Erdgasbus



25 Erdgasbusse

25 Erdgasbusse

17. Januar 2019

Die Stadt Oldenburg will drohende Fahrverbote mit neuen Erdgas-Bussen verhindern: 25 neue Erdgasbusse für gut 8 Millionen Euro werden in Kürze in Dienst gestellt. Die neuen Erdgasbusse mit der Schadstoffklasse Euro 6 lösen “ältere” Erdgas-Fahrzeuge mit dem so genannten EEV-Standard ab. Die Verkehrs und Wasser GmbH (VWG) will kurzfristig jeden zweiten Erdgasbus im Fuhrpark ausgetauschen, um langfristig mobil zu bleiben. Die 25 neuen Erdgasbusse für Oldenburg erhalten eine 40-prozentige... mehr lesen
Scania gibt Gas

Scania gibt Gas

28. Dezember 2018

Scania Deutschland hat die Maut-Befreiung von Erdgas- und Biogas-Fahrzeugen in Deutschland begrüßt und sieht darin einen wichtigen Schritt zu einer nachhaltigen Transport- bzw. Beförderungsleistung. Die Förderung gilt vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2020. Danach gibt es für CNG- (Compressed Natural Gas) und LNG- (Liquefied Natural Gas) Fahrzeuge weiterhin eine Mautreduzierung um die Luftverschmutzungsabgabe in Höhe von 1,1 Cent/km für Euro-6-Motoren. Scania kündigte im Vorfeld der IAA... mehr lesen
Innovationspreis

Innovationspreis

19. Dezember 2018

Unter der Schirmherrschaft von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat die deutsche Gasbranche Ende November innovative Konzepte zur Nutzung des Energieträgers Erdgas ausgezeichnet. In der Kategorie Mobilität und Verkehr belegt der MAN Lion’s City G mit Hybridmodul den zweiten Platz. Reduziert man den Kreis der Bewerber auf Unternehmen aus der Nutzfahrzeugbranche, so stellt MAN Truck & Bus das beste Konzept. Die Gasvariante der neuen MAN Stadtbusgeneration, die auf der diesjährigen... mehr lesen
481 neue BRT-Busse

481 neue BRT-Busse

16. November 2018

Scania meldet die bisher größte Bestellung für Gasbusse: Zukünftig werden 481 Busse auf Scania-Basis mit Buscar-Aufbau in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotà fahren. Bogotá ist der größte städtische Ballungsraum Kolumbiens und eine der am schnellsten wachsenden Metropolen Südamerikas. Und weil auch das BRT-Angebot immer mehr Fahrgäste verzeichnet, haben die Verantwortlichen beschlossen, die alten Euro II- und Euro III-Busse durch neuere, saubere Busse zu ersetzen. Jüngst meldete auch Volvo,... mehr lesen
CNG-Urbino für Paris

CNG-Urbino für Paris

16. November 2018

Anfang des Jahres lieferte Solaris Bus & Coach S.A. an den französischen Verkehrsbetreiber Régie autonome des transports Parisiens (RATP) den ersten als Vorserie gefertigten Bus Solaris Urbino 18 CNG aus. Das war die erste Lieferung im Rahmen des im März 2016 unterzeichneten Vertrags, der sich auf 20 Mio. EUR belief und Lieferungen von 48 Fahrzeugen vorsah. RATP gab eben die ersten 18 Fahrzeuge in Auftrag. Die 18 Solaris Urbino 18 CNG treffen in Paris im Mai/Juni 2019 ein. Der Wert dieser... mehr lesen
Weltpremiere

Weltpremiere

1. November 2018

Die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) nimmt die ersten Mercedes-Benz Citaro Gelenkbusse NGT hybrid in ihrer Flotte auf. Die neuartige Kombination von Effizienz und Umweltschutz: „Aus Liebe zu Oldenburg“. Erst 2016 feierte die VWG die komplette Umrüstung ihrer Linienbusse auf Bio-Erdgasbusse und betreibt damit Deutschlands umweltfreundlichste Busflotte. Die damalige Kampagne lief unter dem Slogan „Aus Liebe zu Oldenburg“. Die Stadt Oldenburg und die VWG ruhen sich jedoch auf den Erfolgen von 2016... mehr lesen
51 Busse ausgetauscht

51 Busse ausgetauscht

18. Oktober 2018

Die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) aus Oldenburg wird 51 ihrer Erdgasbusse in diesem und im nächsten Jahr austauschen. Die neuen Erdgasbusse mit der Schadstoffklasse Euro 6 lösen “ältere” Erdgas-Fahrzeuge mit dem so genannten EEV-Standard ab. Damit wird jeder zweite Erdgasbus im Fuhrpark der Oldenburger ausgetauscht. Möglich macht dies das niedersächsische Wirtschaftsministerium, das aufgrund der Stickoxid-Problematik in besonders belasteten Städten, zu denen auch Oldenburg zählt,... mehr lesen
Vordenker von Volvo

Vordenker von Volvo

5. Oktober 2018

Heute steht er im Volvo-Museum in Göteborg und lässt immer noch den einen oder anderen Besucher staunen: Der Environmental Concept Bus von Volvo. Die Schweden präsentierten den ECB der Busbranche im Jahre 1995. Der ECB ist eine runde Sache: Starke Wölbungen und Rundungen vom Bug bis in die Seiten sind kennzeichnend für das Design. Die Front unterstreicht die zentrale Position des Fahrerplatzes. Nicht nur die Instrumententafel mit ihren Monitoren wölbt sich, in diesem Falle um die Lenksäule,... mehr lesen
276 Citaro NGT für EMT

276 Citaro NGT für EMT

26. September 2018

Der Verkehrsbetrieb EMT der spanischen Hauptstadt Madrid erhält in den kommenden zwei Jahren insgesamt 276 Stadtbusse des Typs Mercedes‑Benz Citaro NGT mit Gasantrieb. Es ist bereits der vierte Großauftrag aus Madrid in kurzer Folge. „Der Auftrag aus Madrid freut uns ganz besonders. Denn er zeigt deutlich, dass sich unser Citaro NGT bestens bewährt hat“, erklärt Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses. Vor zwei Jahren hatte EMT bereits die ersten 82 Stadtbusse des damals neu vorgestellten... mehr lesen
E-Bus-Radar Nr. 2

E-Bus-Radar Nr. 2

19. September 2018

Deutschlands Städte haben ihre Ziele bezüglich der Umstellung ihrer ÖPNV-Busflotten auf alternative Antriebstechnologien deutlich erhöht. Das ist eines der wichtigsten Ergebnisse des zweiten E-Bus-Radars der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Stichtag dieser deutschlandweiten Erhebung war der 31. Juli 2018, der des ersten E-Bus-Radars der 31. Dezember 2017. Wichtigstes Signal für eine sich stark erhöhende Umstellungsdynamik sind die... mehr lesen