Brennstoffzelle



UITP Messetelegramm

UITP Messetelegramm

12. Juni 2019

The art of public transport ist das Motto des UITP Global Public Transport Summit, der aktuell in Stockholm abgehalten wird. Vom 9. bis 12. Juni treffen sich die Mitglieder des weltweiten Verbandes für öffentliches Verkehrswesen. Schon im Vorfeld hat der Verband über soziale Kanäle auf das Event aufmerksam gemacht und verschiedene Fotos vor einem entsprechenden Bilderrahmen zu diesem Motto gezeigt. So auch das hier zu sehende Bild, das ein UITP-Mitglied aus dem Iran gemacht hat. In diesem Jahr... mehr lesen
H2 Doppeldecker-Premiere

H2 Doppeldecker-Premiere

15. Mai 2019

Wasserstoff ist ein echtes Powerpaket: Ein Kilogramm Wasserstoff enthält ungefähr dreimal so viel Energie wie ein Kilogramm Erdöl. Spätestens mit der begrenzten Reichweite eines Elektrobusses ist der Wasserstoffantrieb wieder in den Fokus des ÖPNVs der Zukunft gerückt. Jetzt meldet Transport for London (TfL) den weltweit ersten Einsatz von 20 Doppeldeckerbussen, die Wasserstoff als Energiequelle nutzen. Schon nächstes Jahr werden die in Großbritannien gebauten Wasserstoffbusse auf drei... mehr lesen
Premiere in Hessen

Premiere in Hessen

7. Mai 2019

Premiere in Hessen: Erstmals wird in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg ein mit Wasserstoff betriebener Brennstoffzellenbus im regulären öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eingesetzt. Die RMV setzt in Kooperation mit dem Omnibusbetrieb Winzenhöler erstmals einen Brennstoffzellenbus in Hessen ein. Befahren werden mit der Linie 671 und X71 die Regionen Darmstadt, Dieburg, Groß-Umstadt-Wiebelsbach und Babenhausen. Mit dem Einsatz von Brennstoffzellenbussen hat das Busunternehmen... mehr lesen
Zweite Chance

Zweite Chance

9. April 2019

Winzenhöler hat die vier Brennstoffzellenbusse der Hamburger Hochbahn übernommen und wird sie im eigenen Fuhrpark einsetzen. Sie fahren mit weiteren Brennstoffzellenbusse auf dem Gelände des Industrieparks Höchst und werden in den regulären Werksverkehr integriert. Die vorhandenen Brennstoffzellenbusse sind baugleich und stammen aus der Schweiz, wo sie in unterschiedlichen Mobilitätsprojekten erprobt wurden. Bei aller Euphorie für Elektrobusse mit Batterien als Energiespeicher darf man nicht... mehr lesen
25 H2-Busse für Liverpool

25 H2-Busse für Liverpool

2. April 2019

Die Region Liverpool City wird der erste Ort in Nordengland sein, der Wasserstoffbusse testen wird. Dafür haben sich unter Leitung des Industriegaseunternehmens BOC noch die Behörde für die Liverpool City Region und Arcola Energy sowie Alexander Dennis und die Betreiber Arriva und Stagecoach zusammengeschlossen. Beim Wasserstoffbus-Projekt der Region Liverpool City wird im BOC-Werk in St. Helens eine neue Wasserstofftankstelle errichtet, die Wasserstoff für Industriekunden in der Region und... mehr lesen
VW, VDA und ZF

VW, VDA und ZF

18. März 2019

Der Volkswagen-Konzern war, ist und bleibt in aller Munde: Nicht nur wegen des Sponsoring beim DFB oder des Dieselskandals, jetzt erwägt VW aus dem Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) auszutreten, wie die Zeitung „Welt am Sonntag“ berichtet. Noch seien es entsprechende Überlegungen, die vor dem Hintergrund einer mangelnden Konzentration auf batterielektrische Antriebe zu sehen seien. Der Wandel in der Antriebstechnik sorgt in der Branche für Wirbel, VW will sich nur dem rein... mehr lesen
160 E-Busse für Qbuzz

160 E-Busse für Qbuzz

7. März 2019

Qbuzz, als ÖPNV-Betreiber in den niederländischen Provinzen Groningen und Drente aktiv, hat 160 Elektrobusse bestellt. 43 davon wird VDL liefern, wie heute Morgen schon auf omnibus.news zu lesen war. Die nächsten 60 Elektrobusse liefert Ebusco, Heuliez baut die restlichen 55. Bis zum Jahresende  werden die neuen 160 Stromer ihren Betrieb bei Qbuzz aufgenommen haben. Hinter Qbuzz steht heute mit Ferrovie dello Stato Italiane die staatliche Eisenbahngesellschaft Italiens. Qbuzz, 2008 gegründet,... mehr lesen
Neuer H2-Bus

Neuer H2-Bus

15. Februar 2019

Das amerikanische Unternehmen Ronn Motor Group Inc. kündigt Bau eines wasserstoffbetriebenen Busses an. Dafür haben die Amerikaner in China ein Joint Venture gegründet hat. Als erstes Fahrzeug soll nun ein Wasserstoffbus realisiert werden. Roto Motor hofft auf Aufträge aus der Heimat und aus Großbritannien, London sei interessiert heißt es. Aber auch der asiatische Markt würde das Vorhaben mittragen, wie Ronn Motors betont. Ganz neu sei die Nano-Carbon-Faser im Karosseriebau bei dieser... mehr lesen
H2-Busse ausgemustert

H2-Busse ausgemustert

14. Februar 2019

Die Hamburger Hochbahn hatte die Busse mit Wasserstoff-Antrieb, die jetzt ausgemustert werden, vor neun Jahren angeschafft. Seit Jahresbeginn sind sie nicht mehr auf der so genannten Innovationslinie unterwegs. Das Pilotprojekt habe gezeigt, dass die Technik noch nicht so weit sei, sagte Hochbahn-Sprecher Christoph Kreienbaum gegenüber dem Norddeutschen Rundfunk (NDR). Er begründete die Ausmusterung gegenüber dem NDR mit Lieferschwierigkeiten: So habe der Hersteller die Wasserstoff-Busse nicht... mehr lesen
H2-Doppeldecker

H2-Doppeldecker

16. Januar 2019

Der britische Bushersteller Alexander Dennis Ltd. (ADL), Marktführer weltweit im Doppelbussegment, machte sich Ende letzten Jahres ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk und erweiterete das Angebot um einen Doppeldecker mit Brennstoffzellenantrieb. Zwei Jahre hatten die schottischen Ingenieure an diesem Konzept gepfeilt. Der Brennstoffzellenbus wurde auf Basis der Enviro-400-Baureihe zusammen mit den Ingenieuren von und Arcola Energy Ltd realisiert. Der wasserstoffbetriebene Enviro 400 verfügt... mehr lesen