November 2018



Neue DB-Dienstkleidung

Neue DB-Dienstkleidung

28. November 2018

Seit 2016 arbeitet die Deutsche Bahn gemeinsam mit Guido Maria Kretschmer an der neuen Kollektion der Dienstkleidung. Das Besondere ist, dass die Beschäftigten von Anfang an in den Entwurfsprozess eingebunden wurden. So auch Busfahrer Thorsten Woltjes, der den Designer deshalb schon mehrfach getroffen hat. Guido Maria Kretschmer ist der kreative Kopf hinter der DB-Dienstkleidungskollektion. Der Designer begann seine Karriere auf Ibiza, entwarf schon Uniformen für die Crew der Fluglinie Hapag... mehr lesen
10 Jahre Einsteigerbus

10 Jahre Einsteigerbus

28. November 2018

Wenn der Einsteigerbus durch Ostfriesland fährt, winken dem Fahrer und Bussicherheitstrainer Johann Bokker die Kinder vom Straßenrand zu. Denn den Einsteigerbus kennt dort eigentlich jeder: Seit dem 1. September 2008 besucht der Einsteigerbus in den Landkreisen Aurich, Friesland, Leer und Wittmund Schulen und Kindergärten, um das sichere und verantwortungsvolle Verhalten im Bus und an der Haltestelle zu üben. Über 125.000 Kinder, Schülerinnen und Schüler haben bereits an dem Programm... mehr lesen
Alles im grünen Bereich

Alles im grünen Bereich

27. November 2018

Nach dem Gewinn mehrerer Linienstrecken im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg setzt die Medenbach Traffic GmbH auf 20 neue Setra Low Entry Busse. Die Fahrzeuge des Typs S 415 LE business und S 418 LE business werden auf insgesamt acht Linien des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) eingesetzt. Noch ist das Brot-und-Butter-Auto, wie der Setra gerne bezeichnet wird, das effiziente Low Entry Überland-Linienfahrzeug der Marke Setra, das Wirtschaftlichkeit und Funktionalität vereint.... mehr lesen
8,9 Mio. für E-Busse

8,9 Mio. für E-Busse

27. November 2018

Um die Umstellung der Citybusflotten von Diesel- auf Elektrobetrieb voranzutreiben, hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst heute einen Bewilligungsbescheid für die Beschaffung von 20 elektrisch angetriebenen Linienbussen an die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen Aktiengesellschaft (Bogestra) übergeben. Bewilligt wurde die Förderung in Höhe von rund 8,9 Millionen Euro durch den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) in Abstimmung mit dem NRW-Verkehrsministerium. Das Land fördert neben der... mehr lesen
Bestens informiert

Bestens informiert

27. November 2018

Ab sofort wird Busfahren für die Fahrgäste in Augsburg noch kurzweiliger: Die Busflotte der Stadtwerke Augsburg ist mit einem neuen Infotainment-System ausgestattet worden. Neben den bekannten Informationen zu den nächsten Haltestellen und Umsteigemöglichkeiten in Echtzeit kommen auf einem zweiten Bildschirm aktuelle Nachrichten aus Augsburg und der Welt dazu. Zu Beginn läuft das System in den letzten Neuanschaffungen, bis Jahresende kommen weitere sechs Fahrzeuge hinzu, sodass zum... mehr lesen
30 FuelCell-Busse

30 FuelCell-Busse

27. November 2018

Hyundai wird nächstes Jahr eine Flotte von 30 Brennstoffzellen-Busse testen. Die Koreaner haben damit die 3. Generation eines Brennstoffzellenbusses entwickelt, der auf Basis des Elektrobusses namens Elec City entstand. Der 11 m langen Linienbusse werden nun in sechs Städten in Süd-Korea (Seoul, Ulsan, Gwangju, Changwon, Seosan und Asan) im Rahmen eines Pilotprojektes erprobt werden. Insgesamt beteiligen sich 13 Unternehmen, darunter neben Hyundai auch die Korea Gas Corp. sowie die Kolon... mehr lesen
50 Mio. für E-Mobilität

50 Mio. für E-Mobilität

26. November 2018

Andreas Scheuer, Bundesminister und Hausherr im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), hat letzte Woche weitere Förderbescheide in Höhe von rund 50 Millionen Euro für kommunale Elektromobilitätsprojekte übergeben. Die Förderung erfolgt im Rahmen des “Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020”. “Wir wollen noch bessere Luft in unseren Städten. Allein heute investieren wir dafür mehr als 50 Millionen Euro für kommunale Elektromobilitätsprojekte. 2.000... mehr lesen
Urbino18 für Riga

Urbino18 für Riga

26. November 2018

Der 2013 unterschriebene mehrjährige Rahmenvertrag für die Lieferung von 175 Solaris-Bussen nach Riga sah die Umsetzung des Vertrags ab dem Jahr 2014 vor. Bis dato lieferte der Bushersteller an den Verkehrsbetreiber Riga Satiksme 140 Fahrzeuge mit Dieselantrieb. Nun wurde noch einmal nachgelegt: 53 Omnibusse kommen zum Vertrag hinzu! Die ersten zehn Solaris Urbino werden noch im Jahre 2019 fertiggestellt, der restliche Teil des Auftrags wird bis Ende 2020 ausgeführt. Der Gesamtwert des... mehr lesen
Kölner ZOB-Petition

Kölner ZOB-Petition

26. November 2018

In Köln formiert sich immer mehr Widerstand gegen den seit drei Jahren geschlossenen Fernbus-Stopp in der Innenstadt. Das Busunternehmen Schneider-Bank aus Mechernich hat eine Online-Petition ins Leben gerufen, um wieder bis zum Herzen der Domstadt fahren zu können. „Wir wollen der Stadtverwaltung verdeutlichen, dass die Kunden einen zentralen Haltepunkt wünschen“, sagte Geschäftsführer Harald Bank. Die Lösung mit der Haltestelle am Flughafen sei nicht praktikabel, wie der Unternehmer... mehr lesen
Ungenutzt im VHH-Depot

Ungenutzt im VHH-Depot

26. November 2018

Das Hamburger Abendblatt berichtet in der Print-Ausgabe vom 25.11. darüber, dass Hamburgs erste E-Busse ein Flop seien. Nicht der eCitaro für die Hamburger Hochbahn ist gemeint, sondern die 2016 gekauften Gelenkbusse von Van Hool. Und die gehören zum Fuhrpark der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH). Sie würden aufgrund technischer Mängel ungenutzt im Depot stehen, wie die Zeitung schreibt. Die 2016 angeschafften ExquiCity lhätten so große Mängel, dass sie den regulären Betrieb nie... mehr lesen