VDL



DVG und E-Mobilität

DVG und E-Mobilität

18. April 2018

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) plant ab dem Jahr 2020 eine Buslinie komplett auf Elektrobusse umzustellen. Die DVG favorisiert die Linie 934, die vom Betriebshof Unkelstein über den Innenhafen, die Innenstadt, den Hauptbahnhof, den Sportpark und die Sechs-Seen-Platte bis nach Großenbaum führt. „Um den steigenden Mobilitätsbedarf unter Umwelt- und Klimaschutzaspekten nachhaltig bedienen zu können, sind neue Lösungen und alternative Antriebe gefragt“, sagt Marcus Wittig,... mehr lesen
Folgeauftrag

Folgeauftrag

9. April 2018

Am 29. März 2018 wurden in Anwesenheit von Christophe van der Maat, Abgeordneter der Provinz Nordbrabant zuständig für Mobilität und Zusammenarbeit, Jan Hoskam, Stadtbeigeordneter in ’s-Hertogenbosch, und Anne Hettinga, CEO Arriva Nederland, die elektrischen VDL Citea-Busse für Arriva in ’s-Hertogenbosch präsentiert. Seit dem 1. April fahren neun VDL Citea SLF-120 Electric auf den Linien 8 und 9 in ’s-Hertogenbosch. Anne Hettinga, CEO Arriva Nederland: “Als Unternehmen sind wir immer stärker... mehr lesen
Größte E-Bus-Flotte

Größte E-Bus-Flotte

3. April 2018

Am 28. März 2018 wurde Europas größte Elektrobusflotte präsentiert. Und – kein Aprilscherz – ab 1. April wurden die Stromer auf und um den Flughafen Schiphol sowie auf ausgesuchten Buslinien innerhalb des Konzessionsgebietes Amstelland-Meerlanden in Dienst gestellt. 100 elektrische VDL Citea-Gelenkbusse sind nun im Einsatz sein. In den vorangegangenen Wochen wurden die VDL Citea SLFA Electric nach und nach in den Fahrplan aufgenommen. Alle Elektrobusse sind mit der neuesten... mehr lesen
VDL-Hausmesse

VDL-Hausmesse

16. März 2018

Am 23. und 24. März öffnen VDL Bus & Coach Deutschland und VDL Bus Center in Büren ihre Pforten. An den beiden Tagen der offenen Tür gilt das Motto ‘Experience the Difference’. Außerdem wird das 30-jährige Bestehen von VDL Bus & Coach Deutschland GmbH gefeiert. ‘Dieses Jahr gehen wir in die Vollen. Das Programm ist breiter und wir werden noch mehr von VDL Bus & Coach und VDL Bus Center zeigen’, sagt Boris Höltermann, General Manager VDL Bus & Coach... mehr lesen
Stabiles Jahr für VDL

Stabiles Jahr für VDL

13. März 2018

Die VDL Groep, zu mit VDL Bus & Coach auch Omnibusse zählen, ist 2017 gegenüber 2016 weiter gewachsen. Das industrielle Familienunternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Eindhoven hat im vergangenen Jahr Umsatz, Ergebnis und Mitarbeiterzahl vergrößern können. Der Umsatz von VDL Groep ist von 3,208 Milliarden Euro 2016 auf 5,049 Milliarden Euro 2017 gestiegen – eine Zunahme um 57 Prozent. Das Nettoergebnis wuchs von 150 Millionen Euro (2016) auf 153 Millionen Euro (2017). Die Zahl... mehr lesen
VDL expandiert weiter

VDL expandiert weiter

28. Februar 2018

VDL Bus & Coach ist jetzt auch in Belgien mit einer Vertriebsorganisation vertreten: Als nächstes Land nach Spanien, Norwegen, Schweden und Finnland wird VDL Bus & Coach ab 1. März 2018 auch auf dem belgischen Markt mit einer eigenen Vertriebsorganisation vertreten sein. Bisher wurde der Vertrieb in den Beneluxstaaten zentral von den Niederlanden aus gesteuert; doch VDL Bus & Coach möchte auf dem sich schnell verändernden und innovierenden Linien- und Reisebusmarkt näher beim... mehr lesen
E-Busse für Bettembourg

E-Busse für Bettembourg

8. Februar 2018

Voyages Emile Weber hat sieben Citea LLE-99 in Dienst gestellt. Für VDL ist dies der erste Auftrag über Elektrobusse einschließlich Lade-Infrastruktur in Luxemburg. Die Elektrobusse werden in der Gemeinde Bettembourg fahren, die damit über die größte Elektroflotte verfügen wird, die derzeit in Luxemburg unterwegs ist. Die Elektrobusse werden täglich rund 1.400 km zurücklegen. Mit 9,9 Metern Länge ist die Kapazität der Busse gut auf das Fahrgastaufkommen in der Region abgestimmt. Damit die... mehr lesen
Den Haag stromert mit VDL

Den Haag stromert mit VDL

2. Februar 2018

Die Verkehrsbetriebe HTM in Den Haag haben am 23. Januar einen Vertrag über die Bestellung von 5 Citea SLF-120 Electric bei VDL Bus & Coach unterzeichnet; eine Erweiterung um 3 Busse ist möglich. Damit leitet HTM den vollständigen Übergang zu einem emissionsfreien Busverkehr ein. Zusätzlich zur Lieferung der Elektrobusse wird VDL die Ladeinfrastruktur einrichten, die gesamte Installation und das Projektmanagement übernehmen und somit als Systemlieferant auftreten. Die Busse werden am Tag... mehr lesen
Traffiq testet E-Bus

Traffiq testet E-Bus

30. Januar 2018

Frankfurter Fahrgäste können jetzt selbst „erfahren“, wie sich die emissionsfreie Zukunft des Nahverkehrs anfühlt: „In der kommenden Woche freuen wir uns, auf der Buslinie 77 am Flughafen einen batterieelektrisch betriebenen Bus im Linienverkehr einsetzen zu können“, kündigt die Geschäftsführerin des Verkehrsunternehmens Autobus Sippel, Stephanie Schramm an. Die städtische Nahverkehrsgesellschaft Traffiq als Auftraggeberin hat die Initiative von Autobus Sippel intensiv unterstützt. „Wir... mehr lesen
Osnabrück und VDL

Osnabrück und VDL

16. Januar 2018

Bis zum Jahr 2025 wollen die Stadtwerke Osnabrück ihre Busflotte vollständig elektrifizieren. Fahrzeuge und Ladestationen für den Anfang liefert VDL Bus & Coach, wie am Montag auf einer Pressekoinferenz bekanntgegeben wurde. Die Niederländer wurden als Systemlieferant für die anstehende Elektrifizierung ausgewählt, der sowohl für die Lieferung der Elektrobusse als auch die Ladestationen und ihre Implementierung übernimmt. Ende 2018 werden die ersten Citea SLFA Electric geliefert, die... mehr lesen
Seite 1 von 8123...Letzte »