Juli 2020



RSAG fährt CapaCity

RSAG fährt CapaCity

31. Juli 2020

Die Rostocker Straßenbah AG (RSAG) setzt fünf überlange CapaCity von Mercedes Benz zur Verstärkung für die besonders häufig genutzten Buslinien ein. Die 4-achsigen, niederflurigen Gelenkbusse mit einer Länge von knapp 20 Metern bieten mehr Kapazität als ein herkömmlicher Gelenkbus mit “nur” 18 Metern Länge, wie die RSAG mitteilt. Aufgrund seiner hohen Kapazität (42- Sitz- und 130 Stehplätze) wird dieser Bustyp zum Fahrplanwechsel ab 3. August 2020 (Schulbeginn) auf Linien... mehr lesen
BerlKönig fährt weiter

BerlKönig fährt weiter

31. Juli 2020

Der Ridepooling-Dienst BerlKönig wird auch über den Juli hinaus den bekannten, barrierefreien 24/7-Service bieten. BVG und ViaVan verlängern ihre Kooperation um weitere drei Monate bis mindestens Ende Oktober 2020. Parallel gehen die Gespräche mit allen beteiligten Stakeholdern über die längerfristige Zukunft des BerlKönigs und die Ausweitung des Services in die Außengebiete weiter. Seit Betriebsstart des BerlKönigs im September 2018 wurde das komfortable und umweltfreundliche Angebot von über... mehr lesen
Luftdurchsatz & -austausch

Luftdurchsatz & -austausch

31. Juli 2020

Die Omnibusbranche nimmt wieder Fahrt auf. Nach Aufhebung des Fahrverbots für deutsche Busunternehmen im Zuge der Covid-19-Pandemie belebt sich der Markt für Busreisen in einigen Segmenten wieder. Wer sich für eine Reise in einem Omnibus der Marken Mercedes-Benz und Setra entscheidet, kann sich auf höchstmögliche Sicherheit bei herausragendem Komfort verlassen, wie Daimler Buses in einer entsprechenden Mitteilung an die Presse schreibt. Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, setzt alles daran,... mehr lesen
Rotkäppchen fährt Iveco

Rotkäppchen fährt Iveco

30. Juli 2020

Das Anforderungsprofil des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV) war klar: Ein Bus für die neue Qualitätsoffensive für den ländlichen Raum, der den heutigen Anforderungen an Komfort, Zweckmäßigkeit, Konnektivität und Barrierefreiheit der vielfältigen Klientel gerecht wird. Iveco Bus hat diese Herausforderung gerne angenommen und einen ersten Musterbus auf Basis des Crossway Low Entry mit einem komplett auf diese Anforderungen anpassten Innenraum ausgeliefert., der in Zusammenarbeit mit dem... mehr lesen
Bastert geht, Sgodda folgt

Bastert geht, Sgodda folgt

30. Juli 2020

Mirko Sgodda (46), derzeit Leiter Compliance Trucks & Buses, wird zum 1. Oktober 2020 neuer Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Er folgt damit auf Ulrich Bastert (60), der nach 35 Jahren im Daimler Konzern zum 30. September 2020 in den Ruhestand geht. „Ich danke Ulrich Bastert ganz herzlich für mehr als drei erfolgreiche Jahrzehnte in verschiedensten Schlüsselfunktionen bei Daimler Trucks & Buses“, sagte Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck... mehr lesen
Volvo & Vy-Buss

Volvo & Vy-Buss

28. Juli 2020

Eines der größten Busunternehmen in Skandinavien erweitert seine norwegische Flotte und bestellt Elektrobusse bei Volvo.  „Wir haben bereits 2007 unseren ersten Elektrobus gekauft“, erinnert sich Ole Engebret Haugen, CEO von Vy Buss AS. Er macht eine Pause und lacht ein wenig: „Es war ein Kleinbus für einen einfachen Shuttle-Betrieb in Trondheim, Norwegen. Wir haben es Gulliver genannt und es hatte zwei Akkus, deren Aufladung zehn Minuten dauerte. “ Vy Buss AS hat seitdem einen langen Weg... mehr lesen
ÖPNV in der Krise?

ÖPNV in der Krise?

28. Juli 2020

Abgespreckte Fahrpläne, Einbrüche bei de Fahrgastzahlen – droht nach der Krise in der Reisebusbranche nun auch noch eine im ÖPNV? Fakt ist, dass die Verkehrbetriebe mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben. Die Fahrgastzahlen und damit die Auslastungen in Bus und Bahn steigen zwar wieder, sind aber noch lange nicht da, wo sie vor dem Ausbruch der Corona-Pamdemie waren. Schon jetzt ist klar: Die Corona-Pandemie beschert den Verkehrsbetrieben bundesweit in diesem Jahr deutliche... mehr lesen
25 Atak für Marokko

25 Atak für Marokko

27. Juli 2020

Karsan hatte angekündigt, mehr Omnibusse exportieren zu wollen. Nun meldet der türkische Bushersteller, dass 25 Atak-Busse nach Marokko an ein privates ÖPNV-Unternehmen geliefert werden. Muzaffer Arpacıoğlu, stellvertretender Generaldirektor von Karsan Commercial Affairs, sagte: „Wir freuen uns über die Lieferung in Nordafrika. Wir glauben, dass wir in naher Zukunft auch in diesem Markt stärker werden und expandieren werden. “ Karsan hatte in letzter Zeit immer wieder mit den beiden... mehr lesen
Wendeanlage eröffnet

Wendeanlage eröffnet

27. Juli 2020

Die Nordhorner Buslinie 31 habe mit der Eröffnung der Wendeanlage am Kloster Frenswegen in Nordhorn nun ein „schmuckes Ende“, wie die Bentheimer Eisenbahn AG und die Stabsstelle des Landrates Landkreis Grafschaft Bentheim mitteilen. Um für die Linie eine Endhaltestelle mit Wendemöglichkeit zu schaffen, hatte es am Kloster Frenswegen seit dem Frühjahr eine Reihe von Bauarbeiten gegeben. Entstanden ist hier eine barrierefreie Haltestelle, die mit zwei überdachten Fahrradabstellplätzen, einer... mehr lesen
Website für Ü-Hilfe

Website für Ü-Hilfe

27. Juli 2020

Seit dem 24. Juli 2020 können die Soforthilfen aus dem Bundesprogramm Bustouristik beantragt werden. Doch so einfach wie gedacht ging es nicht, es gab Fragen über Fragen. Denen hat sich der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) angenommen und in Berlin nachgefragt und um Nachbesserung bzw. Klärung gebeten. Bei den Überbrückungshilfen nach dem Konjunkturprogramm II geht es voran, wie der BDO in einer Mittelung schreibt. Das Bundeswirtschaftsministerium habe nun die Anwendungshinweise... mehr lesen