März 2019



Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht

29. März 2019

Der „Red Dot Award: Product Design“ zählt in der Branche zu den größten und wichtigsten Design-Wettbewerben. Im Jahr 2019 haben sich Designer und Hersteller aus 55 Ländern mit mehr als 5500 Produkten für diese wichtige Auszeichnung beworben. Die internationale Jury mit erfahrenen Experten aus verschiedenen Disziplinen kommt seit mehr als 60 Jahren zusammen, um die besten Designs des Jahres zu küren. Während der mehrtägigen Entscheidungsfindung werden die Produkte ausführlich von der Jury... mehr lesen
Mit Sicherheit erfolgreich

Mit Sicherheit erfolgreich

29. März 2019

Scania hat vier gasbetriebene Interlink LD mit Schulbus-Ausstattung an die belgische Stadt Gent geliefert. Sie ersetzen vier ältere Dieselbusse, Gent will alle neun Schulbusse der Flotte auf nachhaltigere Alternativen umstellen. Die belgische Stadt ist eine Stadt im Umbruch und hat das ehrgeizige Ziel, die Kohlendioxidemissionen des Verkehrs bis 2030 um 40 Prozent (im Vergleich zu 2007) zu senken. Zusätzlich zu den vier neuen Bussen hat die Stadt in diesem Frühjahr elf gasbetriebene... mehr lesen
Kein Scherz: Streik Nr.3

Kein Scherz: Streik Nr.3

29. März 2019

Unruhe in der Hauptstadt: Am 1. April soll die BVG ganztägig bestreikt werden, kein Scherz! Der 3. Streik folgt dem Abbruch der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) hat das Angebot um zehn Millionen Euro auf ein Volumen von jährlich 90 Millionen Euro aufgestockt, Verdi hat abgelehnt, es reichte nicht: „Die Tarifverhandlungen für die 14.600 Beschäftigten von BVG und BT wurden ergebnislos beendet“, heißt es in einer... mehr lesen
Monheim autonom

Monheim autonom

29. März 2019

Monheim am Rhein – zwischen Düsseldorf und Köln gelegen – wirbt mit der Bezeichnung “Smart City Monheim”. Um dem gerecht zu werden, wurde in dieser Woche der erste autonom fahrende Bus auf dem Gelände von Monheims Bahnen (BSM) präsentiert. Ab dem Herbst diesen Jahres werden fünf dieser rein elektrsich und autonom fahrenden Fahrzeugen von Easy Mile zwischen Busbahnhof und Altstadt pendeln. Die Shuttle-Busse folgen einer vordefinierten Route und sind mit einer Vielzahl... mehr lesen
Längste E-Bus-Line

Längste E-Bus-Line

28. März 2019

Die neuen Elektro-Gelenkbusse der Stadtwerke Osnabrück gehen auf Linie: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Stadtwerke-Mobilitätsvorstand Dr. Stephan Rolfes haben die M1 (bisher Linie 41) an der neuen E-Bus-Endwende in Haste offiziell in Betrieb genommen. Ab Samstag wird die M1 zwischen Düstrup und Haste, zunächst noch eingeschränkt, elektrisch bedient – wird mit 13 Kilometern künftig aber die längste rein elektrisch betriebene Buslinie Deutschlands sein.  Bei der Vorstellung des ersten... mehr lesen
Steigtechnik mit Grips

Steigtechnik mit Grips

28. März 2019

In der Regensburger Altstadt sind fünf umweltschonende Elektrobusse der neuesten Generation im Dauereinsatz. Damit nicht nur diese hochmoderne E-Bus-Flotte, sondern auch alle weiteren 116 Busse des Regensburger Nahverkehrs in ihren Werkstätten perfekt gewartet werden können, setzt die „das Stadtwerk Regensburg.Fahrzeuge und Technik GmbH“ auf eine fahrbare Dacharbeitsbühne der Günzburger Steigtechnik. Diese vereint Arbeitssicherheit und Effizienz, was nicht nur das Wartungsteam, sondern auch... mehr lesen
Entscheidung vertagt

Entscheidung vertagt

28. März 2019

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, hat die für gestern angesetzte Abstimmung über das Mobility Package 1 mit der Neuordnung der Lenk und Ruhezeiten sowie der Entsenderegeln im Transportgewerbe von der Tagesordnung genommen. Grund für seine Entscheidung sei die große Zahl an eingebrachten Änderungsanträgen und das damit verbundene komplizierte Abstimmungsverfahren, wie der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) mitteilt. Das Mobility Package 1 wurde nach... mehr lesen
1. eCitaro für Berlin

1. eCitaro für Berlin

28. März 2019

Lokal emissionsfrei fahren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit dem vollelektrisch angetriebenen Mercedes‑Benz eCitaro. Gestern wurde der erste Stadtbus aus einer Serie von 15 Fahrzeugen offiziell übergeben. Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, überreichte den Schlüssel des eCitaro an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb der BVG. Oberwörder: „Wir freuen uns, dass unser eCitaro jetzt Berlin unter Strom setzt. Mit dem lokal emissionsfreien eCitaro schlägt die BVG... mehr lesen
Falsche Flagge?

Falsche Flagge?

27. März 2019

Eine Flagge, das ist nicht nur Stoff. Eine Flagge, wenn es dann noch die Nationalflagge ist, ist eine wehende Weltanschauung. Das oft mehrfarbige, rechteickige Stück Stoff steht für eine Gemeinschaft – auch in der Welt des Fußballs. Historisch verwurzelt sind Flaggen als Zeichen seit dem frühen Altertum bekannt. In vielen Gesellschaften und Kulturen gilt die eigene Flagge als eine Art Heiligtum. Sie dient der Kommunikation über große Entfernung, da man mit ihr entsprechende Zeichen oder... mehr lesen
Augen auf

Augen auf

27. März 2019

In Lüdenscheid dreht ein Bus der Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH (MVG) mit Werbung für die Siku-Wiking-Modellwelt seine Runden. Augen auf: Das mit der Zwei-Marken-Welt kann man mit Blick auf den jetzt präsentierten Modellbus durchaus wörtlich nehmen: Als großes Vorbild ist ein Mercedes-Benz Citaro bei der MVG im Einsatz, Wiking hat mangels entsprechender Form im eigenen Programm auf einen Linienbusmodell von MAN zurückgegriffen. Die hauseigene Miniatur in 87-facher Verkleinerung zeichnet... mehr lesen