Technik



Licht emittierende Dioden

Licht emittierende Dioden

12. Dezember 2018

Mag das Herbstwetter noch so trübe sein, die Omnibusse von Mercedes‑Benz und Setra erhöhen mit innovativer Lichttechnik die aktive Sicherheit und sorgen auch bei schlechten Witterungsverhältnissen jederzeit für gute Sicht. Bei Tag und ganz besonders in der Nacht, denn laut Statistischem Bundesamt geschieht jeder fünfte Unfall mit Personen­schaden bei Dunkelheit. Aus diesem Grund sind die Reisebusse der Setra TopClass und ComfortClass sowie der Mercedes‑Benz Stadtbus Citaro auf Wunsch mit... mehr lesen
Standort Mannheim

Standort Mannheim

12. Dezember 2018

Insgesamt 253 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Daimler Standorts Mannheim wurden am 7. Dezember 2018 für ihre langjährige Betriebs­zugehörigkeit ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde in der Maimarkthalle würdigte Andreas Moch, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Mannheim, sowie Dr. Marcus Nicolai, Leiter Produktion Daimler Buses, das Engagement und die Zuverlässigkeit der Kollegen. Als Ehrengast sprach Jutta Benz, Urenkelin von Bertha und Carl Benz, die über die langjährige... mehr lesen
Preventive Brake Assist

Preventive Brake Assist

10. Dezember 2018

Mit dem Preventive Brake Assist führt Mercedes-Benz als Weltpremiere den ersten aktiven Bremsassistenten für Stadtlinienbusse ein. Das Assistenzsystem warnt vor einer Kollision mit sich bewegenden Fußgängern sowie mit stehenden oder fahrenden Objekten und leitet bei akuter Kollisionsgefahr automatisch ein Bremsmanöver mit einer Teilbremsung ein. Warnkaskade und Bremseingriff sind auf den Einsatz im Stadtverkehr mit seiner Verkehrs­dynamik ausgelegt. Bei einer drohenden Kollision warnt der... mehr lesen
50 Mio. für E-Mobilität

50 Mio. für E-Mobilität

26. November 2018

Andreas Scheuer, Bundesminister und Hausherr im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), hat letzte Woche weitere Förderbescheide in Höhe von rund 50 Millionen Euro für kommunale Elektromobilitätsprojekte übergeben. Die Förderung erfolgt im Rahmen des “Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020”. “Wir wollen noch bessere Luft in unseren Städten. Allein heute investieren wir dafür mehr als 50 Millionen Euro für kommunale Elektromobilitätsprojekte. 2.000... mehr lesen
Jetzt geht‘s los

Jetzt geht‘s los

21. November 2018

Daimler Buses liefert aus dem größten Auftrag aller Zeiten die ersten Mercedes-Benz Citaro an die größte Busflotte Deutschlands aus: Ein Citaro Solobus und ein Citaro G Gelenkbus bilden die Vorhut, bis zu 948 Citaro werden folgen, davon noch 20 im Jahr 2018: Rüdiger Kappel, Leiter Vertrieb Flotten und Behörden Deutschland, übergab heute die ersten Stadtbusse eines Großauftrags an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sowie Torsten... mehr lesen
Retro-Stromer

Retro-Stromer

20. November 2018

44 Jahre alt, aber höchst spannend: So lässt sich der erste Sightseeing-Doppeldecker beschreiben, den der Automobilentwickler IAV zusammen mit dem Achs- und Elektroantrieblieferanten Ziehl-Abegg und Tassima als Fahrzeugbauer auf die Räder gestellt hat. “Nach Euro-Norm lässt sich der Doppeldecker gar nicht klassifizieren”, so Roland Prejawa, Aufsichtsratsvorsitzender von Tassima. Innerhalb von nur drei Monaten hat das Team von Tassima den betagten Linienbus aus Berlin mit Baujahr... mehr lesen
Neue Perspektiven

Neue Perspektiven

14. November 2018

Ein Trend der IAA Nutzfahrzeuge 2018 waren Kameras, die die (Rück-)Spiegel ersetzen. Auch wenn nach Entwicklern noch drei bis fünf Jahre dauern dürfte, bis digitale Spiegel im großen Stil eingesetzt werden, der Bus- und Technikredaktuer Sascha Böhnke wollte es für seine Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer schon jetzt “erfahren” und hat sich mit dem MAN-Spiegelersatzsystem “OptiView” auf große Fahrt begeben. Sein Fazit des ersten Tests: “Grundsätzlich... mehr lesen
Sauber gemacht

Sauber gemacht

7. November 2018

Ist die Nach- bzw. Umrüstung bestehender Dieselbusse zu Elektrobussen die Lösung? Nachrüstung sei die smarte und nachhaltige Alternative zum Neukauf, die Umrüstlösung bis zu 50 Prozent günstiger als ein Neufahrzeug, wie man bei in-tech, einem Münchner Engineering-Unternehmen, meint. Dass ältere Dieselbusse im ÖPNV durch moderne Fahrzeugtechnik und emissionsarme Abgassysteme auf die aktuelle Euro 6-Norm nachgerüstet werden können, ist inzwischen kein Novum mehr. Aber aus einem Diesel- einen... mehr lesen
#NIEMALSALLEIN

#NIEMALSALLEIN

7. November 2018

#NIEMALSALLEIN: In Großbuchstaben prangt das Motto von Hannover 96 neben dem Vereinslogo auf dem neuen Mannschaftsbus des Bundesligateams. Dass in dem MAN Lion’s Coach L die 96-Spieler zu ihren Spielen unterwegs sind, daran lässt der Bus keinen Zweifel. Dabei ist der 460 PS (338 kW) starke Neuzugang mehr als „nur“ ein Blickfang. Übergeben wurde das Fahrzeug vor Kurzem im Werk Hannover-Stöcken von Volkswagen Nutzfahrzeuge, offizieller Partner des Vereins. „Mit dem neuen Mannschaftsbus für... mehr lesen
Saubere Sache

Saubere Sache

2. Oktober 2018

Manchmal hilft der Blick über den Tellerrand oder mitunter nur zum Nachbarn: 1999 erhielt der Padersprinter den Deutschen Umweltpreis für ihre mit Abgasfiltern nachgerüsteten Linienbusse bekommen. Mit Harnstofflösung betriebene Abgasfilter aus Finnland haben auch vormalige Stinker entgiftet: „Der Ausstoß von Stickoxiden bewegt sich zum Teil im kaum noch messbaren Bereich. Was aus dem Auspuff des Busses kam, war sauberer als die Umgebungsluft“, zitierte die „Neue Westfälische“ den Professor für... mehr lesen