Aktuelles



Etrofit & Busworld

Etrofit & Busworld

16. September 2019

Vom 18. bis 23. Oktober präsentiert Etrofit auf der Busworld Europe in Brüssel seine Elektrifizierungs-Lösung für Dieselbusse. Ein Kit für den Citaro I ist bereits seit März bestellbar – auf der Messe gibt das Unternehmen den Startschuss für den Verkauf neuer Varianten, mit denen weitere Bus-Modelle auf Elektroantrieb umgerüstet werden können. Alle Modelle nutzen neueste Technologie wie sie auch in aktuellen Neufahrzeugen zu finden ist: Neben einer Elektroantriebsachse von ZF werden die Busse... mehr lesen
Projektreffen

Projektreffen

16. September 2019

Am 12. und 13. September trafen sich in Wuppertal Vertreter von Städten und Regionen, die an europäischen Programmen zum Einsatz von Wasserstoffbussen im öffentlichen Nahverkehr teilnehmen. Die Teilnehmer kamen aus Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Portugal, Italien, Skandinavien und Island. Sie nehmen an einem oder mehreren der EU-Förderprogramme JIVE/JIVE2 und MEHRLIN teil. Neben dem fachlichen Austausch während des zweitägigen Treffens konnten die Gäste auch einen... mehr lesen
500. Urbino in Norwegen

500. Urbino in Norwegen

16. September 2019

Solaris Bus & Coach S.A. wird in Kürze den 500. Solaris in Norwegen ausliefern. Der Jubiläumsbus ist Teil einer Bestellung von Unibuss AS, einem der größten norwegischen Verkehrsbetreiber. Unibuss erhält 15 neue Urbino 12 und sechs Urbino 18. Alle bestellten Fahrzeuge werden von Motoren nach Euro VI angetrieben. Um ihre Umweltauswirkungen noch weiter zu reduzieren, wurden sie für den Betrieb mit dem Biokraftstoff HVO (hydriertes Pflanzenöl) ausgelegt. In den Urbino 12 werden Motoren... mehr lesen
Grün denken & handeln

Grün denken & handeln

13. September 2019

Die ersten E-Fernbusse der Welt sind im Auftrag von FlixBus bereits in Deutschland und Frankreißch unterwegs. Genauso wie die seit 2018 in Deutschland fahrenden FlixTrains werden auch sie zu 100% mit Ökostrom von Greenpeace Energy betrieben. Bis 2030 will Flixmobility das Unternehmen selbst als auch die angebotenen Bus- und Zugreisen komplett klimaneutral gestalten. Durch den Einsatz hochmoderner Fahrzeuge, die verstärkte Investition in alternative Antriebe und durch CO2-Kompensation setzt... mehr lesen
Iveco & Busworld

Iveco & Busworld

13. September 2019

Iveco wird auf der Busworld zum ersten Mal die Minibuslinie Daily des Modelljahes MY2019 präsentieren (Model Year 2019). Diese Generation, die im April letzten Jahres auf den Markt gebracht wurde, soll alle Bedürfnisse des Personenverkehrs erfüllen können: einen Schulbus für die Beförderung von Schulkindern, einen Überlandbus mit der größten Sitzplatzkapazität in seiner Kategorie und einen Minibus für angenehmes und komfortables Reisen. Darüber hinaus wird die Konnektivität auf ein neues... mehr lesen
65 Setra für N-Bus

65 Setra für N-Bus

13. September 2019

Die N-Bus GmbH übernahm im niederösterreichischen Ybbs an der Donau 65 neue Überland-Linienbusse der Marken Setra und Mercedes-Benz. Es war der bislang größte Einzelauftrag eines privaten Linienanbieters für die EvoBus Austria GmbH in Wiener Neudorf. Die 47 Busse des Setra Low Entry Typs S 415 LE business und die elf S 416 LE business von Setra sowie die sieben Mercedes-Benz Intouro werden im Auftrag des Verkehrsverbunds Ostregion (VOR) westlich von Wien im gesamten Waldviertel sowie in weiten... mehr lesen
Best of mobility 2019

Best of mobility 2019

12. September 2019

Wer die Umwelt schont, der wird belohnt: In einem harten Wettbewerb hat der Mercedes‑Benz eCitaro bei der Leserwahl „BEST OF mobility 2019“ einen ausgezeichneten zweiten Platz gewonnen. Veranstaltet wurde dieser durch eine Online-Wahl der Zeitschrift „Vision Mobility“ aus dem Huss-Verlag in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Deloitte. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der Leser“, stellte Rüdiger Kappel fest, Leiter Vertrieb Flotten Daimler Buses Deutschland. Er nahm den Preis... mehr lesen
H2- und E-Busse für Wien

H2- und E-Busse für Wien

12. September 2019

Die Wiener Linien erneuern ihre Busflotte vorrangig nach ökologischen Gesichtspunkte: bis 2019 verjüngen weitere 53 Normalbusse, 84 Gelenkbusse, 62 XL-Gelenkbusse (20m) mit rund 20 Prozent mehr Platz und bis zu sieben große Elektrobusse die Flotte. „Umweltfreundlichkeit, niedrigste Emissionswerte, die deutliche Unterschreitung der Euro-6-Norm, Wirtschaftlichkeit und ein hoher Fahrgastkomfort bilden auch in der aktuellen Ausschreibung die wesentlichen Punkte“, erklärt Öffi-Stadträtin Ulli Sima.... mehr lesen
Trondheim fährt Bio

Trondheim fährt Bio

11. September 2019

Trondheim ist mit über 190.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Norwegens. Bunte Lagerhäuser prägen das Stadtbild ebenso wie die neuen olivgrünen MAN-Busse, die seit Anfang August im Einsatz sind. MAN Truck & Bus lieferte 105 Stadtbusse an Vy Buss As und weitere 84 Fahrzeuge an Tide Buss AS aus. „Wir freuen uns sehr, dass die beiden größten Verkehrsunternehmen Norwegens auf uns bauen“, sagt Rudi Kuchta, Head of Product & Sales Bus sowie Sprecher des Busbereiches bei MAN Truck &... mehr lesen
Sechs E-Busse für Konin

Sechs E-Busse für Konin

11. September 2019

Die polnische Stadt Konin hat sechs Elektrobusse und drei Ladegeräte im Wert von knapp über 16 Mio. PLN bei Solaris bestellt. Gemäß des unterzeichneten Vertrages sollen die bestellten Omnibusse an den lokalen Verkehrsbetreiber Miejskie Zakłady Komunikacji [MZK] bis Ende Mai 2020 ausgeliefert werden. Solaris erteilt 36 Monate Garantie für die Busse und 72 Monate Garantie für die Ladegeräte. Das ist nicht das erste Mal, dass MZK in Konin sich für das Angebot von Solaris entschieden hat. 2010... mehr lesen