Januar 2019



RSAG testet CapaCity

RSAG testet CapaCity

17. Januar 2019

Die Rostocker Straßenbahn AG testet einen überlangen Gelenkbus auf seine Tauglichkeit für einen Einsatz in ihrem Liniennetz. Bei diesem Bus vom Typ „CapaCity“ von Mercedes-Benz handelt es sich um einen vierachsigen, niederflurigen Gelenkbus mit einer Länge von knapp 20 Metern – gegenüber 18 Metern bei herkömmlichen Gelenkbussen. Aufgrund seiner Länge ist dieser Bustyp für Linien mit hohem Fahrgastaufkommen konzipiert. Insgesamt können 181 Fahrgäste (44 Sitz- und 137 Stehplätze)... mehr lesen
Bus statt Robo-Bus

Bus statt Robo-Bus

17. Januar 2019

Die große Mehrheit der Deutschen lehnt laut Continental-Mobilitätsstudie 2018 Car-Sharing oder Car-Pooling ab und räumt gleichzeitig dem öffentlichen Nahverkehr Vorrang ein. Fahrerlose Robo-Taxis würde ein Drittel der Befragten nutzen, eine Mehrheit der Befragten ist dagegen derzeit noch etwas skeptisch. Robo-Taxis stehen US-Amerikaner, Chinesen und Japaner positiver gegenüber. Vier von fünf Chinesen können sich vorstellen, ein solches Robo-Taxi zu benutzen. Das gilt auch für knapp die Hälfte... mehr lesen
Arriva vor Verkauf?

Arriva vor Verkauf?

17. Januar 2019

DB Arriva gehört seit 2010 der Deutschen Bahn und ist so etwas wie das Tafelsilber: Bei der britischen Bahntochter ist das ausländische NAhverkehrsgeschäft gebündelt. Hunderte Firmen, die mit 50.000 Mitarbeitern in 14 Ländern für mehr als fünf Milliarden Euro Umsatz sorgen. Weil die Deutsche Bahn derzeit zuhause mit Verspätungen, technischen Problemen und vielen Servicemängeln zu kämpfen hat, die nur mit viel Kapital zu lösen sind, soll nun DB Arriva eventuell versilbert werden. Warum? Weil... mehr lesen
25 Erdgasbusse

25 Erdgasbusse

17. Januar 2019

Die Stadt Oldenburg will drohende Fahrverbote mit neuen Erdgas-Bussen verhindern: 25 neue Erdgasbusse für gut 8 Millionen Euro werden in Kürze in Dienst gestellt. Die neuen Erdgasbusse mit der Schadstoffklasse Euro 6 lösen “ältere” Erdgas-Fahrzeuge mit dem so genannten EEV-Standard ab. Die Verkehrs und Wasser GmbH (VWG) will kurzfristig jeden zweiten Erdgasbus im Fuhrpark ausgetauschen, um langfristig mobil zu bleiben. Die 25 neuen Erdgasbusse für Oldenburg erhalten eine 40-prozentige... mehr lesen
Fragwürdig

Fragwürdig

16. Januar 2019

Focus online berichtet, dass der neue Elektrobus in Trier schlapp machen würde. Die Meinungsmacher berufen sich auf den„Trierischen Volksfreund“: Nach nur zwei Wochen auf der Straße müsse der „Stolz der Flotte“ zurück in die Garage, berichtet die lokale Tageszeitung. Als Grund werden die winterlichen Temperaturen genannt, mit denen der Elektrobus kämpfen würde. Der E-Bus des türkischen Herstellers Sileo habe „Problemchen mit den Batteriezellen und der Software“, wie Michael Schröder, Leiter... mehr lesen
H2-Doppeldecker

H2-Doppeldecker

16. Januar 2019

Der britische Bushersteller Alexander Dennis Ltd. (ADL), Marktführer weltweit im Doppelbussegment, machte sich Ende letzten Jahres ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk und erweiterete das Angebot um einen Doppeldecker mit Brennstoffzellenantrieb. Zwei Jahre hatten die schottischen Ingenieure an diesem Konzept gepfeilt. Der Brennstoffzellenbus wurde auf Basis der Enviro-400-Baureihe zusammen mit den Ingenieuren von und Arcola Energy Ltd realisiert. Der wasserstoffbetriebene Enviro 400 verfügt... mehr lesen
E-Bus-Test beendet

E-Bus-Test beendet

16. Januar 2019

Vom 22. Dezember 2018 bis 14. Januar 2019 testete die Bahntochter Regionalverkehr Allgäu GmbH (RVA) einen Elektrobus. „Nach über 10 Jahren ohne Elektrobusse im Allgäu will die RVA wieder ein für den ÖPNV zukunftsweisendes Projekt mit neuer E-Bus-Technik im Allgäu betreiben“, sagte Klaus von Petersdorff, Geschäftsführer der RVA. „Ziel für dieses regionale ‚Leuchtturmprojekt‘ muss ein zuverlässiger, wirtschaftlicher und ganzjähriger Linienbetrieb im Stadt- und Regionalverkehr im Allgäu sein“.... mehr lesen
60% mehr Buchungen

60% mehr Buchungen

15. Januar 2019

Europas größter Fernbusanbieter FlixBus verzeichnete 60% mehr Buchungen zur Weihnachtszeit und zu Silvester, als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Auf den beliebtesten Strecken setzte FlixBus nach eigenen Angaben so genannte Verstärkerbusse ein. „Der Buchungsanstieg zur Weihnachtssaison bestätigt den Trend weg vom eigenen Auto“, sagt André Schwämmlein, Mitgründer und Geschäftsführer FlixMobility. „Es freut uns, dass wir Fahrgäste mit unseren grünen Bussen zum Weihnachtsfest mit ihren... mehr lesen
Aufatmen bei der IIA

Aufatmen bei der IIA

15. Januar 2019

Das Damoklesschwert der Schließung schwebte zum zweiten Mal über den Fabrikhallen im Valle dell’Ufita in der Provinz Avellino. Einst die Busschmiede des Iveco-Konzerns und danach die von BredaMenarini, dann der Versuch der IIA, dir Industria Italiana Autobus S.p.A., wieder Geschichte in der Buswelt zu schreiben.Lange Zeit ein Auf und Ab, jetzt gibt es Karsan und staatlicher Unterstützung in Millionenhöhe wieder eine neue Busproduktion in der Region Emilia Romagna. Wie die italienische Presse... mehr lesen
150 Urbino electric

150 Urbino electric

15. Januar 2019

Solaris meldet die Lieferung von drei Elektrobussen nach Włocławek. Somit wird auch Włocławek zu den polnischen Städten gehören, die in ihrem Fuhrpark emissionsfreie öffentliche Verkehrsmittel besitzen. Der Auftrag im Wert von knapp 8,5 Mio. PLN soll noch in diesem Jahr abgewickelt werden, im Oktober 2019 sollen die Fahrzeuge geliefert werden. Die Solaris Urbino 12 electric werden die ersten elektrisch betriebenen öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt sein. Mit an Bord sind High... mehr lesen