Elektrobus



Autonom ins Busdepot

Autonom ins Busdepot

14. November 2019

Am 12. November 2019 demonstrierten Keolis und Volvo im Keolis-Depot in Göteborg einen 12 Meter langen Elektrobus, der völlig autonom zum Parken, Waschen und Laden fährt. Dank einer von Volvo entwickelten Software kann der Bus von einem Kontrollraum aus gesteuert und überwacht werden. Durch die Automatisierung der im Busdepot durchgeführten Vorgänge wird die Zeit reduziert, die die Busse dort verbringen, wodurch die Verfügbarkeit der Flotte erhöht und die Größe des Depots verringert werden... mehr lesen
E-Busse mit 100% Zuwachs

E-Busse mit 100% Zuwachs

14. November 2019

Jetzt ist es dokumentiert: Elektrobusse sind europaweit auf der Überholspur! Europaweit waren es bis September diesen Jahres insgesamt 1.123 Elektrobusse. Von einem Elektrobus-Boom zu sprechen wäre etwas übertrieben, denn allein mit Blick auf Deutschland zeigt sich, dass sich die Zahlen zwar verdoppelt haben, reine Elektrobusse mit Batterie gab es bis zum September 2019 nur 258. Angesichts einer Zahl von fast 40.000 Linienbussen sind 258 reine Elektrobusse durchaus mager. Aber es werden... mehr lesen
Quantron vertreibt Karsan

Quantron vertreibt Karsan

14. November 2019

Auf der Roadshow mit den elektrischen Mini- und Midibussen im Sommer diesen Jahres hatte Okan Baş, der Geschäftsführer von Karsan, angekündigt, zum Jahresende einen Vertriebspartner für Deutschland zu präsentieren. Als Partner für den Vertrieb und den After-Sales/Service habe man sich für die Quantron AG entschieden. Hinter dem jungen Start-Up steht mit Andreas Haller, der die Firma 2019 gegründet hat. Seine Vision: Den Weg für die E-Mobility zu ebnen. Entsprechende Erfahrung bringt Andreas... mehr lesen
Testphase Zwei

Testphase Zwei

13. November 2019

Der autonom fahrende Shuttlebus „Hubi“ macht sich bereit für Testphase Zwei: Ab Dezember wird der vollautomatisierte Minibus seine Runden am InnovationsCentrum Osnabrück (ICO) drehen – erstmals auch im öffentlichen Straßenraum. Bevor „Hubi“ startet, müssen die Stadtwerke zunächst den 1,1 Kilometer langen Rundkurs einlesen. Mitte Juni war „Hubi“ erstmals öffentlich aufgetreten: Mehr als vier Monate hatte der erste autonom fahrende Minibus Osnabrücks regelmäßig einen gut 800 Meter langen... mehr lesen
E-Schulbus von Volkswagen

E-Schulbus von Volkswagen

12. November 2019

Auch Volkswagen will seinen Schulbus unter Strom setzen, und zwar schneller als der Wettbewerb. “In zehn bis 15 Jahren könnte jeder dritte Lkw und Bus unserer Marken mit alternativen Antrieben fahren”, sagte Andreas Renschler als Verantwortlicher der Nutzfahrzeugsparte beim Innovation Day der VW-Truckgruppe Traton in Stockholm. Die meisten Nutzfahrzeuge sollen dabei rein elektrisch fahren, so Renschler weiter. Um dieses Ziel zu erreichen, werde man bis 2025 mehr als eine Milliarde... mehr lesen
Start-up mit E-Bus

Start-up mit E-Bus

12. November 2019

Weltpremiere auf der Busworld in Brüssel: Der Mark E von Deltabus. Deltabus? Ja, diesen Namen sollte man sich merken, denn ganz optimistisch geht Christoph Giesauer als Geschäftsführer von Deltabus in den Markt der Elektrobusse: Zusammen mit Volgabus, ZF und Siemens Driveline sowie Blue Solutions als Partner soll der Mark E ab Frühjahr 2020 in Serie in Österreich gefertigt werden. Ab Mai 2020 soll dann die Auslieferung an erste Kunden erfolgen. Und in Kürze beginnt die Kundenfahrerprobung in... mehr lesen
23 BYD für Unibuss

23 BYD für Unibuss

12. November 2019

BYD meldet den ersten Auftrag von einem der wichtigsten norwegischen ÖPNV-Anbieter: Unibuss hat insgesamt 23 Elektrobusse bestellt. Der Auftrag folgt auf einen weiteren kürzlich abgeschlossenen Vertrag für BYD-Produkte in Norwegen – insgesamt 55 Elektrobusse werden die Chinesen für das staatliche Eisenbahn- und Busunternehmen Vy liefern. Øystein Svendsen, CEO bei Unibuss, und Isbrand Ho, Managing Director bei BYD Europe, unterschrieben den Vertrag auf der Zero-Emission-Konferenz 2019.... mehr lesen
Transdev ordert 157 E-Busse

Transdev ordert 157 E-Busse

7. November 2019

Volvo Buses hat den größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa erhalten: Ab 2020 werden die Schweden 157 elektrische Gelenkbusse an Transdev liefern. Die Busse werden in Göteborg eingesetzt. Mit ihrer Einführung werden Emissionen und Lärm erheblich reduziert, und die Elektrobusse können in sensiblen Bereichen oder Zonen mit besonderen Einschränkungen eingesetzt werden. „Es ist sehr erfreulich, dass wir uns Europas größten Einzelauftrag für Elektrobusse gesichert haben – nicht... mehr lesen
Das Movitas-Konzept

Das Movitas-Konzept

7. November 2019

Auch wenn er auf der Busworld in Brüssel ganz in der Ecke in Halle 9 stand, der elektrische Tribus Movitas war einer der Hingucker auf der Messe. Der niederländische Hersteller aus Utrecht warb gleich zu Beginn der Busworld damit, dass das Design für den Movitas im Finale des renommierten Dutch Automotive Innovation Award stand. Keine Frage, der Elektrobus fällt optisch auf, weil die Räder am Anfang und Ende der Karosserie sitzen. Der Wagen ist so zu 100 % ein Niederflurbus. Seine vier... mehr lesen
22 E-Busse für Nantes

22 E-Busse für Nantes

6. November 2019

Nantes hat 22 Doppelgelenkbusse im Tram-Design von Hess in Dienst gestellt. Die Elektrobusse sind auf der Linie 4 im Einsatz und verbinden die City mit den Vororten südlich der Loire. Betreiber der sieben Kilometer langen Linie ist die Société d’Economie Mixte des Transports de l’Agglomération Nantaise (Semitan). Die neuen Elektro-Doppelgelenkbusse vom Typ Hess Lightram 25 ersetzen “normale” Gelenkbusse, die mit Erdgas betrieben wurden. Das mehr an Länge spiegelt sich auch in... mehr lesen