April 2016



Neues aus Malaysia

Neues aus Malaysia

22. April 2016

Neues aus Malaysia: Gemilang Coachworks ist weiter auf der Überholspur. Seit Ende der 80er Jahre wächst der Bushersteller aus Malaysia, mittlerweile gehören auch schon Kunden in Fernost und Australien zur Referenzliste. Während Berlin neue Doppeldecker aus den Niederlanden, Schweden und Schottland errpobt, erobert der MAN Lions City Doppeldecker neue Märkte in Fernost: Gemilang Coachworks baut auf der MAN-Bodengruppe A95 einen Doppeldecker namens Lions City DD für den asiatischen Markt auf.... mehr lesen
Fröhlich in Manila unterwegs

Fröhlich in Manila unterwegs

22. April 2016

Die gelben Busse fallen auf in Manila. Nicht nur wegen ihrer Farbe, sondern auch wegen des besonderen Komforts, den sie den Bewohnern der philippinischen Hauptstadt bieten. Denn als erstes Unternehmen vor Ort orderte Fröhlich Tours den Ende 2015 neu vorgestellten Low Entry Bus des Aufbauers Almazora auf Basis des Chassis MAN A84 sowie weitere Einheiten des MAN Chassis RC2 mit dem Aufbau von Gemilang (Malaysia). Im Laufe dieses Jahres sollen insgesamt 65 Busse ausgeliefert werden, die auf neu... mehr lesen
Iveco in Afrika

Iveco in Afrika

21. April 2016

Iveco Bus geht in Süd Afrika in die Offensive, wie beim Jahrestreffen der Southern African Bus Operators Association (SABOA) in Pretoria mit dem Bus namens Afriway zu sehen war. Der Afriway sei ein robuster und zuverlässiger Bus aus nationaler Fertigung, wie Iveco mitteilt. Der vorgestellte Bus wird in einer Intercity- und einer Fernreisebus-Variante hergestellt. Zu Beginn gibt es die 12,3 m lange 4×2 Variante mit manuellem oder Automatic-Getriebe sowie etwas später eine 14 m lange... mehr lesen
Überland immer grün

Überland immer grün

21. April 2016

Nein, Doppeldecker von der Insel müssen nicht zwingend rot sein. Die Ikone des britischen Straßenverkehrs wurde im Jahr 1954 von Douglas Scott in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Eric Ottoway im Auftrag der Associated Equipment Company (AEC) eigens für London Transport entworfen und gilt als das erfolgreichste öffentliche Verkehrsmittel aller Zeiten. Die roten Doppeldecker feierten im letzten Jahr den 60. Geburtstag. Das wichtigste Kennzeichen des Routemasters war das geringe Gewicht von... mehr lesen
Iveco ist zurück

Iveco ist zurück

20. April 2016

Martin Fischle von MF Modellbau meldet, dass der Iveco Urbanway im Maßstab 1/87 von Norev wieder lieferbar ist. Iveco hat den neuen Stadtbus namens Urbanway statt im großen Maßstab und aus Metall im Maßstab 1/87 und aus Kunststoff auflegen lassen. Das in China gefertigte Modell ist sauber graviert und bedruckt, was nicht nur die Scheibenwischer zeigen. Die Rückspiegel liegen zur Montage bei. In der Frontmaske bestimmen nicht nur neue Scheinwerfer, sondern vor allem ein sehr großes Iveco-Logo... mehr lesen
Großauftrag aus Polen

Großauftrag aus Polen

20. April 2016

Eines der größten polnischen Busunternehmen, die Warschauer Firma Raf Trans Sp. z o.o., hat im März 2016 rund 60 neue Omnibusse Mercedes-Benz Tourismo und drei Reisebusse der Setra ComfortClass 500 übernommen. „Wir sind stolz, dass wir mit unseren wirtschaftlichen Reisebussen und unserem herausragendem Service seit über 15 Jahren einen entscheidenden Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Firma Raf Trans leisten“, so Roman Biondi, Leiter Marktmanagement Daimler Buses. Vor Ort überreichte Antonio... mehr lesen
Spheros verkauft

Spheros verkauft

19. April 2016

Die Deutsche Beteiligungs AG hat Ende letzten Jahres den Hersteller von Klima- und Lüftungssystemen Spheros an den französischen Automobilzulieferer Valeo verkauft. Der französische Automobilzulieferer dehnt mit der Übernahme seine Aktivitäten im Bereich der thermischen Systeme aus. Jetzt sei auch die Zustimmung durch die Kartellbehörden da, heißt es aus Frankreich. “Das die Aktivitäten des Geschäftsbereichs Thermische Dienste von Valeo optimal ergänzende Produktportfolio von Spheros ist... mehr lesen
Gibt’s doch gar nicht

Gibt’s doch gar nicht

19. April 2016

Wer den Modellbus von Funtastic das erste Mal sieht, der schmunzelt. Chinesen sind bekanntlich immer wieder für eine Überraschung gut, doch ein Gelenkbus, der den Nachläufer vorne und den Motorwagen hinten hat? Ein entsprechendes Vorbild gab es wirklich, wenn auch nicht für diesen Modellbus, der formal mit etwas gutem Willen an der Frontmaske Merkmale von Setra erkennen lässt… Die Firma Vetter aus Fellbach präsentierte Mitte der 70er Jahre einen Gelenkbus, der die chinesischen... mehr lesen
Kleiner Citea LLE der BVG

Kleiner Citea LLE der BVG

18. April 2016

Der VDL Citea LLE sorgt in Berlin für Aufsehen: Nicht nur, weil VDL Bus & Coach sozusagen als neuer Lieferant gleich 236 Fahrzeuge platzieren konnte. Nachdem 120 im Einsatz sind, macht sich in einigen Fahrzeugen ein unangenehmer Geruch breit – Fahrer und Fahrgäste vergleichen ihn mit dem Geruch von Katzenurin. Die Verantwortlichen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) reagierten nach Aussagen des Fahrpersonals viel zu zögerlich, erst eine Unterschriftenaktion und das Engagement von... mehr lesen
Hyundai, MAN & die EM

Hyundai, MAN & die EM

18. April 2016

Die Fußball Europameisterschaft 2016 wird am 10. Juni im Stade de France in Paris angepfiffen. Die Hyundai Motor Company, offizieller Sponsor des Turniers, ruft im Rahmen der “Be there with Hyundai” Kampagne dazu auf, Vorschläge für die Slogans der Teambusse der 24 teilnehmenden Nationalmannschaften einzureichen. Die Website zeigt schon einen der Teambusse, einen MAN Lions Coach. Wenn Hyundai mit den hauseigenen Omnibusse namens Universe nicht in dem jeweiligen Land vertreten ist,... mehr lesen