Anzeige



Formneuheit aus dem Hause AWM: Der Setra S 511 HD im Maßstab 1/87.

Formneuheit aus dem Hause AWM: Der Setra S 511 HD im Maßstab 1/87.

Auf der Busworld im belgischen Kortrijk glänzt die Ulmer Traditionsmarke mit dem Clubbus, der sozusagen vor 60 Jahren das Licht der Welt erblickte. Bis heute ist Setra im Segment der Clubbusse vertreten. Die aktuellen S 511 HD verbinden Tradition, hochwertiges Ambiente und modernste Fahrzeugtechnik auf harmonische Weise und setzen die bereits sechs Jahrzehnte andauernde Geschichte der Setra Clubbusse erfolgreich fort. Mit dem kurzen S 511 HD öffnet nun auch das kompakteste Modell der Baureihe seine Türen für die Fahrgäste. Man kann ihn als luxuriösen VIP-Shuttle oder für exklusive Vereinsreisen einsetzen. Dank seiner kompakten Ausmaße ist der variabel ausstattbare Hochdecker geradezu prädestiniert für den Einbau von Küchenmodulen oder einer exklusiven Clubecke im Fond – optimal für Vereinsausflüge oder Geschäftsbesprechungen. Den S 511 HD gibt es auch wieder mit Heckeinstieg. Der Fahrgastraum bietet den gewohnt hohen Luxus der ComfortClass 500. Dazu zählen die Stehhöhe, das angenehme Raumgefühl, die vielseitigen Bestuhlungsvarianten sowie die großräumigen Gepäckablagen. Dennoch Beim Setra S 511 HD kommt – trotz aller Kürze – die Sicherheit nicht zu kurz: Der Front Collision Guard (FCG), der Notbremsassistent (AEBS) und der Spurassistent (SPA) zählen zur Serienausstattung. Auf Wunsch ist der Active Brake Assist 3 (ABA 3) mit Abstandsregel-Tempomat (ART) erhältlich, der den S 511 HD falls nötig bis zum Stillstand selbstständig abbremst. Angetrieben werden die S 511 HD von Reihen-Sechszylindermotoren des Typs OM 470 der „Blue Efficiency Power“-Motorengeneration in Euro VI mit einer Leistungsstufe von 290 kW (394 PS). Die Kraftübertragung übernimmt serienmäßig das Sechsgang-Schaltgetriebe GO 210 oder auf Wunsch das vollautomatisierte Achtgang-Schaltgetriebe GO 250‑8 PowerShift. AWM hat auch den Clubbus der 500er Baureihe als Modellbus für Setra umgesetzt. Das erste Werbemodell ist mit der markentypischen Motivlackierung versehen und gleicht dem auf der Busworld gezeigten großen Clubbus bis ins Detail. Im Anschluss an die Messe gibt es den 87-fach verkleinerten Setra S 511 HD im hauseigenen Onlineshop von Setra.

Teilen auf: