Wer sich für den Job des Busfahrers interessiert, sollte zum Speed-Dating der Autokraft gehen. Foto: DB/Autokraft

Im Kreis Ostholstein sucht Autokraft neue Busfahrerinnen und Busfahrer. Um potenzielle Bewerberinnen und Bewerber anzusprechen, geht das Unternehmen in die Offensive: An zwei Tagen im April ist ein Team von Autokraft mit einem Info-Bus in den Städten Eutin und Neustadt präsent und steht für Gespräche, Informationen und Fragen rund um das Arbeiten bei Autokraft, die Möglichkeit zum Quereinstieg und die Möglichkeiten zur Unterstützung bei der Absolvierung des Bus-Führerscheins zur Verfügung.

Ganz unverbindlich, wie bei einem Speed-Dating, können Interessierte mit den Autokraft-Mitarbeitenden ins Gespräch kommen, sich informieren und ganz ohne Bewerbungsunterlagen einen ersten Kontakt herstellen. Zusätzlich wird ein Tag der offenen Tür am Standort Neustadt angeboten. Interessenten haben dabei die Möglichkeit, das Arbeitsumfeld zu begutachten, einen Einblick in die Arbeitsabläufe zu gewinnen und die zukünftigen Teamleiter und Kollegen im Fahrpersonal kennen zu lernen.

„Autokraft ist ein verlässlicher Arbeitgeber innerhalb der DB Familie und wir haben ein motiviertes und engagiertes Team, das sich auf weitere Kolleginnen und Kollegen freut“, sagt Dana Schulz, kommissarische Niederlassungsleiterin von Autokraft in Kiel.Das Bewerbungs-Speed-Dating findet jeweils von 10 bis 18 Uhr statt, am Donnerstag, 7. April 2022 in Eutin, Berliner Platz und am Mittwoch, 13. April 2022 in Neustadt, Marktplatz. (DB/DBRegioBusNord/PM/Sr)

Teilen auf: