Elektrobus



E-Bus & Ettenhuber

E-Bus & Ettenhuber

19. September 2019

Die Josef Ettenhuber GmbH, ein Privatbusunternehmen aus Bayern und ein langjähriger Kunde von Solaris, hat sich als erstes Unternehmen für die Urbino der vierten Generation entschieden. Insgesamt fahren bereits 84 Solaris-Busse für die Gesellschaft, ab jetzt auch mit einem elektrischen Antrieb. 2004 lieferte Solaris nach Glonn bei München 6 Urbino 12 aus. Das war die erste Bestellung der Josef Ettenhuber GmbH für die Fahrzeuge des polnischen Omnibusherstellers. In den nächsten Jahren folgten... mehr lesen
Daimler & Busworld

Daimler & Busworld

19. September 2019

Der Auftritt von Daimler Buses auf der weltweit größten Fachausstellung für Omnibusse „Busworld Europe“ vom 18. bis 23. Oktober 2019 in Brüssel steht ganz im Zeichen ganzheitlicher Lösungen für die Busmobilität von morgen. „Mit unseren Marken Mercedes-Benz, Setra und Omniplus präsentieren wir auf der Messe nachhaltige und innovative Lösungen für die Busbranche der Zukunft. Unser Auftritt zeigt, dass wir für unsere Kunden die passenden Busse und Mobilitätslösungen für jeden Einsatzzweck im... mehr lesen
Etrofit & Busworld

Etrofit & Busworld

16. September 2019

Vom 18. bis 23. Oktober präsentiert Etrofit auf der Busworld Europe in Brüssel seine Elektrifizierungs-Lösung für Dieselbusse. Ein Kit für den Citaro I ist bereits seit März bestellbar – auf der Messe gibt das Unternehmen den Startschuss für den Verkauf neuer Varianten, mit denen weitere Bus-Modelle auf Elektroantrieb umgerüstet werden können. Alle Modelle nutzen neueste Technologie wie sie auch in aktuellen Neufahrzeugen zu finden ist: Neben einer Elektroantriebsachse von ZF werden die Busse... mehr lesen
Projektreffen

Projektreffen

16. September 2019

Am 12. und 13. September trafen sich in Wuppertal Vertreter von Städten und Regionen, die an europäischen Programmen zum Einsatz von Wasserstoffbussen im öffentlichen Nahverkehr teilnehmen. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Portugal, Italien, Skandinavien und Island. Sie nehmen an einem oder mehreren der EU-Förderprogramme JIVE/JIVE2 und MEHRLIN teil. Neben dem fachlichen Austausch während des zweitägigen Treffens konnten die Gäste auch einen... mehr lesen
Grün denken & handeln

Grün denken & handeln

13. September 2019

Die ersten E-Fernbusse der Welt sind im Auftrag von FlixBus bereits in Deutschland und Frankreißch unterwegs. Genauso wie die seit 2018 in Deutschland fahrenden FlixTrains werden auch sie zu 100% mit Ökostrom von Greenpeace Energy betrieben. Bis 2030 will Flixmobility das Unternehmen selbst als auch die angebotenen Bus- und Zugreisen komplett klimaneutral gestalten. Durch den Einsatz hochmoderner Fahrzeuge, die verstärkte Investition in alternative Antriebe und durch CO2-Kompensation setzt... mehr lesen
Iveco & Busworld

Iveco & Busworld

13. September 2019

Iveco wird auf der Busworld zum ersten Mal die Minibuslinie Daily des Modelljahes MY2019 präsentieren (Model Year 2019). Diese Generation, die im April letzten Jahres auf den Markt gebracht wurde, soll alle Bedürfnisse des Personenverkehrs erfüllen können: einen Schulbus für die Beförderung von Schulkindern, einen Überlandbus mit der größten Sitzplatzkapazität in seiner Kategorie und einen Minibus für angenehmes und komfortables Reisen. Darüber hinaus wird die Konnektivität auf ein neues... mehr lesen
Best of mobility 2019

Best of mobility 2019

12. September 2019

Wer die Umwelt schont, der wird belohnt: In einem harten Wettbewerb hat der Mercedes‑Benz eCitaro bei der Leserwahl „BEST OF mobility 2019“ einen ausgezeichneten zweiten Platz gewonnen. Veranstaltet wurde dieser durch eine Online-Wahl der Zeitschrift „Vision Mobility“ aus dem Huss-Verlag in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Deloitte. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der Leser“, stellte Rüdiger Kappel fest, Leiter Vertrieb Flotten Daimler Buses Deutschland. Er nahm den Preis... mehr lesen
H2- und E-Busse für Wien

H2- und E-Busse für Wien

12. September 2019

Die Wiener Linien erneuern ihre Busflotte vorrangig nach ökologischen Gesichtspunkte: bis 2019 verjüngen weitere 53 Normalbusse, 84 Gelenkbusse, 62 XL-Gelenkbusse (20m) mit rund 20 Prozent mehr Platz und bis zu sieben große Elektrobusse die Flotte. „Umweltfreundlichkeit, niedrigste Emissionswerte, die deutliche Unterschreitung der Euro-6-Norm, Wirtschaftlichkeit und ein hoher Fahrgastkomfort bilden auch in der aktuellen Ausschreibung die wesentlichen Punkte“, erklärt Öffi-Stadträtin Ulli Sima.... mehr lesen
Sechs E-Busse für Konin

Sechs E-Busse für Konin

11. September 2019

Die polnische Stadt Konin hat sechs Elektrobusse und drei Ladegeräte im Wert von knapp über 16 Mio. PLN bei Solaris bestellt. Gemäß des unterzeichneten Vertrages sollen die bestellten Omnibusse an den lokalen Verkehrsbetreiber Miejskie Zakłady Komunikacji [MZK] bis Ende Mai 2020 ausgeliefert werden. Solaris erteilt 36 Monate Garantie für die Busse und 72 Monate Garantie für die Ladegeräte. Das ist nicht das erste Mal, dass MZK in Konin sich für das Angebot von Solaris entschieden hat. 2010... mehr lesen
Neues vom E-Bus-Radar

Neues vom E-Bus-Radar

10. September 2019

Die Anzahl von Elektrobussen in deutschen Städten ist um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. 38 Prozent mehr E-Busse sind unterwegs, bei batterieelektrischen Bussen legten die Zulassungszahlen um 56 Prozent zu, wie dem aktuellen E-Bus-Radar der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhousecoopers (PWC) hervor. Die absoluten Zulassungszahlen für Deutschland sind jedoch im Vergleich zu anderen Nationen durchaus eher als bescheiden zu bezeichnen: So ist die... mehr lesen