Elektrobus



Kleiner Stromer

Kleiner Stromer

17. Januar 2018

Die Modellbusprofis Eberhard Schaa und Robert Kubath haben ein Kunststoffmodell im Maßstab 1/87 des Grazer Elektrobusses entdeckt. Der chinesische Elektrobus der China South Locomotive & Rolling Stock Corporation Limited (CRRC) vom Typ S18 CSR 6180 GSEV1 war als großes Vorbild auf der IAA 2016 in Hannover zu sehen. Der Vertrag zwischen der Holding Graz und der Hungary CRE New Energy Equipment Co. Kft., einer Tochterfirma der chinesischen CRRC sieht vor, dass das Unternehmen der Holding... mehr lesen
BYD von Fenecon

BYD von Fenecon

17. Januar 2018

BYD hat mit Fenecon aus Deggendorf einen engagierten Vertriebspartner für Deutschland gefunden: Städte und Kommunen können ab sofort einen umfassenden Probebetrieb mit einem 12-Meter-Elektrobus von BYD zu vergünstigten Konditionen durchführen. Die Sonderaktion läuft bis Ende März. Der chinesische elektrobus vom Typ K9 bietet 26 Sitz- und 42 Stehplätze und fährt mit einer Standard-Linienbusausstattung vor. Ausgestattet ist der Elektrobus mit einem 380 kWh großen Batteriepaket für bis zu 300... mehr lesen
E-Bus für RLG

E-Bus für RLG

16. Januar 2018

Die Stadt Soest setzt auf nachhaltige und emissionsfreie Mobilität. Mit der Inbetriebnahme eines neuen Elektrokleinbusses macht die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH (RLG) einen großen Schritt in die Zukunft. „Elektromobilität könnte ein zukunftsweisender Weg für den öffentlichen Nahverkehr sein und zwar nicht nur in Ballungs-gebieten“, so die Einschätzung von Christiane Mackensen. Für die stellvertretende Soester Bürgermeisterin ist die Sache klar. Man muss früh genug in innovative Technologien... mehr lesen
BYD-Midi gefragt

BYD-Midi gefragt

11. Januar 2018

Auf dem auf der Busworld Kortrijk 2017 war es schon zu lesen: Das niederländischen Verkehrsunternehmen Connexxion ist der erste Kunde des neu vorgestellten Elektrobu-Midis von BYD. Ganze 21 Exemplare sollen im Sommer 2018 in der Provinz Nordholland in Dienst gestellt werden. Gerade in ländlichen gebieten sei diese Gefäßgröße ideal, wie Connexxion mitteilt. Die Midi-Elektrobus ist 8,75 Meter lang und verfügt über 26 Sitzplätze. Insgesamt 50 Passagiere können mitfahren. Jetzt meldet der... mehr lesen
K-Bus mit Elektrobus

K-Bus mit Elektrobus

10. Januar 2018

Nach 2-jähriger Entwicklung hat K-Bus aus Österreich jetzt erfolgreich alle ECE Prüfungen zur Zulassung eines E-Busses auf technischer Basis des Nissan e-NV200 abgeschlossen. Gleich zwei Varianten bieten die Österreicher an. Der erste Elektrobus wurde schon ausgeliefert, er stromert bei den Stadtwerken in Göttingen. Hinter K-Bus steht mit Stefan Kutsenits der Daniel-Düsentrieb der Busbranche. Seit Mitte der 80er Jahre konstruiert der Österreicher Lösungen für Omnibusse, neben Aufbauten auf... mehr lesen
E-Busse für Wien

E-Busse für Wien

20. Dezember 2017

Die Wiener Linien gehen im Bereich der E-Mobilität den nächsten Schritt: Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt der Hersteller Rampini den Zuschlag zur Lieferung von insgesamt sieben großen Elektrobussen. Bereits Ende 2018 wird der erste E-Bus in Wien unterwegs sein. Die neuen, 12 Meter langen Busse werden auf der Linie 4A zum Einsatz kommen. Die Umstellung wird 2019 abgeschlossen sein. Seit 2013 werden die Innenstadt-Buslinien 2A und 3A ausschließlich mit kleinen, sieben Meter langen... mehr lesen
Spannend

Spannend

19. Dezember 2017

Jetzt wird`s elektrisch: Der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) hat den Weg für eine umfangreiche Beschaffung von Elektrobussen freigemacht. Das Kontrollgremium stimmte der Beschaffung von zunächst 30 Eindeckomnibussen und 15 Gelenkbussen mit E-Antrieb sowie der entsprechenden Ladeinfrastruktur zu. Das Investitionsvolumen für beide Vorhaben liegt jeweils im zweistelligen Millionenbereich. Ein entsprechendes Qualifizierungssystem für Hersteller wurde bereits im November... mehr lesen
Elektro-Sprinter

Elektro-Sprinter

12. Dezember 2017

Mit der neuen Sprinter-Generation erhält auch ein elektrischer Antrieb Einzug in die Baureihe von Mercedes-Benz. Als erster Schritt wird mit dem Paketdienst Hermes Anfang kommenden Jahres in Stuttgart und Hamburg eine Pilotphase gestart, die danach auf andere Städte ausgedehnt und am Ende 1.500 Elektrotransporter umfassen wird. Die Batterien kommen von dem Daimler-Tochterunternehmen Deutschen Accumotive aus Kamenz bei Sachsen und lassen sich als Module den Leistungsanforderungen entsprechend... mehr lesen
Bremer E-Busse

Bremer E-Busse

11. Dezember 2017

Drei Elektrobusse sind derzeit für die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) unterwegs. Geht es nach den Verantwortlichen, soll die E-Bus-Flotte in der Hansestadt bis zum Jahr 2025 auf 55 Fahrzeuge anwachsen. Allerdings fehle es auch in diesem Jahr immer noch an tauglichen Angeboten der großen Hersteller wie Mercedes-Benz und MAN, wie in Bremen beklagt wird. Insgesamt haben elf Unternehmen die BSAG nach der Ausschreibung kontaktiert. Am Ende erhielten Sileo aus Salzgitter und Ebusco aus den... mehr lesen
50 neue E-Busse

50 neue E-Busse

5. Dezember 2017

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Beschaffung von weiteren 50 komplett emissionsfreien E-Bussen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB). Verkehrsminister Hendrik Wüst übergab heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 13,28 Millionen Euro an die KVB. Das Unternehmen wird bis 2021 weitere Bus-Linien links- und rechtsrheinisch auf den E-Betrieb umstellen. Mit der Förderung durch das Land NRW ist es der KVB möglich, 50 weitere E-Busse zu beschaffen. Hierfür hat die KVB einen... mehr lesen
Seite 1 von 18123...10...Letzte »