Anzeige



Mercedes-Benz Intouro im Dienst der ÖBB Postbus GmbH.

Mercedes-Benz Intouro im Dienst der ÖBB Postbus GmbH.

Nach einer europaweiten Ausschreibung haben die ÖBB Postbus GmbH und Daimler Buses eine Rahmenvereinbarung zur Modernisierung der Fahrzeugflotte geschlossen. Die Vereinbarung sieht die Lieferung von rund 400 Fahrzeugen zwischen 2013 und 2017 vor. Die ÖBB Postbus bedient österreichweit die Linien des Öffentlichen Personennahverkehrs und ist gleichzeitig Auftragnehmer fast aller Verkehrsverbünde im Land. Geliefert werden die Baureihen Intouro, Integro und Citaro sowie von Setra die MultiClass, über die genaue Aufteilung der Fahrzeugtypen entscheidet die ÖBB Postbus GmbH. Die ÖBB Postbus GmbH setzt zur Zeit drei Intouro Fahrzeuge in den Tiroler „Landbusfarben“ von der Betriebsstelle Landeck aus ein. Außerdem sind noch zwei weitere Intouro an die ÖBB geliefert worden, so dass dieses Baumuster noch nicht in großen Stückzahlen im Einsatz ist. Martin Fischle von MF-Modellbau hat sich für das aktuelle Sondermodell, das in Zusammenarbeit mit ÖBB Postbus entstand, für den Mercedes-BenzIntouro von AWM entschieden. Der Modellbus ist in einer Auflage von nur 200 Stück erschienen. Der Intouro in den Farben der ÖBB Postbus ist mit Zielschild 92 St. Anton, dem Kennzeichen BO-13822 und allen Piktogrammen sowie Signets vorbildgerecht bedruckt. Hier geht es zum Onlineshop von MF-Modellbau.

Teilen auf: