Fernbus



FlixBus & Mobifair

FlixBus & Mobifair

24. November 2016

FlixBus und mobifair wollen stärker zusammenarbeiten, um die Sicherheit in Fernbussen weiter zu erhöhen. Im Fokus stehen dabei vor allem die sicheren Abläufe der Fahrten sowie Aus- und Weiterbildung des Fahrpersonals und die Beschäftigungsbedingungen. Das haben FlixBus-Geschäftsführer Daniel Krauss und Helmut Diener, Vorsitzender des Vorstands von mobifair, vereinbart. mobifair ist ein Verein, der sich unter anderem um den Schutz von Beschäftigten der Mobilitätwirtschaft vor Lohn- und... mehr lesen
ZOB Berlin

ZOB Berlin

15. November 2016

Mehr Haltestellen, mehr Ankünfte und Abfahrten, mehr Komfort: In den kommenden drei Jahren wird der 1966 eröffnete Zentrale Omnibusbahnhof Berlins für die Zukunft fit gemacht. Spätestens seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes platzt er aus allen Nähten. Allein in den letzten vier Jahren ist die Zahl der An- und Abfahrten mehr als um das Dreifache angewachsen. Im Jahr 2015 zählte der Betreiber des ZOB – die BVG-Tochter IOB mbH – 208.200 Abfahrten und Ankünfte. Haltestellen werden... mehr lesen
Grüne Kleinstädte

Grüne Kleinstädte

14. November 2016

Bis zum Frühling 2017 nimmt FlixBus mehr als 50 neue Haltestellen in Deutschland und Österreich in sein europaweites Fernbusnetz auf. Davon profitieren besonders die Regionen: Kleinstädte wie Freilassing oder Westerstede erhalten so täglichen Anschluss an den internationalen Fernverkehr. André Schwämmlein, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus: „Schon jetzt sind Strecken wie Lüdenscheid-Venedig oder Freilassing-Wien im Netz, direkt und ohne Umstieg. Bis zum Frühjahr kommen nochmal 50 neue... mehr lesen
Tipp: Fernbus-Buch

Tipp: Fernbus-Buch

21. Oktober 2016

Es war nur eine Frage der Zeit, bis es ein Buch über Erlebnisse im Fernbus geben würde. Jeder, der schon einmal in einem Fernbus unterwegs war, hat bekanntlich etwas erlebt. Aus der anfänglichen Hassliebe – “es ist wie bei einer durchzechten Nacht, man sagt: nie wieder und dann ist man doch wieder dabei” – sei inzwischen mehr Liebe geworden, sagt Sina Pousset. Im Goldmann Verlag ist das Buch “Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind” von Sina Poussat erschienen. Wer... mehr lesen
Fernbus-Klassiker

Fernbus-Klassiker

19. Oktober 2016

Endlich auch in 87-facher Verkleinerung und damit das passende Pendant zum bekannten 1/160-Modell: Wiking hat die Formen des Mercedes-Benz Reisebusses O 302 revitalisiert und legt zuerst die zeitgenössische Gestaltung der Deutschen Touring auf. Dieses Unternehmen steht schon lange für das Thema Fernbus: Schon nach dem Krieg war die Deutsche Touring ein Synonym für den Aufbruch des Personentransportverkehrs auf der Langstrecke – im Inland und in Europa. Gleich nach der Währungsreform 1948... mehr lesen
…und Tschüss!

…und Tschüss!

13. Oktober 2016

Schon Ende Oktober stellt Berlinienbus den Betrieb ein, wie das Unternehmen nach Meldungen in Berliner Tageszeitungen nun offiziell bestätigte. Weniger als 30 Millionen Euro Umsatz und 15 Millionen Euro Verlust – die Fernbusse waren für die Deutsche Bahn ein Zuschussgeschäft. Nur ein kleiner Teil des Unternehmens werde an den konzerneigenen IC Bus übertragen. Dabei sah es doch eigentlich gut aus: Die Bahn hatte ihren Marktanteil auf dem Fernbusmarkt seit Anfang des Jahres von 9 auf 14... mehr lesen
InterFlix

InterFlix

12. Oktober 2016

Was die Schiene kann, kann auch der Fernbus. Und wenn man an den Fernbus denkt, dann ist es heute ein grüner Bus. FlixBus legt den Reiseklassiker des InterRail-Tickets der Schiene auch für den Fernbus auf und hat ab sofort das InterFlix-Ticket im Angebot: Für 99 Euro können Reiselustige fünf Fahrten zu den verschiedensten Zielen im gesamten FlixBus-Streckennetz unternehmen. Individuelle Fahrten oder Rundreisen können damit gleichermaßen gebucht werden. André Schwämmlein, Gründer und... mehr lesen
Monopolist verspricht stabile Preise

Monopolist verspricht stabile Preise

11. Oktober 2016

FlixBus hat im Fernbusmarkt mittlerweile ein Monopol und könnte die Preise diktieren. FlixBus-Chef André Schwämmlein sieht aber keine Chance dafür. Ganz im Gegenteil: Er will noch mehr bieten und Neukunden mit mehr Service an Bord holen. Neue Tarifmodelle, mehr Komfort und zusätzliche Verbindungen sollen neue Kunden in die grünen Fernbusse locken. Neu ist beispielsweise ein Fünf-Fahrten-Ticket zu 900 Zielen in 20 Ländern für 99 Euro. Und ab 2017 sollen Fahrgäste sogar Plätze in den grünen... mehr lesen
Das Beste zum Schluss

Das Beste zum Schluss

6. Oktober 2016

Der Fernbusanbieter Postbus, jetzt unter dem Dach von FlixBus, und damit einem Wandel des Angebots unerlegen, sagt Dankeschön für die Fahrten mit dem Postbus. Als Abschiedsgeschenk wurden die Ticketpreise halbiert oder sehr stark reduziert. Kunden sollten sich weder den Maximalrabatt der Farewell-Aktion nicht entgehen lassen, heißt es in einer E-Mail von Postbus.  Und jede Woche gibt es einen neuen Maximalrabatt. Bis zum 31. Oktober 2016 fahren alle Postbuslinien weiterhin in der gewohnten... mehr lesen
Kurs Dänemark

Kurs Dänemark

1. Oktober 2016

FlixBus startet im Frühjahr 2017 ein Inlandsnetz in Dänemark. Gemeinsam mit Dänischen Buspartnern wird die neugegründete Landesgesellschaft „FlixBus Danmark ApS“ dann Dänemarks Groß- und Mittelstädte bis zu sechsmal täglich miteinander verbinden. Zusätzlich zu dem neuen Inlandsnetz erweitert FlixBus dann auch Dänemarks internationale Anbindung an Nachbarländer. Nach erfolgreicher Expansion des deutschen Erfolgsmodells nach Frankreich, Italien, Kroatien oder die Benelux ist Dänemark nun der... mehr lesen