Anzeige



Ab sofort erhältlich: Der Kalender Omnibusse 2016 vom EK Verlag.

Ab sofort erhältlich: Der Kalender Omnibusse 2016 vom EK Verlag.

Historische Omnibusse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, immer mehr Unternehmer haben einen Oldtimer für Sonderfahrten im Fuhrpark. Das zunehmende Interesse an historischen Omnibussen hat auch der EK-Verlag aus Freiburg erkannt und für das Jahr 2016 wieder einen Omnibus-Kalender vorbereitet. Im Großformat (48 cm x 30 cm) wurden 13 farbige Kalenderblätter (inkl. Titelbild) auf Kunstdruckpapier gedruckt und mit einer Spiralbindung zum Umblättern versehen. Omnibus-Nostalgie pur, die Auswahl zeigt verschiedene Hersteller und Fahrzeugtypen an Oldtimern und heute noch im regulären Dienst stehenden Omnibussen. Im Kalender Omnibusse 2016 sind auf den großformatigen Fotos je ein Mercedes-Benz O 321 H mit Kässbohrer-Anhänger, ein Scania Überlandbus mit Utic-Aufbau, ein Kässbohrer S12, ein Magirus-Deutz 260 SH 110, ein Bristol Lodekka, ein Kraus-Maffei KMS 120, ein Bedford OB mit Duple Vista C25 F-Aufbau, ein Setra S 315 HD, ein MAN SU 200, ein Ikarus 260.43, ein Mercedes-Benz O 305 G, ein Uerdingen-Henschel ÜH IIIs Trolleybus und ein Mercedes-Benz O 405 stimmungsvoll in Szene gesetzt worden. Mit dieser gelungenen Auswahl sollte jeder Omnibus-Fan mehr als zufrieden sein.. Alle Fahrzeuge werden mit einem kurzen Text auf der Rückseite des Kalenders vorgestellt. Der Kalender Omnibusse 2016 ist im Buchhandel und im hauseigenen Onlineshop des EK Verlags erhältlich.

Teilen auf: