Solaris



25 E-Busse für Brüssel

25 E-Busse für Brüssel

12. Januar 2018

Der polnische Hersteller Solaris wird 25 elektrische Busse neuer Generation nach Brüssel liefern. Der Vertrag beläuft sich auf 21 Millionen Euro und ist somit die grӧβte Einzelbestellung für Elektrobusse des Unternehmens aus Bolechowo. Die ersten Busse gehen Anfang 2019 in den Einsatz, der letzte Teil der Bestellung sollte bis Ende Juli 2019 geliefert werden. Gemäß den Bestellungsbestimmungen ist Solaris für die Lieferung und Installierung des ganzen Systems verantwortlich und realisiert den... mehr lesen
Urbino für Connexxion

Urbino für Connexxion

10. Januar 2018

Solaris hat zum Jahresende 2017 seinen ersten Auftrag für die Niederlande fertiggestellt: 40 neue Urbino 18 wurden an Connexxion geliefert. Die Gelenkbusse sind mit umweltfreundlichen Antriebseinheiten von DAF, die die strengste Abgasnorm Euro 6 erfüllen, ausgestattet. Sie sind an die Getriebe ZF 6AP gekoppelt. Eingesetzt werden sollen die Busse in der Region Amstelland-Merlanden im Rahmen des öffentlichen Verkehrsnetzes R-net. Die neusten Fahrzeuge aus Bolechowo bieten eine Reihe... mehr lesen
Trollino für UAB

Trollino für UAB

8. Januar 2018

Zum Jahresende 2017 meldet Solaris noch den Abschluss eines Vertrages über die Lieferung von 41 Trollino-Bussen an den Betreiber UAB „Vilniaus viešasis transportas“. Dies ist bereits ein weiterer Auftrag des litauischen Verkehrsunternehmens für Solaris, erst vor wenigen Wochen wurden 150 Stadtbusse bestellt. Gemäß der Vereinbarung werden alle 41 Trollino des Typs 12 nach Vilnius noch in diesem Jahr geliefert. Die Fahrzeuge werden unter anderem mit einer Klimaanlage im Fahrgastraum, einem... mehr lesen
PKM-E-Bus-Flotte

PKM-E-Bus-Flotte

7. Dezember 2017

Der erste emissionsfreie und leise elektrische Solaris der Urbino-Baureihe wurde vor zwei Jahren im Frühling 2015 nach Jaworzno geliefert. Dank den positiven Erfahrungen im Elektrobusbetrieb entschied sich der Verkehrsbetrieb, seinen Busfuhrpark um weitere Elektrobusse zu erweitern und veröffentlichte eine Ausschreibung über insgesamt 22 Batteriebusse. Solaris hat mittlerweile alles aus dem Portfolio in die polnische Stadt geliefert, was es gibt: neun Gelenkbusse Urbino 18 electric, neun zwölf... mehr lesen
Fünf Stromer

Fünf Stromer

30. November 2017

Die ersten fünf Elektrobusse für Frankfurt am Main sind bestellt. Für Oberbürgermeister Peter Feldmann ist das ein wichtiger Schritt in die Zukunft: „Der Nahverkehr in Frankfurt ist bereits durch U-Bahn und Straßenbahn zu großen Teilen elektrisch und wird durch eine hochmoderne, abgasarme Busflotte ergänzt. Mit dem Einstieg in den elektrischen Busverkehr macht die Stadt konsequent den nächsten ökologischen Schritt“. Nach einer europaweiten Ausschreibung und ausführlichen Begutachtungen der... mehr lesen
1. U18 Electric

1. U18 Electric

29. November 2017

„Im nächsten Jahr möchten wir uns 130 elektrische Gelenkbusse zusammen mit der begleitenden Infrastruktur anschaffen. Der Wert dieses Vorhabens beläuft sich auf über 400 Mio. PLN, wovon 180 Mio. mit den EU-Fördermitteln finanziert werden. In drei Jahren werden alle Dieselbusse ausgetauscht und die Linien dann ausschließlich von leisen und umweltfreundlichen elektrischen Fahrzeugen bedient“, sagt Renata Kaznowska, stellvertretende Stadtpräsidentin von Warschau. Batterien im Solaris Urbino 18... mehr lesen
Urbino 8,9 für MVV

Urbino 8,9 für MVV

22. November 2017

Das Busunternehmen Martin Geldhauser hat jetzt im polnischen Bolechowo im Stammwerk von Solaris fünf kompakte Urbino LE 8,9 in Empfang genommen. Junior Martin Geldhauser war eigens nach Polen gereist, um die neuen Busse persönlich in Empfang zu nehmen. Die fünf kompakten Urbino LE, die die Flotte von Martin Geldhauser GmbH & Co. KG nun verstärken, sind mit abgasarmen Euro-6-Motoren der neuesten Generation Cummins ISB6.7 E6 C 250B (187 kW) sowie Voith-Diwa-6-Getriebe ausgestattet. Mit einer... mehr lesen
Neue Hybride

Neue Hybride

22. November 2017

Die Vertreter von Solaris Bus & Coach S.A. haben mit den Behörden der Stadt Płock einen Vertrag für die Lieferung von insgesamt 25 Bussen Solaris Urbino-Hybridbusse der neuen Generation unterschrieben. Der Auftrag umfasst acht Gelenkbusse und 17 Busse in 12-Meter-Ausführung. Das ist, nach Tomaszów Mazowiecki, der zweitgrößte Auftrag in Polen für Hybridbusse aus Bolechowo. Der Antrieb HybriDrive kommt vom US-Hersteller BAE Systems. Dieser Antrieb ermöglicht eine Verringerung des... mehr lesen
Rekordauftrag

Rekordauftrag

15. November 2017

Vertreter der Firma Solaris Bus & Coach S.A. haben heute einen Vertrag mit UAB „Vilniaus viešasis transportas“, dem ÖPNV-Träger in Vilnius (Litauen), über die Lieferung von 150 Urbino-Bussen der neuen Generation geschlossen. 100 der bestellten Fahrzeuge sind 12 Meter lang, die restlichen 50 sind Gelenkbusse. Damit ist dies ist der größte Vertrag über eine einmalige Buslieferung in Litauen seit 1990. Die Bestellung für Vilnius umfasst die Lieferung und Finanzierung, insgesamt geht es um ein... mehr lesen
Einer geht noch

Einer geht noch

9. November 2017

Einer geht noch – so könnte das Motto der Testphase der Berliner Verkehrsbetriebe BVG lauten. Die BVG testet seit Anfang September 2015 auf der Linie 204 zwischen Bahnhof Zoo und Bahnhof Südkreuz Elektrobusse. Das Förderprojekt “E-Bus Berlin” ist seit dem 30.09.2016 abgeschlossen. Leider wurde die Projektwebsite e-bus.berlin Ende August diesen Jahres aus dem Netz genommen. Die BVG ist aber bemüht, die wichtigsten Informationen von der Projektwebsite auf die eigene BVG-Website... mehr lesen
Seite 1 von 10123...10...Letzte »