Erdgasbus



EIB fördert neue Busse

EIB fördert neue Busse

14. Januar 2020

Die Europäische Investitionsbank (EIB) wird die Modernisierung der Busflotte von Grupo Ruiz mit 27,5 Mio. EUR für 173 neue Elektro- und Erdgas-Busse finanzieren. Die Vizepräsidentin der EIB, Emma Navarro, und Gregorio Ruiz, CEO der Grupo Ruiz, haben den Vertrag am 9. Januar in Madrid unterzeichnet. Hinter dem Projekt steht der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI). Dank der Unterstützung ist es der Grupo Ruiz möglich, ihre Dieselbusse durch insgesamt 32 elektrische und 141... mehr lesen
Synthetischer Kraftstoff

Synthetischer Kraftstoff

13. Januar 2020

Die Busflotte der SSB fährt seit dem 1. Januar 2020 sauber, denn Diesel wird komplett durch synthetischen Kraftstoff ersetzt. So sorgen die Stuttgarter mit sofortiger Wirkung bei ihren Bussen für eine deutliche Reduktion der Emission von Stickoxiden und der Rußbelastung. Seit dem Jahreswechsel fahren alle Busse der SSB nur noch mit künstlich aus Erdgas durch Zufuhr von Sauerstoff und Wasserdampf hergestelltem Kraftstoff. Durch den Einsatz dieses synthetischen Kraftstoffs (Gas to Liquid) werden... mehr lesen
100 CNG-Busse für Tallin

100 CNG-Busse für Tallin

17. Dezember 2019

Solaris hat von der Hauptstadt Estlands nach entsprechender Ausschreibung einen Auftrag für die Lieferung von 100 mit komprimiertem Erdgas (CNG) betriebenen Stadtbussen erhalten. 60 Fahrzeuge, die vom Talliner Betreiber Linnatranspordi AS bestellt wurden, sind Solaris Urbino 12, die restlichen 40 sind Solaris Urbino 18. Es sei der zweitgrößte Einzelauftrag über die Fahrzeuge dieser Art, den die Polen je bekommen hätten, so Solaris in der Pressemitteilung. Der Auftrag mit einem Gesamtwert von... mehr lesen
Iveco & Busworld

Iveco & Busworld

13. September 2019

Iveco wird auf der Busworld zum ersten Mal die Minibuslinie Daily des Modelljahes MY2019 präsentieren (Model Year 2019). Diese Generation, die im April letzten Jahres auf den Markt gebracht wurde, soll alle Bedürfnisse des Personenverkehrs erfüllen können: einen Schulbus für die Beförderung von Schulkindern, einen Überlandbus mit der größten Sitzplatzkapazität in seiner Kategorie und einen Minibus für angenehmes und komfortables Reisen. Darüber hinaus wird die Konnektivität auf ein neues... mehr lesen
Trondheim fährt Bio

Trondheim fährt Bio

11. September 2019

Trondheim ist mit über 190.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Norwegens. Bunte Lagerhäuser prägen das Stadtbild ebenso wie die neuen olivgrünen MAN-Busse, die seit Anfang August im Einsatz sind. MAN Truck & Bus lieferte 105 Stadtbusse an Vy Buss As und weitere 84 Fahrzeuge an Tide Buss AS aus. „Wir freuen uns sehr, dass die beiden größten Verkehrsunternehmen Norwegens auf uns bauen“, sagt Rudi Kuchta, Head of Product & Sales Bus sowie Sprecher des Busbereiches bei MAN Truck &... mehr lesen
93 Citaro für EBS

93 Citaro für EBS

28. August 2019

Ab Ende August setzt der Verkehrsbetrieb Egged Bus Systems (EBS) 93 Citaro NGT hybrid in der Metropolregion Rotterdam – Den Haag ein. Die Flotte teilt sich in 83 Solobusse Citaro NGT hybrid und zehn Gelenkbusse Citaro G NGT hybrid. Gemeinsames Merkmal ist die Kombination eines Gasmotors mit einem Hybridmodul. Neben dem Gasmotor, dem Hybridmodul sowie dem Automatikgetriebe ZF Ecolife sind die Stadtbusse mit der elektrohydraulischen Lenkung intelligent eco steering – einem... mehr lesen
IIA liefert an ATAC

IIA liefert an ATAC

8. August 2019

Lange Zeit stand es schlecht um die Agenzia del trasporto autoferrotranviario del Comune di Roma (ATAC). Der Verkehrsbetrieb in Rom war de facto pleite, ein Konkurs unausweichlich. Doch das konnte sich die Stadt Rom nicht erlauben, denn sie ist Bürge der ATAC. Also musste ein Plan her. Marco Rettighieri sollte die ATAC retten, bekam aber zu wenig Unterstützung – von den Mitarbeitern und den Verantwortlichen aus der Politik. Nachdem er das Handtuch hingeworfen hatte, kam Bruno Rota. Die Römer... mehr lesen
EMT setzt auf Erdgas

EMT setzt auf Erdgas

2. Juli 2019

Neben dem allgemeinen Elektrobus-Hype gibt es noch einen schnellen und kostengünstigsten Weg zu weniger Emissionen im öffentlichen Personennahverkehr mit Omnibussen, wie der Verkehrsbetrieb EMT Madrid (Empresa Municipal de Transportes de Madrid) beweist. In der spanischen Hauptstadt sind mehrere hundert Mercedes-Benz Citaro NGT mit Gasantrieb erfolgreich im Einsatz. Im kommenden Jahr wird ihre Zahl auf 672 umweltfreundliche Stadtbusse ansteigen. EMT Madrid hatte 2016 insgesamt 82 Citaro NGT... mehr lesen
Erdgas-Mobilität

Erdgas-Mobilität

27. Juni 2019

Am 25. und 26. Juni gingen die CNG Mobility Days in Berlin über die Bühne. Mit dabei ist auch MAN Truck & Bus. „Das Thema Erdgas treibt uns seit mehr als 75 Jahren an und um. Nicht umsonst sind wir Markt- und Technologieführer im Segment der gasbetriebenen Stadtbusse in Europa“, sagt Jan Aichinger, Head of Product Marketing Bus, der bei der Veranstaltung in einem Experten-Panel zum Thema „CNG-Mobilität ist kostengünstiger und sofort verfügbarer Umweltschutz“ Erkenntnisse zur Nutzung von... mehr lesen
Felderprober

Felderprober

17. Juni 2019

Die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) aus Oldenburg hat mit MAN Truck & Bus Deutschland einen Vertrag zur zweijährigen Felderprobung eines neuen MAN Lions City G CNG geschlossen. Es ist der erste MAN Gelenkbus mit Erdgasantrieb und EfficientHybrid. Im neuen Lion’s City G kommt der neuentwickelte Motor E18 zum Einsatz. Auf dem Weg zu weniger Emissionen in den Innenstädten kommt effizienten Antrieben mit alternativen Kraftstoffen enorme Bedeutung zu. Unter den Energieträgern erzeugt Erdgas bei... mehr lesen