Anzeige



omnibus.news bietet auch RSS-Feeds an. Grafik: omnibus.news

omnibus.news bietet auch RSS-Feeds an. Grafik: omnibus.news

omnibus.news twittert nicht nur alle Meldungen, sondern bietet auch Meldungen per RSS-Feed an. Am unteren, rechten Ende der Website ist das Symbol für den RSS-Feed zu finden. Der RSS-Feed ist ein Nachrichten-Direktkanal von omnibus.news zu Ihnen. Immer wenn wir ein Artikel veröffentlicht wird, wird er nicht nur „getwittert“, sondern auch über den RSS-Feed-Kanal losgeschickt. So bekommen Sie mit Hilfe praktischer Hilfsprogramme oder Internet-Seiten eine Meldung. Wer möchte, kann auch nur Artikel zu bevorzugten Themen individuell auswählen. Nach dem Anklicken (unten rechts) des RSS-Feed-Symbols haben Sie die Möglichkeit, einen RSS-Feed zu installieren. Dieser RSS-Feed versorgt Sie dann anschließend mit kurzen Informationsblöcken, die aus einer Schlagzeile mit einer kurzen Textvorschau und einem Link zur Originalseite bestehen. Dieses Angebot funktioniert auch auf dem Smartphone und Tablet, wenn eine entsprechende App, ein RSS-Reader, installiert wurde. Dieser Service von omnibus.news ist kostenfrei und kann auch jederzeit wieder deaktiviert werden.

 

Teilen auf: