Honda stellt die tragbaren Batteriespeicher zur Verfügung – insgesamt 56 in unterschiedlichen Größen. Ausführliche Tests sollen nun zeigen, ob und wie dieses Angebot in der Praxis genutzt werden könne, wie die Japaner mitteilen. Es gehe dabei nicht nur um die... mehr lesen
Üstra-Busse mit WLAN

Üstra-Busse mit WLAN

1. September 2020

Seit dem 1. September ist auf allen Buslinien der Üstra sowie in den SprintH-Bussen der regiobus-Linien 500 und 700 ein gemeinsames freies WLAN für Fahrgäste verfügbar. „Damit setzen wir neue Maßstäbe und investieren in die Zukunft des ÖPNV. Das WLAN in den Bussen ist dabei nur ein Schritt auf dem Weg zum digitalen Nahverkehr“, freut sich Ulf-Birger Franz, Verkehrsdezernent der Region Hannover. Die Einwahl erfolgt über die Einstellungen des jeweiligen Smartphones. Nachdem der Fahrgast das WLAN... mehr lesen
Kontaktloses E-Bus-Laden

Kontaktloses E-Bus-Laden

26. August 2020

Im Rahmen eines Demonstrationsprojektes testet die EnBW das kontaktlose Laden von elektrisch betriebenen Bussen im Personennahverkehr. In Karlsruhe baut das Unternehmen hierfür eine Teststrecke, auf der ein Elektro-Linienbus während der Fahrt über induktive Ladetechnik im Straßenbelag aufgeladen und emissionsfrei betrieben werden kann. Über 80 Personen können so rein elektrisch transportiert werden. Das Projekt untersucht damit heute schon mögliche Lösungen für eine nachhaltige elektromobile... mehr lesen
Warn-App unzuverlässig

Warn-App unzuverlässig

21. August 2020

Kontakt-Beschränkungen wurden gelockert, trotzdem muss sich jeder weiterhin vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen. Die Bundesregierung hat dafür eine eigene App entwickeln lassen, die helfen soll, neue Krankheitsausbrüche einzugrenzen und Infektionsketten schnell zu unterbrechen. Die App macht das Smartphone zum Warnsystem und informiert, wenn es Kontakt mit nachweislich Corona-positiv getesteten Personen gab. Die App erfasst, welche Smartphones einander nahegekommen sind. Dazu... mehr lesen