Doppeldecker



Investor für Wrightbus

Investor für Wrightbus

21. August 2019

Wrightbus, bekannt als Hersteller des so genannten “Boris Bus”, dem roten Doppeldecker für London, der als Wahlversprechen unter der Amtszeit von Boris Johnson als Bürgermeister von London angeschafft wurde, sucht wegen finazieller Probleme einen Investor. Mit rund 1.500 Arbeitern ist Wrightbus in Nordirland ein wichtiger Arbeitgeber. Wie es seitens Wrightbus heißt, arbeite man mit dem Finanzberater Deloitte zusammen, um Investoren zu finden. Es sei aber nicht BYD, mit denen mit... mehr lesen
Neu: Enviro 400 ER

Neu: Enviro 400 ER

9. August 2019

Alexander Dennis erweitert mit dem neuen Hybrid-Doppelstockbus Enviro400ER Electric Range sein Angebot an emissionsarmen und emissionsfreien Bussen. Der Enviro400ER wurde mit BAE Systems entwickelt und bietet eine geofenced emissionsfreie Funktion: Der Enviro400ER kann im elektrischen Modus bis zu 5 km weit fahren, wobei die genaue Entfernung von Faktoren wie Fahrzeit und Routenprofil abhängt. Das Fahrzeug verfügt über ein Energiespeichersystem mit einer Kapazität von 32 kWh, das... mehr lesen
Jugendherberge mobil

Jugendherberge mobil

6. August 2019

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) begibt sich auf neues Terrain: Zum SonneMondSterne Festival, eines der größten und ältesten Open-Air-Festivals der elektronischen Tanzmusik in Europa, eröffnet das DJH vom 8. bis 11. August 2019 die erste fahrende Jugendherberge der Welt. In der Jugendherberge Mobil, die von Köln direkt auf das Festivalgelände in Saalburg-Ebersdorf fahren wird, können 12 der insgesamt 40.000 Gäste den Komfort einer modernen Jugendherberge erleben. Unter dem Motto... mehr lesen
E-Doppeldecker für TfL

E-Doppeldecker für TfL

3. Juli 2019

BYD und ADL haben in Großbritannien die ersten von insgesamt 37 neuen emissionsfreien, vollelektrischen Enviro400EV-Doppeldecker für den London vorgestellt. Die ersten fünf Fahrzeuge wurden jetzt von Metroline im Auftrag von Transport for London auf der Linie 43 in Dienst gestellt. Adrian Jones, Engineering Director bei Metroline, sagte: „Der Start der neuen Elektrobusse auf der Route 43 ist sowohl für Metroline als auch für London ein Triumph. In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von... mehr lesen
H2 Doppeldecker-Premiere

H2 Doppeldecker-Premiere

15. Mai 2019

Wasserstoff ist ein echtes Powerpaket: Ein Kilogramm Wasserstoff enthält ungefähr dreimal so viel Energie wie ein Kilogramm Erdöl. Spätestens mit der begrenzten Reichweite eines Elektrobusses ist der Wasserstoffantrieb wieder in den Fokus des ÖPNVs der Zukunft gerückt. Jetzt meldet Transport for London (TfL) den weltweit ersten Einsatz von 20 Doppeldeckerbussen, die Wasserstoff als Energiequelle nutzen. Schon nächstes Jahr werden die in Großbritannien gebauten Wasserstoffbusse auf drei... mehr lesen
Zeichen setzen

Zeichen setzen

10. Mai 2019

Der Busbetreiber First Glasgow hat einen Meilenstein erreicht, nachdem er in den letzten sechs Monaten über 30 Millionen Britische Pfund in 150 neue emissionsarme Busse von Alexander Dennis investiert hat. Alle neu beschafften Busse sind mit den neuesten Euro 6-Motoren und der emissionsarmen SmartPack-Technologie ausgestattet. 96 Enviro400-Doppeldecker wurden vier stark frequentierten städtischen Strecken zugewiesen, während zehn Enviro400 City-Doppeldecker für den Glasgow Airport Express... mehr lesen
50 Enviro für LTA

50 Enviro für LTA

6. Mai 2019

Die Land Transport Authority (LTA) von Singapur hat Alexander Dennis einen Auftrag über 50 neue Enviro500-Doppeldeckbusse erteilt. Alexander Dennis hat als der weltweit führende Anbieter von Doppeldeckern für Singapur ein innovatives neues Konzept entwickelt: Die bestellten Enviro500-Busse haben einen komplett niederflurigen Boden, drei Türen (2+2+1) sowie zwei Treppen. Die schottischen Doppeldecker, die im nächsten Jahr geliefert werden, sollen so ein reibungsloseres und schnelleres Ein- und... mehr lesen
Premiere 2020

Premiere 2020

3. Mai 2019

Als traditioneller Aufbauhersteller hat Ayats aus Spanien auch die Zukunft im Blick: Nach einer dreimonatigen Testphase haben die Spanier, die seit 1905 ihre Buskreationen auf die Räder stellen, den Prototypen des rein elektrisch angetriebenen Sightseeing-Doppeldeckers für den Start der Produktion im nächtsen Jahr vorbereitet. 2020 soll die Premiere auf der internationalen Busmesse FIAA in Madrid stattfinden, erste Kundenfahrzeuge sollen dann zeitnah folgen. Fest steht, dass der offene... mehr lesen
5-Sterne für Stewa

5-Sterne für Stewa

9. April 2019

Der neue Setra Doppelstockbus mit Panoramadach der Stewa Touristik GmbH wurde als erster mit der 5-Sterne Superior Klassifizierung der Gütegemeinschaft Buskomfort e.V. ausgezeichnet. Das Fahrzeug, das 48 Fahrgästen Platz bietet, verfügt über einen erweiterten Sitzabstand von vier Zentimetern zur 5-Sterne-Anforderung und ist unter anderem mit zusätzlichen Polsterungen der Rückenlehnen und verstellbaren Nacken-, Kopf- und Wadenstützen ausgestattet. Neue Tischablagen sorgen unabhängig von der... mehr lesen
1. S531DT für die Schweiz

1. S531DT für die Schweiz

8. April 2019

Die Ernst Marti AG ist stolzer Besitzer des ersten S 531 DT, der in der Schweiz ausgeliefert wurde. Der mit vier Sternen klassifizierte Setra Doppelstockbus der Baureihe 500 ist mit 78 Sitzplätzen ausgestattet und wird von dem Unternehmen aus dem Kanton Bern überwiegend für Zubringerdienste nach Italien oder Spanien eingesetzt. Das 1903 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Kallnach, wo sich auch das Busterminal mit modernem Empfangsgebäude befindet. Von hier aus starten die insgesamt 30... mehr lesen