Seite auswählen

Anzeige



Der kleine Mannschaftsbus aus Stuttgart. Foto: Mercedes-Benz

Der kleine Mannschaftsbus aus Stuttgart. Foto: Mercedes-Benz

Mercedes-Benz hat schon geliefert, jetzt legt Rietze im kleinen Maßstab nach: Als Steilvorlage für Fußballfans bietet Mercedes-Benz jetzt die 87-fache Verkleinerung des Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart 1893 e.V. an. Furchtlos und treu steigen die Spieler des Fußball-Bundesligisten auch in dieser Saison wieder in einen Travego, genauer gesagt in einen Travego M. Am Ziel angekommen messen sie sich dann auf dem Rasen mit ihresgleichen. Bei der Wahl des Gefährts braucht sich der Verein nicht messen zu lassen, der Travego fährt – im gegensatz zum Verein – ganz oben… Rietze hat den Mercedes-Benz Travego M der Saison 2015/16 in höchster Detailtreue nach den original CAD-Daten sowie im authentischen Farbton lackiert. Der kleine Mannschaftsbus ist limitiert, sinnigerweise auf 1.893 Stück… Während Vorder- und Rückseite mit dem Schriftzug „Der VfB fährt Mercedes-Benz“ bedruckt sind, weisen die linke und rechte Seite den Slogan „furchtlosundtreu“, das VfB-Wappen sowie den Mercedes-Benz Stern auf. Die linke Seite ziert zusätzlich das DFB-Logo. Nicht nur äußerlich weiß das Miniaturmodell aus Kunststoff zu begeistern, teilt Mercedes-Benz mit. Auch der Innenraum präsentiere sich detailgetreu, ganze 52 Bauteile hätte Rietze verbaut. Das Modell, welches in einer Präsentationsbox auf einem bedruckten Sockel montiert ist, wird in einer Faltschachtel im Mercedes-Benz Design geliefert. Der kleine Mannschaftsbus ist ab sofort hauseigenen Onlineshop von Mercedes-Benz erhältlich.

Teilen auf:

Anzeige