Seite auswählen

Design



And the winner is…

And the winner is…

14. März 2017

Ein falsch ausgeteiler Umschlag führte bekanntlich zur peinlichen Oscar-Panne, ganz ohne Pannen wurde der Neoplan Tourliner jetzt mit dem IF Design Award 2017 n der Kategorie „Automobiles/Vehicle/Bikes“ ausgezeichnet. Insgesamt hatten 2.675 Teilnehmer aus 59 Ländern 5.575 Arbeiten eingereicht. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass der Neoplan Tourliner ausgezeichnet wurde – insbesondere bei der Fülle exzellenter und innovativer Einreichungen“, sagt Stephan Schönherr, Vice President... mehr lesen
Die Form…

Die Form…

9. März 2017

…folgt der Funktion. Die Trennfuge des aktuell auf omnibus.news gezeigten Erlkönigs erhitzt die Gemüter, wie die unzähligen E-Mails an die Redaktioin zeigen. Viel Zuspruch gibt es, auch Verweise auf den Neoplan Tourliner und die eine oder andere Anmerkung, dass das doch gar nicht so neu und aufregend sei… Richtig: Was Giorgetto Giugiaro von Italdesign auf dem Pkw-Sektor schon ein mal gelang, als er mit dem Entwurf des ersten VW-Golf für eine bahnbrechende Form sorgte, hat er mit... mehr lesen
Form follows function

Form follows function

9. März 2017

Nicht nur für Pkw, auch für Lkw und Omnibusse galt einst der Designgrundsatz „Form follows function“. Sportwagen waren flach und schnittig, Lkw eckig und rustikal und Omnibusse hatten eine Karosserie. Das ist aber schon längst hinfällig, der Trend zur Uniformität konnte nicht aufgehalten werden. Wissenschaftler haben schon nachgewiesen, dass die unterschiedlichen Modelle einer Marke nur noch von Kennern zu unterscheiden sind… Nur in Ausnahmefällen lasse im Pkw-Bereich die... mehr lesen
Tourliner ausgezeichnet

Tourliner ausgezeichnet

16. Februar 2017

Noch ist es „nur ein IF Award“, die Jury hüllt sich in Schweigen, ob es auch zum Gold-Status reicht. Die iF International Forum Design GmbH zeichnet alle Jahre wieder Designer mit dem „iF Design Award“ aus. Die Wurzeln reichen bis in die 50er Jahre zurück: Die Sonderschau ,,Formgerechte Industrieerzeugnisse“ der Hannover Messe lobte mit entsprechenden Auszeichnung besondere Leistungen im Bereich der Produktgestaltung. In Hannover war seinerzeit die Zentralstelle... mehr lesen
Bus-Denkmal

Bus-Denkmal

9. Februar 2017

Das Denkmal namens „Monument“ für den Dresdner Neumarkt sorgt für große Diskussionen: Der deutsch-syrische Künstler Manaf Halbouni will mit seinem Kunstwerk, einer Installation mit drei Omnibussen, ein Zeichen für Frieden, Freiheit und Menschlichkeit setzen. Das wird aber so nicht verstanden, über die hochkant aufgestellten Omnibusse wird tumultartig gestritten. Für die einen ist es „spektakulär“, für die anderen „entartete Kunst“. Fakt ist: Die Installation... mehr lesen
Schönheit der Busse

Schönheit der Busse

2. Februar 2017

Schönherr über Schönheit, fast schon ein Wortspiel – Stephan Schönherr ist der Leiter der Omnibus-Design-Abteilung bei MAN. Er ist verantwortlich für das Aussehen von MAN– und Neoplan-Bussen. Fast 40 Minuten lang gibt er jetzt bei BUS TV, dem im wahrsten Sinne bewegten Teil der Fachzeitschriften Omnibusrevue und BUSFahrer, einen tiefen Einblick in die spannende Welt von Formen, Farben, Aussehen. So beantwortet er die vom Test- und Technikredakteuer Sascha Böhnke gestellten Fragen,... mehr lesen
Der unbeugsame Franke

Der unbeugsame Franke

27. Januar 2017

Vom Medienauflauf am Hamburger Landgericht zeigte sich Christian Rietze überrascht: Neben Tageszeitungen war auch der Norddeutsche Rundfunk (NDR) mit einem Kamerateam erschienen, um über den unbeugsamen Franken zu berichten. Ein eingetragenes Geschmacksmuster löschen zu lassen, so etwas sorgt nicht unbedingt für Aufsehen. Wenn aber ein mittelständisches Familienunternehmen gegen einen weltweit agierenden Konzern vorgeht, dann ist die Medienbranche neugierig. Außerdem dürfte der Aspekt, dass... mehr lesen
Tradition und Innovation

Tradition und Innovation

6. Januar 2017

Mit Spannung wird ein neuer Omnibus aus dem Hause Mercedes-Benz erwartet. Das Mercedes-Benz-Design soll das Traditionelle mit dem innovativen verbinden. So wie beim O 404, der seinerzeit optisch und technisch für Aufsehen sorgte, seiner Herkunft aus dem Hause Mercedes-Benz und seinen legendären Vorgänger, den O 303, aber nicht verleugnete. Das Design passt zum Produkt und zur Marke, Mercedes-Benz nimmt für sich den Zusatz „Premium“ in Anspruch, Omnibusse aus dem Hause Daimler sind... mehr lesen
Blick zurück in die Zukunft

Blick zurück in die Zukunft

23. November 2016

Zur IAA 2016 zeigt Setra eine TopClass mit einer 1+1 Bestuhlung. So neu ist die Idee gar nicht, wie ein Blick zurück zeigt: Die Setra-Studie von 1992 auf Basis des S 315 HDH bot auf 12 m Länge „nur“ 22 Sitzplätze und neue Ideen: Die Kässbohrer-Designer hatten ganz frei von Zwängen eine Innenausstattung kreieren dürfen, die auch ganz ohne Rücksicht auf Kosten und eine mögliche Serienfertigung gestaltet werden konnte. Neben einer Videoanlage mit 2 Programmen und einer Radioanlage mit... mehr lesen
Auch ausgezeichnet

Auch ausgezeichnet

21. November 2016

Der Mercedes-Benz Future Bus ist jetzt mit dem Nachhaltigkeitspreis 2017 ausgezeichnet worden. Die Fachzeitschrift busplaner hat in diesem Jahr zum dritten Mal den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017“ vergeben. Prämiert wurden herausragende Produkte und Ideen von Herstellern, die nachweislich einen ökonomischen Beitrag zur Schonung der Umwelt beitragen und damit die globale Nachhaltig­keit fördern. Eine hochkarätig besetzte Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und... mehr lesen
Seite 1 von 3123