Nachwuchsförderung auf der IAA: Die Infoveranstaltung workingING2018. Foto: VDA

Wer kurz vor dem Studienabschluss steht oder noch studiert und auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist, sollte sich zur Informationsveransaltung „workingING 2018“ im Rahmen der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge anmelden. “workingING 2018” informiert über die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten der Automobilindustrie. Dazu stellen sich am 24. September von 10 bis 13:30 Uhr im Saal 15/16 des Convention Center international auf dem Messegelände in Hannover mehrere Fahrzeughersteller, Ingenieursdienstleister und Zulieferunternehmen vor. In spannenden Vorträgen lernt man so die Welt der Automobilindustrie kennen. Wer möchte, kann dann gleich mit den Mitarbeitern aus den Fachabteilungen sowie Personalexperten direkt ins Gespräch kommen und so herausfinden, welcher Bereich interessant sein könnte – von Forschung und Entwicklung über Produktion und Einkauf, bis hin zum Vertrieb oder After-Sales. Natürlich kann man sich auch ausführlich über Karriereperspektiven sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Form von Bachelor- und Masterarbeiten informieren. Für Getränke und einen Imbiss ist ebenfalls gesorgt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Der Anmeldeschluss ist der 18. September 2018. Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Anmeldung für die Veranstaltung vorab eine Eintrittskarte zur IAA.

Teilen auf: