Elektrobus



Strippenzieher

Strippenzieher

13. Dezember 2017

Gibt es eine Renaissance der O-Busse in Berlin? 1973 fuhr zum letzten Mal ein so genannter Oberleitungsbus in der Hauptstadt. Weltweit sind es immerhin über 40.000 in knapp 50 Staaten. Jetzt denken die Strategieplaner der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) darüber nach, ob es sinnvoll wäre, wieder Linien mit “dem Strippenbus” einzurichten. „Für die Zukunft des Busverkehrs prüfen wir verschiedene Optionen. Dazu gehört auch die Option, in bestimmten Bereichen des Stadtgebiets... mehr lesen
Sofortprogramm

Sofortprogramm

12. Dezember 2017

Die Bundesregierung und die beteiligten Bundesländer und Kommunen haben sich am 28. November 2017 auf Eckpunkte eines “Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020” zur Verbesserung der Luftqualität in Städten verständigt. Das Sofortprogramm umfasst die Elektrifizierung des urbanen Wirtschaftsverkehrs, die Nachrüstung von Diesel-Bussen im ÖPNV mit Abgasnachbehandlungssystemen, die Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme, die Elektrifizierung von Taxis, Mietwagen und... mehr lesen
100 autonome Busse

100 autonome Busse

12. Dezember 2017

Glückwunsch, Hamburg! Die Hansestadt setzte sich in einem internationalen Wettbewerb gegen vier andere Städte durch, Hamburg wird im Jahr 2021 den internationalen Weltkongress für Mobilität und Logistik ausrichten. An den jährlichen Kongressen nehmen rund 10.000 Vertreter aus den Bereichen Verkehr, Telekommunikation, Informationstechnologie, Wissenschaft und Politik teil. Sie werden nun auch vom 11. bis 15. Oktober 2021 im neugestalteten Hamburger Congress Centrum (CCH), in den Messenhallen... mehr lesen
Elektro-Sprinter

Elektro-Sprinter

12. Dezember 2017

Mit der neuen Sprinter-Generation erhält auch ein elektrischer Antrieb Einzug in die Baureihe von Mercedes-Benz. Als erster Schritt wird mit dem Paketdienst Hermes Anfang kommenden Jahres in Stuttgart und Hamburg eine Pilotphase gestart, die danach auf andere Städte ausgedehnt und am Ende 1.500 Elektrotransporter umfassen wird. Die Batterien kommen von dem Daimler-Tochterunternehmen Deutschen Accumotive aus Kamenz bei Sachsen und lassen sich als Module den Leistungsanforderungen entsprechend... mehr lesen
BYD aus Marokko?

BYD aus Marokko?

12. Dezember 2017

Elektrobusse für Europa aus Marokko? Möglich, denn BYD hat mit der marokkanischen Regierung eine Absichtserklärung zum Bau eines Werks für E-Autos, E-Busse, E-Lkws und auch für Batterien unterzeichnet. Auf einem rund 50 Hektar großen Gelände will BYD ab 2018 gut 2.500 Mitarbeiter beschäftigen. Bei der Vertragsunterschrift stand zwar eine elektrische Bahn im Mittelpunkt, doch allen Beteiligten machten deutlich, dass man neben der Schiene die Straße und hier die Elektromobilität im Auge habe. In... mehr lesen
Bremer E-Busse

Bremer E-Busse

11. Dezember 2017

Drei Elektrobusse sind derzeit für die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) unterwegs. Geht es nach den Verantwortlichen, soll die E-Bus-Flotte in der Hansestadt bis zum Jahr 2025 auf 55 Fahrzeuge anwachsen. Allerdings fehle es auch in diesem Jahr immer noch an tauglichen Angeboten der großen Hersteller wie Mercedes-Benz und MAN, wie in Bremen beklagt wird. Insgesamt haben elf Unternehmen die BSAG nach der Ausschreibung kontaktiert. Am Ende erhielten Sileo aus Salzgitter und Ebusco aus den... mehr lesen
Berner SwissTrolley

Berner SwissTrolley

11. Dezember 2017

Acht neue Trolleybusse sind jetzt in Bern im Einsatz. Sie fahren ausschließlich elektrisch und sollen damit die Energieeffizienz und die Umweltfreundlichkeit des Verkehrsbetriebes Bernmobil weiter verbessern, wie die Schweizer berichten. Anlässlich der Fahrzeugvorstellung sagte die Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer, gleichzeitig auch Verkehrs- und Energiedirektorin: „Die neuen Trolleybusse sind attraktiv für die Passagiere und helfen dem Kanton Bern, die Energie- und Klimaziele zu... mehr lesen
MOIA-Premiere

MOIA-Premiere

8. Dezember 2017

MOIA, das junge Mobilitätsunternehmen des Volkswagen Konzerns, hat auf der TechCrunch in Berlin jetzt nur  ein Ride-Pooling-Konzept vorgestellt, das ab kommendem Jahr alternative Mobilität ermöglicht und die Städte spürbar von Verkehr entlasten soll. Weltpremiere feierte auch das eigens konzipierte MOIA-Fahrzeug, das vollelektrisch fährt und für Pooling-Services optimiert ist. „Wir sind vor einem Jahr auf der TechCrunch in London mit der Vision gestartet, als Partner der Städte die Effizienz... mehr lesen
PKM-E-Bus-Flotte

PKM-E-Bus-Flotte

7. Dezember 2017

Der erste emissionsfreie und leise elektrische Solaris der Urbino-Baureihe wurde vor zwei Jahren im Frühling 2015 nach Jaworzno geliefert. Dank den positiven Erfahrungen im Elektrobusbetrieb entschied sich der Verkehrsbetrieb, seinen Busfuhrpark um weitere Elektrobusse zu erweitern und veröffentlichte eine Ausschreibung über insgesamt 22 Batteriebusse. Solaris hat mittlerweile alles aus dem Portfolio in die polnische Stadt geliefert, was es gibt: neun Gelenkbusse Urbino 18 electric, neun zwölf... mehr lesen
50 neue E-Busse

50 neue E-Busse

5. Dezember 2017

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Beschaffung von weiteren 50 komplett emissionsfreien E-Bussen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB). Verkehrsminister Hendrik Wüst übergab heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 13,28 Millionen Euro an die KVB. Das Unternehmen wird bis 2021 weitere Bus-Linien links- und rechtsrheinisch auf den E-Betrieb umstellen. Mit der Förderung durch das Land NRW ist es der KVB möglich, 50 weitere E-Busse zu beschaffen. Hierfür hat die KVB einen... mehr lesen
Seite 1 von 31123...10...Letzte »