VDL



63 Sitze & zwei Achsen

63 Sitze & zwei Achsen

13. Juni 2017

Mit der Konstruktion aus rostfreiem Edelstahl für die selbsttragenden Rahmen, einer galvanisierter Beplankung, der Sandwichbauweise aus Aluminium, dem geschäumtem Kunststoff für das Dach sowie Polyester an den Radkästen hat VDL der Futura-Baureihe eine Leichtigkeit mit auf den Weg gegeben, die viele Omnibusunternehmer schätzen. Auch die dann eingeführte Verwendung von Polydicyclopentadiene für die Bauteile an Bug und Heck fand viel Lob, weil so kleinere Rempler problemlos weggesteckt werden... mehr lesen
Oad kauft Futura

Oad kauft Futura

7. Juni 2017

Mitte April 2017 hat VDL Bus & Coach bv acht neue VDL Futura an Oad geliefert. Sechs der Busse sind in den Hausfarben von Oad lackiert: Zum Weiß kommt ein Gelb, das Firmenlogo erscheint traditionell in schwarz. Oad wächst wieder: Einst war das Unternehmen Overijssel Auto Bus das größte Busunternehmen der Niederlande, nach der Insolvenz 2013 folgte ein Neustart. Das Familienunternehmen Oad organisiert heute Tagesfahrten, Busreisen und ist auch im Bereich von Flusskreuzfahrten sowie mit... mehr lesen
Foto ausgezeichnet

Foto ausgezeichnet

6. Juni 2017

Der Internationale Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) tagte Mitte Mai in diesem Jahr in Montreal. Neben zahlreichen Fachvorträgen und einer kleinen Ausstellung wurden auch einzelne Mitglieder geehrt bzw. ausgezeichnet: Alex de Jong, Business Manager Public Transport von VDL Bus & Coach bv, erhielt für das stimmungsvolle Foto von Citea-Elektrobusse an der Ladestation einen dritten Preis. Mit 257 Publikumsstimmen und einem positiven Urteil der Jury schaffte es das Foto von VDL... mehr lesen
E-Busse für Groningen

E-Busse für Groningen

9. Mai 2017

Der niederländische Verkehrsdienstleister Qbuzz hat 10 VDL Citea SLFA Electric Gelenkbusse im BRT-Design (Bus Rapid Transit) bei VDL Bus & Coach bv bestellt. Die Busse werden ab dem 11. Dezember 2017 auf den ersten vollelektrischen Q-link-Buslinien 1 und 11 im niederländischen Groningen fahren. Q-link ist ein schnelles HOV-Busnetz (Abkürzung für ‚hochwertiger öffentlicher Verkehr‘), das die Region mit wichtigen Zielen in der Stadt Groningen verbindet. Nach dem Prinzip des... mehr lesen
1 Million km elektrisch

1 Million km elektrisch

24. April 2017

Am 18. April 2017 wurde beim niederländischen Personenbeförderer Hermes ein Meilenstein erreicht: Die 43 Elektrobusse, die seit Dezember letzten Jahres im Einsatz sind, haben 1.000.000 Kilometer zurückgelegt. Die vollelektrischen VDL Citea-Busse mit ihrem futuristischen Design gehören in Eindhoven längst zum Straßenbild. Mit berechtigtem Stolz steuern ihre Fahrer sie über 8 verschiedene Nullemissions-Strecken. Die vollelektrisch betriebenen Busse legen an Werktagen gut 9.000 Kilometer... mehr lesen
Ausgezeichnet

Ausgezeichnet

21. April 2017

Der VDL Citea SLFA Electric ist mit dem Red Dot Award 2017 ausgezeichnet worden. Der Red Dot Award ist ein renommierter internationaler Designpreis, der jährlich vom ‘Design Zentrum Nordrhein Westfalen’ in Essen vergeben wird. Insgesamt wurden mehr als 5.500 Einreichungen aus 54 Ländern bewertet. Der VDL Citea Electric erhielt den Preis in der Kategorie ‘Product Design’. Die Jury lobte einstimmig das innovative Design des VDL Citea-Gelenkbusses SLFA, der beweist, dass Elektromobilität im... mehr lesen
18 Doppeldecker

18 Doppeldecker

19. April 2017

Der niederländische ÖPNV-Dienstleister Connexxion hat bei VDL Bus & Coach  nicht nur 100 Citea SLFA Electric bestellt, sondern auch 18 VDL Futura FDD2. Es ist das erste Mal, dass in den Niederlanden Doppeldecker im öffentlichen Personenverkehr eingesetzt werden. Alle Busse sind für das Konzessionsgebiet Amstelland-Meerlanden in der Provinz Nordholland bestimmt, wo das Fahrgastaufkommen enorm hoch ist. Die Futura-Doppeldecker sind für Schnelllinien zwischen Haarlem und Amsterdam-Süd... mehr lesen
100 Elektrobusse

100 Elektrobusse

19. April 2017

Der niederländische ÖPNV-Dienstleister Connexxion hat bei VDL Bus & Coach 100 Citea SLFA Electric bestellt. Dies ist der größte Auftrag über Elektrobusse in der Geschichte von VDL. Nach seiner Ausführung werden Connexxion und sein Mutterunternehmen Transdev über die größte elektrische Busflotte in Europa verfügen. “Dies ist die erste Phase auf dem Weg zu einem öffentlichen Personenverkehr ganz ohne Schadstoffausstoß in Amstelland-Meerlanden. Wir nutzen selbstverständlich alles, was wir... mehr lesen
VDL und CFAO

VDL und CFAO

10. April 2017

CFAO Motors Maroc hat einen Wiederholungsauftrag über 20 VDL-Fahrgestelle SB-4000 erhalten. Sie sollen für den Bau von Luxus-Reisebussen für mehrere Reiseveranstalter in Marokko verwendet werden. CFAO Motors Maroc ist als offizieller Partner von VDL Bus & Coach für den Verkauf von VDL-Fahrgestellen und Fahrgestellmodulen für den marokkanischen Markt und den zugehörigen After-Sales-Service verantwortlich. Das Fahrgestell SB-4000 ist für den Bau zweiachsiger Reisebusse mit maximal 13... mehr lesen
1. FDD2 für Österreich

1. FDD2 für Österreich

3. Januar 2017

Am Mittwoch, 21. Dezember 2016, wurde der erste VDL Futura-Doppeldecker FDD2 an Wetterstein Reisen, einen der größten Reisebusunternehmer im Westen Österreichs geliefert. Wetterstein Reisen ist dafür bekannt, größten Wert auf Sicherheit und maximalen Komfort für die Fahrgäste zu legen. Der gelieferte VDL Futura FDD2 überzeugt durch seine luxuriöse Ausstattung und die großzügigen Sitzplätze mit Auge fürs Detail. Komfort, Sicherheit, Technik und Design – alles optimal aufeinander abgestimmt... mehr lesen
Seite 1 von 6123...Letzte »