Seite auswählen

Technik



Citaro E-Cell

Citaro E-Cell

17. Mai 2017

Der Countdown läuft: Im nächsten Jahr geht der Citaro E-Cell von Mercedes-Benz an den Start. Und das heißt, dass Mercedes-Benz Omnibusse dann einen serienreifen und alltagstauglichen Elektrobus bzw. eine ganze Baureihe präsentiert. Die Zeit des Probierens und Abtastens ist vorbei, Kunden-Fahrerprobungen finden statt, damit im nächsten Jahr der Start reibungslos klappt: „Wir sind nicht an Prototypen interessiert, sondern an der Serie“, kündigt Gustav Tuschen an. Der Entwicklungsleiter von... mehr lesen
30 Jahre Niederflur

30 Jahre Niederflur

16. Mai 2017

Genau heute vor 30 Jahren, also am 16.05.1987, fuhr zum ersten Mal ein damals als behindertengerecht titulierter Niederflurbus im Fahrgastverkehr. Die Weltpremiere fand in München statt, wie der Neoplan-Experte Andreas Schneider berichtet. Das Fahrzeug wurde auf Wunsch der Stadtwerke München von Neoplan realisiert. Bereits 10 Jahre zuvor stellte Neoplan schon einen Niederflurbus vor, den Neoplan N 814. Dieser war aber vom Standard I Bus meilenweit entfernt und fand so keinen entsprechenden... mehr lesen
MIB – Men in Bus

MIB – Men in Bus

16. Mai 2017

Was sind schon die Men in Black, wenn man Männer im Bus haben kann? Die Science-Fiction-Komödie hat vor 20 Jahren für viele Lacher und reichlich Spaß gesorgt. Mindestens genauso unterhaltsam sei es auf der 3. MIB-Rallye zugegangen, wie Sascha Böhnke, Test- und Technikredakteuer der Omnibus-Fachzeitschriften Omnibusrevue und Busfahrer, berichtet. Hinter dem Kürzel MIB verbirgt sich eine Ausfahrt für Mercedes-Benz-Fans. Kniffelige Aufgaben und eine schöne Streckenführung, das Ganze an zwei... mehr lesen
50 Jahre Steilkurve

50 Jahre Steilkurve

26. April 2017

1967 konzentrieren sich die Straßen der Welt in Stuttgart bei Mercedes-Benz: Von sturmumtosten Schnellstraßen und rutschigen Regenpisten bis zur ländlichen Holperstrecke reichen die Szenarien auf der unternehmenseigenen Versuchsstrecke in Untertürkheim. Sie wird vor 50 Jahren nach umfangreichen Erweiterungen fertiggestellt. Aus diesem Anlass präsentiert das Unternehmen die sonst streng geheime Anlage am 9. Mai 1967 den Medien. Nach ihrer Erweiterung ist die so genannte Einfahrbahn perfekt für... mehr lesen
Schweizer Enviro

Schweizer Enviro

25. April 2017

Im Mai sollen die neuen Doppeldedecker, die Alexander Dennis aus der Baureihe Enviro 500 für PostAuto abgeleitet hat, in Sankt Gallen in Dienst gestellt werden. Der neue Gipfelstürmer des schottischen Busherstellers und Weltmarktführers im Bereich der Doppeldecker feiert damit auf dem Kontinent seine Premiere. Nichts Neues sind Doppeldecker bei PostAuto, denn seit 1995 gehört diese Gefäßgröße im Großraum St. Gallen zum Straßenbild. 19 dieser von den Eidgenossen liebevoll als Doppelstöcker... mehr lesen
Tanken und mehr

Tanken und mehr

18. April 2017

Für Busunternehmen bietet der TOTAL Autohof Rosenow in Kiel, ein Mitglied des VEDA (Vereinigung deutscher Autohöfe), ab sofort einen bundesweit bislang einmaligen Service. Reise- und Fernbusse können auf der Anlage in der Edisonstraße ihre Abwassertanks parallel zum Tankvorgang einfach und sauber reinigen. Autohofinhaber Thorsten Schlüter von der Rosenow GmbH & Co Truckport Kiel KG hat in Kooperation mit der Firma Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH eine Vakuumabsauganlage installiert. TOTAL... mehr lesen
Keyou-Alternative

Keyou-Alternative

12. April 2017

Ob Elektrofahrzeuge alsbald das Straßenbild beherrschen, ist längst noch nicht ausgemacht. Ein elektrischer Antrieb ist zur Zeit noch relativ teuer und seine Ökobilanz fraglich. Eine weit wirtschaftlichere und dennoch ökologische Lösung ist der Wasserstoffmotor. Das Münchener Startup-Unternehmen Keyou setzt auf diese Alternative. In Kürze will die Firma einen Prototyp vorstellen. Danach soll eine etwa zweijährige Testphase folgen, und nach deren Abschluss der Start der Serienproduktion. Laut... mehr lesen
Citaro-Trolley

Citaro-Trolley

12. April 2017

Weil Mercedes-Benz den Citaro nicht als Trolleybus anbietet, haben die Verkehrsbetriebe im ungarischen Szeged gebrauchte Citaro zu Trolleybussen umgebaut. Der Verkehrsbetrieb agiert als städtischer Betrieb und ist immer wieder durch Eigeninitiative beim Bau und Umbau von Trolleybussen aufgefallen. Die Ungarn erhoffen sich so Einsparungen bei der Ersatzteilbevorratung, die der Citaro als Großserienfahrzeug zweifelsohne bietet. Außerdem sagen die Trolleybus-Spezialisten, dass ein umgebauter... mehr lesen
Neu aufgelegt

Neu aufgelegt

11. April 2017

In seiner inzwischen vierten Auflage listet das vom Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer in Zusammenarbeit mit Tourismus für Alle Deutschland e. V. herausgegebene Verzeichnis barrierefreier Reisebusse insgesamt 39 Omnibusunternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet auf. Vier Unternehmen aus dem Baden-Württemberg stellen sich darin vor – alle Mitglieder im WBO: Hochstetter Touristik KG aus Talheim, Mannheimer Omnibusreisen-Holger Tours GmbH aus Viernheim, Müller Reisen aus Bösingen und... mehr lesen
VDL und CFAO

VDL und CFAO

10. April 2017

CFAO Motors Maroc hat einen Wiederholungsauftrag über 20 VDL-Fahrgestelle SB-4000 erhalten. Sie sollen für den Bau von Luxus-Reisebussen für mehrere Reiseveranstalter in Marokko verwendet werden. CFAO Motors Maroc ist als offizieller Partner von VDL Bus & Coach für den Verkauf von VDL-Fahrgestellen und Fahrgestellmodulen für den marokkanischen Markt und den zugehörigen After-Sales-Service verantwortlich. Das Fahrgestell SB-4000 ist für den Bau zweiachsiger Reisebusse mit maximal 13... mehr lesen
Seite 1 von 9123...Letzte »

Anzeige