Elektrobus



GB ab 2040 elektrisch

GB ab 2040 elektrisch

21. August 2017

Das Ankündigen von Verkaufsverboten für diesel- und benzinbetriebene Fahrzeugen macht gerade europaweit die Runde: Erst vor wenigen Wochen hatte Frankreich erklärt, den Verkauf von Klassischen Verbrennungsmotoren bis 2040 zu stoppen. Jetzt hat Großbritannien angekündigt, dass man bis 2040 auch auf der Insel rein elektrisch fahren wolle. Die Auswirkungen der Thatcher-Ära, auf die Industrie und nicht auf die Umwelt zu setzen, führen in den Augen vieler Briten jetzt dazu, dass das Land nun große... mehr lesen
E-Busse für Malmö

E-Busse für Malmö

21. August 2017

Nobina hat bei Volvo 13 Elektrobusse bestellt. Die Stromer vom Typ Volvo 7900 Electric sollen ab Ende 2018 in der schwedischen Stadt Malmö zum Einsatz kommen. Laut Volvo handelt es sich dabei um den bisher größten Einzelauftrag für den 7900 Electric. An den Endhaltestellen der 14,7 Kilometer langen Linie werden die Linienbusse über die offene Ladeschnittstelle OppCharge geladen. Die OppCharge-Schnellaufladungstechnologie entspricht den Empfehlungen des Verbands der europäischen... mehr lesen
Zukunftsgewandt

Zukunftsgewandt

18. August 2017

Der Elektrobus von Linkker, so war es in einer Meldung zur Elektrobus-Flotte in Moskau am 15. August zu lesen, war auch als Testbus vor Ort. Jetzt gibt es ein ganz symbolträchtiges Beweisfoto: Auf dem Kutusow-Prospekt, vor dem Triumphbogen am Siegesplatz, ist der finnische Linkker 12plus Elektrobus abgelichtet worden. Wer schon einmal in Moskau war, der weiß, dass der Kutusow-Prospekt die wohl wichtigste Straße und der Anfang der Fernstraße M1 ist. Die Zeichen in Moskau stehen auf... mehr lesen
Mallorca elektrifiziert

Mallorca elektrifiziert

17. August 2017

Die Baleareninsel Mallorca hat bisher – im Gegensatz zum spanischen Festland – keinerlei Erfahrungen im Bereich der Elektromobilität sammeln können. Irizar sorgt für Abhilfe und hat den Insulaner einen Elektrobus vom Typ Irizar i2e zur Verfügung gestellt. Bevor der Elektrobus in den regulären Linienbetrieb integriert wird, ist seitens des Verkehrskonsortiums TIB ein Test geplant, denn Hitze (Klimaanlage) und Last (Fahrgastkapazität) sind bekanntlich noch die Schwachenstellen der... mehr lesen
Rheinbahn investiert

Rheinbahn investiert

17. August 2017

„Die Rheinbahn wird in kurzer Zeit ihren Anteil für eine bessere Luft in Düsseldorf leisten. In den nächsten vier Jahren werden wir hierfür über 70 Millionen Euro investieren und unseren Anteil an den NOx-Belastungen in der Düsseldorfer Innenstadt von derzeit 14 Prozent auf dann rund zwei Prozent senken!“, so Michael Clausecker, Vorstandssprecher der Rheinbahn. Im Einzelnen sehen die Maßnahmen des Verkehrsunternehmens so aus: Ersatz von 80 Solobussen in den Jahren 2017 bis 2019 durch... mehr lesen
Sileo für Darmstadt

Sileo für Darmstadt

15. August 2017

„Die ersten beiden Elektrobusse sind derzeit in der Fertigung und kommen voraussichtlich im Herbst. Dennoch brauche die Umstellung der gesamten Busflotte auf Elektrofahrzeuge intensive Vorbereitungen und werde noch einige Jahre in Anspruch nehmen“, erläutert Michael Dirmeier, Technik-Chef der HEAG mobilo. Auch Darmstadt zählt zu den Städten, in denen in der Innenstadt relativ hohe CO2-Werte gemessen wurden und auch immer noch werden. Die Stadt erwägt daher ein Diesel-Fahrverbot. Der... mehr lesen
Russischer E-Bus

Russischer E-Bus

15. August 2017

Die Russen kommen: Moskaus Bürgermeister Sergej Sobjanin steht im wahrsten Sinne unter Spannung. Bis zum Jahr 2020 sollen sämtliche Busse in Moskau durch Elektrobusse ersetzen werdeen. Zur Zeit werde eine entsprechende Ausschreibung vorbereitet, wie das Büro des Bürgermeisters berichtet. Schon zum Jahresende soll die Tauschaktion starten heißt es. Gute Chancen erhofft sich GAZ, nicht nur, weil der Nutzfahrzeughersteller GAZ in Russland eine ganz große Nummer ist. GAZ hat schon einen... mehr lesen
Elektro-Citea für Arriva

Elektro-Citea für Arriva

14. August 2017

Anfang Juli hat VDL Bus & Coach zwei Citea LLE-99 Electric an Arriva Nederland geliefert. Diese Busse sind für den Stadtverkehr in Gorinchem, eine historische Festung im Westen der Niederlande, bestimmt. Die neuen 9,9 Meter langen VDL Citea Electric sind auf den Linien 1, 2, 3 und 4 unterwegs und fahren unter anderem durch die Altstadt. Durch die kompakten Abmessungen und ihr geringes Gewicht verbrauchen sie wenig Energie und sind eine Antwort auf die Nachfrage nach Nullemissionslösungen... mehr lesen
Orion E fährt vor

Orion E fährt vor

14. August 2017

Rechtzeitig vor dem Brexit schafft Mellor den Sprung von der Insel und gibt die Vertriebspartnerschaft mit E-VADE Deutschland für den deutschen und österreichischen Markt bekannt. Der britische Kleinbus-Spezialist wird zunächst mit Unterstüzung durch E-VADE den Vertrieb des vollständig elektrisch betriebenen Niederflur-Kleinbusses „Orion E“ vorantreiben, der auf der Messe Busworld im Oktober 2017 erstmals vorgestellt werden wird. Außerdem startet der Vertrieb der Nieder- und Hochflurbusmodelle... mehr lesen
20 E-Busse für Krakau

20 E-Busse für Krakau

11. August 2017

Die Verkehrsbetriebe Miejskie Przedsiębiorstwo Komunikacyjne S.A. in Krakau haben 20 neue Elektrobusse i Dienst gestellt, die von Solaris geliefert wurden. Unter den neuen emissionsfreien Fahrzeugen finden sich 17 Urbino in 12-Meter-Ausführung und 3 Gelenkbusse der neuen Generation. Einer davon ist zugleich das 15.000. Fahrzeug, das die Produktionslinie des polnischen Omnibusherstellers aus Bolechowo verlassen hat. „Mit der Lieferung von 20 niederflurigen Batteriebussen ist der erste im Rahmen... mehr lesen
Seite 1 von 23123...10...Letzte »