Modelle und Vorbild



Aus China nach Israel

Aus China nach Israel

20. Mai 2019

Busse aus China prägen das Traßenbild in Israel. Was in groß zu sehen ist, gibt es auch im kleinen Maßstab: 60-fach verkleinert hat Welly den Travego der 1. Generation im Programm, in Israel ist ein entsprechendes Modell in den Farben von Egged in vielen Geschäften erhältlich. Die Egged Israel Transport Cooperative Society Ltd., ein genossenschaftlicher Verbund für den landesweiten ÖPNV in Israel, ist nach eigenen angaben der größte Anbieter in Israel. 1933 gegründet sind die grünen Busse... mehr lesen
Friedensdorf-Bus

Friedensdorf-Bus

29. April 2019

Wenn man im Oberhausener Stadtgebiet unterwegs ist, sieht man regelmäßig einen blauen Linienbus durch die Straßen fahren – bunt beklebt mit Bildern, die einen kleinen Einblick in die Arbeit von Friedensdorf International geben. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Friedensdorf International wurde vor etwa zwei Jahren ein Linienbus der Oberhausener Verkehrsbetriebe STOAG mit Werbung der Kinderhilfsorganisation beklebt. “Wir sind der STOAG sehr dankbar, dass der Friedensdorf-Bus... mehr lesen
Archiv-Nachfolger gesucht

Archiv-Nachfolger gesucht

9. April 2019

Das Modellbus-Archiv, eine digitale Website, die Serien- und Sondermodelle von Herstellern im Maßstab 1/87 dokumentiert, sucht einen Nachfolger. Aktuell verwaltet David Pollmer die Website, die einst von Heiko Schick ins Leben gerufen wurde. David Pollmer hat die Inhalte mit entsprechender Unterstützung aus Sammler- und Herstellerkreisen fortgeführt, muss aber nun berufsbedingt das Zepter aus der Hand geben. Die Fundgrube ist in der Modellbuswelt geschätzt, nicht zuletzt, weil die Suchfunktion... mehr lesen
Augen auf

Augen auf

27. März 2019

In Lüdenscheid dreht ein Bus der Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH (MVG) mit Werbung für die Siku-Wiking-Modellwelt seine Runden. Augen auf: Das mit der Zwei-Marken-Welt kann man mit Blick auf den jetzt präsentierten Modellbus durchaus wörtlich nehmen: Als großes Vorbild ist ein Mercedes-Benz Citaro bei der MVG im Einsatz, Wiking hat mangels entsprechender Form im eigenen Programm auf einen Linienbusmodell von MAN zurückgegriffen. Die hauseigene Miniatur in 87-facher Verkleinerung zeichnet... mehr lesen
Sportliche Leistung

Sportliche Leistung

26. März 2019

Kaum hat MAN den ersten neuen Lion’s Coach als Mannschaftsbus an den FC Bayern München ausgeliefert, da zieht Rietze aus Altdorf schon nach: Für den MAN-Shop als Werbemitel wurde der neue Mannschaftsbus des deutschen Rekordmeisters 87-fach verkleinert und detailliert in der Gestaltung der Saison 2018/19 bedruckt. Der MAN Lion’s Coach steht schon lange in der Tabelle der Bundesliga-Mannschaftsbusse unangefochten auf dem 1. Platz. Nicht nur der amtierende deutsche Fußball-Meister, sondern... mehr lesen
Bus-Quartette

Bus-Quartette

18. März 2019

Alle Karten auf den Tisch Seit der Erfindung des Auto-Quartetts überbieten sich Spieler mit den schnellsten, stärksten oder teuersten Fahrzeugen. Mit Omnibussen machten die Hersteller dann im wahrsten Sinne Alle glücklich. Wer in den 1960er aufwuchs, der hatte immer ein Auto-Quartett in der Hosentasche. Was gab es Schöneres, als mit Freunden im Schulbus oder in der Pause um Hubraum, Leistung, Zylinder und Höchstgeschwindigkeit zu spielen? Statt Quartette zu sammeln wurden aber lieber... mehr lesen
54er Weltmeister im Bus

54er Weltmeister im Bus

18. März 2019

Genau 60 Jahre nach dem Überraschungssieg der deutschen Nationalmannschaft präsentierte Schuco im Jahr 2014 rechtzeitig zum Weihnachtsfest den Weltmeisterbus in 43-facher Verkleinerung. Dass der O 6500 von Magirus-Deutz ganz besonderen Ruhm erlangte, ist Helmut Rahn und der Nationalmannschaft von 1954 zu verdanken. Während der Bus fast in Vergessenheit geriet, ist das, was im Radio zu hören war, bis heute unvergessen: “Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt – Tooooor!... mehr lesen
Ikarus und Florian

Ikarus und Florian

13. März 2019

Ja, einen Ikarus-ELW gab es wirklich! Brekina hat jetzt mit der Collection März/April einen Ikarus 255 als Einsatzleitung in den Fachhandel ausgeliefert. Der rote Reisebus mit Blauchlichtern und Gardinen sowie den Großbuchstaben Einsatzleitung hat ein reales Vorbild: Anfang der 90er Jahre wurde ein gebrauchter Ikarus 255 im Auftrag des Landkreises Luckenwalde zur Führung und Koordination von taktischen Einheiten der Feuerwehr und des THW sowie der Polizei entsprechend umgebaut. Der Hintergrund... mehr lesen
Nürnberg 2019 – Teil 1

Nürnberg 2019 – Teil 1

8. März 2019

Die Spielwarenmesse in Nürnberg könnte ein fast paradiesischer Ort sein. Leider kommen nur Händler rein. omnibus.news hat auch in diesem Jahr auf der Messe wieder Ausschau nach Modellbus-Neuheiten gehalten. Seit Mitte des 13. Jahrhunderts hat sich in Nürnberg eine Spielzeugindustrie aufgebaut, die bis heute mit namhaften Marken und verschiedensten Produkten für leuchtende Augen und Herzklopfen sorgt. Und das nicht nur bei Kindern. Immer detaillierter wurden vor allem Modellfahrzeuge, um dem... mehr lesen
Spielwarenmesse 2019

Spielwarenmesse 2019

2. März 2019

Tradition und Moderne haben bei der Spielwarenmesse in diesem Jahr einen besonderen Stellenwert: Vom 30. Januar bis zum 3. Februar feierte die Weltleitmesse ihren 70. Geburtstag. Die Spielwarenmesse spiegelte die aktuelle Konzentration des Marktes wider: Faktoren wie der kontinuierliche Rückgang des Fachhandels und die Bereinigung der Distributionskanäle wirkten auf die Besucherzahlen ein., wie die Messegesellschaft resümierte. Modellbus-Fans können sich trotz Veränderungen des Marktres... mehr lesen