Anzeige



Zum Sammler-Treffen gibt es einen Modellbus. Foto: Schuco

Zum Sammler-Treffen gibt es einen Modellbus. Foto: Schuco

Auch in diesem Jahr lädt Schuco zum Sammlertreffen nach Fürth ein. Die dritte Auflage findet am 29. Oktober statt. Teilnehmer haben erneut die Möglichkeit, „Hinter die Kulissen“ der traditionellen Marke „Schuco“ zu blicken. Bereits in den letzten beiden Jahren wurde das Treffen, Dank der zahlreichen Besucher aus nah und fern, zu einem freudigen Ereignis, wie Schuco mitteilt. In der Werkstraße 1 in Fürth können Fragen direkt an das Schuco-Team gerichtet werden. Und man erhält als Erster Informationen über geplante Produktneuheiten. Zudem treffen Sie gleichgesinnte Schuco-Freunde und -Sammler und können sich über Ihr gemeinsames Sammelgebiet auszutauschen. Zusätzlich wird für ausreichend Platz für die Tauschbörse gesorgt, um die mitgebrachten Modelle auszustellen und untereinander tauschen zu können. Hierfür bitten Schuco darum, dies vorab im Anmeldeformular anzukündigen, um Ihnen die benötigte Fläche bereitstellen zu können. Im Eintrittspreis von 15,00€ ist ein in der Exklusivfarbe „grau“ gehaltenes Piccolo-Sondermodell enthalten, in diesem Jahr der legendäre O 319 von Mercedes-Benz. Außerdem noch ein Los für die Tombola und ein Gutschein für ein Mittagessen mit Getränk.

 

Teilen auf: