Autonomes Fahren



Mikro-Bus

Mikro-Bus

17. Mai 2019

Jetzt geht das autonome Fahren in die Mikromobilität: Renault hat mit dem EZ-POD einen rein elektrisch betriebenen Mikrobus für die Beförderung von zwei Personen vorgestellt. Der voll automatisierte Versuchsträger nimmt eine Grundfläche von lediglich drei Quadratmetern ein. Die Franzosen sprechen vor diesem Hintergrund beispielsweise vom Einsatz in der City und auf geschlossenen Arealen wie Einkaufszentren, Firmengeländen und großen Hotelanlagen. Als technische Basis dient der Renault Twizy,... mehr lesen
Ankai fährt autonom

Ankai fährt autonom

16. Mai 2019

Busse aus China liegen im Trend. Allen voran Elektrobusse, keine Frage. Das Reich der Mitte ist – politisch gewollt und entsprechend unterstützt – weltweit führend. Ankai hat auf der letzten Busworld Kortrijk vor zwei Jahren für Aufsehen gesorgt, und das nicht nur im Rahmen der feierlichen Enthüllung und Premiere des ersten rein elektrisch angetriebenen Sightseeing-Doppeldeckers für Europa. Auch eine neue Reisebusbaureihe namens A9 sorgte für Aufsehen. Und mit dem ersten autonom fahrenden und... mehr lesen
Drei EZ10 für EVA

Drei EZ10 für EVA

15. Mai 2019

Das Karlsruher Projekt EVA-Shuttle erreicht eine wichtige Etappe in der Vorbereitung für die Tests von autonomen Mini-Shuttles im Öffentlichen Personennahverkehr im Raum Karlsruhe. „Wir freuen uns, im Projekt EVA-Shuttle einen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben. Die Ausschreibung für die Beschaffung von Basisfahrzeugen ist abgeschlossen. Die Fahrzeuge werden bereits in den nächsten Monaten erworben“, so Projektleiter Professor Dr.-Ing. J. Marius Zöllner. Den Zuschlag erhalten hat das... mehr lesen
Autonomer Panda

Autonomer Panda

8. Mai 2019

DeepBlue Technology aus China hat mit dem Panda-Bus auf dem Future Generation Summit Summit” 2019 eine künstliche Intelligenz für das autonome Fahren und ein entsprechendes Fahrzeug vorgestellt. Mit an Bord sind die neuesten Entwicklungen der DeepBlue-Entwickler aus den Bereichen AutoPilot, Sprachinteraktion, Fahrzeugüberwachung, intelligentes unbemanntes Einkaufen, Verhaltensüberwachung oder beispielsweise Notfallsysteme. Bislang wurden all diese Funktionen im öffentlichen... mehr lesen
Monheim autonom

Monheim autonom

29. März 2019

Monheim am Rhein – zwischen Düsseldorf und Köln gelegen – wirbt mit der Bezeichnung “Smart City Monheim”. Um dem gerecht zu werden, wurde in dieser Woche der erste autonom fahrende Bus auf dem Gelände von Monheims Bahnen (BSM) präsentiert. Ab dem Herbst diesen Jahres werden fünf dieser rein elektrsich und autonom fahrenden Fahrzeugen von Easy Mile zwischen Busbahnhof und Altstadt pendeln. Die Shuttle-Busse folgen einer vordefinierten Route und sind mit einer Vielzahl... mehr lesen
Automatisch ins Depot

Automatisch ins Depot

27. März 2019

Während große, selbstfahrende Busse auf öffentlichen Straßen noch eine Weile auf sich warten lassen, sind automatisierte Busdepots bereits heute möglich. „Was mich wirklich überraschte, war, wie wenig Ausrüstung nötig ist, um Kosten zu senken“, sagt Professor Eric Sax vom Karlsruher Institut für Technologie. Als begrenzte, kontrollierte Räume mit vorhersehbaren Verkehrsströmen gehören Busdepots derzeit zu den am besten geeigneten Bereichen für die Einführung von selbstfahrenden Fahrzeugen. Im... mehr lesen
Autonomer Allwetter-Bus

Autonomer Allwetter-Bus

21. März 2019

Die japanischen Handelskette Muji hat jetzt nicht nur Möbel, Bekleidung oder Haushaltswaren im Angebot, sondern auch noch mehr oder weniger einen autonomen Elektrobus. Das im Herbst 2018 angekündigte autonome Elektro-Shuttle namens Gacha wurde jetzt in Helsinki präsentiert. Ab April soll der Gacha für die breite Öffentlichkeit im finnischen Espoo fahren, Ende 2019 wird er in Hämeenlinna, Vantaa und Helsinki im Einsatz sein. Und er wird nicht nur zu den Geschäften von Muji fahren, wie es mit... mehr lesen
Crashtest mit Olli

Crashtest mit Olli

20. März 2019

Vor fünf Jahren sorgte Local Motors mit der Aussage, einen rein elektrisch und autonom fahrenden Shuttle-Bus im 3-D-Druck-Verfahren herzustellen, für Aufsehen. Aber nur einige Bauteile des Olli stellen die Amerikaner mittels des 3-D-Drucks her – und das in rund zehn Stunden. Jetzt hat Local Motors den Olli mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h frontal gegen eine Wand fahren lassen, um zu zeigen, dass auch gedruckte Strukturen stabil genug für den Praxiseinsatz sind. Wer sich das von... mehr lesen
Der Lufti-Bus kommt…

Der Lufti-Bus kommt…

12. März 2019

Das klingt ganz schön abgehoben: Auf der Jahrespressekonferenz der Daimler AG teilte Vorstandschef Dieter Zetsche den anwesenden Journalisten mit: “Gemeinsam mit dem Start-up-Unternehmen Volocopter entwickeln wir Mobilität in der dritten Dimension.” Daimlers Vorstandschef hatte sichtlich Freude daran, die Taxis der Lüfte anzukündigen. Zetsche voller Stolz: “Dieses Jahr (Anm.: 2019) starten unsere Flugtaxis in Singapur.” Es werde zwar noch einige Zeit dauern, bis solche... mehr lesen
Weltpremiere in Singapur

Weltpremiere in Singapur

6. März 2019

Es ist soweit: Nach einer langen Testphase wird nun auf dem Campus der Nanyang Technological University (NTU) in Singapur in den kommenden Monaten der erste rein elektrische und autonome fahrende 12m Linienbus eingesetzt werden. Autonome Busse sind bisher stets kleine Gefäßgrößen der Kategorie Peoplemover gewesen, mit dem Volvo 7900 Electric feiert der erste große autonome Elektro-Linienbus nun seine Weltpremiere. In Singapur haben sich schon Shuttle von Navya bewährt, der große Bruder soll... mehr lesen