September 2020



ADL streicht 650 Stellen

ADL streicht 650 Stellen

2. September 2020

Nicht nur in Deutschland, sondern europaweit haben Bushersteller mit rückläufigen Aufträgen zu kämpfen. Der Doppeldecker Primus Alexander-Dennis (ADL), der auch die neuen Doppeldecker für Berlin liefern wird, wird bis zu 650 Arbeiter entlassen müssen, um der Krise Herr zu werden. ADL stellte 2019 insgesamt 1.250 Busse für den britischen Markt her. Seit März 2020 seien aber keine Bestellungen mehr eingegangen, wie es aus Schottland heißt. Aktuell wolle man bei ADL auf ein „schlankeres,... mehr lesen
Rollende Ladestation

Rollende Ladestation

2. September 2020

Toyota und Honda haben einen wasserstoffbetriebenen Elektrobus vorgestellt, der als mobiles System zur Notstromversorgung konzipiert wurde. Toyota steuert für das Moving e genannte Konzept einen den Bus der Sora-Baureihe bei, Honda stellt die tragbaren Batteriespeicher zur Verfügung – insgesamt 56 in unterschiedlichen Größen. Ausführliche Tests sollen nun zeigen, ob und wie dieses Angebot in der Praxis genutzt werden könne, wie die Japaner mitteilen. Es gehe dabei nicht nur um die... mehr lesen
Üstra-Busse mit WLAN

Üstra-Busse mit WLAN

1. September 2020

Seit dem 1. September ist auf allen Buslinien der Üstra sowie in den SprintH-Bussen der regiobus-Linien 500 und 700 ein gemeinsames freies WLAN für Fahrgäste verfügbar. „Damit setzen wir neue Maßstäbe und investieren in die Zukunft des ÖPNV. Das WLAN in den Bussen ist dabei nur ein Schritt auf dem Weg zum digitalen Nahverkehr“, freut sich Ulf-Birger Franz, Verkehrsdezernent der Region Hannover. Die Einwahl erfolgt über die Einstellungen des jeweiligen Smartphones. Nachdem der Fahrgast das WLAN... mehr lesen
Spannende Probefahrten

Spannende Probefahrten

1. September 2020

DB Regio Bus Mitte GmbH (DRM) hat auf der Buslinie 59 zwischen Frankfurt Griesheim über Höchst und Unterliederbach den Einsatz eines weiteren Elektrobusses im Regelbetrieb erprobt. Diesmal kam ein Lion’sCity E von MAN zum Test. An sechs Tagen stand der 12m lange Stromer rund drei Minuten vor dem nachfolgenden Linienbus allen Fahrgästen zur Verfügung. „Wir freuen uns, wenn die Fahrgäste anstatt in den regulären Bus, in den E-Bus einsteigen. Probefahren ist ausdrücklich erwünscht“, saget... mehr lesen
MVG mit neuen MildHybriden

MVG mit neuen MildHybriden

1. September 2020

Die Stadtwerke München (SWM) haben für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) 47 neue Gelenkbusse mit einem parallelen Hybridantrieb, einem sogenannten Mild Hybrid, beschafft. Die Fahrzeuge gehen in diesen Tagen in den Fahrgasteinsatz. Zehn davon kommen von Mercedes-Benz und ergänzen die 2019 in Betrieb genommene Flotte von bisher 45 Fahrzeugen des Typs „Citaro hybrid“. 37 Fahrzeuge hat MAN geliefert. Sie tragen die Bezeichnung „Lion‘s City 18 EfficientHybrid“. In den 18-Meter-Fahrzeugen... mehr lesen