Wasserstoff



1. Urbino hydrogen für Polen

1. Urbino hydrogen für Polen

3. August 2021

Der Solaris Urbino 12 hydrogen hat seinen ersten Abnehmer in Polen gefunden. Die polnische Stadt Konin zum Pionier der Nutzung von Energie aus Wasserstoff im öffentlichen Nahverkehr heranwachsen, wie Solaris in der entsprechenden Pressemitteilung schreibt. Der am 7. Juli unterzeichnete Vertrag sieht die Pacht des Fahrzeuge für einen Zeitraum von 4 Jahren vor. 2022 wird Solaris ein mit Wasserstoff angetriebenes Fahrzug nach Konin liefern. In Konin soll dann auch bis Ende 2021 die erste... mehr lesen
Hydrogen Valley in Polen

Hydrogen Valley in Polen

22. Juli 2021

Vertreter der Woiwodschaft Großpolen, Stadtpräsidenten und Bürgermeister der größten Städte der Region, Vertreter lokaler Hochschulen und der Geschäftswelt bündeln ihre Kräfte für die Wasserstoffzukunft. Die Absichtserklärung über die Errichtung eines Hydrogen Valleys in der Region Großpolen wurde letzte Woche in einem feierlichen Rahmen im Sitz des Marschallamtes der Woiwodschaft Großpolen unterschrieben. Die Absichtserklärung wurde von den Vertretern der regionalen Behörden unter Leitung des... mehr lesen
H2 Citybus von Hyvia

H2 Citybus von Hyvia

12. Juli 2021

Dass die Renault-Tochter RVI an der Elektrifizierung des Master arbeitete, war ein offenes Geheimnis. Jetzt hat Renault zusammen mit dem Wasserstoffspezialisten Plug Power inn der letzten Woche ein Joint Venture namens Hyvia gegründet. Plug Power deckt die Bereiche Produktion, Speicherung und Verteilung von grünem Wasserstoff komplett ab und ist weltweit nach eigenen Angaben mit diesem Portfolio führend. Der Name setzt sich aus “HY” für Wasserstoff und dem lateinischen Wort... mehr lesen
21 H2-Busse für Saarbahn

21 H2-Busse für Saarbahn

9. Juli 2021

„Saarbrücken setzt zur Erreichung der Klimaziele auf alternative Antriebsarten. Die Neuausrichtung der emissionsfreien Antriebsart unserer Busflotte auf die Brennstoffzelle ist Teil unseres Maßnahmenpakts zur Verkehrswende. Die Umstellung trägt aber auch zur Strategie bei, unsere Region zur Wasserstoffmodellregion zu entwickeln. Unsere Saarbrücker Verkehrsbetriebe wollen in diesem Sinne die Zukunft als Vorreiter aktiv mitgestalten“, so der Oberbürgermeister Uwe Conradt. „Nachdem der... mehr lesen
Wasserstoff: Klasse statt Masse

Wasserstoff: Klasse statt Masse

30. Juni 2021

Wasserstoff kann eine wichtige Rolle für den Klimaschutz spielen, wird aber ein knapper und kostbarer Energieträger bleiben. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) empfiehlt in einer jetzt veröffentlichten Stellungnahme, alle Anstrengungen auf den Markthochlauf von grünem Wasserstoff aus Wind und Sonne zu konzentrieren. Auch übergangsweise sollte die Politik nicht auf fossil erzeugten Wasserstoff setzen. Der SRU berät die Bundesregierung seit fast 50 Jahren in Fragen der Umweltpolitik.... mehr lesen
Kostenparität bei H2-Bussen

Kostenparität bei H2-Bussen

23. Juni 2021

Ein Jahr nach Aufnahme des Regelbetriebs ziehen die Wuppertaler Stadtwerke WSW mit Blick auf die Wasserstoffbusse eine durchweg positive Bilanz. “Im Betrieb kosten die Wasserstoffbusse schon jetzt nicht mehr als Dieselbusse”, so Vorstandsvorsitzender Markus Hilkenbach, “und haben auch bei Tiefsttemperaturen im vergangenen Winter ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt.” Vor diesem Hintergrund bauen die WSW ihre Wasserstoffinfrastruktur aus. Im Betriebshof Varresbeck... mehr lesen
Sechs Jahre E-Busse

Sechs Jahre E-Busse

1. Juni 2021

Es war im Mai 2015, so Florian Adler im Blog der Stadtwerke Münster, als in der großen Wagenhalle der Vorhang fiel. Dahinter befand sich der erste Elektrobus, der unter großem Medieninteresse seine Jungfernfahrt begann. Damit gehörten wir zu den ersten E-Bus-Betreibern in Deutschland, so Adler voller Stolz. Seitdem sind 16 weitere Busse hinzugekommen, die inzwischen fast 1,5 Millionen Kilometer elektrisch zurückgelegt haben. Immer wieder würden die Münsteraner gefragt werden, welche... mehr lesen
12 BZ-Busse für Bozen

12 BZ-Busse für Bozen

14. Mai 2021

Das Land Südtirol setzt gemeinsam mit der Inhouse-Gesellschaft SASA auf nachhaltige emissionsfreie Mobilität. Drei der zwölf neuen H2-Busse wurden am 12. Mai 2021 in Bozen vorgestellt. Die Solaris Urbino 12 Hydrogen werden mit Wasserstoff betrieben, erzeugen keine umweltschädlichen Emissionen und haben nach Herstellerangaben eine Reichweite von rund 350 Kilometern. Die jetzt ausgelieferten Linienbusse Busse reihen sich neben die fünf Brennstoffzellen-Busse des Typs Mercedes-Benz Citaro... mehr lesen
Und es gibt ihn doch!

Und es gibt ihn doch!

10. Mai 2021

Elektrische Doppeldecker im Linienverkehr? Oder wohlmöglich schon mit Brennstoffzelle? Gibt es schon, ein Blick auf die Insel zeigt, dass es gleich mehrere Hersteller sind, die dieses Segment bedienen. Hintergrund sind die ambitionierten Pläne der britschen Regierung, den ÖPNV neu zu strukturieren und dabei 4.000 in Großbritannien gebaute Batterie- und Wasserstoffbusse anzuschaffen. Der Doppeldecker ist eine gängige Gefäßgröße, mit Alexander Dennis Ltd (ADL) in Kooperation mit BYD, Optare und... mehr lesen
13 H2-Busse für ICB

13 H2-Busse für ICB

10. Mai 2021

In einer Ausschreibung, die von der In-der-City-Bus, die für die Mobilität in Frankfurt sorgt, durchgeführt wurde, erhielt Solaris Bus & Coach den Zuschlag für die Lieferung von 13 Wasserstoffbussen. „Städte sind für 60% der CO2-Emissionen verantwortlich, es ist daher äußerst wichtig, dass Technologien, die in jedem Bereich des Stadtlebens eingesetzt werden, einschließlich im öffentlichen Verkehr, „immer grüner“ werden. Wir sind stolz darauf, dass die von uns angebotenen Produkte zu diesem... mehr lesen