Erlkönige



Ganz nah dran am EDB

Ganz nah dran am EDB

8. August 2017

Sehr, sehr spannend – im wahrsten Sinne. Und irgendwie elektrifizierend! Nein, es ist kein Elektrozaun. Und der Stacheldraht ist auch nur da, um der wachsenden Neugierde den nötigen Respekt zu verschaffen. Der Elektrobus von Mercedes-Benz steht in den Startlöchern, das ist längst kein Geheimnis mehr. Das Projekt Electric Drive Bus (kurz: EDB) wurde vor drei Jahren initiiert mit dem Ziel, einen Elektrobus auf die Räder zu stellen, der sich mit einem herkömmlichen Dieselbus wirtschaftlich... mehr lesen
Augen auf…!

Augen auf…!

1. Juni 2017

Achtung, Augen auf! Oliver Kiehl entdeckte gestern in seiner Heimatstadt im Süden Deutschlands einen neuen Linienbus, der sich gut getarnt auf die Straßen der Stadt traut. Als er an einer Ampel anhalten musste, war die Chance groß, den Erlkönig zu fotografieren. Nicht mitten in Lappland am Polarkreis, auch nicht an den höchsten Alpenpässen im Herzen Europas, sondern mitten in der Stadt sind die Ingenieure mit dem neuen Bus nun unterwegs. Dem aufmerksamen Betrachter verrät das Kennzeichen, dass... mehr lesen
Noch eine…

Noch eine…

4. April 2017

…Sternschnuppe. Die Front des neuen Reisebusses von Mercedes-Benz ist bei der Überführungsfahrt aus dem Morgenland gut gegen Steinschlag geschützt. So wie bei allen anderen Omnibussen auch, die auf eigener Achse aus der türkischen Fabrik die erste Fahrt zu ihrem neuen Besitzer in Westeuopa antreten. Auf die Meldung vom Montag und die dort erwähnten gelben Klebestreifen gab es so viele E-Mails, dass es heute noch eine Sternschnuppe gibt – oder besser zwei, denn auch das Vorschaubild... mehr lesen
Sternschnuppen…

Sternschnuppen…

3. April 2017

…fallen bekanntlich vom Himmel. Und wenn man eine sieht, darf man sich etwas wünschen. Wenn man das Foto von Ercan Demir betrachtet, dann wünscht man sich mehr von diesem Bus zu sehen. Doch man muss noch warten, ganz offiziell feiert dieser Reisebus aus türkischer Fertigung im Herbst auf der Busworld im belgischen Kortrijk seine Publikumspremiere. Vorab gab es aber schon für die Mitglieder der Coach of the Year-Jury eine so genannte Sneak-Preview. Man ahnt es: Mercedes-Benz ist mächtig... mehr lesen
Alles eine Frage des…

Alles eine Frage des…

30. März 2017

…Standortes, oder? Erlkönig-Jäger sind überall, so erzählen es Insider aus der Fahrzeugindustrie.Sie lauern nicht nur zwischen Gebüschen, sondern auch an Tankstellen oder in der Nähe der Parkplätze der Hotels. Und da sind sie immer mobil und ändern ihren Standort, um das perfekte Foto schießen zu können. Mitunter gibt der Standort zwei Meter weiter links eine ganz andere Perspektive her… Bei der Wintererpobung neuer Fahrzeuge im hohen Norden sind Fotografen nicht gerne gesehen.... mehr lesen
Fortsetzung folgt

Fortsetzung folgt

7. März 2017

Versprochen ist versprochen, es gibt noch mehr vom Reisebus eines deutschen Herstellers, der sein neues Premiumprodukt in der Türkei fertigen lässt. Gut, das Foto vom Montag zeigt auch nicht viel, aber das ist doch genau das, was die Hersteller wollen, wenn sie die Fahrzeuge mit einer Tarnfolie bekleben, oder? „Siehst Vater, du den Erlkönig nicht?“ dichtete bekanntlich Goethe in seiner berühmten Ballade namens Erlkönig. Auch ein Omnibus-Erlkönig soll nicht gesehen werden, doch der... mehr lesen
Fokus Türkei

Fokus Türkei

6. März 2017

Nicht nur in Deutschland blickt man zur Zeit in Richtung Türkei. Nach der Absage mehrere Wahlveranstaltungen sind die deutsch-türkischen Beziehungen seit diesem Wochenden auf dem Tiefpunkt. „Wir dürfen das Fundament der Freundschaft zwischen unseren Ländern nicht kaputt machen lassen“, schrieb Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in einem Gastbeitrag für die Zeitung Bild am Sonntag. Und Die Zeit schreibt, dass die deutsche Politik cool reagieren sollte. So wie der Hersteller des Omnibusses, der... mehr lesen
Katz- und Maus-Spiel

Katz- und Maus-Spiel

2. Januar 2017

Hersteller wollen neue Fahrzeuge bis zum Schluss geheim halten. Für erste Testfahrten werden Omnibusse mit Klebefolien und Anbauteilen getarnt. „Beim Fotografieren getarnter Omnibusse soll man aufs Glatteis geführt werden“, sagt Stefan Baldauf. Der Erlkönig-Fotograf weiß auch warum: Die Hersteller würden alles daran setzen, das Aussehen der neuen Baureihe möglichst lange geheim zu halten. Schließlich solle nichts preisgegeben werden, bis die Markteinführung stattfinde. Besondere Klebefolien,... mehr lesen
Gut getarnt…

Gut getarnt…

1. August 2016

Kaum ist der erste Erlkönig aus dem Hause MAN mehr oder weniger enttarnt, da ist auch schon der nächste in Sicht! Ein gut getarnter Linienbus ist es diesmal, der zur Zeit in der Erprobung ist. Nicht mitten in Lappland am Polarkreis, auch nicht an den höchsten Alpenpässen im Herzen Europas, sondern in Spanien sind die Ingenieure mit dem neuen Bus unterwegs. Dem aufmerksamen Betrachter verrät das Kennzeichen, dass da ein Bus aus München und damit vermutlich der neue Linienbus von MAN unterwegs... mehr lesen
Neues aus dem Hause MAN

Neues aus dem Hause MAN

28. Juli 2016

Glückwunsch an Timo S., er hat die erste E-Mail geschickt, die den neuen Omnibus aus dem Hause MAN richtig erkannt hat. Das besondere „Schmankerl“: Timo S. bekommt seinen Modellbus direkt am Messestand von MAN überreicht! Noch bleibt aber die Frage: MAN hat mit MAN und Neoplan zwei Marken im Portfolio. Bis zur IAA wird Timo S. schweigen und sich auf seinen Modellbus freuen… Alle anderen Besucher dieser Website können noch einen Tipp abgeben und omnibus.news wird zusammen mit... mehr lesen
Seite 1 von 212