Oktober 2020



Süßes oder Saures?

Süßes oder Saures?

30. Oktober 2020

Morgen Abend wäre es eigentlich wieder so weit: Kinder mit übergezogenen Bettlaken werden als Geister verkleidet von Haus zu Haus laufen, um Süßigkeiten mit den Worten: “Süßes, sonst gibt ́s Saures!” zu fordern. In diesem Jahr dürfte aber die Corona-Pandemie dem Treiben ein Ende bereiten. Halloween ist ein altes, heidnischen Totenfest, welches wie viele heidnische Bräuche sehr schnell ins Christentum übernommen wurde. Halloween ist, so wird es jedenfalls von der „Frankfurter Allgemeine“... mehr lesen
Viren & Bakterien eliminieren

Viren & Bakterien eliminieren

30. Oktober 2020

Mit Airdal by Kiel hat die Franz Kiel GmbH im Sommer diesen Jahres zum 75igsten Firmenjubiläum sich und der Gesellschaft ein besonderes Geschenk gemacht und ein Produkt auf den Markt gebracht, das in Zeiten der Corona-Pandemie besonders viel Beachtung findet und kurz nach seinem Marktstart schon stark nachgefragt wird, wie es seitens des Herstellers heißt. Das Produkt schützt Oberflächen in Bussen und Bahnen wirksam vor Viren und Bakterien und kann somit zur Eindämmung von Krankheiten und... mehr lesen
228 E-Busse Q1 bis Q3

228 E-Busse Q1 bis Q3

30. Oktober 2020

Elektrobusse boomen, keine Frage. Doch wie genau sieht dieser Boom in Zahlen aus? Wim Chatrou von Chatrou CME Solutions kennt Dank entsprechender Recherche die Zahlen: 1.047 batterielektrische Linienbusse wurden in in diesem Jahr in Westeuroa und Polen (mit einem zulässigen Gesamtgewicht von >8 Tonnen) in den ersten neun Monaten, also bis einschließlich September, zugelassen. Das sind zwölf Prozent aller Neuzulassungen in 2020 (insgesamt 8.571 Omnibuse)! In Deutschland wurden in den ersten... mehr lesen
Bergen setzt auf O-Busse

Bergen setzt auf O-Busse

29. Oktober 2020

Solaris meldet die Auslieferung der ersten Trolleybusse für Bergen in Norwegen. 7,5 km lang ist die Linie, die die 18m langen Trollino aus Polen bedienen werden. Die von Keolis Norge AS bestellten Trollino 18 werden mit einem Elektromotor mit einer Leistung von 240 kW angetrieben. Die Fahrzeuge sind darüber hinaus mit Traktionsbatterien mit einer Kapazität von 55 kWh ausgestattet, die eine Reichweite von über 11 km ohne Oberleitung ermöglichen. Die Batterien werden während der Fahrt unter der... mehr lesen
VDV rügt Kubicki

VDV rügt Kubicki

29. Oktober 2020

Oliver Wolff, Hauptgeschäftsführer des VDV – Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Verkehrs – nimmt zu den unhaltbaren Äußerungen von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki Stellung: „Der ÖPNV ist kein Corona-Hotspot, auch wenn Herr Kubicki das behauptet. Es gibt inzwischen verschiedene nationale und internationale wissenschaftliche Studien sowie entsprechende Aussagen anerkannter Experten, die das belegen. Als erfahrener Politiker, Mitglied des Bundestags und... mehr lesen
Knockdown für Reisebusse

Knockdown für Reisebusse

29. Oktober 2020

Knockdown, Lockdown und Shutdown – längst wurden auch diese englischen Begriffe im deutschen Sprachgebrauch übernommen. Klingt dann zum Glück ja nicht so schlimm, Niederschlag, Ausgangssperre und Betrieb eingestellt wecken da schon ganz andere Assoziationen. Während die Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Fernsehansprache zur Corona-Pandemie am 18. März 2020 keine dieser Anglizismen benutzte, sprach sie dann erstmals am 20. April diesen Jahres vom Shutdown: “Ich glaube, uns eint... mehr lesen
VDL-Technik gegen COVID-19

VDL-Technik gegen COVID-19

28. Oktober 2020

Auch bei VDL haben die Ingenieure in COVID-19-Zeiten die Gesundheit von Fahrern und Fahrgästen im Blick: Die Niederlände haben verschiedene Empfehlungen und Lösungen für die Futura- und Citea-Modellreihe ausgearbeitet, die das Risiko einer Ansteckung während der Fahrt verringern. Die Einführung der VDL Pure Air Technology (für den Futura) und der VDL Clean Air Technology (Citea und Futura) ist eine der wichtigsten Neuerungen. „Es versteht sich von selbst, dass die COVID-19-Krise erhebliche... mehr lesen
88 MAN für Linz

88 MAN für Linz

28. Oktober 2020

Die Linz AG ist eine stadteigene Linzer Holding, die Energieversorgung, kommunale Dienste und eben auch den öffentlichen Nahverkehr in Linz soagr weiteren 115 Gemeinden in Oberösterreich anbietet. Im letzten Jahr wurden 88 Hybridbusse ausgeschrieben, als Ausschreibungssieger erhielt die MAN Truck & Bus den Zuschlag für die Lieferung von 76 Gelenk- und 12 -Solobussen. Die Erneuerung der Linz-Linien-Autobusflotte soll bis 2024 abgeschlossen sein. Vor knapp drei Jahren, im November 2017,... mehr lesen
#AlarmstufeRot in Berlin

#AlarmstufeRot in Berlin

28. Oktober 2020

Aufgrund der nach wie vor für die Bus- und Touristikbranche dramatischen Lage  ruft der RDA zusammen mit zahlreichen weiteren Verbänden aus der Veranstaltungs- und Tourismuswirtschaft zu einer Großdemonstration unter dem Motto #AlarmstufeRot am 28. Oktober 2020 in Berlin auf. Mittlerweile sei es doch schon 5 nach 12, die Lage der Bus- und Gruppentouristik trübe sich immer weiter ein, so die Initiatoren der Großdemonstration. Der Bundesverband Deutscher Omnibus Unternehmer (BDO) hingegen rät... mehr lesen
Temsa mit Sabanci und Škoda

Temsa mit Sabanci und Škoda

27. Oktober 2020

Die Meldung auf omnibus.news am 2. März deutete es an, Temsa könnte im Zusammenhang mit dem Rückkauf unter dem Dach der Sabanci Holding und Škoda Transportation neu aufgestellt werden. Jetzt ist es amtlich, der Rückkauf von der Schweizer Gesellschaft True Value Capital Partners ist abgeschlossen. Der türkische Bushersteller Temsa wurde zuvor von der Sabanci Holding verkauft bzw. als Aktienpaket getauscht, der Wert von Temsa wurde seinerzeit mit 825 Millionen türkische Lira (140 Millionen... mehr lesen