Aktuelles



Kolumbus fährt BYD

Kolumbus fährt BYD

1. Juli 2020

Auf der Busworld Brüssel 2019 präsentierte BYD stolz einen Auftrag über 55 Elektrobusse für Norwegens staatlichen nationalen Schienen- und Busanbieter Vy Buss. Diesen Großauftrag, der Modelle aus der gesamten BYD-Elektrobuspalette umfasst, arbeitet BYD nun ab: Die ersten 15 Elektrobusse wurden jetzt an Vy Buss in Hangalandet übergeben, acht rein elektrische Solo- und sieben rein elektrische Gelenkbusse gehen in Kürze in den Liniendienst. Ole Engebret Moe Haugen, Ny Buss Geschäftsführer nahm... mehr lesen
Smart City Award

Smart City Award

1. Juli 2020

Die 11. Auflage des polnischen Smart City Forums, welche dieses Jahr online verlief, kürte in der Kategorie Intelligente Lösungen – bzw. Smart City Solution – Solaris Bus & Coach S.A. für innovative Lösungen im Bereich E-Mobility zum Sieger. Der Wettbewerb umfasst fünf Kategorien und in einer davon – der Kategorie „Intelligente Lösungen“ – wurden Zulieferer belohnt, von bereits eingeführten Lösungen aus dem Bereich Smart City, die sich in der städtischen Umgebung... mehr lesen
Neuer E-Bus von Hyundai

Neuer E-Bus von Hyundai

1. Juli 2020

Auch wenn das Design nichts Neues vermuten lässt, mit dem County Electric schickt die Hyundai Motor Company den ersten elektrischen Kleinbus auf die Straße – vorerst für den heimischen Markt. Seit 1998 wird der Midibus gebaut, jetzt wurde er elektrifiziert. Auf 7.7m Länge können 15 bis 33 Fahrgäste Dank eines 128-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Akkus rund 250 km weit fahren, wie die Koreaner jetzt mitteilen. Geladen wird mit einem Standard-Combo-1-Gleichstromsystem (mit 150 kW Aufladung), in... mehr lesen
ErkaBus fährt elektrisch

ErkaBus fährt elektrisch

30. Juni 2020

Fast genau ein Jahr nach Vorstellung des Vorführfahrzeug des Elektrobusses Karsan Jest Electric hat die WestVerkehr jetzt den neuen elektrischen ErkaBus für die Stadtbuslinie EK 4 vorgestellt. “Der neue Elektro-Kleinbus wird zu 100% mit Ökostrom betrieben“, so Geschäftsführer Udo Winkens bei der offiziellen Vorstellung des neuen elektrischen ErkaBus vor dem Rathaus in Erkelenz. Der elektrische Kleinbus wird im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität des BMVI mit insgesamt 56.800... mehr lesen
eBus-Port von Siemens

eBus-Port von Siemens

30. Juni 2020

Siemens Smart Infrastructure hat von der Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) den Auftrag erhalten, den neu entstehenden „eBus-Port“ mit einem Mittelspannungsanschluss sowie Ladeinfrastruktur auszustatten. Mit 39 Stellplätzen ist dies eines der ersten großen Depots für elektrisch betriebene Busse in Deutschland. Es wird sich auf dem VAG Betriebsgelände im Stadtteil Schweinau befinden und soll ausschließlich mit Ökostrom versorgt werden. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, die... mehr lesen
Europaweit größte H2-Busflotte

Europaweit größte H2-Busflotte

26. Juni 2020

Mit zehn neuen Bussen verfügt Hürth bald über eine der größten städtischen Busflotten mit Wasserstoffantrieb in Europa. Am Donnerstag, 25. Juni 2020, stellten Dirk Breuer (Bürgermeister der Stadt Hürth), Stefan Welsch (Vorstand Stadtwerke Hürth) und Carsten Bußjaeger (Prokurist und Verkehrsleiter der Regionalverkehr Köln GmbH) die neuen Fahrzeuge vor dem Hürther Rathaus vor.  „Hürth hat im Sommer eine der größten, wenn nicht gar die größte städtische Busflotte  mit Wasserstoffantrieb in... mehr lesen
Elektrisch zur Schule

Elektrisch zur Schule

26. Juni 2020

Solaris kündigt den ersten elektrischen Schulbus in Polen an: In Godzianów bei Łódź sollen die Schülerinnen und Schüler noch in diesem Jahr eine im wahrsten Sinne spannende Fahrt zur Schule erleben können. Der Kauf des elektrischen Schulbusses wurde durch den Landesfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft [NFOŚiGW] kofinanziert. „Känguru – Sicherer und umweltfreundlicher Weg zur Schule” ist ein Projekt des NFOŚiGW, in dessen Rahmen verschiedene Ortschaften in Polen einen Zuschuss für... mehr lesen
Kampf den Keimen

Kampf den Keimen

26. Juni 2020

Die Deutsche Bahn als größter Anbieter im deutschen Busverkehr im regionalen Busverkehr hat in Dormagen ein Pilotprojekt gestartet, um das Thema Keime im Bus anzugehen: Alle hier eingesetzten Linienbusse wurden mit einer antimikrobiellen Beschichtung auf allen Oberflächen ausgestattet, um Viren und Bakterien zu minimieren. „Die Sicherheit unserer Fahrgäste und unserer Mitarbeitenden hat für uns weiterhin oberste Priorität. Dabei setzen wir in ungewöhnlichen Zeiten auch auf neue Wege. Mit... mehr lesen
Jeder zweite Sitz bleibt frei

Jeder zweite Sitz bleibt frei

25. Juni 2020

Ab dem 24. Juni 2020 werden die Busse von BlaBlaBus unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder durch Deutschland fahren und ab dem 9. Juli 2020 schrittweise grenzüberschreitende Fahrten wieder anbieten. Bustickets können am einfachsten über die BlaBlaCar App oder BlaBlaCar Website gebucht werden, wieder Fernbusanbieter mitteilt. Ferner teilt Blablabus mit, dass bei der Wiederaufnahme die Sicherheit für Fahrgäste absolute Priorität habe, deshalb würde zu Beginn nur jeder zweiter Sitzplatz... mehr lesen
29 weitere E-Busse für OVB

29 weitere E-Busse für OVB

25. Juni 2020

Die Offenbacher Verkehrs-Betriebe (OVB) haben Solaris einen weiteren Auftrag über 29 Elektrobusse erteilt. Die 20 Solo- und neun Gelenkbusse sind nicht die erste Bestellung der OVB bei Solaris, nach sieben Elektrobussen samt entsprechender Ladeinfrastruktur erhielten die Polen nun erneut den Zuschlag. Die neuen Elektrobuss sollen in zwei Paketen im Frühjahr und im Herbst 2021 an das Stadtwerke-Unternehmen ausgeliefert werden. Damit werden spätestens im Dezember 2021 von insgesamt 87... mehr lesen