Midibus



E-Quartierbusse für VBZ

E-Quartierbusse für VBZ

19. April 2021

Seit Auflösung der NAW Nutzfahrzeuge AG vor acht Jahren ist Carosserie Hess der letzte verbliebene Bushersteller in der Schweiz. Das hat einen Grund, denn neben normalen Omnibussen haben sich die Schweizer in der Nische der Elektro- und Trolleybusse einen Namen gemacht. Jetzt konnte Hess wieder einen entsprechenden Erfolg in diesem Segment verbuchen: Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) haben acht elektrisch angetriebene Quartierbusse bestellt. Die neuen 10,7m Busse kommen ab Ende 2021 auf den... mehr lesen
10m E-Bus von Ebusco

10m E-Bus von Ebusco

15. April 2021

Ebusco ist mit seinen Elektrobussen europaweit gut im Geschäft. Dem Solowagen folgte eine LE-Variante mit verlängertem Radstand und ein Gelenkbus, jetzt werden die Niederländer ihre Elektrobusbaureihe 2.2 um einen Midi-Elektrobus mit 10m Länge ergänzen, wie Peter Bijvelds gegenüber omnibus.news erklärte. Kundennachfragen hätten dazu geführt, auch diese Gefäßgröße auf die Räder zu stellen, wie der Geschäftsführer von Ebusco deutlich macht. Gerade für historische Städte und auch den City-Bereich... mehr lesen
eSprinter ab 2023

eSprinter ab 2023

9. April 2021

Ende 2020 hat Mercedes-Benz Vans die nächste Generation des eSprinter auf Basis der neu entwickelten Electric Versatility Platform angekündigt. Mit dieser will das Unternehmen weitere Kundensegmente und Märkte – unter anderem die USA und Kanada – erschließen. Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertreter haben sich nun geeinigt, dass die nächste Generation des eSprinter in insgesamt drei Mercedes-Benz Vans Werken gebaut werden wird. Es handelt sich dabei um die Sprinterwerke in... mehr lesen
VDL MidEuro Electric

VDL MidEuro Electric

9. April 2021

Die Mini- und Midibus-Produktpalette von VDL Bus & Coach wird um den MidEuro Electric für den niederländischen und deutschen Markt erweitert. Das vollelektrische Fahrzeug, das auf einem Volkswagen e-Crafter basiert, ist für den Shuttleverkehr geeignet. Die Batterie kann in nur 45 Minuten bis 80% aufgeladen werden, wie es seitens VDL in diesem Zusammenhang heißt. Der MidEuro Electric wird bei im Werk in Venlo gefertigt. Hier bauen rund 80 Mitarbeiter verschiedene Bustypen: Mini- und... mehr lesen
Neuer E-Bus mit 8,5m

Neuer E-Bus mit 8,5m

11. März 2021

Neuer Elektrobus-Midi für Deutschland im Angebot: Der Eurabus 8.5 startet beim Preis mit einer Kampfansage, ab 280.000 Euro ist der Midi-Stromer erhältlich. Der 8,5 Meter lange bzw. kurze Elektrobus hat schon erste Kunden in Deutschland gefunden, auch nach Schweden und Italien werden entsprechende Elektrobusse dieses Baumusters geliefert, wie Philip Seitz von Eurobus im Gespräch mit omnibus.news erklärt. Die 2015 gegründete Eurabus GmbH ist ein Tochterunternehmen der Euracom Group GmbH, einem... mehr lesen
Midi-Busse für Rom

Midi-Busse für Rom

4. März 2021

Am Februar wurden die ersten 15 von insgesamt 30 Indcar Mobi City L7 an die ATAC in Rom ausgeliefert. Die feierliche Übergabe fand bei Romana Diesel statt, dem Vertriebskanal von Iveco. Die rollende Basis des Indcar Mobi liefert Iveco, auf dem 70C18-Chassis hat der spanische Midibus-Spezialist Indcar das Modell Mobi in der City-Ausführung aufgebaut. Alle Minibusse haben einen Euro VI d-Motor und sind mit der neuesten Technologie ausgestattet, wie es seitens Indcar und Iveco unisono heißt. Die... mehr lesen
E-Regionalbussystem

E-Regionalbussystem

9. Februar 2021

ÖBB Postbus in Österreich setzt nach eigenen Angaben bereits seit einigen Jahren vermehrt auf alternative Antriebstechnologien. Nun wurde dem größten Busunternehmen Österreichs beim Vergabeverfahren „Linienverkehr E-Bus Schweinbarther Kreuz“ des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR) der Zuschlag für die Abwicklung des Linienverkehrs mit Elektrobussen für zumindest acht Jahre erteilt. Der Betrieb von 1,3 Mio. Angebotskilometern startet im Sommer 2022 mit elf E-Bussen und 27 Postbus-LenkerInnen,... mehr lesen
Heimspiel im Quartier

Heimspiel im Quartier

7. Januar 2021

„Innovativ, flexibel und modern – die neuen Quartierbusse sind eine echte Bereicherung für die drei südlichen Essener Stadtteile. Mit diesem zukunftsweisenden Produkt geht die Ruhrbahn einen weiteren Schritt in Richtung Verkehrswende“, erklärt Ruhrbahn-Geschäftsführer Uwe Bonan, der heute die neuen Minibusse in Augenschein nahm. Keine Frage, für die eingesetzten Minibusse von Mercedes-Benz ist es so etwas wie ein echtes Heimspiel, denn das vielfältige Angebot der Minibusse auf Basis der... mehr lesen
Neues E-Bus Startup

Neues E-Bus Startup

30. Dezember 2020

Das Startup eVersum aus Grambach bei Graz kündigt nicht nur ein optisch ansprechendes Elektrobus-Konzept an. Unterstützt von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft starte man das bisher größte und vielseitigste Forschungs- und Entwicklungsprojekt eines elektrischen Stadtbusses der neuesten Generation, wie es in der entsprechenden Mitteilung von eVersum heißt. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Entwicklungen des eTrain und eShuttle seien erste Prototypen mittlerweile in der... mehr lesen
Neu: Pegaso 5062 A in 1/43

Neu: Pegaso 5062 A in 1/43

29. Dezember 2020

Zuletzt sorgte der Hachette-Verlag aus Frankreich mit der legendären Sammelserie “Autobus et Autocars du Monde” in der Welt der kleinen Omnibusse für Aufsehen, ganze 120 Modellbusse im Maßstab 120 wurden ausgeliefert! Immer wieder sind es periodische Publikationen, die zu dem jeweiligen Sammelgebiet auch den einen oder anderen Modellbus enthalten. Aktuell ist es der Salvat-Verlag aus Spanien, wie Konrad Pernetta berichtet, der als 38. Modell der Pegaso-Sammelserie einen 76er... mehr lesen