on demand



Mobilitätsdienste kommen an

Mobilitätsdienste kommen an

16. April 2021

Vor allem am Stadtrand oder in ländlichen Regionen Deutschlands existiert ein großer Wunsch nach Ergänzungen zum öffentlichen Nahverkehr über neue Sharing-, Pooling- oder Ridehailing-Angebote, so eine aktuelle Studie des ITK-Verbandes Bitkom. In der Corona-Pandemie sind viele Menschen auf den eigenen Pkw und vor allem auf das Fahrrad umgestiegen – auch in Ermangelung alternativer Mobilitätsangebote gerade in ländlichen Regionen oder am Stadtrand. Über die Corona-Zeit hinaus gibt es dabei einen... mehr lesen
Autonom durch Paris

Autonom durch Paris

31. März 2021

Nach früheren Versuchen in La Défense, Europas größter Bürostadt, und in Vincennes hat Keolis jetzt in enger Zusammenarbeit mit Saint-Quentin-en-Yvelines nach eigenen Angaben einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von autonomen Shuttle-Bussen gestartet: Erstmals verkehren die autonomen Shuttles parallel zum regulären Verkehr und können per App gebucht werden. In der App von Île-de-France Mobilités sind auch die anderen 1.500 Buslinien des Île-de-France-Netzes enthalten. Der mit 2,4... mehr lesen
£3 Billion Bus Revolution

£3 Billion Bus Revolution

15. März 2021

Brexit hin oder her, heute hat Boris Johnson als Premierminister wieder (s)ein Herz für Omnibusse und die britische Omnibusindustrie bewiesen: Und wieder ganz ambitioniert (wie seinerzeit bei der Wahl zum Bürgermeister Londons mit der Wiedereinführung des legendären roten Doppeldeckers) will Boris Johnson mit seiner Busstrategie nicht nur den ÖPNV zuverlässiger, benutzerfreundlicher und mit Blick auf Pauschaltarife einfacher und damit günstiger machen. Damit eng verbunden ist die Förderung der... mehr lesen
15 eVito für Fips

15 eVito für Fips

1. März 2021

Ab 1. März steht in den Mannheimer Stadtteilen Almenhof, Neckarau, Niederfeld, Lindenhof und abends auch in Seckenheim ein sogenannter „On-Demand-Shuttle“ der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) namens “Fips” (Abkürzung für flexible individueller Personenshuttle) zu Verfügung. Voraussichtlich ab 1. April werden auch die nördlichen Mannheimer Stadtteile durch „rnv-fips“, den flexiblen individuellen Personenshuttle, bedient. „Mit dem On-Demand-Shuttle können wir die Fahrgäste quasi ‚vor... mehr lesen
Autonomes Fahren

Autonomes Fahren

11. Februar 2021

Der VDV, Branchenverband für über 600 Unternehmen des öffentlichen Personen- und des Schienengüterverkehrs, befürwortet den am 10. Februar 2021 beschlossenen Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum autonomen, also fahrerlosen Fahren: „Wir begrüßen den vorliegenden Gesetzesentwurf zum Autonomen Fahren in wesentlichen Teilen. Um schnellstmöglich Rechtssicherheit für Hersteller und Verkehrsunternehmen zu schaffen, um einen innovativen Zukunftsmarkt in Deutschland mit Exportperspektive zu... mehr lesen
On Demand einen Bussi…

On Demand einen Bussi…

28. Januar 2021

App aufrufen, Wagen bestellen und auf dem Weg – ganz flexibel und umweltfreundlich – noch andere Fahrgäste aufsammeln. Am 25. Januar 2021 startete die Ruhrbahn den Testbetrieb ihres Pilotprojektes Bussi, einen On-Demand-Shuttle, der zunächst in einem Kerngebiet rund um die Essener Innenstadt angeboten wird. Bussi, das sind fünf elektrisch angetriebene London-Taxis der Marke LEVC, die durch ihre besondere Form und ihre goldgelbe Metallic-Lackierung ab heute im Essener Straßenverkehr auffallen... mehr lesen
Easy Mile & Sono Motors

Easy Mile & Sono Motors

25. Januar 2021

Die Welt der autonomen Shuttle ist in Bewegung: EasyMile und Sono Motors haben jetzt die Zusammenarbeit angekündigt. Beide Unternehmen wollen im Rahmen der Entwicklung eines fahrerlosen, solarbetriebenen Shuttle-Prototyps – basierend auf EasyMile’s EZ10 – miteinander kooperieren, wie Laurin Hahn, CEO und Mitbegründer von Sono Motors, auf der CES 2021 enthüllte. Die CES in Las Vegas gilt als Trendsetter und Premierenplattform, in den vergangenen Jahren haben sich vermehrt auch... mehr lesen
Autonom durch Göteborg

Autonom durch Göteborg

25. Januar 2021

Am 18. Januar 2021 begann Keolis im Auftrag der örtlichen Verkehrsbehörde Västtrafik in der Stadt Göteborg mit dem Testen autonomer und rein elektrisch fahrender Shuttle-Busse. Dieses Angebot, das in das öffentliche Verkehrsnetz integriert ist, steht in den Industrie- und Wohngebieten für einen Zeitraum von gut viereinhalb Monaten zur Verfügung. Keolis will damit die nach eigenen Angaben führende Rolle beim Betrieb autonomer Elektrofahrzeuge, die erstmals 2016 in Lyon in Frankreich eingesetzt... mehr lesen
Straßenzulassung erteilt

Straßenzulassung erteilt

25. Januar 2021

Verkehrsexperten und Zukunftsforscher sind sich unisono einig: Autonom  und rein elektrisch fahrende Shuttlebusse werden die ersten selbstfahrenden Fahrzeuge sein, die in größeren Stückzahlen auf die Straße kommen. Vor allem in geschlossenen Systemen können sie ihre Vorteile ausspielen, im Fokus steht die “letzte Meile”: Ob vom Wohngebiet zum ÖPNV-Anschluss oder als Service, um beispielsweise vom Parkhaus am Flughafen zum Terminal zu kommen, selbst Fabriken mit einem großen Gelände... mehr lesen
Flexibel bei Angebotslücken

Flexibel bei Angebotslücken

8. Januar 2021

Mit SSB Flex 2.0 ging am 7. Januar 2021 in Stuttgart eine Weiterentwicklung des On-Demand-/Ridepooling-Services (digitaler Mobilitätsservice auf Bedarf) der Stuttgarter Straßenbahn AG an den Start und bildet die innovative Grundlage für aktuelle und zukünftige Erweiterungen, wie es aus dem Schwabenländle heißt. SSB Flex wurde am 1. Juni 2018 als Pilotprojekt für ein neues und digitales Mobilitätsangebot gestartet. Es ist einer der ersten On-Demand Services in Deutschland sowie ein Vorreiter in... mehr lesen