Februar 2020



Solaris-Stammkunde

Solaris-Stammkunde

28. Februar 2020

Der Busbetrieb Josef Ettenhuber GmbH mit Sitz bei München kaufte letztes Jahr weitere 25 konventionell betriebene Urbino-Einheiten bei Solaris. Zudem entschied er sich zum ersten Mal in seiner Geschichte, seine Flotte um drei Elektrobusse zu erweitern. Die Busse der Ettenhuber GmbH fahren auf knapp 30 Linien in den Landkreisen Ebersberg und München. Den ersten Auftrag für dieses Verkehrsunternehmen setzte Solaris 2004 um. Damals lieferte der polnische Omnibushersteller sechs Urbino 12 aus. Die... mehr lesen
Neues von Eligor

Neues von Eligor

28. Februar 2020

Eligor hat auf der Spielwarenmesse 2020 im Januar in Nürnberg nicht nur den neuen Reisebus von Volvo, den 9900, im Maßstab 1/43 präsentiert, sondern mit dem Iveco Daily Tourys und Line auch noch zwei Minibusse. Und dabei soll es nicht bleiben, wie die aus Frankreich angereisten Macher hinter vorgehaltener Hand verrieten. Eligor ist einer der wenigen Hersteller, der aktuell den Maßstab 1/43 noch bedient. Das hat einen Grund: Während viele Hersteller mit ihrer Produktion komplett nach China... mehr lesen
Früher war mehr…

Früher war mehr…

28. Februar 2020

 Früher war mehr Winter. Der meteorologische Winter auf der Nordhalbkugel erstreckt sich über die Monate Dezember, Januar und Februar. Astronomisch beginnt die kälteste Jahreszeit mit der Wintersonnenwende, dem kürzesten Tag des Jahres – dieser Tag fällt meist auf den 21. oder 22. Dezember. Im Etymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache steht zum Winter: Der Winter (von althochdeutsch: wintar; weiße Jahreszeit). Alles graue Theorie, die Praxis sieht ganz anders aus, oder? Bei... mehr lesen
IT-Trans verschoben

IT-Trans verschoben

28. Februar 2020

UPDATE – Die Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb hat sich die Messe Karlsruhe jetzt dazu entschieden, die IT-TRANS zu verschieben. “Wir haben die Situation jeden Tag beobachtet und die Informationen und Ratschläge der lokalen Behörden aufmerksam verfolgt. Die Sicherheit und das Wohlergehen aller unserer Aussteller, Delegierten und Besucher hat für uns immer oberste Priorität, deshalb glauben wir, dass dies die richtige Entscheidung für alle Beteiligten ist und schätzen ihr... mehr lesen
Irizar und Caetano für ICB

Irizar und Caetano für ICB

27. Februar 2020

Die städtische In-der-City-Bus GmbH (ICB) aus Frankfurt hat im Januar 2020 nach Abschluss von europaweiten Ausschreibungen 60 neue Busse bestellt, darunter 11 Elektrobusse. Das Unternehmen verjüngt damit einerseits die Busflotte und bereitet sich andererseits auf die Übernahme des Busbündels C vor. Ab Dezember 2020 wird das Unternehmen wie von den städtischen Gremien beschlossen etwa die Hälfte der Busverkehrsleistungen für die Stadt Frankfurt am Main als Direktvergabe im Auftrag der lokalen... mehr lesen
Zukunft Wasserstoff

Zukunft Wasserstoff

27. Februar 2020

Unter vielen Experten der Bereiche Verkehr und Energie herrscht Einigkeit: Wasserstoff ist einer der zukunftsfähigsten Energieträger. Daher setzen auch die Mobilitätsdienstleister ESWE Verkehr und Mainzer Mobilität beim Einsatz ihrer Busse auf diese Energieform. Die Wasserstofftankstelle auf dem Betriebsgelände des Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden wurde nun eröffnet. Der Antriebsstoff für den Verkehr der Zukunft wird aus dem Energiepark Mainz zur Wiesbadener... mehr lesen
MOIA expandiert in HH

MOIA expandiert in HH

27. Februar 2020

Ab dem 1. März weitet der Ridepooling-Dienst MOIA sein Geschäftsgebiet in Hamburg um fast 50 Prozent aus und bedient weniger als ein Jahr nach dem Start eine Fläche von 300 Quadratkilometern. Der Service wird nun u.a. auch in den Stadtteilen Rissen, Lurup, Schnelsen, Volksdorf und Jenfeld verfügbar sein. Mit dieser Erweiterung deckt der vollelektrische Ridepooling-Dienst zwei Drittel des Hamburger Siedlungsgebiets ab und bietet das flächengrößte Sharing-Angebot der Hansestadt. MOIA ergänzt so... mehr lesen
Überland im E-Bus

Überland im E-Bus

27. Februar 2020

Der Vorarlberger Linienbusverkehr verfügt bereits über eine moderne und relativ „junge“ Busflotte mit effizienten Antrieben und entsprechend geringem CO2 Ausstoß. Eine Steigerung der Umweltverträglichkeit der öffentlichen Verkehrsmittel lässt sich allerdings unter anderem mit Hilfe elektrisch angetriebener Linienbusse erzielen. Für Elektrobusse, deren Fahrbetrieb mit Ökostrom erfolgt, ergibt sich unter der Berücksichtigung der erhöhten Herstellungsemissionen für die Batterie im Vergleich zu... mehr lesen
Iveco baut bei Otokar

Iveco baut bei Otokar

26. Februar 2020

Iveco Bus macht gemeinsame Sache mit Otokar: Gestern unterzeichneten die Italiener mit den Türken einen Vertrag zur Produktion von Omnibussen der Marke Iveco in der Türkei. Die vertragliche Partnerschaft umfasst bestehende Modelle des Iveco Bus-Portfolios für den internationalen Markt sowie die Produktion eines Modells, das speziell auf Märkte in Osteuropa, Afrika, dem Nahen Osten und Asien zugeschnitten ist. Die Modelle werden von Motoren der Schwestermarke FPT Industrial angetrieben. Die... mehr lesen
(R)eine Kostenfrage

(R)eine Kostenfrage

26. Februar 2020

China setzt auf Elektrobusse, nicht nur die Vorzeigestadt Shenzen fährt rein elektrisch im ÖPNV, landesweit waren Ende 2018 nach Angaben des chinesischen Verkehrsministeriums insgesamt schon über 350.000 Elektrobusse unterwegs. Damit fährt dann – glaubt man den Angaben aus der obersten Behörde – in China jeder 2. Linienbus schon rein elektrisch! Chinesische Städte modernisieren – politisch gefördert – seit Jahren ihre Busflotten: Verbrenner raus, Elektroantriebe rein... mehr lesen