Neu in der französischen Sammelserie Camions Berliet: Ein Vetra Berliet VBH 85 im Maßstab 1/43. Foto. van Unen

In der französischen Kiosk-Sammelserie namens Camions Berliet aus dem Hachette Verlag ist als 60. Modell neben vielen Lastkraftwagen wieder einmal ein weiterer Omnibus erschienen. Im letzten Jahr kam ein Vetra Berliet VBH 85 Trolleybus im Maßstab 1/43 in Frankreich in den Handel, der jetzt beim Modellbusmarkt in Oberammergau erhältlich ist, wie Konrad Pernetta mitteilt. Die Société des Véhicules et Tracteurs Electriques (kurz Vétra), nutze als rollende Basis mit dem PH 85 einen Linienbus aus dem Berliet-Portfolio. Die Zahl 85 in der Typenbezeichnung ist der Verweis auf die Fahrgastkapazität des 9,8m langen Busses. Insgesamt wurden 21 Trolleybusse Anfang der 60er Jahre für Lyon hergestellt, das große Vorbild für den Modellbus fuhr bis Ende der 90er Jahre in Lyon. Die letzten VBH 85 waren zum Dienstende immer noch so gut erhalten, dass sie landesweit an entsprechende Sammlungen und Museen abgegeben werden konnten. Die VBH 85-Baureihe war die letzte Trolleybusgeneration Vétra, die Produktion wurde 1964 eingestellt wurde.  Trolleybusse der Marke Vétra sind in Frankreich beliebt und begehrt, die meisten Vétra-Trolleybusse finden sich im Musée des Transports Urbains, Interurbains et Ruraux (AMTUIR) in Paris. Aber auch das Musée Provençal des Transports Urbains et Ruraux (MPTUR) ) in La Barque hat, genau wie die Amis du Rail et des Transports de Marseille (ARTM) in Marseille, mehrere Trolleybusse der Marke Vétra in der Sammlung. Der Modellbus stammt, wie die meisten Miniaturen der Sammelserien bei Hachette, von IXO. Metall mit Plastikteilen, dazu eine saubere Lackierung sowie Bedruckung sorgen immer wieder für Zuspruch. Die vorbildgerechte Farbwahl des schmucken Modellbusses gibt die Lackierung wieder, die in Lyon als Retro-Lackierung für Aufsehen sorgte: Feine  Goldfäden sowie das OTL-Monogramm (ebenfalls in Gold) sollten an den optischen Auftritt und die glorreiche Zeit der alten Lyoner Straßenbahnen erinnern. Sieben Trolleybusse erhielten im Rahmen ihrer Instandsetzung 1984 diese Lackierung. Der Modellbus ist ab sofort beim Modellbusmarkt in Oberammergau erhältlich, außerdem sind weitere Modellbusse der französischen Sammelserien auf Nachfrage bei Konrad Pernetta erhältlich. (Hachette/TCL/Sr)

Teilen auf: