Studie



Rollende Ladestation

Rollende Ladestation

2. September 2020

Toyota und Honda haben einen wasserstoffbetriebenen Elektrobus vorgestellt, der als mobiles System zur Notstromversorgung konzipiert wurde. Toyota steuert für das Moving e genannte Konzept einen den Bus der Sora-Baureihe bei, Honda stellt die tragbaren Batteriespeicher zur Verfügung – insgesamt 56 in unterschiedlichen Größen. Ausführliche Tests sollen nun zeigen, ob und wie dieses Angebot in der Praxis genutzt werden könne, wie die Japaner mitteilen. Es gehe dabei nicht nur um die... mehr lesen
Kontaktloses E-Bus-Laden

Kontaktloses E-Bus-Laden

26. August 2020

Im Rahmen eines Demonstrationsprojektes testet die EnBW das kontaktlose Laden von elektrisch betriebenen Bussen im Personennahverkehr. In Karlsruhe baut das Unternehmen hierfür eine Teststrecke, auf der ein Elektro-Linienbus während der Fahrt über induktive Ladetechnik im Straßenbelag aufgeladen und emissionsfrei betrieben werden kann. Über 80 Personen können so rein elektrisch transportiert werden. Das Projekt untersucht damit heute schon mögliche Lösungen für eine nachhaltige elektromobile... mehr lesen
Warn-App unzuverlässig

Warn-App unzuverlässig

21. August 2020

Kontakt-Beschränkungen wurden gelockert, trotzdem muss sich jeder weiterhin vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen. Die Bundesregierung hat dafür eine eigene App entwickeln lassen, die helfen soll, neue Krankheitsausbrüche einzugrenzen und Infektionsketten schnell zu unterbrechen. Die App macht das Smartphone zum Warnsystem und informiert, wenn es Kontakt mit nachweislich Corona-positiv getesteten Personen gab. Die App erfasst, welche Smartphones einander nahegekommen sind. Dazu... mehr lesen
RealLab in Hamburg

RealLab in Hamburg

16. Juli 2020

Hamburg ist Gastgeber des weltweit größten Kongresses für intelligente Verkehrssysteme und Services, der von 11. bis 15. Oktober 2021 in der Hansestadt abgehalten wird. Gestern fiel der Startschuss für ein Forschungsprojekt, das auf die Initiative der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM) zurückgeht. Insgesamt elf Teilprojekte sollen zeigen, wie mit einer Digitalisierung das Verkehrssystem zukünftiger nachhaltiger, sicherer, komfortabler und zuverlässiger gestaltet werden kann.... mehr lesen
Neuer Spurbus

Neuer Spurbus

19. Juni 2020

Essen, die viertgrößte Stadt in Nordrhein-Westfalen, testet auf der Strecke der Buslinie 146 einen neuen, spurgeführten Gelenkbus. Der Citaro G MildHybrid verfügt über zusätzlich verbaute Rollen und ist aktuell auf der Strecke zwischen Essen-Hauptbahnhof und Kray/Leithe im Einsatz. Die Auswertungen der Probefahrten will Mercedes-Benz dazu nutzen, um für die noch ausstehenden 19 Fahrzeuge eventuelle Anpassungen vorzunehmen. Im August/September wird die neue Generation der Spurbusse dann in... mehr lesen
Alles andere als langweilig

Alles andere als langweilig

9. Juni 2020

Was macht man, wenn man im Stau steht? Nachdenken und etwas per Twitter in die Welt hinaus schicken. “Traffic is driving me nuts. I am going to build a tunnel boring machine and just start digging,” so Elon Musk vor vier Jahren. Der Multimilliardär und Multiunternehmer (u.a. PayPal-Mitbegründer, SpaceX und Tesla) ließ seiner Nachricht Taten folgen und gründete noch am selben Tag ein weiteres Unternehmen namens The Boring Company (englisch für „das bohrende – oder auch – das... mehr lesen
Hoch hinaus…

Hoch hinaus…

10. März 2020

Die “großen Gelben”, die Doppeldecker Berlins, sind aus dem Stadtbild der Hauptstadt nicht mehr wegzudenken. Das soll auch zukünftig so bleiben, wie die BVG mit dem Auftrag an Alexander Dennis (ADL) zeigt. Die 416 Doppeldecker, die derzeit bei der BVG im Einsatz sind, wurden zwischen 2005 und 2010 angeschafft. MAN lieferte den Lion’s City DD (A39) in die Hauptstadt. 2003 hatte die damalige Neoman Bus GmbH mit der BVG einen Vertrag über 101 Doppeldecker-Linienbusse mit einer... mehr lesen
Spannendes aus Schweden

Spannendes aus Schweden

5. März 2020

Das unschöne Wort des Reichweitenverlustes bei Elektrofahrzeugen in den Wintermonaten könnte dazu führen zu glauben, dass das Thema eines rein elektrischen ÖPNV in skandinavischen Ländern kein Thema sei. Batterien mögen es nicht kalt, keine Frage. Lithium-Ionen-Akkus, weisen, wenn sich unter dem Gefrierpunkt befinden, eine messbar verlangsamte chemische Reaktionen auf. Und die wirkt sich folgerichtig negativ auf die Leistungsabgabe an den Elektromotor aus. Der Großteil der aktuellen... mehr lesen
Bus2Bus zum Hören

Bus2Bus zum Hören

3. März 2020

Deutschlands wichtigste Bus-Fachmesse, die Bus2Bus, hat auch außerhalb der Messetermine etwas zu sagen bzw. zum Hören. Als Technologie offene Zukunftsplattform der Mobilitätsbranche gibt die neue Leitmesse für Omnibusse den Vertretern der Busindustrie, innovativen Busunternehmern, Visionären und Startups auch zwischen den Veranstaltungen die Möglichkeit, über technische Neuheiten, Trends, Hypes, Innovationen und Herausforderungen aus den Bereichen ÖPNV, Fernlinienverkehr und Bustourismus zu... mehr lesen
VDS-Vorteile im Alltag

VDS-Vorteile im Alltag

24. Januar 2020

 Eine Studie der Chalmers University of Technology in Schweden zeigt, dass Volvos Dynamic Steering bekannte Probleme (Müdigkeit und Schmerzen im Schulter-Kopf-bereich) beim Busfahren verringert. „Heutzutage habe ich nach einem Arbeitstag nie mehr Schmerzen in den Schultern oder Kopfschmerzen“, sagt Ali Najah, Busfahrer auf der Route 55 in Göteborg. Wenn der Busfahrer mit seinem Bus auf der Linie 55 die Bushaltestelle in der Teknikgatan zum fünften Mal verlässt, ist es die letzte Fahrt des... mehr lesen