Juni 2021



Nachhaltige Mobilität

Nachhaltige Mobilität

16. Juni 2021

Für eine nachhaltige Mobilität im ÖPNV plant der Nationalparklandkreis Birkenfeld den Einsatz von Elektrobussen. Hierbei sollen vor allem positive Umwelteffekte durch Minderung des CO2-Ausstoßes, Einhaltung der Grenzwerte für Feinstaub und NOX, geringere  Lärmemissionen und Einsparung fossiler Treibstoffe erreicht werden. Auf Wunsch des Kreistages sollen Elektrobusse im neuen ÖPNV-Konzept berücksichtigt werden soweit diese durch Fördermittel finanzierbar sind. Hierzu fanden in und um... mehr lesen
Heymann spielt mit…

Heymann spielt mit…

16. Juni 2021

Handwerkliche Tradition, kombiniert mit modernstem Know-how, so könnte man in Anlehnung an die hauseigene Philosophie die Erfolgsformel der Gebr. Heymann GmbH auf den Punkt bringen. Bereits in der dritten Generation und an mittlerweile drei Standorten sind in den Betrieben in Nastätten, Geisig und Koblenz über 100 Mitarbeiter in den Bereichen Fahrzeuglackierung, Karosseriebau und Fahrzeugtechnik, Malerbetrieb und Werbetechnik beschäftigt. In der Welt der Omnibusse ist die Firma bekannt wie ein... mehr lesen
Irizar E-Busse für Bern

Irizar E-Busse für Bern

15. Juni 2021

Bernmobil hat Irizar den Zuschlag für die Lieferung von 14 Batterie-Gelenkbussen plus Optionen erteilt. Diese Fahrzeuge werden ab Anfang 2023 auf den Linien 19 und 21 eingesetzt. Gleichzeitig erhielt Siemens den Zuschlag für die Schnellladestationen und die Ladeinfrastruktur im Depot. Die neuen Elektrobusse werden nach Angaben von Bernmobil den Komfort für die Fahrgäste sowie die Lebensqualität für die Einwohnerinnen und Einwohner in der Region Bern weiter verbessern. Bis zirka 2035 wollen die... mehr lesen
Mobilitätswende forcieren

Mobilitätswende forcieren

15. Juni 2021

Im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) sind die Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs und des Güterverkehrs mit Schwerpunkt Eisenbahngüterverkehr in Deutschland organisiert. Der öffentliche Personen- und der Schienengüterverkehr sind das Rückgrat der Mobilität in Deutschland, aktiver Partner bei Umwelt- und Klimaschutz sowie tragende Säule bei der nötigen Mobilitätswende, wie der VDV schreibt. Erklärtes politisches Ziel ist die Verdopplung der Fahrgastzahlen im... mehr lesen
1. Nachhaltigkeitsbericht

1. Nachhaltigkeitsbericht

14. Juni 2021

Solaris bespielt das Thema Elektromobilität facettenreich: Jetzt hat der polnische Bushersteller, der Teil von Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles (CAF) ist, den Nachhaltigkeitsbericht 2020 prösentiert. Es ist die erste Veröffentlichung von Solaris, die die Firmentätigkeit im ESG-Bereich umfassend darstellt. So soll das Engagement, dass die Tätigkeit von Solaris nicht auf dem Firmengelände endet, und dass alle getroffenen Entscheidungen, die umgesetzten Projekte oder Endprodukte... mehr lesen
Teambusse der UEFA 2020

Teambusse der UEFA 2020

14. Juni 2021

Ja, die Fußball-Europameisterschaft hört auf den Namen UEFA 2020. Eher am Rande fragt man sich – ganz abgesehen davon, ob der Topfavorit Frankreich wohl zum bereits dritten Mal siegen wird – warum auf den Mannschaftsbussen und auf allen anderen flankierenden Werbemitteln das europäische Turnier als Euro 2020 bezeichnet wird? Wir haben doch 2021! Und, wenn es schon um viele unbeantwortete Fragen geht, warum heißt die Europameisterschaft nicht kurz und knapp EM, sondern Euro? Es ist... mehr lesen
E-Doppeldecker von ADL

E-Doppeldecker von ADL

11. Juni 2021

Wieder eine digitale Premiere, schon die Einladung machte deutlich, dass das Event auf einen Markt außerhalb von Europa zielt: 10:00 CST ist die Central Standard Time, für Europäer fand die Weltpremiere des dreiachsigen Elektro-Doppeldeckers von Alexander Dennis nicht am frühen Morgen, sondern am späten Nachmittag statt. Wer sich um 17 Uhr einloggte, der wurde zunächst von Paul Soubry begrüßt. Der Geschäftsführer der nordamerikanischen NFI Group hat sich mit der Übernahme von Alexander Dennis... mehr lesen
V2G-Fieber

V2G-Fieber

10. Juni 2021

Die USA und auch Kanada sind V2Grid-Fieber: Hersteller von Elektrofahrzeugen wie beispielsweise The Lion Electric Co. bieten ihre elektrischen Fahrzeuge, insbesondere Schulbusse, im Rahmen zahlreicher Vehicle-to-Grid-Projekte (V2G) an, um erfolgreich  zur Rückspeisung von Strom beizutragen. Das Prinzip ist denkbar einfach: Überflüssigen oder in der Nacht zu preiwerten Konditionen erworbener Strom kann so gewinnbringend verkauft werden. Das V2G-Laden und Entladen kann beispielsaweise in einem... mehr lesen
eCitaro G in Hamburg

eCitaro G in Hamburg

10. Juni 2021

Es sind die ersten vollelektrisch angetriebenen Gelenkbusse, die auf Hamburgs Straßen unterwegs sein werden. Die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn) und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) haben die ersten Fahrzeuge heute der Öffentlichkeit präsentiert. Mit den Gelenkbussen des Typs eCitaro G von Daimler Buses stehen jetzt auch emissionsfreie Fahrzeuge zur Verfügung, die mit einer Länge von 18 Metern rund 100 Fahrgästen Platz bieten. Zum Vergleich: Die bislang eingesetzten... mehr lesen
E-Gelenkbusse für Mainz

E-Gelenkbusse für Mainz

10. Juni 2021

Die Mainzer Mobilität geht den nächsten Schritt bei der Einführung umweltfreundlicher Antriebe: Beim Bushersteller Solaris wurden jetzt zwölf batteriebetriebene Elektro-Gelenkbusse bestellt. Die klimafreundlichen Fahrzeuge sollen im ersten Quartal 2022 geliefert und im Linienbetrieb auf dem Betriebshof der Mainzer Mobilität mit Ökostrom geladen werden. Ende 2019 hatte das Bundesumweltministerium eine Förderung von ca. 10 Millionen Euro für 23 Elektro-Gelenkbussen und die Ladeinfrastruktur mit... mehr lesen