Aktuelles



E-Doppeldecker von ADL

E-Doppeldecker von ADL

11. Juni 2021

Wieder eine digitale Premiere, schon die Einladung machte deutlich, dass das Event auf einen Markt außerhalb von Europa zielt: 10:00 CST ist die Central Standard Time, für Europäer fand die Weltpremiere des dreiachsigen Elektro-Doppeldeckers von Alexander Dennis nicht am frühen Morgen, sondern am späten Nachmittag statt. Wer sich um 17 Uhr einloggte, der wurde zunächst von Paul Soubry begrüßt. Der Geschäftsführer der nordamerikanischen NFI Group hat sich mit der Übernahme von Alexander Dennis... mehr lesen
V2G-Fieber

V2G-Fieber

10. Juni 2021

Die USA und auch Kanada sind V2Grid-Fieber: Hersteller von Elektrofahrzeugen wie beispielsweise The Lion Electric Co. bieten ihre elektrischen Fahrzeuge, insbesondere Schulbusse, im Rahmen zahlreicher Vehicle-to-Grid-Projekte (V2G) an, um erfolgreich  zur Rückspeisung von Strom beizutragen. Das Prinzip ist denkbar einfach: Überflüssigen oder in der Nacht zu preiwerten Konditionen erworbener Strom kann so gewinnbringend verkauft werden. Das V2G-Laden und Entladen kann beispielsaweise in einem... mehr lesen
eCitaro G in Hamburg

eCitaro G in Hamburg

10. Juni 2021

Es sind die ersten vollelektrisch angetriebenen Gelenkbusse, die auf Hamburgs Straßen unterwegs sein werden. Die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn) und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) haben die ersten Fahrzeuge heute der Öffentlichkeit präsentiert. Mit den Gelenkbussen des Typs eCitaro G von Daimler Buses stehen jetzt auch emissionsfreie Fahrzeuge zur Verfügung, die mit einer Länge von 18 Metern rund 100 Fahrgästen Platz bieten. Zum Vergleich: Die bislang eingesetzten... mehr lesen
E-Gelenkbusse für Mainz

E-Gelenkbusse für Mainz

10. Juni 2021

Die Mainzer Mobilität geht den nächsten Schritt bei der Einführung umweltfreundlicher Antriebe: Beim Bushersteller Solaris wurden jetzt zwölf batteriebetriebene Elektro-Gelenkbusse bestellt. Die klimafreundlichen Fahrzeuge sollen im ersten Quartal 2022 geliefert und im Linienbetrieb auf dem Betriebshof der Mainzer Mobilität mit Ökostrom geladen werden. Ende 2019 hatte das Bundesumweltministerium eine Förderung von ca. 10 Millionen Euro für 23 Elektro-Gelenkbussen und die Ladeinfrastruktur mit... mehr lesen
Fußballfieber

Fußballfieber

9. Juni 2021

Endlich ist es wieder so weit: Der Ball rollt! Selten war die Freude auf eine Fußball-Europameisterschaft so groß wie in diesem Jahr. Endlich wieder gemeinsam jubeln, feiern und mitfiebern. Ausgetragen wird die Fußball-Europameisterschaft 2021 anlässlich des 60-jährigen Turnierbestehens einmalig an elf verschiedenen Spielorten – darunter auch München. In der bayerischen Landeshauptstadt, aber auch in Hamburg und Köln dürfen sich Besucher und Bewohner on top auf ein weiteres Highlight freuen:... mehr lesen
SMO-Shuttle gestartet

SMO-Shuttle gestartet

8. Juni 2021

Endlich! Die sechs automatisierten Shuttles von Navya, die seit Ende 2020 in Hof, Rehau und Kronach auf ihren einsatz warteten, sind nun offiziell gestartet! An allen drei Standorten konnte der Shuttle-Betrieb beginnen. Während in Rehau die Shuttles zunächst ausschließlich im Werksverkehr der Firma Rehau AG + Co eingesetzt werden, steht der Shuttle-Service in Hof und Kronach ab dem 08.06 allen Interessierten offen. Zum Schutz und aufgrund geltender Bestimmungen war das Mitfahren in den... mehr lesen
Viel Neues bei Scania

Viel Neues bei Scania

8. Juni 2021

Alle Welt spricht nur noch vom Elektrobus, da kommt Scania und lenkt den Blick wieder in die Welt der Dieselbusse. Und die neue Citywide-Generation, die es in unterschiedlichen Ausführung gibt. Allen gemeinsam sind viele Verbesserungen, im Fokus stand u.a. die Kraftstoffeinsparung. Kraftstoff ist einer der Hauptkostenfaktoren für Busunternehmen. Das macht die Auswahl des richtigen Busses für den jeweiligen Einsatz so wesentlich. Die neue Busgeneration von Scania spart direkt auf mehreren Wegen... mehr lesen
E-Busse außer Betrieb

E-Busse außer Betrieb

8. Juni 2021

Die Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG zieht die alle Elektrobusse als Vorsichtsmaßnahme nach dem Brand in einem Bus-Depot aus dem Verkehr. Bei einem Großfeuer in der Bushalle auf dem Betriebshof Mittelfeld sind am vergangenen Samstag acht Busse der Üstra vollständig zerstört worden. Die Hannoveraner gaben an, dass die Elektrobusse der Marken Mercedes-Benz und Solaris bei dem Feuer in der äußersten rechten Reihe der Bushalle standen. Vier eCitaro und ein Urbino electric sowie zwei... mehr lesen
44 + 95 E-Busse

44 + 95 E-Busse

7. Juni 2021

2019 lud Gillig, nach eigenen Angaben nach New Flyer zweitgrößter lokal verorteteter Omnibushersteller in Nordamerika, zur Preview einens rein elektrisch angetriebenen Linienbusses. Der 12m lange Stromer fährt mit einem E-Antrieb von Cummins und hat eine Batteriekapazität von 444 kWh. Rund 200 Kunden aus ganz den USA waren seinerzeit nach Livermore gekommen, um vorab zu sehen, was Gillig auf der Bus- und Mobilitätskonferenz der American Public Transportation Association (APTA) in Louisville,... mehr lesen
15m E-Bus von BYD

15m E-Bus von BYD

7. Juni 2021

BYD kündigt einen 15m langen Elektrobus an. Er ist Teil eines Großauftrages, den die Chinesen von Bergkvarabuss in Schweden erhalten haben. Die bestellten Elektrobusse sollen in der Region Skåne zum Einsatz kommen, der südschwedische Region, die sich fernab der Hauptstadt Stockholm über die Jahrhunderte einen ganz eigenen Charakter bewahrt hat. Vielleicht setzt Bergkvarabuss deshalb auf einen ganz neuen Bushersteller, der bisher nicht zum Fuhrpark gehört? Die bestellten 79 Elektrobusse werden... mehr lesen