Modellbusse



Ganz traditionell

Ganz traditionell

9. Januar 2014

Alexander Olajos hat für sein Kleinserienlabel ALO Busmodelle für das Jahr 2014 zwei neue Modellbusse angekündigt. Während der Midibus vom Typ Gräf & Steyr NM 155 N9H (siehe Meldung vom 18. Dezember 2013) eine Formneuheit ist, ist der zweite Modellbus eine Wiederauflage des vor sieben Jahren aufgelegten Gräf & Stift 120 OGW dar. Und der Linienbus fährt mit einer ganz eigenen Geschichte vor: Nach der Ära der Schnauzenbusse wurde erstmals von Gräf & Stift ein Frontlenker namens 120... mehr lesen
Doppeltes Jubiläum

Doppeltes Jubiläum

8. Januar 2014

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) koordiniert nicht nur den öffentlichen Personennahverkehr in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart,  sondern auch in den angrenzenden Landkreisen Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. Im letzten Jahr gab es ein doppeltes Jubiläum: 35 Jahre VVS und 20 Jahre Vollintegration der regionalen Busunternehmen. Der VVS-Gemeinschaftstarif im Verbundgebiet wurde am 1. Oktober 1978 eingeführt, mit einem einzigen Ticket können... mehr lesen
Neuer MeinFernbus-Modellbus

Neuer MeinFernbus-Modellbus

7. Januar 2014

Auf Initiative von Francois Bous und Steve Streveler legt AWM ein limitiertes Sondermodell des Setra S 431 DT in den Farben von MeinFernbus auf. Vorbild ist der Setra-Doppeldecker, der bei Voyages Emile Weber aus Luxemburg auf der MeinFernbus-Linie 026 Luxemburg – Frankfurt – Berlin im Einsatz ist. Über 130 Jahre später hat der seinerzeit von Nicolas Weber gegründete Betrieb immer noch seinen Sitz in Canach im Gebäude des ehemaligen Hôtel de la Poste E. Weber. Bereits in fünfter Generation... mehr lesen
Berlin-Edition Nr. 8

Berlin-Edition Nr. 8

5. Januar 2014

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben 2004 bei MAN 35 Gelenkbusse des Typs NG 313 geordert, bevor in den folgenden Jahren ausschließlich Gelenkbusse von Solaris beschafft wurden. Die nächsten Gelenkbusse liefert Scania, siehe Meldung vom 20. November 2013. Die MAN-Gelenkbusse haben die amtlichen Kennzeichen B – V 4001 bis 4035 und sind immer noch auf den Berliner Straßen im Einsatz. Christian Stake hat für seine Berlin-Edition eben diese MAN-Gelenkbusse als Vorbild genommen und zwei... mehr lesen
Chinesischer Schulbus mit Lizenz

Chinesischer Schulbus mit Lizenz

4. Januar 2014

Ein chinesischer Hersteller hat im Maßstab 1/43 den in China von der Nanjing Vehicle Co., Ltd. (Kurzform Naveco bzw. Nanjing Iveco) in Lizenz hergestellten Iveco Daily als Modellbus aufgelegt. Neben der Schulbusvariante gibt es noch einen Polizeibus und einen Krankenwagen, sodass sich die ungewöhnliche Beleuchtung mit einem blauen und roten Blinklichtbalken erklärt. Auch der Kasten mit Lautsprechern an der Stirnseite ist so bei chinesischen Schulbussen nicht zu finden. Auf den Straßen Chinas... mehr lesen
Werbemodell für Mercedes-Benz

Werbemodell für Mercedes-Benz

3. Januar 2014

Rietze hat den auf der Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg gezeigten zweitürigen Mercedes-Benz Citaro in der Euro VI-Ausführung Ende November als Werbemodell an Mercedes-Benz Accessoires für den hauseigenen Shop zusammen mit vier weiteren Modellbussen (drei Travego Euro VI und einen Citaro G Euro VI) ausgeliefert. Der Stadtbus in der zweitürigen Ausführung ist unter der Ersatzteilnummer B6 600 4631 gelistet und kann nicht nur im Online-Shop, sondern auch bei den Mercedes-Benz-Händler vor Ort... mehr lesen
Verwandlungskünstler

Verwandlungskünstler

2. Januar 2014

Gleich vier verschiedene Omnibus-Verwandlungskünstler hat der chinesische Hersteller Bandai auf den Markt gebracht, wie Martin Wayte mitteilt. Im Bild zu sehen ist ein Isuzu Gala SHD im Maßstab 1/100, der durch einfaches Falten sein äußeres Erscheinungsbild verändert. Ferner gibt es noch einen Midi, einen Linien- und einen weiteren Reisebus, die sich entsprechend verwandeln lassen. Bandai hat sich vor allem als Lizenznehmer für Produkte aus berühmten Zeichentrickfilmen einen Namen gemacht, ob... mehr lesen