März 2020



Im Rampenlicht

Im Rampenlicht

31. März 2020

Im selben Jahr, in dem sich Carl Benz den Motorwagen patentieren lässt, erfindet Friedrich Soennecken in Bonn den Aktenordner. Insofern ist nicht nur das Auto, sondern auch das moderne Büro etwas typisch Deutsches. Und der typische Clubbus der 70er und 80er Jahre? Na klar, ein Setra! Und passend zum 65. Jubiläum dieses Baumusters aus Ulm sei in Zeiten von Corona und dem #WirBleibenZuhause folgender Film-Tipp erlaubt, den einen Setra-Clubbus ins Rampenlicht rückt: Stromberg – Der Film!... mehr lesen
Busfahrt gratis lesen

Busfahrt gratis lesen

31. März 2020

Deutschland bleibt zuhause. Machen wir das Beste daraus – und lesen! Die Bertelsmann-Tocheter Gruner & Jahr hat es vorgemacht und verschenkt sämtliche E-Paper, Digitalausgaben, Apps und Plus-Angebote bis 30. April. Dazu zählt beispielsweise auch das Bezahlangebot des Stern. Unter aktion.grunerundjahr.de/deutschland-bleibt-zuhause kann man eine der Themenwelten auswählen, sich mit seiner Mailadresse registrieren und dann die gewünschten Magazin-Zugänge freischalten. Die Aktion gilt... mehr lesen
Neuer Web-Auftritt

Neuer Web-Auftritt

31. März 2020

Die Omnibusrevue hat sich zum 70. Geburtstag einen neuen Web-Auftritt spendiert. 1950 gestartet ist die Fachzeitschrift ihren Leitlinien bis heute treu geblieben: „Wir haben bei dem vorliegenden Heft Omnibusrevue uns die Aufgabe gestellt, nicht nur einen Überblick über das technische Schaffen in der deutschen Omnibusindustrie zu geben, verkehrspolitische und wirtschaftliche Fragen anzuschneiden, wir haben auch die Omnibus-Touristik zu Worte kommen lassen“, so der Prolog der Erstausgabe, die im... mehr lesen
E-Gelenkbusse für WZA

E-Gelenkbusse für WZA

31. März 2020

Konwiktorska – Natolin: auf diese Strecke der Linie 503 fuhr der erste – von 130 bestellten – Elektro-Gelenkbussen des Typs Solaris Urbino 18 electric. Seit Anfang des Jahres treffen in Warschau Elektrobusse ein, die im Rahmen des von Solaris im Juli letzten Jahres gewonnen Auftrags hergestellt werden. „Das ist ein großer Schritt für die Bewohner von Warschau, der zur Verbesserung der Luftqualität in der polnischen Hauptstadt beitragen wird. Das ist auch ein hervorragendes Beispiel für das... mehr lesen
eCitaro REX kommt 2022

eCitaro REX kommt 2022

30. März 2020

Das Verkehrsunternehmen SWEG mit Hauptsitz in Lahr/Schwarzwald wird den ersten Mercedes-Benz eCitaro REX (Range Extender) aus der Serienproduktion im Laufe des Jahres 2022 auf die Straße bringen. Der eCiatro mit Reichweitenverlängerer (engl. Range Extender) ist der nächste Schritt in einer lange angekündigten E-Roadmap von Daimler Buses: Dem Solowagen der Elektrobusse folgt der Gelenkbus, der NMC- folgen die Festkörper-Batterien und dem rein elektrischen Antrieb mittels Batterien folgt die... mehr lesen
Kleiner Bus ganz groß

Kleiner Bus ganz groß

30. März 2020

Kleiner Bus ganz groß 1955 sorgte Kässbohrer auf dem Automobilsalon in Genf mit dem S6 für Aufsehen. 60 Jahre später stellte Schuco pünktlich den S6 in 18-facher Verkleinerung auf die Räder. Der kleine Setra von Schuco ist mehr als nur ein Modellbus, er ist mit 235 Bauteilen und einem Detailreichtum eine Hommage an das große Vorbild. Und in der Welt der Miniaturen mit satten 1,7 Kilogramm ein im wahrsten Sinne (ge)wichtiges Modell. Welche Faszination die Miniatur versprüht, wird spätestens... mehr lesen
Appell an die Politik

Appell an die Politik

30. März 2020

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) hat am 27. März aktuelle Zahlen einer Branchenbefragung zu den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise veröffentlicht. Die Ergebnisse aus mehr als 1.000 teilnehmenden Betrieben zeigen ein düsteres Bild der Lage in der vor kurzem noch kerngesunden Branche. Der BDOverbindet die Veröffentlichung der Ergebnisse mit dem Appell an die Politik: Der Mittelstand muss jetzt schnell mit Soforthilfen gerettet werden. Sonst droht die Mobilität in... mehr lesen
A330 FC für Aalborg

A330 FC für Aalborg

30. März 2020

Aalborg hat die ersten Brennstoffzellen-Busse Dänemarks in Dienst gestellt. Drei Van Hool A330 wurden mit Mitteln des EU-Projekts 3Emotion finanziert. Dessen Ziel ist es, für die Zukunft eines emissionsfreien ÖPNV aufzuzeigen, dass dieser mit Brennstoffbussen darstellbar ist. Das 3Emotion-Konsortium besteht aus 16 Partnern mit jeweils einem genau definierten Beitrag zur Verwirklichung der Projektziele. Neben den sieben ÖPNV-Dienstleistern sind noch ein Tankstellenbetreiber, ein Bushersteller,... mehr lesen
Clubbus-Jubiläum

Clubbus-Jubiläum

27. März 2020

Vor 65 Jahren stellte Kässbohrer mit dem Setra S 6 den ersten selbsttragenden Kompaktbus vor. eine der technisch interessantesten Omnibusbaureihen feierte im Jahr 1955 seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon. „Einen Omnibus mit den Fahreigenschaften eines Personenwagens zu schaffen“, das war die Zielsetzung für die Entwicklung, die schon im ersten Prospekt aus dem Jahr 1955 für diesen Omnibus manifestiert wurde. Der S 6 stellt für die Ulmer Omnibusbauer den Anfang einer beispielhaften... mehr lesen
2. Sitz bleibt frei

2. Sitz bleibt frei

27. März 2020

Zeichen setzten: Bremerhaven Bus hat die Linienbusse auf die einzuhaltende Abstandsregelung eingerichtet und jeden 2. Sitzplatz mit einem großen gelben X aus Klebeband markiert. Ab sofort bleibt jeder 2. Sitzplatz frei, um der weiteren Verbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Durch diese Maßnahme werden die Fahrgäste aufgefordert die Anhäufung von Menschen zu entzerren, wie der norddeutsche Verkehrsbetrieb in einer Mitteilt erklärt. „Der Abstand zwischen den einzelnen Fahrgästen, die... mehr lesen