April 2017



450km rein elektrisch

450km rein elektrisch

28. April 2017

Der Ziehl-Abegg-Vorstandschef Peter Fenkl hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und die polnische Premierministerin Beata Szydło auf der Hannover Messe über einen neuartigen Brennstoffzellenbus informiert. Anlass ist die deutsch-polnische Kooperation zwischen Ziehl-Abegg und Ursus (Polen). Der Elektrobus fährt 450 Kilometer ohne Zwischenladen, ein Tankvorgang dauert nur 8 Minuten. „Linienbusse können ihre Reichweite verdoppeln, obwohl die Batteriepakete kleiner als bisher sind“, erklärte Fenkl.... mehr lesen
FlixBus wächst weiter

FlixBus wächst weiter

28. April 2017

Das IGES-Institut hat jetzt Zahlen aus der Marktanalyse „Kompass Mobilität“ präsentiert: Nach einem Rückgang des Fahrtenangebots zum Jahreswechsel wächst der deutsche Fernbusmarkt wieder leicht. So stieg die Zahl der Linien im ersten Quartal von 241 auf 252. Gleichzeitig legte die Anzahl wöchentlicher Hin- und Rückfahrten von 2.862 auf 2.989 zu. Ursachen sind saisonbedingte Anfahrten touristischer Ziele, aber auch die vereinzelte Aufnahme neuer Fernbusziele. Damit bewegt sich das Angebot nach... mehr lesen
Neuer Fernbus-Riese?

Neuer Fernbus-Riese?

28. April 2017

Auf der Bus2Bus in Berlin sorgte Busitalia Fast für Aufsehen: Die ambitionierten Italiener wollen gleich zu Beginn schon 90 Städte in Italien und auch Linien nach Deutschland miteinander verbinden. Und sie wollen das Busitalia Fast-Netz schnell weiter ausbauen und über ganz Europa spannen, so die Worte bei der Präsentation. Rot, passend zu einer italienischen Sportwagenmarke, sind die Fernbusse von Busitalia Fast. Im Innern bieten sie den gewohnten Komfort, den auch der Wettbewerb an Bord hat.... mehr lesen
1.000 Elektrobusse

1.000 Elektrobusse

28. April 2017

Mit der Innovationslinie hat die Hamburger Hochbahn ein Zeichen gesetzt. Dass in Hamburg ab 2020 nur noch Elekrtrobusse angeschafft werden sollen, ist auch nichts Neues. Noch in diesem Jahr werden weitere zehn Elektrobusse angeschafft, um der Elektromobilität ein Stückchen näher zu kommen. Und im nächsten Jahr sollen es dann noch einmal weitere 20 Elektrobusse sein. Richtig spannend wird es danach, denn der ganze Fuhrpark der Hansestadt soll 2030 rein elektrisch sein. Die Hochbahn will in 13... mehr lesen
Frischzellenkur

Frischzellenkur

27. April 2017

Zu Berlin gehören Doppeldecker, keine Frage. Bis die nächste Generation der großen Gelben vorfährt, erhalten die Doppeldecker vom Typ MAN A39, die die BVG zwischen 2005 und 2010 beschafft hat, nun eine Frischzellenkur: 414 Doppeldecker gehen nach und nach in die Werkstatt, die Überarbeitung der Fahrzeuge erfolgt bei MAN sowie in der BVG-eigenen Center-Werkstatt. Alles in allem wird es je nach Instandsetzungsaufwand ungefähr 8 Wochen dauern, ein Fahrzeug aufzuarbeiten. Seit 2014 wurden bereits... mehr lesen
Kleiner Stromer

Kleiner Stromer

27. April 2017

Auf der Bus2Bus in Berlin stand das große Vorbild, im hauseigenen Merchandising-Shop bietet MAN jetzt die 87fache Verkleinerung an: Exklusiv bei Rietze haben sich die Münchener den kleinen Stromer bauen lassen, der als Konzeptfahrzeug auf der IAA 2016 seine Premiere feierte. Den Bestrebungen der Städte, Emissionen im ÖPNV auf ein Minimum zu reduzieren, folgend befasst sich MAN Truck & Bus auch mit dem Thema Elektromobilität. Im Rahmen seiner eMobility-Roadmap wird MAN 2018 eine... mehr lesen
Erfolgversprechend

Erfolgversprechend

27. April 2017

Noch vor Toresschluss war klar: Das Konzept der Bus2Bus geht auf. Der eingeschlagene Weg ist richtig, jetzt müssen nur noch mehr Aussteller nach Berlin kommen. Der Start ist geglückt, auch wenn im Vorfeld mitunter gemunkelt wurde, was das denn solle. Jetzt ist klar: Die Bus2Bus gibt Einblicke in die Zukunft. Denn die Busbranche ist im Wandel, keine Frage. Und auch die Messe selbst oder das, was ein Busunternehmer von einer solchen Veranstaltung erwartet, wandelt sich. Es geht nicht mehr nur um... mehr lesen
Glückwunsch!

Glückwunsch!

27. April 2017

Der Skyliner von Neoplan feiert seinen 50. Geburtstag, Glückwunsch! Am 26.04.1967 rollte der erste  Reisedoppeldecker der Welt vom Montageband und durchlebt seither eine wechselvolle Geschichte. Mit seiner Diplomarbeit versetzte der junge Konrad Auwärter im Frühjahr 1967 die Buswelt in Erstaunen. Einen Doppeldecker für den Reiseeinsatz? Das konnte man sich nicht vorstellen. Doch der jüngere Sohn von Gottlob Auwärter glaubte fest an sein Konzept und setzte daher den ersten Skyliner in die... mehr lesen
10 Millionen

10 Millionen

26. April 2017

Die VHH wird ab 2020 ausschließlich emissionsfreie Busse mit rein batterie-elektrischem Antrieb beschaffen. Die für den Betrieb dieser Fahrzeuge notwendige Infrastruktur baut die VHH nun auf, unter anderem entsteht ein Werkstatt-Teilneubau in Hamburg-Bergedorf. Die Umstellung der kompletten Busflotte auf Elektromobilität stellt eine enorme Herausforderung dar – besonders, wenn es sich um eine Millionenmetropole wie Hamburg handelt. Neben den geeigneten Bussen steht dabei die notwendige... mehr lesen
Turin stromert weiter

Turin stromert weiter

26. April 2017

Turin stromert weiter und hat dafür bei Build Your Dreams (BYD) nach der letzten Bestellung von 16 Fahrzeugen im September letzten Jahres noch einmal vier weitere bestellt. Die Elektrobusflotte von Gruppo Torines Trasporti (GTT) ist somit auf insgesamt 20 Fahrzeuge aufgestockt worden. Wie bei anderen Bestellungen, so begleitet BYD die Elektrobusse mit Serviceleistungen über die nächsten zehn Jahre. Chiara Appendino, Bürgermeisterin von Turin, sieht Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger von... mehr lesen
Seite 1 von 7123...Letzte »