Oldtimer



54er Weltmeister im Bus

54er Weltmeister im Bus

18. März 2019

Genau 60 Jahre nach dem Überraschungssieg der deutschen Nationalmannschaft präsentierte Schuco im Jahr 2014 rechtzeitig zum Weihnachtsfest den Weltmeisterbus in 43-facher Verkleinerung. Dass der O 6500 von Magirus-Deutz ganz besonderen Ruhm erlangte, ist Helmut Rahn und der Nationalmannschaft von 1954 zu verdanken. Während der Bus fast in Vergessenheit geriet, ist das, was im Radio zu hören war, bis heute unvergessen: “Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt – Tooooor!... mehr lesen
Auf historischen Pfaden

Auf historischen Pfaden

19. Februar 2019

Der Oldtimer-Bus-Verein-Berlin e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder Themenfahrten mit historischen Omnibussen an. Am 24. März geht es mit einem Ikarus-Reisebus auf Spurensuche zu dem seinerzeit hermetisch abgeriegelten und versteckten Gebiet in der  Waldsiedlung Wandlitz nahe Berlin, in der die SED-Führung lebte. Wer mit dem Oldtimer entlang der Protokollstrecke in die Waldsiedlung fährt, kann diese auch besichtigen. Danach geht es weiter nach Löwenberg im Landkreis Oberhavel auf eine... mehr lesen
Retro Classics 2019

Retro Classics 2019

14. Februar 2019

Daimler Buses stellt zwei historische Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra auf der „Retro Classics 2019“ aus. Die Oldtimermesse findet vom 7. bis 10. März 2019 auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Interessenten finden die Fahrzeuge in der Nutzfahrzeughalle 8, Stand B 53. Der Mercedes-Benz O 3500 war der erste Omnibus, den die Daimler Benz AG in der Nachkriegszeit entwickelt hat sowie das erste Fahrzeug, das im Omnibuswerk Mannheim gefertigt wurde. Vorgestellt wurde der Haubenomnibus... mehr lesen
Mit dem Robur…

Mit dem Robur…

19. Dezember 2018

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat Mitte Juli 2018 ein Team mit Kamera und Robur losgeschickt. Robur? Genau, der ostdeutsche Klassiker, der als Lkw-Typ der ostdeutschen VEB Robur-Werke Zittau in einer mehr als 30-jährigen Bauzeit weitgehend unverändert blieb und das Straßenbild im Osten vielerorts prägte. Mit eben einem solchen Robur als Bus ging es von Berlin nach Moskau. Mehr als 7.000 Kilometer lagen vor dem rbb‑Team, mit Abenteuerlust und Neugier ging es zu einem Sehnsuchtsort: zum... mehr lesen
Kleiner Bus ganz groß

Kleiner Bus ganz groß

17. Dezember 2018

1955 sorgte Kässbohrer auf dem Automobilsalon in Genf mit dem S6 für Aufsehen. 60 Jahre später stellt Schuco den S6 in 18-facher Verkleinerung auf die Räder, rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist jetzt eine blau-weiße Variante in limitierter Auflage von 750 Stück im hauseigenen Onlineshop von Schuco erhältlich. Der kleine Setra von Schuco ist mehr als nur ein Modellbus, er ist mit 235 Bauteilen und einem Detailreichtum eine Hommage an das große Vorbild. Und in der Welt der Miniaturen mit satten... mehr lesen
Lehrstück

Lehrstück

11. Dezember 2018

Die Kessel AG aus Lenting hat eigentlich gar nichts mit Omnibussen im Sinn, denn das Unternehmen bei Ingolstadt ist auf Entwässerungstechnik spezialisiert. Doch weil es bei der Kessel AG eine Vorliebe für Oldtimer gibt (rund 60 der 600 Angestellten fahren einen Oldtimer) hat sich Edgar Thiemt, der Vorstand für Finanzen und Technik, entschlossen, mit den Azubis einen Oldtimer zu restaurieren. Warum? Weil die jungen Menschen so viel lernen, was sie später brauchen – besonders Handwerk und... mehr lesen
Kleiner Riese der Post

Kleiner Riese der Post

28. September 2018

Der Modellbusmarkt in Oberammergau ist bei Modellbusfans beliebt, denn es gibt immer etwas Besonderes: Jetzt meldet Konrad Pernetta eine IXO-Formneuheit für die Hachette-Sammelserie, die in Frankreich über den Kiosk vertrieben wird: Ein rollendes Postamt auf Basis des legendären Mercedes-Benz O 10.000. Das Basismodell hat IXO schon zum Start aufgelegt, jetzt gibt es eine neue Form, denn die mobile Post ist sichtbar kürzer – von Änderungen im Bereich der Karosserie einmal ganz abgesehen!... mehr lesen
Renndienst am Start

Renndienst am Start

4. September 2018

Die 16. Historische Deutschlandfahrt des ETM-Verlages hat Schweden erreicht: Vom Hafen on Göteborg ging es für die Teilnehmerdirekt zu Volvo. Auf dem Parkplatz des Volvo Museums traf man auf schwedische Oldtimerfans, die die angereisten Oldtimer bestaunten. Im Mittelpunkt der Busfans steht der Aral-Renndienst-Bus, mit dem Theo Mühlenbein dabei ist. Das Unikat auf Krupp-Basis mit Ludewig-Aufbau ist eine Rarität, die jahrelang einem Schützenverein in Österreich als Unterkunft diente. Dann kam... mehr lesen
16. Deutschlandfahrt

16. Deutschlandfahrt

30. August 2018

Oldtimer muss man bewegen, keine Frage. Dieses Jahr sind es stolze 84 Teilnehmer, die mit ihren historischen Gefährten an der 16. Deutschlandfahrt teilnehmen. Die Ankündigung, dass die Tour dieses Jahr nach Schweden führt, hat nach Angaben der Organisatoren für viel Zuspruch gesorgt. Wer glaubt, dass die Oldtimer mal eben so nach Schweden und zurück fahren, der irrt: Die Logistik rund um den Oldtimer-Treck ist immens: Stellplätze für die alten Schätzchen müssen ausreichend vorhanden sein und... mehr lesen
Saisonstart

Saisonstart

25. Mai 2018

Ende April haben die Rostocker Nahrverkehrsfreunde ihre diesjährige Saison mit einer nostalgischen Kurzreise durch Rostock begonnen. Mit den Traditions-Omnibussen vom Typ H6B und Ikarus 66 ging es auf Spurensuche der „alten“ Linie 4 nach Gehlsdorf. Bis 1974 fuhr die damalige Straßenbahnlinie 4 bis zum Kirchenplatz nach Gehlsdorf. Danach übernahm der Bus die Bedienung der Strecke. Fahrgäste haben die Gelegenheit, mit den beiden Traditionsbussen die Stadt zu erkunden. Die Busse fuhren zum... mehr lesen