Gelenkbus



Eine schöne Geste

Eine schöne Geste

14. Juli 2021

Landauf und landab sieht man viel Leuchtendes in Regenbogenfarben. Rot, orange, gelb, grün, blau, indigo violett – mit diesen leuchtenden Farben ein Zeichen für Vielfalt zu setzen ist zweifelsohne eine gute Sache. So ist beispielsweise die ASEAG, der Mobildienstleister in Aachen, nun auch einen entsprechenden Gelenkbus dabei – passend foliert und mit dem Hashtag #ridewithpride am Heck. Auch so kann man ein Zeichen setzen, Respekt! Weil es eine gute Idee ist, die unterstützt werden... mehr lesen
eCitaro G für ASEAG

eCitaro G für ASEAG

12. Juli 2021

Neues aus Aachen: Die ASEAG meldet die Ankunft von zwei Mercedes-Benz eCitaro-Gelenkbussen. Groß und leise, schick und ohne Auspuff. Die neuen elektrischen Gelenkbusse seien imposante Erscheinungen, so der Verkehrsbetrieb im Rahmen der Vorstellung. Die weißen Riesen sind 18,13 Meter lang, 2,55 breit und 3,40 Meter hoch. Angetrieben werden die Fahrzeuge von vier Motoren an den Radnaben der mittleren und hinteren Achse. Die haben jeweils eine maximale Leistung von 125 Kilowatt. Die... mehr lesen
44 weitere E-Busse für GVB

44 weitere E-Busse für GVB

8. Juli 2021

Die im Amsterdamer Stadtverkehr eingesetzte VDL-Flotte, die derzeit aus 31 elektrischen Citeas besteht, wird auf 75 Fahrzeuge erweitert. VDL Bus & Coach wird bis Anfang 2022 noch weitere 44 VDL Citeas SLFA-180 Electric an das Amsterdamer Verkehrsunternehmen GVB liefern. Amsterdam verfolgt den Plan, die CO2-Emissionen in der Stadt weiter zu reduzieren. Die Stadtverwaltung hat zu diesem Zweck den ‚Fahrplan Amsterdam Klimaneutral 2050′ entwickelt. Amsterdam wird seine CO2-Emissionen im... mehr lesen
68 ieTram für Zaragoza

68 ieTram für Zaragoza

22. Juni 2021

Großauftrag für Irizar: Insgesamt werden 68 Einheiten der ieTram-Elektrobusbaureihe werden die Basken nach Zaragoza liefern. 51 Fahrzeuge sind 12m lange Solobusse, die restlichen 17 sind Gelenkbusse. Die neuen Elektrobusse sollen im letzten Quartal 2022 schrittweise in Betrieb genommen werden. Dies ist das bisher größte Elektrobusprojekt von Irizar. Die Stadtverwaltung von Zaragoza hat sich für die Elektrobusse mit futuristischem Design entschieden, weil so etwas Neues besser dargetsellt... mehr lesen
Belgischer Trüffel in 1/87

Belgischer Trüffel in 1/87

22. Juni 2021

Auf der Busworld 2019 überraschte Holland Oto (siehe Meldung hier) mit einem äußerst detaillierten Resin-Modellbus der Irizar ieTram. Jetzt hat das Team um Bram Sevens den nächsten Modellbus in dieser Machart vorgestellt, diesmal kein Werbemodell für einen Bushersteller, sondern Handelsware. Das große Vorbild stammt von Jonckheere, einem Linien- und Reisebushersteller aus Belgien, der Anfang der 90 Jahre dann zur Berkhof-Gruppe und kurz danach in VDL aufging. Für die jetzt 87-fach verkleinert... mehr lesen
36 Hybrid-E-Busse

36 Hybrid-E-Busse

21. Juni 2021

Bernmobil hat Volvo Buses mit der Lieferung von Vollhybrid-Gelenk- und Solobussen beauftragt. Der Einzelauftrag über 36 selbstaufladende Hybrid-Elektrobusse ist der größte seiner Art für Volvo Buses in der Schweiz. Die Volvo 7900 S-Charge Busse werden von Januar 2022 bis Juni 2022 ausgeliefert. Die neuen Volvo S-Charge Busse werden die Lärm- und Treibhausgasemissionen in der Stadt deutlich reduzieren und verfügen über einen vollelektrischen Antrieb, so dass die Busse länger im emissionsfreien... mehr lesen
Irizar E-Busse für Bern

Irizar E-Busse für Bern

15. Juni 2021

Bernmobil hat Irizar den Zuschlag für die Lieferung von 14 Batterie-Gelenkbussen plus Optionen erteilt. Diese Fahrzeuge werden ab Anfang 2023 auf den Linien 19 und 21 eingesetzt. Gleichzeitig erhielt Siemens den Zuschlag für die Schnellladestationen und die Ladeinfrastruktur im Depot. Die neuen Elektrobusse werden nach Angaben von Bernmobil den Komfort für die Fahrgäste sowie die Lebensqualität für die Einwohnerinnen und Einwohner in der Region Bern weiter verbessern. Bis zirka 2035 wollen die... mehr lesen
eCitaro G in Hamburg

eCitaro G in Hamburg

10. Juni 2021

Es sind die ersten vollelektrisch angetriebenen Gelenkbusse, die auf Hamburgs Straßen unterwegs sein werden. Die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn) und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) haben die ersten Fahrzeuge heute der Öffentlichkeit präsentiert. Mit den Gelenkbussen des Typs eCitaro G von Daimler Buses stehen jetzt auch emissionsfreie Fahrzeuge zur Verfügung, die mit einer Länge von 18 Metern rund 100 Fahrgästen Platz bieten. Zum Vergleich: Die bislang eingesetzten... mehr lesen
E-Gelenkbusse für Mainz

E-Gelenkbusse für Mainz

10. Juni 2021

Die Mainzer Mobilität geht den nächsten Schritt bei der Einführung umweltfreundlicher Antriebe: Beim Bushersteller Solaris wurden jetzt zwölf batteriebetriebene Elektro-Gelenkbusse bestellt. Die klimafreundlichen Fahrzeuge sollen im ersten Quartal 2022 geliefert und im Linienbetrieb auf dem Betriebshof der Mainzer Mobilität mit Ökostrom geladen werden. Ende 2019 hatte das Bundesumweltministerium eine Förderung von ca. 10 Millionen Euro für 23 Elektro-Gelenkbussen und die Ladeinfrastruktur mit... mehr lesen
BVB ordert lighTram von Hess

BVB ordert lighTram von Hess

1. Juni 2021

Nach den erfolgreichen Auftragszuschlägen aus Brisbane, Winterthur und Zürich gewinnt der Schweizer Busbauer Hess auch einen Teil der internationalen Ausschreibung für Elektrobusse der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB). Die Buslinie 50 in Basel (Bahnhof SBB nach EuroAirport) weist ein stetig steigendes Fahrgastaufkommen auf und ist in den letzten Jahren deutlich an ihre Kapazitätsgrenzen gestossen. Auf die gestiegene Nachfrage wurde mit Taktverdichtungen reagiert. Mittlerweile sind weitere... mehr lesen