Seite auswählen

Volvo



90 Elektro-Hybride für TEC

90 Elektro-Hybride für TEC

21. Februar 2017

Die Volvo Bus Corporation hat ihre bislang größte Bestellung im Bereich effizienter Komplettlösungen für den elektrifizierten Busverkehr erhalten. Die belgischen Großstädte Charleroi und Namur haben zusammen 90 Elektro-Hybridbusse des Typs Volvo 7900 Electric Hybrid sowie 12 Ladestationen bestellt. Käufer ist die belgische ÖPNV-Betreibergesellschaft TEC Group. Die Ladestationen werden von ABB geliefert. Das belgische Nahverkehrsunternehmen Transport en Commun, kurz TEC Group, betreibt... mehr lesen
174 Hybridbusse

174 Hybridbusse

3. Februar 2017

Mit der Anschaffung von 174 neuen Doppelstock-Hybridbussen Volvo B5LH hat der Verkehrsbetreiber Arriva in Großbritannien eine bedeutende Investition in seine Fahrzeugflotte durchgeführt. Arriva investiert in Großbritannien in großem Umfang in Volvo-Hybridbusse. Aus diesem Auftrag werden 123 Hybridbusse in den Londoner Busbetrieb des Unternehmens integriert. Die restlichen 51 Fahrzeuge werden auf Nahverkehrsstrecken in Merseyside eingesetzt. Mit den neuen Hybridbussen verstärkt Arriva die... mehr lesen
Elektrobusse für Värnamo

Elektrobusse für Värnamo

24. Januar 2017

Värnamo fährt im ÖPNV zukünftig mit dem Volvo 7900 Electric Hybrid. Foto: Volvo Eine schwedische Kleinstadt Värnamo mit 19.000 Einwohnern hat jetzt bei Volvo vier Elektro-Hybridbusse Volvo 7900 Electric Hybrid bestellt – Respekt! Die Kleinstadt in der südschwedischen Provinz Jönköpings län will mit diesem Schritt ihren gesamten ÖPNV ab Herbst 2017 auf ein elektrifiziertes Linienbussystem mit einer Ladestation von ABB umstellen, das als Turnkey-Komplettlösung von der Volvo Bus Corporation... mehr lesen
Offen für Neues

Offen für Neues

4. Januar 2017

Wenige Tage vor Weihnachten ist in Bertrange (Bartringen), einer Pendlerstadt im Südwesten des Großherzogtums Luxemburg, das neue OppCharge-Elektrobussystem mit 12 Elektro-Hybridbussen des Typs Volvo 7900 Electric Hybrid und einer von ABB gelieferten Ladeinfrastruktur eingeweiht worden. Das innovative Bussystem mit 12 Elektro-Hybridbussen Volvo 7900 Electric Hybrid sowie einer Schnellladeinfrastruktur und einem Unterwerk von ABB ist an die lokale Behörde des Ministeriums für Nachhaltige... mehr lesen
C40 Städte und Omnibusse

C40 Städte und Omnibusse

5. Dezember 2016

Vom 30. November bis 2. Dezember 2016 fand in Mexiko-Stadt die Gipfelkonferenz 2016 der Bürgermeister aus den C40-Städten statt. Der „C40 Mayors Summit“ lenkt große internationale Aufmerksamkeit auf die weltweit steigenden Anforderungen an attraktive Personenbeförderung und effiziente ÖPNV-Systeme. Die Volvo Bus Corporation rückt den Nutzen der Elektromobilität ins Rampenlicht. Nahezu zeitgleich hat die Volvo Bus Corporation in Rio de Janeiro den größten Bus der Welt vorgestellt. Bei der... mehr lesen
30 Meter BRT-Bus

30 Meter BRT-Bus

2. Dezember 2016

Die Volvo Bus Corporation hat vor wenigen Tagen die Basis für den weltgrößten Doppelgelenkbus bei der Messe FetransRio in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro vorgestellt. Das Fahrzeug ist in Brasilien entwickelt worden mit dem Ziel, höchste Anforderungen an moderne BRT-Schnellbussysteme zu erfüllen: Der neue Doppelgelenkbus Gran Artic 300 ist 30 m lang. Er kann bis zu 300 Fahrgäste befördern und ersetzt drei herkömmliche Standardbusse. In den BRT- Systemen soll der Gran Artic 300 eine... mehr lesen
Design-Klassiker

Design-Klassiker

9. November 2016

Unter den Reisebussen ist der Volvo Italia so etwas wie eine rollende Ikone des Omnibusdesigns. Was Giorgetto Giugiaro von Italdesign auf dem Pkw-Sektor schon ein mal gelang, als er mit dem Entwurf des ersten VW-Golf für eine bahnbrechende Form sorgte, hat er mit dem Italia 99 wiederholt. Der Reisebus, 1981 konzipiert, 1983 in Frankfurt auf der IAA als Prototyp vorgestellt, löste sich von der bis dahin herrschenden Vorstellung, dass ein Omnibus nur Zweckfahrzeug sein sollte. Beim Italia 99 hat... mehr lesen
Weltpremiere: Volvo B5LHC

Weltpremiere: Volvo B5LHC

4. November 2016

Weltpremiere in Birmingham: Volvo wächst in Sachen Elektromobilität und stellt nun auch noch die Basis für einen elektrischen Doppeldecker mit Hybridtechnik auf die Räder. Auf der Euro Bus Expo 2016 präsentierte Volvo das B5LHC Double Deck Electric Hybrid Chassis. Volvo knüpft damit an den Erfolg der 7900-Electric-Hybrid-Baureihe an und spendiert dem Doppeldecker einen leistungsfähigeren Elektromotor und eine Lithium-Ionenbatterie mit erhöhter Kapazität von 19kWh. Aufgeladen wird über die... mehr lesen
Kleine Gewinner…

Kleine Gewinner…

4. Oktober 2016

omnibus.news hat mit Unterstützung von Volvo zwei Modellbus-Formneuheiten verlost: einen Volvo 7900 Electric Hybrid und den facegelifteten Volvo 9900. Die Glücksfee zog unter über 2.189 Einsendungen Pierre-M. aus N. in Frankreich (Electric Hybrid) und Horst S. aus B. (Reisebus 9900) als Gewinner – herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt, die neuen Modellbusse sind bereits in der Post. Vor zwei Jahren feierte der Volvo 7900 Elektric Hybrid samt Pantographen... mehr lesen
Serie statt Prototypen

Serie statt Prototypen

2. Oktober 2016

Auf der IAA 2016 war die so genannte eMobility eines der Gesprächsthemen. Thomas Hartmann, Deutschlandchef von Volvo Bus, trägt es mit Fassung: „Volvo hat keine Prototypen oder Kundenfahrerprobungsbusse, sondern baut eMobility bereits in Serie.“ Volvo Bus ist einer der Global Player, der Anfangs für das Engagement in Sachen Elektromobilität belächelt wurde. Mit über 2.000 Hybridbussen haben die Schweden zunächts die Erfahrungen gesammelt, um nun bereits serienreife Elektrobusse... mehr lesen
Seite 1 von 5123...Letzte »