Elektrobus



Volvo fährt vor: Der erste Elektrobus ist da!

Volvo fährt vor: Der erste Elektrobus ist da!

8. Mai 2015

Auf modellbus.info gab es am 19. März den Erlkönig und am 20. März einen Blick in den Fahrgastraum des neuen Elektrobusses von Volvo zu sehen. Nun zeigen die Schweden den neuen Elektrobus noch vor der offiziellen Indienststellung am 15. Juni auf der Linie 55 in Göteborg ganz ohne Tarnung. Der Grund ist klar: Die feierliche Weltpremiere findet eine Woche zuvor vom 8.-10.Juni auf dem UITP-Kongress in Mailand statt. Volvo will damit für die führende Rolle im Bereich der Elektromobilität werben.... mehr lesen
München testet weiteren Elektrobus

München testet weiteren Elektrobus

5. Mai 2015

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) testet wieder einen Elektrobus, diesmal ist es der Sileo. Der zweiachsige Bus mit zwölf Metern Länge fährt rein elektrisch und speichert den Strom in Lithium-Eisenphosphat-Akkumulatoren. Diese Akkus haben niedrigere Materialkosten und sind umweltverträglicher als die sonst häufig genutzten Lithium-Ionen-Akkus, erklärt Sileo. Zudem seien die Akkus im Betrieb sicherer und hätten eine hohe Leistungsdichte; sie würden sehr hohe Lade- und Entladeströme... mehr lesen
Kleiner Stromer

Kleiner Stromer

30. April 2015

Temsa kündigt für den UITP-Kongress in Mailand eine Weltpremiere an: Der kleine Stromer entsteht aus einem MD9 Midibus und speichert die zum Fahren benötigte Energie in Batterien, die während der Fahrt je nach Bedarf induktiv nachgeladen werden. Rund 150 Kilometer soll der MD9 Elektrobus mit einer Ladung schaffen, versprechen die Türken im Vorfeld der Premiere. Weitere technische Details gibt es dann in Mailand, vorab, um die Neugierde zu wecken, nur die Computeranimation und wenige technische... mehr lesen
Münster fährt elektrisch

Münster fährt elektrisch

29. April 2015

Im April 2015 hat VDL Bus & Coach fünf Citea Electric an die Stadtwerke Münster geliefert. Ein Citea wurde im Rahmen des Projekts Schnellladesysteme für Elektrobusse im ÖPNV (SEB) geliefert, das vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. Die anderen vier Citea-Busse sind Teil des Projekts Zero Emission Urban Bus System (ZeEUS ), welches von der Europäischen Kommission gefördert und von der UITP koordiniert wird. Elektromobilität ist eine wichtige... mehr lesen
Spannend: Rein elektrisch durch Dresden

Spannend: Rein elektrisch durch Dresden

20. April 2015

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) testen zusammen mit dem Frauhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI einen Elektrobus. Für BUS TV, der im wahrsten Sinne bewegten Teil der beiden Fachzeitschriften Omnibusrevue und BUSFahrer, war der zuständige Test- und Technikredaktuer Sascha Böhnke vor Ort und warf einen Blick hinter die Kulissen. Während des Testbetriebs auf der Linie 61 wird der Bus nach jeder Runde in Gruna in nur acht Minuten an einer eigenen Ladesstation vor dem... mehr lesen
Hybrid-Gelenkbusse auf großer Fahrt

Hybrid-Gelenkbusse auf großer Fahrt

17. April 2015

Volvo Busse Deutschland GmbH konnte Aktiv Bus in Flensburg bei der europaweiten Ausschreibung für die zwei neuen, 18 Meter langen Hybrid-Gelenkbusse mit einem unter Umweltgesichtspunkten und wirtschaftlichen Aspekten attraktiven Angebot überzeugen. Darüber hinaus stellt der Abschluss eines Batteriewartungsvertrags für Aktiv Bus sicher, dass die beiden Fahrzeuge jederzeit über eine einsatzfähige Batterie verfügen, ohne dass dem Unternehmen zusätzliche Kosten entstehen. „Wir freuen uns, dass wir... mehr lesen
Vier Elektrobusse für Berlin

Vier Elektrobusse für Berlin

25. März 2015

Mit dem Anfang März gestarteten Bau der ersten kabellosen Ladestation nimmt das Projekt E-Bus bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) Fahrt auf: Vom Sommer 2015 an können Fahrgäste auf der Linie 204 eine geräuscharme und emissionslose Fahrt durch Berlin erleben. Die Projektpartner informierten auf der Baustelle an der Hertzallee über die technischen Details der induktiven Ladetechnik, den aktuellen Projektstand und den weiteren Zeitplan. Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für... mehr lesen
Offenes Geheimnis

Offenes Geheimnis

20. März 2015

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Volvo an einem reinen Elektrobus arbeitet. Die Schweden richten ihr Angebot auf Elektromobilität aus, Volvo hat frühzeitig das Potential eines nachhaltigen, leisen und attraktiven ÖPNV gesehen. Dies deckt sich mit einer Umfrage in der EU, bei der 40 Prozent der befragten ÖPNV-Betreiber, Behörden und Kommunen zukünftig auf Elektromobilität setzen wollen. Die Nachfrage nach dem 7900 Elekto-Hybrid, den Volvo nach dem Hybridbus ins Rennen schickte, war schon im... mehr lesen
Boras: Erste Ausfahrt mit dem Elektrobus-Erlkönig

Boras: Erste Ausfahrt mit dem Elektrobus-Erlkönig

19. März 2015

Mit Spannung erwartet wird der Elektrobus, mit dem Volvo in Sachen emissionsfreier Busse noch weiter vorfährt. Schon heute sind Plug-in-Hybridbusse von Volvo im Einsatz, ein emissionsfreier und geräuscharmer Einsatz von Linienbussen ist in Hamburg und Göteborg im Innenstadtbereich schon keine Utopie mehr. Die Schweden machten bei der Vorstellung des 7900 Electric Hybrid auf der IAA 2014 in Hannover schon deutlich, dass sie ihren führenden Anspruch im Bereich der Elektromobilität weiter... mehr lesen
Stockholm: Erste Elektro-Hybridbus-Linie

Stockholm: Erste Elektro-Hybridbus-Linie

18. März 2015

Eine Omnibuslinie, die ausschließlich mit den leisen, sparsamen und praktisch abgasfreien Elektro-Hybridbussen von Volvo betrieben wird, ist ab sofort in Stockholm Realität: Auf der Linie 73, die durch die Innenstadt von Stockholm führt, starteten am 16. März 2015 acht Elektro-Hybridbusse von Volvo. „Inzwischen sehen immer mehr Großstädte den Linienverkehr mit elektrifizierten Bussystemen als einen kostengünstigen Weg zur Verringerung von Problemen wie schlechter Luftqualität und Lärm. Unsere... mehr lesen